BMW 116 – kleiner BMW der ersten 1er-Generation mit großer Leistung

Als der BMW 116 im Jahr 2004 auf dem Markt erschien, freuten sich vor allem preisbewusste und trotzdem anspruchsvolle Fahrer. Das Mitglied des 1ers basiert, wie auch seine größeren Brüder, auf der Plattform des 3ers und wird in den BMW-Werken in Regensburg und Leipzig hergestellt. Als drei- oder fünftüriger Wagen der Kompaktklasse bringt der kleine BMW eine satte Leistung, denn der kräftige Vierzylindermotor des Wagens trumpft auch in der zweiten Generation mit einem ordentlichen Zug auf. Neben einem hervorragend auf die Lenkung abgestimmten Fahrwerk begeistert der BMW 116 als Neuwagen wie Gebrauchtwagen mit einer äußerst robusten Verarbeitung und einer ganzen Reihe an Auszeichnungen: Mit dem Award World Green Car of the Year 2008, dem Design Award 2009 und dem Preis Engine of the Year 2011 lässt der BMW 116 so manches größere Fahrzeug Staub schlucken.

BMW 116 i (E87) Klima, Licht-/Regensensor, Bordcomputer

  • 73.781 km
  • 08/2010
  • 90 kW (122 PS)

D-02959 Schleife - 6,1 l/100 km (komb.)*, 143,0g CO₂/km (komb.)*

€ 8.600,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 807,– unter dem Marktpreis!

BMW 116 i

  • 98.000 km
  • 01/2005
  • 85 kW (116 PS)

D-17291 Prenzlau OT Blindow - 7,5 l/100 km (komb.)*, 181,0g CO₂/km (komb.)*

€ 5.490,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 807,– unter dem Marktpreis!

BMW 116 i Euro 4-Norm Klimaautomatik PDC

  • 179.640 km
  • 09/2005
  • 85 kW (116 PS)

D-06130 Halle - 7,5 l/100 km (komb.)*, 181,0g CO₂/km (komb.)*

€ 3.990,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 515,– unter dem Marktpreis!

BMW 116 d DPF Navigation Shz

  • 89.000 km
  • 08/2011
  • 85 kW (116 PS)

D-87437 Kempten - 4,5 l/100 km (komb.)*, 118,0g CO₂/km (komb.)*

€ 9.490,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 868,– unter dem Marktpreis!

BMW 116 d DPF ADVANTAGE / KLIMA / ALU / EURO-5

  • 105.000 km
  • 11/2010
  • 85 kW (116 PS)

D-71093 Weil im Schönbuch - 4,5 l/100 km (komb.)*, 118,0g CO₂/km (komb.)*

€ 7.990,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 746,– unter dem Marktpreis!

BMW 116 D

  • 74.500 km
  • 04/2011
  • 85 kW (116 PS)

D-06366 Köthen Anhalt -

€ 9.290,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 935,– unter dem Marktpreis!

BMW 116 i LIM. 1.6 ADVANTAGE-PAKET START/STOP-AUTOM.

  • 93.500 km
  • 04/2009
  • 90 kW (122 PS)

D-33609 Bielefeld - 6,1 l/100 km (komb.)*, 143,0g CO₂/km (komb.)*

€ 7.999,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 908,– unter dem Marktpreis!

BMW 116 d 1Hand, SHZ,PDC, incl.1 J. GARANTIE

  • 66.000 km
  • 03/2013
  • 85 kW (116 PS)

D-71131 Unterjettingen - 4,1 l/100 km (komb.)*, 109,0g CO₂/km (komb.)*

€ 11.500,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 625,– unter dem Marktpreis!

BMW 116 d Sport Line Klimaaut. Glasdach Sportsitze Xe

  • 152.986 km
  • 03/2013
  • 85 kW (116 PS)

D-77694 Kehl - 4,3 l/100 km (komb.)*, 114,0g CO₂/km (komb.)*

€ 9.950,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.112,– unter dem Marktpreis!

BMW 116 d 2.0d Alu, Klima, Sitzheizung, PDC

  • 98.795 km
  • 03/2013
  • 85 kW (116 PS)

D-24941 Flensburg - 4,3 l/100 km (komb.)*, 114,0g CO₂/km (komb.)*

€ 11.490,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 923,– unter dem Marktpreis!

