Audi TT RS: Der Spitzensportler der TT-Reihe

Die Krönung von Audis TT-Reihe bildet der Audi TT RS – es ist die stärkste und schnellste Variante des Audi TT. Das Modell wurde erstmalig im Jahre 2009 als Neuwagen angeboten und war noch bis zum Frühjahr 2014 auf dem Neuwagenmarkt erhältlich. Aktuell ist der TT RS nur noch als Gebrauchtwagen zu bekommen, doch dieser Umstand macht das Fahrzeug nicht unbeliebt. Im Gegenteil – die geballte Kraft eines turbogeladenen Fünfzylindermotors mit einer Leistung von 340 bzw. 360 PS kann jetzt bereits ab einem Preis von ca. 28.000 Euro (Stand: November 2014) erworben werden. Und wer sich einmal hinter das Steuer des Supersportlers aus Ingolstadt getraut hat, wird es keine Sekunde lang bereuen. Der Audi TT RS ist ein Meister seines Faches, und wer ihn fährt, sollte sich auf jede Menge unvergleichlichen Fahrspaßes einstellen.

Audi TT RS Roadster quattro *Voll-Exclusive-NP.75.000

  • 75.474 km
  • 04/2010
  • 250 kW (340 PS)

D-42349 Wuppertal - 9,5 l/100 km (komb.)*, 221,0g CO₂/km (komb.)*

€ 29.995,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.897,– unter dem Marktpreis!

Audi TT RS *Navi*Vollleder*Xenon*Scheckheft*Rotor*

  • 141.000 km
  • 10/2010
  • 250 kW (340 PS)

D-42897 Remscheid / NRW - 9,2 l/100 km (komb.)*, 214,0g CO₂/km (komb.)*

€ 25.950,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.421,– unter dem Marktpreis!

Audi TT RS 2.5 TFSI quat ABT Sportabg./ Magnetic Ride

  • 128.000 km
  • 01/2010
  • 250 kW (340 PS)

D-42699 Solingen - 9,5 l/100 km (komb.)*, 221,0g CO₂/km (komb.)*

€ 26.880,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 2.211,– unter dem Marktpreis!

Audi TT RS Roadster**XENON**LEDER**2-HAND**BOSE**

  • 66.139 km
  • 08/2010
  • 250 kW (340 PS)

D-41541 Dormagen - 9,5 l/100 km (komb.)*, 221,0g CO₂/km (komb.)*

€ 30.780,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 572,– über dem Marktpreis!

Audi TT RS Coupe 2.5TFSI S-TRONIC 1.HAND 19'BBS,LEDER

  • 76.950 km
  • 12/2011
  • 250 kW (340 PS)

D-79774 Albbruck - 8,5 l/100 km (komb.)*, 197,0g CO₂/km (komb.)*

€ 31.480,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 720,– unter dem Marktpreis!

Audi TT RS Roadst, Voll, Matrix, Garant.11/2020

  • 7.000 km
  • 11/2016
  • 294 kW (400 PS)

D-90489 Nürnberg - 8,3 l/100 km (komb.)*, 189,0g CO₂/km (komb.)*

€ 74.900,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 129,– unter dem Marktpreis!

Audi TT RS Roadster*Exclusive/Individual/Schalensitze

  • 75.716 km
  • 05/2010
  • 250 kW (340 PS)

D-96103 Hallstadt (bei Bamberg) -

€ 31.900,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 492,– unter dem Marktpreis!

Audi TT RS COUPÉ MMI-NAVI + SPORTABGAS! NEUWERTIG

  • 70.000 km
  • 10/2010
  • 250 kW (340 PS)

D-65187 Wiesbaden -

€ 30.900,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 585,– unter dem Marktpreis!

