BMW E90: Die fünfte Generation des BMW 3er wird bezahlbar

Das Kürzel BMW E90 bezieht sich im engeren Sinn allein auf die viertürige Limousine der von 2005 bis 2013 gebauten fünften 3er-Generation. Darüber hinaus wird E90 aber häufig auch als Sammelbegriff für die komplette fünfte Baureihe samt Touring, Coupé und Cabriolet verwendet. Auf dem deutschen Gebrauchtwagenmarkt gibt es mittlerweile von allen E90-Ablegern ein breit gefächertes Angebot an Gebrauchtwagen. Angesichts des zunehmenden Alters sind die günstigsten Exemplare bereits für untere vierstellige Beträge zu haben. Das gilt vor allem für die einfach ausgestatteten und motorisierten Einstiegsversionen, während man für luxuriöse 3er meist noch tiefer in die Tasche greifen muss. Dieser Griff dürfte sich aber lohnen, denn in Hinblick auf Leistung und Luxus bietet die E90-Generation faszinierende Möglichkeiten. Eine rundweg gute Wahl ist der sparsame und zugleich dynamische 320d als Touring mit Klimaautomatik, Abstandstempomat und eventuell Allradantrieb. Frischluft-Freunden sei das ganzjahrestaugliche Lifestyle-Cabriolet in Kombination mit dem seidigen Twinscroll-Turbobenziner 335i und Doppelkupplungsgetriebe empfohlen. Fanatischen PS-Jüngern offenbart hingegen die Pistengranate M3 ein ultimatives Fahrerlebnis. Mit 420 PS ist der Renner längsdynamisch über jeden Zweifel erhaben.

BMW 3er Reihe - 318 i Limousine

  • 72.400 km
  • 10/2009
  • 105 kW (143 PS)

D-17489 Greifswald - 6,4 l/100 km (komb.)*, 152,0g CO₂/km (komb.)*

€ 10.990,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.403,– unter dem Marktpreis!

BMW 3er Reihe d DPF Touring mit Temp.,PDC,Lichtaut., Alu!

  • 146.205 km
  • 10/2011
  • 85 kW (116 PS)

D-90763 Fürth - 4,5 l/100 km (komb.)*, 119,0g CO₂/km (komb.)*

€ 10.499,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 674,– unter dem Marktpreis!

BMW 3er Reihe 318i TOURING XENON PANORAMADACH COMFORT-PAKET

  • 107.000 km
  • 05/2009
  • 105 kW (143 PS)

D-08393 Meerane - 0,0g CO₂/km (komb.)*

€ 10.390,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.523,– unter dem Marktpreis!

BMW 3er Reihe - 320 i Coupe

  • 107.761 km
  • 08/2009
  • 125 kW (170 PS)

D-36433 Bad Salzungen - 6,7 l/100 km (komb.)*, 154,0g CO₂/km (komb.)*

€ 12.995,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 864,– unter dem Marktpreis!

BMW 3er Reihe - 320 d -EURO5- Kombi Touring DPF 3er Kombi Touring DPF

  • 93.720 km
  • 10/2009
  • 130 kW (177 PS)

D-44359 Dortmund - 5,6 l/100 km (komb.)*, 148,0g CO₂/km (komb.)*

€ 11.490,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 2.280,– unter dem Marktpreis!

BMW 3er Reihe - 320 i Touring

  • 80.375 km
  • 06/2006
  • 110 kW (150 PS)

D-48324 Sendenhorst - 7,6 l/100 km (komb.)*, 182,0g CO₂/km (komb.)*

€ 8.796,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 921,– unter dem Marktpreis!

BMW 3er Reihe - 320d x-Drive Touring DPF Xenon Navi Leder

  • 191.700 km
  • 08/2008
  • 130 kW (177 PS)

D-86368 Gersthofen - 6,1 l/100 km (komb.)*, 161,0g CO₂/km (komb.)*

€ 9.780,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.712,– unter dem Marktpreis!

