Audi R8 Spyder: Von der Rennstrecke auf die Landstraße und zurück

Ihren Erfolg im Rennsport feiern die Vier Ringe auch mal mit ausgewählten Modellen auf der Straße – so auch mit dem Audi R8 Spyder. Der offene Zweisitzer, dessen Name auf den erfolgreichen Le-Mans-Prototyp ‘Audi R8’ zurückgeht, ist ein Mittelmotor-Sportwagen der Superlative, welcher seit 2009 gebaut wird und 430 bzw. 535 PS leistet. Bis Ende 2014 wurde die erste Generation gefertigt, die zweite Auflage wird jedoch erst Mitte 2016 erwartet. Der Audi R8 Spyder ist daher fast nur noch als Gebrauchtwagen und das zu Preisen ab knapp 70.000 Euro erhältlich.

Audi R8 SPYDER 5.2 FSI R TR *CARBON+KAM+B&O+MAGNETIC*

  • 87.000 km
  • 02/2011
  • 386 kW (525 PS)

D-50739 Köln - 14,2 l/100 km (komb.)*, 332,0g CO₂/km (komb.)*

€ 72.850,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 17,– unter dem Marktpreis!

Audi R8 Spyder 4.2 FSI quattro | 2.Hand| Suzukagrau|

  • 21.300 km
  • 07/2011
  • 316 kW (430 PS)

D-70184 Stuttgart - 14,4 l/100 km (komb.)*, 341,0g CO₂/km (komb.)*

€ 80.700,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 2.806,– über dem Marktpreis!

Audi R8 Spyder 5.2 FSI quattro- inkl. Allianz Gutacht

  • 84.082 km
  • 04/2010
  • 386 kW (525 PS)

D-30179 Hannover - 13,9 l/100 km (komb.)*, 332,0g CO₂/km (komb.)*

€ 71.990,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.936,– über dem Marktpreis!

Audi R8 Spyder 4.2 FSI quattro+Schalter+Audi-Exclusiv

  • 38.800 km
  • 06/2012
  • 316 kW (430 PS)

D-23843 Bad Oldesloe - 14,4 l/100 km (komb.)*, 337,0g CO₂/km (komb.)*

€ 73.888,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 159,– über dem Marktpreis!

Audi R8 Spyder 4.2 FSI quattro*Klappe*Magnetic-Ride*

  • 41.636 km
  • 11/2010
  • 316 kW (430 PS)

D-86676 Ehekirchen-Hollenbach - 14,4 l/100 km (komb.)*, 341,0g CO₂/km (komb.)*

€ 71.499,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 202,– unter dem Marktpreis!

Audi R8 Spyder 4.2 FSI quattro -"Excl.Ausst."-B&O

  • 64.500 km
  • 07/2011
  • 316 kW (430 PS)

D-73230 Kirchheim/Teck - 14,4 l/100 km (komb.)*, 341,0g CO₂/km (komb.)*

€ 66.980,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 2.581,– unter dem Marktpreis!

Audi R8 Spyder 5.2 FSI R tronic MTM supercharged B&O

  • 80.657 km
  • 07/2010
  • 432 kW (587 PS)

D-82110 Germering/München - 14,2 l/100 km (komb.)*, 332,0g CO₂/km (komb.)*

€ 87.000,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Audi R8 Spyder V8 4.2FSI Schalensitze/Kamera Navi LED

  • 28.344 km
  • 06/2015
  • 316 kW (430 PS)

D-44143 Dortmund - 14,4 l/100 km (komb.)*, 337,0g CO₂/km (komb.)*

€ 92.990,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Audi R8 Spyder 5.2 Handschaltung Ceramik Schalensitz

  • 55.000 km
  • 02/2013
  • 386 kW (525 PS)

D-27798 Hude (Oldenburg) - 14,9 l/100 km (komb.)*, 349,0g CO₂/km (komb.)*

€ 99.901,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Audi R8 Spyder V10 5.2FSI Keramik/Rautensteppung Navi

  • 26.743 km
  • 06/2014
  • 386 kW (525 PS)

D-44143 Dortmund - 13,3 l/100 km (komb.)*, 310,0g CO₂/km (komb.)*

€ 109.880,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Audi R8 Spyder: Ein starker Roadster aus Neckarsulm

Seit 2010 ergänzt der Audi R8 Spyder die R8-Modellreihe, die schon 2007 mit einem Coupé an den Start ging. Der Spyder wurde erstmalig auf der IAA in Frankfurt 2009 vorgestellt. Im selben Jahr begann die quattro GmbH mit der Fertigung des Modells in Neckarsulm. Aus Gründen der Gewichtsersparnis bediente man sich der Audi-Space-Frame-Technologie und einer vollständig aus Aluminium gefertigten Karosserie. Darüber hinaus wurde u. a. der Verdeckkasten des Audi R8 Spyders aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff konstruiert, wodurch der Sportwagen mit dem variablen Dach gegenüber dem Coupé nur 100 kg schwerer ist.