Der BMW 116 bringt einen knackigen Vierzylinder und eine Menge Zug mit

Der BMW 1er ist seit jeher eine zuverlässige Bank für Fahrer, welche sich nicht allzu viel ausgeben möchten, aber dennoch nicht bereit sind, auf Leistung und Komfort zu verzichten. Mit der Motorisierung des BMW 116 wurde diese Leitlinie bis zu ihrem logischen Schluss verfolgt: Als robuster und zeitgemäßer Wagen der Kompaktklasse bringt der 116 in beiden bisher erschienenen Generationen eine Menge Kraft und ein schickes Design mit. Der kräftige, aber sparsame 1.6-l-Motor des Benziners 116i katapultiert den Wagen nicht so schnell auf 100 km/h wie seine größeren Brüder, gewinnt den Vergleich mit anderen Kompaktwagen aber immer noch mühelos. Dem Fahrer steht dabei zum einen die sprintstarke Benziner-Variante 116i zur Verfügung. Mit dem 2.0-l-Diesel-Motor des 116d ist man etwas gemütlicher unterwegs, doch selbst die im Jahr 2012 eingeführte umweltschonende Variante 116d Efficient Dynamics erreicht ihre 195 km/h ohne einen größeren Kraftakt.

Keine variablen Nockenwellen, eine Ventilsteuerung mit Drosselkappe und nur vier Zylinder: Der BMW 116 basiert, wie auch alle anderen Modelle des 1ers, technisch auf der Plattform des BMW 3ers, protzt aber nicht mit verschnörkelten Kunststücken. Stattdessen sitzt ein kraftvoller Vierzylinder-Motor unter der Haube, welcher den BMW 116 auch als Gebrauchtwagen noch sehr attraktiv macht. Schließlich kann durch die simple Bauweise nicht viel kaputtgehen – und wenn einmal etwas zu Bruch gehen sollte, lässt sich die zuverlässige bayrische Maschine leicht reparieren.

Auch wenn der Wagen mit fast anderthalb Tonnen beileibe kein Leichtgewicht darstellt, gibt sich das Aggregat sowohl in der Benziner-Ausgabe 116i wie auch als Diesel 116d kultiviert und kraftvoll. Wichtig: Durch diverse Facelifts und die inzwischen zwei erschienenen Generationen unterscheidet sich die PS-Zahl und die Zugkraft der Motorisierung teils sehr stark. In der Innenstadt macht selbst die günstigste Variante des BMW 116 eine gute Figur: 1.596 cm³ Hubraum, 85 kW bei 6.000 U/min. und ein maximales Drehmoment von 150 Nm bei 4.300 U/min. bringen den Wagen mit einem ordentlichen Tritt in Gang und sorgen für ein leichtfüßiges Fahrgefühl. Noch erheblich mehr Druck macht das Turbo-Triebwerk von 2011 mit insgesamt 1.596 cm³ Hubraum, 100 kW bei 6.450 U/min. und einem maximalen Drehmoment von 220 Nm bei 4.300 U/min. – die viel beschworene Freude am Fahren kommt hier definitiv auf und findet auf der Autobahn ihren Höhepunkt. Der kleinste Spross der Bayern kommt auf stattliche 210 km/h und macht selbst den größeren Fahrzeugen anderer Hersteller frech die Herrschaft über die linke Spur streitig.

Der BMW 116 kommt auch als Gebrauchtwagen äußerst elegant daher

Schon im 2004 etablierten Stil gibt sich der bayerische Kraftmeier ruhig und selbstsicher. Die charakteristischen Doppelnieren ruhen unter einer langen Motorhaube und werden von den ausdrucksstarken Doppelscheinwerfern der Marke flankiert. Wer keine großen Spielereien mag ist hier sicher aufgehoben: Trotz seiner geschwungenen Formen besitzt der ältere BMW 116 neben den typischen Hofmeisterknicks im hinteren Seitenfenster nur wenige Sicken und Stege. Anders gibt sich da die 2011 erschienene 2. Generation. Ebenfalls mit den markigen Doppelnieren und Scheinwerfern versehen, nutzt die bayerische Motorenschmiede hier erheblich mehr Stilelemente. Die muskulösen Flanken des Wagens werden von tiefen Sicken beherrscht, welche sich auch auf der Motorhaube wiederfinden. Eine massive Frontschürze lässt den BMW 116 dabei gleichzeitig wuchtig und flink wirken. Kein Wunder also, dass BMW mit dem 116 gleich mehrere Designpreise abstauben konnte.

