Audi A6 2.6
  • 899,-
  • 316.200 km
  • 11 / 1996
  • 110 kW (150 PS)

Audi A6 2.6

D-19243 Wittenburg - Gebrauchtwagen, Benzin, Schaltgetriebe,
Kraftst.verbr. (i.o., a.o., komb.): 13.9 | 7.9 | 10.19 L/100 km CO2-Emissionswert: 244,0 g/km*
Keine Prognose
Zu wenige Datenpunkte für Bewertung verfügbar.
Zum Angebot
Audi A6 Avant 2.6, TüV neu! Automatik. Klima, AHK 1800 kg
  • 980,-
  • 370.000 km
  • 05 / 1996
  • 110 kW (150 PS)

Audi A6 Avant 2.6, TüV neu! Automatik. Klima, AHK 1800 kg

D-99976 Lengenfeld unterm Stein - Gebrauchtwagen, Benzin, Automatik,
Kraftst.verbr. (i.o., a.o., komb.): 13.9 | 7.9 | 10.19 L/100 km CO2-Emissionswert: 244,0 g/km*
Keine Prognose
Zu wenige Datenpunkte für Bewertung verfügbar.
Zum Angebot
Audi A6 1.8
  • 1.390,-
  • 247.000 km
  • 03 / 1996
  • 92 kW (125 PS)

Audi A6 1.8

D-04155 Leipzig - Gebrauchtwagen, Benzin, Schaltgetriebe,
Kraftst.verbr. (i.o., a.o., komb.): 12.7 | 7.3 | 9.3 L/100 km CO2-Emissionswert: 215,0 g/km*
Keine Prognose
Zu wenige Datenpunkte für Bewertung verfügbar.
Zum Angebot

Audi A6 C4

Bei seiner Markteinführung 1994 trat der Audi A6 4C in die Fußstapfen des legendären Audi 100. Auch wenn er zum Vorgänger keine echte technische Weiterentwicklung darstellte, zeigte sich der A6 mehr als würdig.

Angeboten wurde er als viertürige Stufenheck-Limousine sowie als fünftürige Kombilimousine, die als Audi Avant vermarktet wird. Da es sich beim Audi A6 C4 (Typ 4A) nur um ein Facelift des Audi 100 C4 handelt – daher auch die Fortführung der Modelltypisierung 4A C4 – finden sich die Unterschiede nur in kleinen Details wieder: So ist der A6 äußerlich vor allem an den klaren Frontblinkern zu erkennen, die beim 100 4C noch in orangefarbenem Glas erstrahlten sowie an den geänderten Stoßfängern, die nun ohne schwarze Kunststoffleisten auskamen. Ein weiteres Erkennungsmerkmal des A6 C4 sind die in Wagenfarbe lackierten Seitenleisten an den Türen, die sich beim Audi 100 C4 noch in schwarz und damit viel deutlicher abzeichneten.

Zu den auffälligsten Veränderungen im Innenraum gehören vor allem der digitale Kilometerzähler, ein neues Lenkrad-Design sowie insgesamt wertigere Oberflächenmaterialien. Daneben gab es beim Audi A6 C4 erstmals serienmäßig Fahrer- und Beifahrerairbags. Als klassisches Vertreterfahrzeug ist der A6 C4 auf Komfort getrimmt: Das spüren die Insassen nicht nur bei den Abmessungen des Innenraums, sondern auch bei den Fahreigenschaften.

Motorisierungen

Die Motorenpalette des Audi A6 C4 wurde ebenfalls überarbeitet. So reichte das Angebot bei den Vier- und Fünfzylinder-Reihenmotoren nun vom 1,8-Liter-Benziner mit 66 kW (90 PS) bis zum 2,5-Liter-Turbodiesel mit 103 kW (140 PS). In erster Linie war der 140 PS starke 2.5 TDI, mit dem erstmalig ein dieselgetriebener Serien-Audi die Geschwindigkeitsmarke von 200 km/h überschritt, eine besondere Neuerung. Dieses Modell war zugleich mit dem optionalen Allradantrieb sowie erstmalig mit einem ebenfalls optionalen Sechs-Gang-Schaltgetriebe erhältlich. Weiterhin angeboten wurde parallel ein Getriebe mit fünf Vorwärtsstufen.

Die 2,6- sowie 2,8-Liter-V6-Benzinmotoren boten ein Leistungsspektrum von 110 kW (150 PS) bis 142 kW (193 PS). Hierunter fand vor allem der V6 mit 128 kW (174 PS) bei der Anhängerschaft des A6 großen Anklang.

Audi A6 C4 – bestens gegen Rost gewappnet

Dank einer vollverzinkten Karosserie vergab Audi beim A6 C4 erstmalig eine 12-Jahres-Garantie gegen Durchrostung. So zuverlässig wie die Karosserie erweisen sich auch die robusten Motoren, die fleißig ihre Kilometer abspulen. Daher ist der grundsolide Ingolstädter als Gebrauchtwagen eine gute Option und Investition. Den C4 gibt es gebraucht schon für eine mittlere dreistellige Summe. Selbstverständlich muss man bei den zum Teil mehr als 20 Jahre alten Fahrzeugen Abstriche bei der Optik und gegebenenfalls bei der Technik machen, denn viele weisen bereits sehr hohe Kilometerleistungen auf. Doch nicht selten sind die von ihren Besitzern liebevoll gepflegten Fahrzeuge in einem guten Zustand und verrichten auch weiterhin treu ihren Dienst.

Der Nachfolger des A6 C4 kam mit dem technisch neu entwickelten Audi A6 C5 im Frühjahr 1997 auf den Markt.

Audi A6 (C4)
Produktionszeitraum 1994–1997
Preis (Gebrauchtwagen) ab 700 €
Höchstgeschwindigkeit 173–230 km/h
0–100 km/h 17,9–8,1 Sek.
Verbrauch (kombiniert) 11,9–6,4 l/100 km
CO₂ 286–173 g/km
Zylinder/Ventile 4/8; 4/16; 4/20; 5/10; 5/20; 6/12; 6/30
Hubraum 1.781–2.771 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.) 66–142/90–193 bei 4.000–6.000
Drehmoment (Nm bei U/min.) 157–290 bei 1.900–4.500
Maße (L x B x H) 4.797 mm x 1.783 mm x 1.430–1.440 mm
Antrieb Front, perm. Allrad
Tankinhalt 70-80 l
Treibstoff Benzin, Diesel
Leergewicht 1.345–1.645 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.