Entstanden ist der Audi R8 ursprünglich in enger Zusammenarbeit mit der italienischen Audi-Tochter Lamborghini. Im Gegensatz zu seinem aggressiver gestalteten italienischen Bruder Lamborghini Gallardo mutet der Ingolstädter, ob als Coupé oder als zweisitzige Cabrio-Variante Spyder, zeitlos elegant an und zieht auch als Gebrauchtwagen noch alle Blicke auf sich. Mit dem Italiener teilt sich der Audi R8 Spyder nicht nur den Allradantrieb, sondern auch den Zehnzylinder-Mittelmotor. Darüber hinaus bietet Audi für den Supersportler auch eine kleinere und schwächer motorisierte Alternative mit acht Zylindern an.

In nur 4,1 Sekunden von 0 auf 100 – Audi R8 Spyder

Zu seiner Markteinführung 2010 wurde der Audi R8 Spyder zunächst ausschließlich mit dem 5,2-l-V10-FSI-Benzinmotor bestückt ausgeliefert. Das Triebwerk mobilisiert aus 5,2 Litern Hubraum satte 525 PS, die mit 530 Nm permanent auf alle vier Räder verteilt werden. Als Getriebe wurde serienmäßig eine manuelle Sechsgang-Schaltung offeriert, die optional durch eine Sechsgang-R-tronic ersetzt werden konnte. Bestückt mit dem V10-Aggregat sprintet der Audi R8 Spyder in nur 4,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h und kann bis 313 km/h weiter beschleunigt werden. Mit dem kleineren 4,2-l-V8-FSI-Triebwerk ausgestattet, welches dem Audi R8 Cabrio nur wenige Monate nach dessen Markteinführung zur Verfügung stand, realisiert der Spyder 430 PS, die mit einem maximalen Drehmoment von 430 Nm an die Räder abgegeben werden. Auch bei dieser Variante erfolgt der Antrieb permanent über beide Radachsen. In Verbindung mit dem V8-Motor beschleunigt der Spyder in 4,8 Sekunden aus dem Stand heraus auf 100 km/h und erreicht seine Höchstgeschwindigkeit bei 300 km/h.

Im Jahr 2012 spendierte Audi dem R8 Spyder eine dezente Modellpflege, die vor allem leichte optische Modifikationen zur Folge hatte. Dabei bekam der Audi R8 Spider beispielsweise neu gezeichnete Rückleuchten, LED- anstelle der bisherigen Xenon-plus-Scheinwerfer und das sechsstufige, sequenzielle Schaltgetriebe R tronic wurde durch das siebenstufige Doppelkupplungsgetriebe S tronic (DSG) ersetzt. In puncto Ausstattung kann der Audi R8 Spyder als Gebrauchtwagen Xenon-plus- bzw. LED-Scheinwerfer, ein Navigationssystem, eine Soundanlage von Bang&Olufsen, Ledersitze mit Sitzheizung und eine Klimaautomatik mitbringen.

Audi R8 GT: Die limitierte Spyder-Variante mit 560 PS

Dennoch wäre Audi nicht Audi, wenn nicht eine noch stärkere Variante des R8 auf den Markt käme: 2011 schickten die Vier Ringe eine auf 333 Einheiten limitierte Sonderauflage des Spyders an den Start unter dem Namen Audi R8 GT. Die GT-Auflage wurde zwar mit dem selben Zehnzylinder-Triebwerk bestückt, dieses realisierte hingegen aus dem Hubraum von 5,2 Litern satte 560 PS, die mit 540 Nm auf die Kurbelwelle gestemmt wurden. Der Motor wurde schon serienmäßig an das sechsstufige R-tronic-Getriebe gekoppelt, ein alternatives Getriebe wurde nicht angeboten. Dank Verwendung von carbon- und glasfaserverstärktem Kunststoff bei der GT-Variante konnte eine Gewichtsreduktion von 155 kg gegenüber dem Serienmodell Audi R8 V10 als Spyder erreicht werden. Das Zusammenspiel mehrerer Optimierungsmaßnahmen ermöglichte eine sehr kurze Beschleunigungszeit von nur 3,8 Sekunden (0–100 km/h) und eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 317 km/h.

Audi R8 Spyder: Auf der Rennstrecke zu Hause

Der Audi R8 braucht, ob als Spyder oder Coupé, viel Auslauf. Zwar fühlt er sich erst auf einer Rennstrecke wirklich zu Hause, freie Landstraßen haben aber ebenso ihren Reiz. Wer den Audi R8 Spyder ab und an auf einer Rennstrecke spazieren fahren will, sollte beim Gebrauchtwagenkauf nach Modellen mit einer Keramikbremse Ausschau halten. Diese sind langlebiger als konventionelle Bremsanlagen. Zwar kann der Spyder Geschwindigkeiten jenseits von 250 km/h realisieren, diese gehören jedoch bestenfalls auf die Rennstrecke.