BMW 3er Reihe Lim. 318i *Scheckheft + Klima + Sitzheizung*

  • 109.291 km
  • 03/2008
  • 105 kW (143 PS)

D-95448 Bayreuth - 6,4 l/100 km (komb.)*, 149,0g CO₂/km (komb.)*

€ 9.850,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 919,– unter dem Marktpreis!

BMW 3er Reihe - 318 i KLimaautomatik, Teil-Leder, PDC

  • 113.765 km
  • 02/2008
  • 105 kW (143 PS)

D-04758 Oschatz - 6,4 l/100 km (komb.)*, 149,0g CO₂/km (komb.)*

€ 8.995,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 2.328,– unter dem Marktpreis!

BMW 3er Reihe 320 i Touring,Automatik,Navi,Leder,AHK 320 i Touring,Automatik,Navi,Leder,AHK

  • 110.160 km
  • 09/2007
  • 110 kW (150 PS)

D-65527 Niedernhausen - 7,6 l/100 km (komb.)*, 180,0g CO₂/km (komb.)*

€ 10.450,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 912,– unter dem Marktpreis!

BMW E90: Fahrspaß und Luxus auf hohem Niveau

Der seit 2005 gebaute BMW E90 ist der Auftakt für die fünfte Generation der Mittelklasse-Baureihe 3er. Das Erfolgsmodell wurde zunächst als viertürige Limousine mit der Bezeichnung E90 in den Markt gebracht. Die weiteren Karosserievarianten Touring, Coupé und Cabriolet erhielten erstmalig eigene interne BMW-Codes. Dennoch wird E90 gerne als Oberbegriff für die komplette Baureihe verwendet. Die von BMW zwischen 2005 und 2013 produzierte 3er-Generation gilt als DIE Referenz in der Mittelklasse, wenn es um das genussvolle Eckenräubern geht. Knapp drei Millionen Exemplare wurden in über achtjähriger Produktionszeit in den Weltmarkt gepumpt. Ein großer Teil davon nach Deutschland, wo es ein entsprechend breites Angebot an Gebrauchtwagen bereits zu günstigen Preisen gibt. Und es ist nicht allein sein dynamisches Grundwesen, welches den BMW E90 zu einem großen Star der Gebrauchtwagen-Szene macht …

Innenraum: Mehr Noblesse, weniger Fahrerzentrierung

Ein Kernelement der traditionell sportlichen Auslegung war beim 3er BMW stets das dem Fahrer zugeneigte Cockpit. Beim E90 war es damit vorbei, das fortan gerade Armaturenbrett ging vielmehr mit einem deutlichen Zugewinn an Komfort und Funktionalität einher. Auf die geneigte Mittelkonsole konnte man verzichten, denn komplexe Infotainment-Welt, Navigation oder die Einstellung des EDC-Fahrwerks - fast alles ist beim E90 intuitiv über den gut zur rechten Hand liegenden Controller steuerbar. Dieser Drehrückstellknopf in der Mittelkonsole ist das zentrale Bedienelement des genialen iDrive-Systems und ein großer Gewinn angesichts der komplexer werdenden Technikwelt des 3ers.

Limousine (E90): Der klassische Zuschnitt

Frühester und klassischster Vertreter des BMW E90 ist die im Frühjahr 2005 erschienene Limousine, die mit ihren knapp über 4,50 Metern ein immer noch kompaktes Längenmaß in der Mittelklasse bietet. Ihre vier Türen haben stets den Vorteil, den Fondpassagieren einen einfachen Zugang zu den Sitzen zu ermöglichen, auf denen man gute Platzverhältnisse vorfindet. Dahinter macht sich noch ein großzügiger 460-Liter-Kofferraum breit. Die Limousine bietet übrigens das größte Antriebs-Spektrum: Vom 115 PS starken Basisdiesel 316d bis zum V8-Kracher M3 mit 420 PS ist alles verfügbar. Außerdem sind fünf Versionen in Kombination mit dem empfehlenswerten Allradantrieb xDrive im Angebot.