Audi TT RS Coupé 2.5 TFSI qu MATRIX Magnetic NAVI B&O

  • 15.000 km
  • 12/2016
  • 294 kW (400 PS)

D-85057 Ingolstadt - 8,4 l/100 km (komb.)*, 192,0g CO₂/km (komb.)*

€ 72.450,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Audi TT RS Roadster S tronic Navi Xenon Leder Klima

  • 64.300 km
  • 05/2011
  • 250 kW (340 PS)

D-59368 Werne - 8,6 l/100 km (komb.)*, 199,0g CO₂/km (komb.)*

€ 37.950,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

In nur 4,1 Sekunden auf 100 km/h – der Audi TT RS

Die Geburtsstunde des Audi TT RS geht auf das Jahr 2009 zurück – was gar nicht so lange her ist und dem Ingolstädter mehr Attraktivität als Gebrauchtwagen verleiht. Denn dank der hochwertigen Verarbeitung der Karosserie sowie des Innenraums, die man von Audi gewohnt ist, strotzt der TT RS auch als Gebrauchtwagen nur so vor Kraft. Das Modell stand den Audiliebhabern bereits von Anfang an in zwei Karosserievarianten zur Verfügung: als Audi TT RS Coupé und als Audi TT RS Roadster. Die beiden Varianten sind mit einem kräftigen Fünfzylinder-Ottomotor ausgerüstet, der mit einer Turboaufladung sowie einem starken Drehmoment gesegnet ist und den bayrischen Spitzensportler souverän antreibt. Der Motor liefert 250 kW (340 PS) und überträgt das Drehmoment von 450 Newtonmetern, das bereits bei 1.600 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung steht, zuverlässig auf die vordere und die hintere Radachse. Diese Kraft trieb den Audi TT RS als Coupé bis zur Überarbeitung im Jahre 2012 mit einem Spitzenwert von 4,6 bzw. 4,5 Sekunden (ab 2010) aus dem Stand heraus auf 100 km/h. Der Roadster war nur minimal langsamer und kam beim Beschleunigen auf 4,7 bzw. 4,6 Sekunden (ab 2010).

Über die insgesamt fünf Produktionsjahre hinweg wurde am Audi TT RS nicht viel herumgeschraubt. Im Jahre 2010 wurde er leicht überarbeitet, woraufhin seine Beschleunigungswerte minimal verbessert wurden. Außerdem konnte nun neben dem 6-Gang-Handschaltgetriebe die 7-stufige S tronic (Doppelkupplungsgetriebe) gewählt werden, die mit einer Reduktion des Verbrauchs, geringeren CO₂-Emissionswerten sowie einer besseren Beschleunigung punktete. 2012 wurde der TT RS nochmals überarbeitet, und diesmal wurde auch der Motor modifiziert. Die neuen Modelle kamen unter der Bezeichnung Audi TT RS plus auf den Markt. Die Motorleistung wurde von 340 auf 360 PS erhöht, auch das Drehmoment wurde von 450 auf 465 Newtonmeter hochgeschraubt (bei 1.650 U/min.). Diese Entwicklung hatte natürlich eine positive Auswirkung auf die Beschleunigung: Das Audi TT RS plus Coupé sprintete von nun an in nur 4,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h und war damit dem Roadster nur 0,1 Sekunde voraus. Auch die Höchstgeschwindigkeit wurde ab Werk erst bei 280 km/h automatisch abgeregelt.

Audi TT RS: Mit kernigem Motorsound volle Kraft voraus

Der turboaufgeladene Fünfzylinder-Ottomotor trägt praktisch die Gene des Urquattro, des Audi quattro, in sich. Der Urquattro versetzte seinerzeit mit dem Audi quattro 20V Tausende von Audifans in Extase und besitzt bis heute als Gebrauchtwagen einen hohen Liebhaberwert. Mit vier Ventilen pro Zylinder und dem Turbolader entwickelt das 2,5-l-Aggregat des Audi TT RS eine immense Kraft von 250 bzw. 265 kW und lässt den Supersprinter allen davonrennen. Der kräftige Motorsound ist stets präsent, sauber und lässt sich bei Bedarf sogar intensivieren: Die Abgasanlagen des TT RS sind mit speziellen Schaltklappen ausgerüstet. Sind diese verschlossen, ist das Motorgeräusch in seiner Lautstärke recht angenehm. Betätigt man die Sporttaste in der Mittelkonsole, öffnen sich die Schaltklappen und lassen den TT RS rassiger, intensiver und kerniger klingen. Ein echter Ohrenschmaus! Mit dem Betätigen der besagten Sporttaste lässt sich der TT RS zudem insgesamt sportlicher fahren, da der Motor direkter auf das Gaspedal anspricht. Übrigens: Ab einer Geschwindigkeit von 120 km/h fährt automatisch ein Heckspoiler aus. Manche Gebrauchtwagen können allerdings mit einem feststehenden Heckspoiler ausgestattet sein, denn dieser konnte beim Kauf optional und ohne Aufpreis geordert werden.