Doch ist der R8 trotz seiner extremen Auslegung auch ein guter Alltagswagen. Auf normaler Strecke fährt sich der Audi R8 Spyder auch bei höheren Geschwindigkeiten prima und bietet größtes Fahrvergnügen. Dank quattro ist die Traktion auch bei nasser Fahrbahn hervorragend; in extremen Situationen greift ESP stabilisierend ein. Vor allem der Zehnzylinder ist klasse – das Triebwerk macht mit sonorem und kernigem Sound auf sich aufmerksam und sorgt besonders im offenen Spyder für ein Fahr- und Klangvergnügen der Extraklasse. Die 525 Pferdestärken aus dem 5,2 l großen Hubraum ermöglichen einen vehementen Schub, wobei der Spyder in jedem Drehzahlbereich tadellos läuft. Doch bereits mit dem nicht ganz so druckvollen V8-Motor bereitet der offene R8 viel Vergnügen und das für weniger Geld, denn hier lassen sich im Vergleich zum V10 viele tausend Euro beim Kaufpreis sparen. Teuer ist ein R8 Spyder in jedem Fall und liegen die Preise meist noch auf sechsstelligem Niveau oder knapp darunter. Auf Schnäppchen wird man wohl noch lange warten müssen.

Audi R8 Spyder
Produktionszeitraum2009–2014
Preis (Gebrauchtwagen)ab 69.000 €
Höchstgeschwindigkeit300–317 km/h
0–100 km/h4,8–3,8 Sek.
Verbrauch (kombiniert)14,9–12,6 l/100 km
CO₂356–294 g/km
Zylinder/Ventile8/32; 10/40
Hubraum4.163–5.204 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)316–412/430–560 bei 7.900–8.000
Drehmoment (Nm bei U/min.)430–540 bei 4.500–6.500
Maße (L x B x H)4.431–4.440 mm x 1.904 mm x 1.244 mm
Antriebperm. Allrad
Tankinhalt80 l
TreibstoffBenzin
Leergewicht1.715–1.820 kg

Audi R8 GT Spyder 5.2 FSI quattro/CAPRISTO/INDIVIDUAL

  • 7.500 km
  • 04/2012
  • 412 kW (560 PS)

D-58089 Hagen - 14,2 l/100 km (komb.)*, 337,0g CO₂/km (komb.)*

€ 179.990,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Audi R8 Spyder 5.2 FSI - Sportabgasanlage - 20"

  • 3.900 km
  • 02/2017
  • 397 kW (540 PS)

D-74572 Blaufelden Wiesenbach - 11,7 l/100 km (komb.)*, 277,0g CO₂/km (komb.)*

€ 169.450,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Audi R8 Spyder

  • 1.294 km
  • 03/2017
  • 397 kW (540 PS)

D-33689 Bielefeld - 11,7 l/100 km (komb.)*, 277,0g CO₂/km (komb.)*

€ 179.980,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Audi R8 Spyder 5.2 KERAMIK LASERLICHT SPORT 3xCARBON

  • 3.200 km
  • 01/2017
  • 397 kW (540 PS)

D-59269 Beckum - 11,7 l/100 km (komb.)*, 277,0g CO₂/km (komb.)*

€ 168.900,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Audi R8 Spyder V10 5.2 FSI quattro S tronic LED NAV

  • 73.341 km
  • 12/2013
  • 386 kW (525 PS)

D-89231 Neu Ulm - 13,3 l/100 km (komb.)*, 310,0g CO₂/km (komb.)*

€ 89.969,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Audi R8 Spyder S tronic Exclusive Design + Capristo

  • 15.000 km
  • 04/2013
  • 316 kW (430 PS)

D-64293 Darmstadt - 14,4 l/100 km (komb.)*, 341,0g CO₂/km (komb.)*

€ 96.900,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Audi R8 Spyder 4.2 FSI Schalensitze B&O Carbon S-tron

  • 9.600 km
  • 04/2015
  • 316 kW (430 PS)

D-34266 Niestetal Heiligenrode bei Kassel - 14,4 l/100 km (komb.)*, 341,0g CO₂/km (komb.)*

€ 99.999,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Audi R8 Spyder GT 5.2 Bang + Olufsen, Carbon, Navi

  • 14.765 km
  • 04/2012
  • 412 kW (560 PS)

D-52078 Aachen - 14,2 l/100 km (komb.)*, 332,0g CO₂/km (komb.)*

€ 129.970,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Audi R8 Spyder 5.2 FSI - Laserlicht - VOLL - SOFORT

  • 1.350 km
  • 04/2017
  • 397 kW (540 PS)

D-74572 Blaufelden Wiesenbach - 11,7 l/100 km (komb.)*, 277,0g CO₂/km (komb.)*

€ 174.890,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Audi R8 Spyder 4.2 FSI quattro Capristo/Carbon

  • 73.000 km
  • 07/2012
  • 316 kW (430 PS)

D-64295 Darmstadt - 14,4 l/100 km (komb.)*, 337,0g CO₂/km (komb.)*

€ 74.900,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.