Praktisch und beliebt: Kombi (E91)

In der Gunst der deutschen Autokäufer stand der Touring genannte Kombi E91 (Markteinführung: September 2005) an der erster Stelle. Die Gründe sind offensichtlich: Einerseits ist der optische Eindruck nicht ganz so bieder wie bei der Limousine, andererseits bietet das geräumigere Kombiheck zudem praktische Vorteile. Für einen moderaten Aufpreis bietet der Touring einen variablen Kofferraum, der bei umgeklappter Rückbank gut 1.400 Liter Gepäck aufnehmen kann. Eine praktische Innovation ist der separate Öffnungsmechanismus der Heckscheibe, die beim Hochklappen automatisch das Abdeckrollo nach oben gleiten lässt. Kleinkram lässt sich so spontan und lässig selbst in engsten Parklücken einladen.

Flott und elegant: Coupé (E92)

Mit dem schicken Zweitürer (Markteinführung: September 2006) will BMW vornehmlich sportlich orientierte Fahrer ansprechen. Deshalb geht es hier mit grundsätzlich potenteren Antrieben los. Basisversion ist der bereits gut bestückte 320i mit 170 PS. Für Alltagsaufgaben ist das Coupé ebenfalls gut aufgestellt, denn auch hinten sitzen Passagiere kommod, zudem ist Platz für 440 Liter Gepäck.

Klappt prima: Cabriolet (E93)

Was den Stauraum betrifft, ist das besonders begehrenswerte Cabriolet (Markteinführung: März 2007) etwas im Nachteil, denn die aufwendige und raumgreifende Metalldachkonstruktion verkleinert das Gepäckabteil zumindest im Offenmodus von 350 auf 210 Liter. Im Gegenzug bietet der Frischluft-3er jedoch eine für Blechdach-Cabrios verblüffend elegante Linie und außerdem eine uneingeschränkte Ganzjahrestauglichkeit. Das massive Klappdach ist eine optimale Lösung in Hinblick auf Geräusch- und Klimakomfort. Allerdings ist das Cabriolet auch der mit Abstand teuerste Vertreter der 3er-Familie, was immerhin mit einem grundsätzlich gehobeneren Ausstattungs- und Leistungsniveau einhergeht: Das Spektrum liegt wie beim Coupé zwischen 170 und 420 PS.

Stark oder extrastark: Die Motoren

Bei den Motoren des BMW E90 empfiehlt sich vor allem das gesunde Mittelmaß. Beste Wahl ist der 320d in all seinen Ausführungen und für alle Karosserien. Besonders gilt das für Fahrer, die häufig längere Strecken auf der Autobahn abspulen. Mit zunächst 177 PS und ab 2010 mit 184 PS steht der Vierzylinder bestens im Futter und gibt sich mit einem Verbrauch von 4,8 Litern Diesel auf 100 Kilometer dennoch genügsam. Noch sparsamer ist der 320d als Efficient Dynamics, denn hier steht einer auf 163 PS verringerten Leistung ein Normverbrauch von lediglich 4,1 Litern gegenüber. Mit einer Sprintzeit von 8,0 Sekunden und 228 km/h Topspeed bietet dieses Spritsparmodell dennoch gehobenes längsdynamisches Niveau. Eine gute Alternative ist der 318d ab dem Modelljahr 2008. Angesichts seiner 143 PS, trotz einer mit dem 320d identischen Motorbasis, dürfte der 318d von seinen Vorbesitzern tendenziell behutsamer bewegt worden sein. Eine Spur zu bescheiden ist der zwischen 2009 und 2011 allein für die Limousine angebotene 316d, denn hier bleibt ein Quäntchen zu viel Fahrfreude auf der Strecke. Großes Vortriebskino bietet hingegen der Sechszylinder 330d, der mit 245 PS in Kombination mit Allrad und Automatik gehobene Souveränität und Komfort bei immer noch gemäßigten Trinksitten garantiert.