Optische Highlights und hervorragende Ergonomie im Audi TT RS

Die Optik des Audi TT RS ist legendär, stilsicher und dynamisch zugleich. Angelehnt an die Optik der Design-Ikone schlechthin – des älteren Bruders Audi TT – kommt der sportlichste aller TTs sehr maskulin und kraftvoll daher. Die ovalen Abgasendrohre sind charakteristisch für den TT RS; der markante Diffusoreinsatz in Wabenoptik bildet in Verbindung mit dem Kühlergrill und den Lufteinlässen, beides ebenfalls in Wabenoptik gehalten, ein rundes Ganzes. Das Interieur mutet edel an – es ist mit Dekoreinlagen z. B. in Aluminiumoptik und dem exklusiven TT-RS-Emblem u. a. auf dem Schaltknauf, am Kühlergrill und am Lenkrad ausgestattet. Auf Wunsch gab es die Ausstattung in hochwertigem Feinnappaleder. Trotz der guten Verarbeitung, der hochwertig anmutenden Details und des insgesamt sehr edel gehaltenen Interieurs, an dem man sich nicht sattsehen kann, bleibt der Blick des Fahrers stets auf dem Wesentlichen, auf der Fahrbahn.

Der Audi TT RS punktet außerdem mit seiner Ergonomie und dem intuitiven Bedienkomfort: Die Instrumente, Schalter und Regler sind in optimaler Fahrerreichweite angeordnet und lassen sich nach kürzester Zeit beinahe blindlings bedienen. Auch das Lenkrad lässt sich auf den Fahrer einstellen, die Pedale und der Schaltknauf sind gut erreichbar. Im Cockpit nimmt man in Sportsitzen Platz, das Platzangebot reicht dabei für bis zu 1,95 m große Personen aus. Auf den Fondsitzen reisen insbesondere kleinere Kinder gut mit. Wer ein authentischeres Rennsportfeeling im Audi TT RS erleben möchte, sollte beim Kauf eines Gebrauchtwagens nach einem Modell mit Schalensitzen Ausschau halten. Diese bieten einen exzellenten Seitenhalt bei jeder Geschwindigkeit und verfügen über eine straffe Polsterung.

Überragendes Fahrverhalten macht den Audi TT RS attraktiv

Das Fahren eines Audi TT RS ist als Neu- wie auch als Gebrauchtwagen ein voller Genuss. Dank des permanenten Allradantriebs quattroⓇ fährt sich der Bayer, ob mit 50 oder mit 250 km/h, wie auf Schienen und findet guten Grip auf der Fahrbahn. Die Lenkung ist präzise und bringt das Modell jederzeit direkt auf den richtigen Kurs. Auch bei hoher Geschwindigkeit ist das Kurvenverhalten einwandfrei – das Fahrzeug bleibt stabil auf der Fahrbahn. Keine Scheu vor Überholmanövern: Der Audi TT RS beschleunigt in Sekundenschnelle, denn seine Getriebeabstufung ist einwandfrei. Die Gänge lassen sich knackig wechseln, sodass nur ein minimaler Bruchteil der Zugenergie verloren geht. Ob mit dem manuellen Schaltgetriebe oder dem Doppelkupplungsgetriebe S tronic, mit dem Audi TT RS nimmt der Fahrspaß kein Ende. Der Motor läuft kultiviert und weitestgehend vibrationsarm. Bodenwellen federt der TT RS zwar gut ab, größere Unebenheiten in der Fahrbahn werden dagegen ziemlich direkt an die Passagiere weitergegeben. Die Federung ist insgesamt sehr sportlich, auch das Fahrwerk ist sportlich-straff abgestimmt. Trotz seiner dynamischen Performance fallen die Schadstoffemissionen des Modells für einen Sportwagen vergleichsweise gering aus. Als Gebrauchtwagen ist der Audi TT RS vor allem für umweltbewusste, aber sportlich ambitionierte Audifans ein heißer Tipp. Übrigens: Wer sich das Spitzenmodell der TT-Reihe als Neuwagen sichern will, muss sich bis frühestens 2016 gedulden, denn erst dann wird seine Rückkehr auf den Automobilmarkt erwartet.