Mit seiner erstklassigen Verarbeitung führt der BMW 116 den guten Ersteindruck fort: Die Spaltmaße sind schmal und gleichmäßig, sodass der Wagen wie aus einem Stück geschmiedet wirkt. Alles fühlt sich fest und hochwertig an, klappernde Bleche oder wackelnde Außenspiegel sind beim BMW 116 auch als Gebrauchtwagen undenkbar. Unter dem Fahrzeug führt sich die Wertigkeit in einer robusten Verkleidung fort, welche den Wagen zum einen vor Schmutz und Schäden bewahrt. Zum Anderen verbessert der glatte Unterboden die Stromlinienförmigkeit des 116, sodass der Spritverbrauch sinkt. Was die Übersicht anbelangt, macht es der kompakte Wagen seinem Fahrer leicht: Große Fenster und schmale A- und B-Säulen sind über die Generationen hinweg die Norm, während das flache Heck Rangiermanöver auf engen Parkplätzen zum Kinderspiel macht. Ebenfalls klasse: Die gut gewählte Sitzposition gibt ein Gefühl der Sicherheit und erleichtert den Einstieg für ältere oder körperlich beeinträchtigte Fahrer.

Flott unterwegs: Mit dem BMW 116 macht die Reise Spaß

Auf dem Asphalt kann der BMW 116 endgültig beweisen, dass er sich als günstigster Spross der Bayern nicht hinter seinen großen Brüdern verstecken muss. Im Gegenteil, das technische Know-how aus der Entwicklung des 3ers wurde auch im BMW 116 bis ins Letzte ausgereizt. Zu einem Großteil basiert das gute Fahrverhalten des BMW 116 natürlich auf dem BMW-typisch hervorragenden Fahrwerk. Ein Druck auf die Mittelkonsole ändert das Handling des 116 dabei grundlegend: Mit dem Komfort-Modus schluckt der kompakte Bayer auch gröbere Fahrbahnunebenheiten und lange Bodenwelle souverän. Längere Reisen gestalten sich so sehr angenehm, da sich trotz der guten Federung auch der Seitenaufbau in überschaubaren Grenzen hält.

Richtig knackig zieht der BMW 116 in den Modi Sport und Sport+ an, denn der Wagen schaltet in diesem Fall den Seitenaufbau komplett aus. Knüppelhart gefedert, verwandelt sich der kleine Sportler in ein regelrechtes Geschoss und jagt nur so über den Asphalt. Ab und zu teilt der 116 in den rasanteren Modi schon einmal einen kräftigen Tritt in den Innenraum aus; wer sich auf eher rustikale Straßen begibt, sollte aber sowieso in den Komfort-Modus schalten. Mit dem EcoPro-Modus spart der BMW 116 zu guter Letzt eine Menge Sprit und schont obendrein die Umwelt. Ein erstklassiges Gefühl für die Straße hat der Fahrer in allen vier Modi, während die serienmäßige DSC (Dynamische Stabilitäts Control) den Wagen sicher in der Spur hält. Ein Übersteuern des sportlichen Heckantriebs ist dabei nicht zu bemerken, und auch der Wendekreis hält sich mit 11,2 m in überschaubaren Grenzen. Die reaktionsfreudigen und von einem Assistenten unterstützen Bremsen bringen den Wagen bei einem Tempo von 100 km/h in knapp 36 m zum Stillstand. Nimmt man noch die fünf Sterne im Euro-NCAP-Crashtest hinzu, erwartet den Fahrer bei aller Sportlichkeit trotzdem ein kontrolliertes und sicheres Fahrvergnügen.

Im BMW 116 erwartet den Fahrer eine umfangreiche Ausstattung

Wer im BMW 116 Platz nimmt, wird auch in Kurven sicher im Sattel gehalten: Die Sitze des Kompaktwagens sind sportlich, sehr hoch und bieten eine Menge Seitenhalt. Mit seinen großen Türen gelingt auch der Zustieg sehr leicht, wobei dem Fahrer entweder eine drei- oder eine fünftürige Variante zur Auswahl stehen. Durch das optionale Keyless-Go-System muss man den Schlüssel dabei noch nicht einmal aus der Tasche holen – eine kurze Berührung am Türgriff reicht bereits aus. Eine übersichtliche Mittelkonsole und ein zentraler Touchscreen lassen die Bedienung des Fahrzeugs intuitiv ausfallen.

Serienmäßig bringt der BMW 116 elektronische Hilfssysteme in vollem Umfang mit: ABS, Servolenkung, DSC und ein Bremsassistent sind für BMW so selbstverständlich, dass man sie kaum erwähnen muss. Ein Tagfahrlicht, ein Bordcomputer und eine damit verbundene Start-Stopp-Automatik fahren ebenfalls bereits ab Werk mit. Investiert man ein wenig mehr, erhält man Parksensoren, einen Parkassistenten und eine Heckfahrkamera. Eine Bi-Xenon-Lichtanlage und ein Harman-Kardon-Soundsystem lohnen sich vor allem auf langen Fahrten, während die Bluetooth-fähige Freisprecheinrichtung für stressfreie Unterhaltungen sorgt.