Bei den Benzinern gilt ebenfalls als Vernunftsempfehlung das gesunde Mittelmaß. Den besten Kompromiss bietet hier der 320i mit 170 PS, während am oberen Ende der 306 PS starke Twinscroll-Turbobenziner 335i mit Allrad und Automatik wiederum den gehobenen Ansprüchen gerecht werden kann. Eine ultimative Dauergrins-Garantie für den Fahrer ist vor allem beim M3 angesagt, der mit seinen 420 PS aus einem wild pochenden V8-Herz bombastische Fahrwerte (4,6 Sekunden, 250 km/h) ermöglicht. Dynamik-Fans begeistert vor allem auch die Gewissheit, mit der ausschließlich als Hecktriebler angebotenen Fahrmaschine am Ende der Nahrungskette zu stehen. Um diesen Status zu erlangen, ist selbst bei älteren Gebrauchtwagen der Einsatz gehobener finanzieller Mittel vonnöten.

Tipps zur Ausstattung

Selbst in der Basisversion ist ein E90-3er keine Verzichterklärung. Ein umfassendes Sicherheitspaket mit sechs Airbags sowie ESP mit Berganfahrhilfe haben ihm eine 5-Sterne-Adelung beim Euro NCAP eingebracht. Klimaanlage, elektrische Fensterheber und ein Radio sind ebenfalls immer an Bord. Coupé und Cabriolet sind darüber hinaus grundsätzlich mit Xenon-Licht gesegnet. Für den Gebrauchtkauf empfiehlt es sich dennoch, auf einige Extras zu achten. Klimaautomatik, Mittelarmlehne, Parkpiepser, das Radio Professional mit Digitalempfang DAB, rückenfreundliche Sportsitze, Tempomat sowie Regen- und Lichtsensor sollten idealerweise mit an Bord sein. Die beim Neukauf einst sehr teuren Navisysteme Business und Professional sind zwar feine Lösungen, allerdings altern diese technisch angesichts der kurzen Entwicklungszyklen im Infotainment-Bereich. Ein modernes Smartphone kann häufig schon mehr als diese Bordnavis. Desweiteren empfiehlt sich als Schmankerl für sportlich orientierte Fahrer die ab 320i aufwärts optional angebotene Aktivlenkung. Für Vieltelefonierer ist das Connectivity-Paket mit Bluetooth-Freisprechfunktion ein Tipp. Und bei den Rädern sehen größere Alus natürlich am edelsten aus und können auch gewisse Vorteile in Hinblick auf eine sportlichere Fahrweise bieten. Für den Alltagseinsatz ist der grundsätzlich etwas straff abgestimmte E90 allerdings mit 16-Zöllern am ausgewogensten unterwegs.

Darauf sollte man beim Gebrauchtkauf achten

Grundsätzlich gilt der E90 als zuverlässiger als seine Vorgänger. Größere Probleme, wie zum Beispiel zuvor bei der Radaufhängung, soll es nicht mehr geben. Bei der TÜV-Untersuchung gilt der E90 entsprechend als Musterknabe. Bei älteren Exemplaren werden gehäufter lediglich Lenkspiel und poröse Bremsschläuche bemängelt. Außerdem erhöht sich bei den Motoren mit zunehmender Laufleistung die Wahrscheinlichkeit für defekte Turbolader, Steuerkettenrasseln oder defekte Injektoren der Einspritzanlagen. Beim 320d sollte man zudem noch darauf achten, nicht die ersten Exemplare ohne Rußpartikelfilter zu kaufen. Und natürlich sind ein Motoren-Update 2007 sowie das recht umfangreiche Facelift von 2008 für Limousine und Kombi beziehungsweise ab 2010 für Coupé und Cabriolet weitere Eckdaten, die einerseits ausgereiftere Technik versprechen, aber auch für höhere Preise beim Gebrauchtkauf sorgen.