Audi TT RS
Produktionszeitraum2009–2014
Preis (Gebrauchtwagen)ab 28.000 €
Höchstgeschwindigkeit250–280 km/h
0–100 km/h4,7–4,1 Sek.
Verbrauch (kombiniert)9,5–8,5 l/100 km
CO₂221–197 g/km
Zylinder/Ventile5/20
Hubraum2.480 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)250–265/340–360 bei 5.400–5.500
Drehmoment (Nm bei U/min.)450–465 bei 1.600–1.650
Maße (L x B x H)4.198 mm x 1.842 mm x 1.342–1.348 mm
Antriebperm. Allrad
Tankinhalt60 l
TreibstoffBenzin
Leergewicht1.525–1.610 kg

Audi TT RS plus Roadster 2.5 TFSI quattro S-tronic Navi Magn

  • 42.700 km
  • 05/2014
  • 265 kW (360 PS)

D-57074 Siegen - 9,1 l/100 km (komb.)*, 216,0g CO₂/km (komb.)*

€ 45.910,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Audi TT RS plus Coupe S tronic *Clubsport*Raeder*HGR*

  • 48.000 km
  • 06/2012
  • 265 kW (360 PS)

D-42855 Remscheid - 8,5 l/100 km (komb.)*, 197,0g CO₂/km (komb.)*

€ 47.990,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Audi TT RS plus Coupe S tronic *Clubsport*Raeder*HGR*

  • 48.000 km
  • 06/2012
  • 324 kW (441 PS)

D-42855 Remscheid - 8,5 l/100 km (komb.)*, 197,0g CO₂/km (komb.)*

€ 47.990,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Audi TT RS Coupe Quattro *1.Hand* *Keramik-Bremsen*

  • 114.809 km
  • 06/2011
  • 309 kW (420 PS)

D-81667 München - 9,2 l/100 km (komb.)*, 218,0g CO₂/km (komb.)*

€ 39.950,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Audi TT RS Coupe EINZELSTÜCK 20"Alu Navi Xenon Recaro

  • 56.450 km
  • 11/2011
  • 387 kW (526 PS)

D-90763 Fürth - 9,2 l/100 km (komb.)*, 218,0g CO₂/km (komb.)*

€ 42.450,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Audi TT RS Plus quattro, 2,5 TFSI, Automatik

  • 32.000 km
  • 04/2014
  • 265 kW (360 PS)

D-31135 Hildesheim - 9,0 l/100 km (komb.)*, 213,0g CO₂/km (komb.)*

€ 47.490,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Audi TT RS 2.5 TFSI Coupe quattro*Magnetic Ride*

  • 32.987 km
  • 02/2011
  • 250 kW (340 PS)

D-56566 Neuwied - 9,2 l/100 km (komb.)*, 218,0g CO₂/km (komb.)*

€ 36.479,–
Verhandeln laut PKW.de-Bewertung

Audi TT RS Coupe

  • 9.900 km
  • 12/2016
  • 294 kW (400 PS)

D-65582 Diez - 8,2 l/100 km (komb.)*, 194,0g CO₂/km (komb.)*

€ 69.460,–
Verhandeln laut PKW.de-Bewertung

Audi TT RS plus S tronic Quattro / 1. Hand / Navi / BOSE / F1

  • 91.450 km
  • 03/2013
  • 265 kW (360 PS)

D-54538 Bausendorf - 8,5 l/100 km (komb.)*, 197,0g CO₂/km (komb.)*

€ 33.890,–
Verhandeln laut PKW.de-Bewertung

Audi TT RS Roadster Optik Paket schwarz, DAB, Carbon

  • 7.000 km
  • 12/2016
  • 294 kW (400 PS)

D-88250 Weingarten -

€ 73.800,–
Verhandeln laut PKW.de-Bewertung
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.