Auch als Gebrauchtwagen wirklich auftrumpfen, kann der BMW 116 mit dem ConnectedDrive-System. Das praktische Ortungssystem nutzt per RTTI (Real-Time-Traffic-Information) Bewegungsprofile aus dem Mobilfunknetz, um die beste Fahrtroute zu berechnen – perfekt für ausgedehnte Dienstreisen oder den jährlichen Urlaub. Letzterer gestaltet sich dank des Kofferraumes von 280 l problemlos. Sollte die Ladekapazität nicht ausreichen, kann die Rückbank umgeklappt werden, sodass der kleine BMW seinem Fahrer ganze 590 l Stauraum zur Verfügung stellt.

BMW 116
ProduktionszeitraumSeit 2004
Preis (Neuwagen)ab 21.950 €
Höchstgeschwindigkeit200–210 km/h
0–100 km/h10,8–8,5 Sek.
Verbrauch (kombiniert)7,1–5,4 l/100 km
Zylinder/Ventile4/16
Hubraum1.596 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)85/115 bei 6.000; 100/136 bei 6.450
Drehmoment (Nm bei U/min.)150 bei 4.300; 220 bei 4.300
Maße (L x B x H)4.324 mm x 1.765 mm x 1.421 mm; 4.340 mm x 1.765 mm x 1.411 mm
AntriebHeck
Tankinhalt52 l
TreibstoffSuper/Diesel
Leergewicht1370–1395 kg

BMW 116 d EfficientDynamics Edition Sitzheizung

  • 73.000 km
  • 06/2012
  • 85 kW (116 PS)

D-79108 Freiburg - 3,8 l/100 km (komb.)*, 100,0g CO₂/km (komb.)*

€ 11.490,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 547,– unter dem Marktpreis!

BMW 116 d -Sitzheizung -PDC -5türig -Garantie -Scheck

  • 52.450 km
  • 06/2009
  • 85 kW (116 PS)

D-30916 Isernhagen -

€ 8.950,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.165,– unter dem Marktpreis!

BMW 116 i >Klima, Navi

  • 99.643 km
  • 01/2010
  • 90 kW (122 PS)

D-04207 Leipzig - 6,1 l/100 km (komb.)*, 143,0g CO₂/km (komb.)*

€ 7.980,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 922,– unter dem Marktpreis!

BMW 116 d 5-Türig

  • 82.100 km
  • 11/2012
  • 85 kW (116 PS)

D-53881 Euskirchen - Flamersheim - 0,0g CO₂/km (komb.)*

€ 11.980,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 601,– unter dem Marktpreis!

BMW 116 d DPF 6 Gang CD PDC

  • 84.876 km
  • 06/2010
  • 85 kW (116 PS)

D-91717 Wassertrüdingen - 4,5 l/100 km (komb.)*, 118,0g CO₂/km (komb.)*

€ 7.990,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.209,– unter dem Marktpreis!

BMW 116 d Bi- Xenon Navigation SHZ PDC MFL AUX ALU

  • 110.000 km
  • 04/2010
  • 85 kW (116 PS)

D-73084 Salach - 5,2 l/100 km (komb.)*, 139,0g CO₂/km (komb.)*

€ 9.499,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 594,– unter dem Marktpreis!

BMW 116 i 3-Türer/Xenon/Sitzheiz./Sportsitze/PDC/RS

  • 40.920 km
  • 05/2011
  • 90 kW (122 PS)

D-07552 Gera - 6,1 l/100 km (komb.)*, 143,0g CO₂/km (komb.)*

€ 10.950,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.275,– unter dem Marktpreis!

BMW 116 d Advantage Xenon PDC Navi eSSD

  • 86.582 km
  • 12/2009
  • 85 kW (116 PS)

D-59394 Nordkirchen - 5,2 l/100 km (komb.)*, 139,0g CO₂/km (komb.)*

€ 8.990,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.294,– unter dem Marktpreis!

BMW 116 d *5-trg*Navi*LM-Felgen*

  • 82.000 km
  • 06/2012
  • 85 kW (116 PS)

D-48301 Nottuln - 4,3 l/100 km (komb.)*, 114,0g CO₂/km (komb.)*

€ 11.990,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 844,– unter dem Marktpreis!

BMW 116 116d Sitzheizung PDC

  • 62.387 km
  • 07/2009
  • 85 kW (116 PS)

D-72770 Reutlingen -

€ 8.960,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 822,– unter dem Marktpreis!
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.