BMW E90
Produktionszeitraum2005 bis 2013
Preis (Neuwagen)ab 25.750 Euro
Höchstgeschwindigkeit202–250 km/h
0–100 km/h10,9–4,6 Sek.
Verbrauch (kombiniert)12,4–4,1 l/100 km
CO₂294–109 g/km
Zylinder/Ventile4-8 / 16-32
Hubraum1.599–3.999 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)85/116 bis 309/420 bei 4.000 bis 8.350
Drehmoment (Nm bei U/min.)160 bei 4.250 bis 580 bei 1.750 - 2.250
Maße (L x B x H)4.520-4.580 mm x 1.782-1.817 mm x 1.395-1.421 mm
AntriebHeck/Allrad
Tankinhalt61/63 l
TreibstoffSuper/Diesel
Leergewicht1.425–1.905 kg

BMW 3er Reihe d DPF Touring mit Temp.,PDC,Lichtaut., Alu!

  • 146.205 km
  • 10/2011
  • 85 kW (116 PS)

D-97421 Schweinfurt - 4,5 l/100 km (komb.)*, 119,0g CO₂/km (komb.)*

€ 10.999,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 160,– unter dem Marktpreis!

BMW 3er Reihe Lim. 320d *Navi+Klima+PDC+Bluetooth*

  • 89.614 km
  • 05/2012
  • 135 kW (184 PS)

D-95448 Bayreuth - 4,5 l/100 km (komb.)*, 119,0g CO₂/km (komb.)*

€ 17.900,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.935,– über dem Marktpreis!

BMW 3er Reihe - 320 d Touring xDrive Navi Sitzheizung

  • 104.500 km
  • 12/2011
  • 135 kW (184 PS)

D-83620 Feldkirchen-Westerham - 5,3 l/100 km (komb.)*, 140,0g CO₂/km (komb.)*

€ 14.420,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.382,– unter dem Marktpreis!

BMW 3er Reihe - 320 d Touring xDrive Navi Sitzheizung

  • 104.500 km
  • 12/2011
  • 135 kW (184 PS)

D-82515 Wolfratshausen - 5,3 l/100 km (komb.)*, 140,0g CO₂/km (komb.)*

€ 14.420,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.382,– unter dem Marktpreis!

BMW 3er Reihe Touring NAVI XENON SHZ

  • 59.800 km
  • 06/2012
  • 85 kW (116 PS)

D-63579 Freigericht/ Somborn - 4,5 l/100 km (komb.)*, 119,0g CO₂/km (komb.)*

€ 13.450,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.509,– unter dem Marktpreis!

BMW 3er Reihe Lim. 318d *1.Hand+Klima+Sitzheiz.+Tempomat*

  • 110.000 km
  • 03/2010
  • 105 kW (143 PS)

D-95448 Bayreuth - 5,3 l/100 km (komb.)*, 140,0g CO₂/km (komb.)*

€ 11.900,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 582,– unter dem Marktpreis!

BMW 3er Reihe - 320 si

  • 112.851 km
  • 09/2006
  • 127 kW (173 PS)

D-97616 Bad Neustadt an der Saale - 8,9 l/100 km (komb.)*, 214,0g CO₂/km (komb.)*

€ 10.750,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 189,– über dem Marktpreis!

BMW 3er Reihe 335 i Limousine XENON STHZ NAVI SHZ

  • 66.700 km
  • 03/2012
  • 225 kW (306 PS)

D-15562 Rüdersdorf - 9,6 l/100 km (komb.)*, 231,0g CO₂/km (komb.)*

€ 24.980,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 350,– über dem Marktpreis!

BMW 3er Reihe d Touring NAVI XENON SHZ

  • 59.800 km
  • 06/2012
  • 85 kW (116 PS)

D-63579 Freigericht/ Somborn - 4,5 l/100 km (komb.)*, 119,0g CO₂/km (komb.)*

€ 13.450,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.509,– unter dem Marktpreis!

BMW 3er Reihe 330 d DPF Kombi PDC Klimaanlage

  • 74.900 km
  • 12/2011
  • 180 kW (245 PS)

D-83620 Feldkirchen-Westerham - 5,9 l/100 km (komb.)*, 156,0g CO₂/km (komb.)*

€ 20.560,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 18,– unter dem Marktpreis!
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.