BMW F83 – enorme Kraft und oben ohne

Mit dem BMW F83 brachten die Bayern im Jahr 2014 das auch als BMW M4 Cabrio bekannte Geschoss aus der Schmiede der BMW M GmbH auf den Markt. Als Cabrio besitzt der BMW F83 ein in 20 Sekunden ausklappbares Metalldach. Mit einem sechszylindrigen Bi-Turbo-Motor unter der Haube, erfüllt der Wagen alle in ihn gesetzten Erwartungen: MIt einer Sprintzeit von 4,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h, jagt das Cabrio fast alle Mitbewerber von der linken Spur. Beinhaltet der BMW F83 als Neuwagen oder Gebrauchtwagen obendrein das optionale 7-Gang-DKG (Doppelkupplungsgetriebe), verbessert sich die Beschleunigung auf 4,4 Sekunden. Passend dazu hebt das M Driver’s Package die normalerweise auf 250 km/h abgeregelte Höchstgeschwindigkeit auf satte 280 km/h an.

BMW M4 Cabrio DKG HeadUp NaviPaket Kamera Komzuga 19

  • 19.600 km
  • 07/2015
  • 317 kW (431 PS)

D-90431 Nürnberg -

€ 63.899,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 470,– über dem Marktpreis!

BMW M4 DKG MCompetition+20z MDriversP.DAB FaceLift!

  • 7.900 km
  • 03/2017
  • 331 kW (450 PS)

D-86343 Königsbrunn - 0,0g CO₂/km (komb.)*

€ 75.490,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 4.018,– über dem Marktpreis!

BMW M4 Cabrio M Competition Head-Up DAB LED WLAN

  • 14.750 km
  • 03/2017
  • 331 kW (450 PS)

D-42549 Velbert - 8,7 l/100 km (komb.)*, 203,0g CO₂/km (komb.)*

€ 75.870,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 3.856,– über dem Marktpreis!

BMW M4 DKG MCompetition HK+DAB SurroundV. FaceLift!

  • 15.790 km
  • 05/2017
  • 331 kW (450 PS)

D-86343 Königsbrunn - 0,0g CO₂/km (komb.)*

€ 72.580,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 2.885,– über dem Marktpreis!

BMW M4 Competition H-K Spurwechsel. LED 20Key-Less

  • 2.500 km
  • 05/2017
  • 331 kW (450 PS)

D-33106 Paderborn - 8,7 l/100 km (komb.)*, 203,0g CO₂/km (komb.)*

€ 79.900,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 4.015,– über dem Marktpreis!

BMW M4 *M Performance*DKG*Drivers Package*Keramik Br

  • 23.100 km
  • 03/2015
  • 317 kW (431 PS)

D-12529 Schönefeld -

€ 84.770,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

BMW M4 Cabr. Competition DKG M-Perfor-KlappenESD 20'

  • 11.500 km
  • 09/2016
  • 331 kW (450 PS)

D-48565 Steinfurt - 8,7 l/100 km (komb.)*, 203,0g CO₂/km (komb.)*

€ 84.500,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

BMW M4 Cabrio DKG Individual LED SurroundView H/K

  • 16.900 km
  • 01/2016
  • 317 kW (431 PS)

D-89359 Kötz - 8,7 l/100 km (komb.)*, 203,0g CO₂/km (komb.)*

€ 74.900,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

BMW M4 Cabrio COMPETITION M DRIVERS DKG HUD NAVI TV

  • 8.500 km
  • 09/2016
  • 331 kW (450 PS)

D-87719 Mindelheim - 8,7 l/100 km (komb.)*, 203,0g CO₂/km (komb.)*

€ 82.991,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

BMW M4 Cabrio NAVI Prof / HUD / Keramik

  • 14.000 km
  • 05/2016
  • 317 kW (431 PS)

D-85283 Wolnzach - 8,7 l/100 km (komb.)*, 203,0g CO₂/km (komb.)*

€ 74.990,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Ob als Neu- oder Gebrauchtwagen: Der BMW F83 ist ein rasanter Leistungssportler

Als BMW im Jahr 2014 den F82 herausbrachte, freuten sich Leistungsfans weltweit. Das auch als BMW M4 Cabriolet bezeichnete Cabrio BMW F83 macht ebenfalls einen richtig schlanken Fuß und begeistert vor allem Sonnenanbeter: Mit einem in 20 Sekunden wegklappbaren Metalldach und einem aggressiven, nach vorne drängenden Gesicht ausgestattet, wirkt der Bolide aus den heiligen Hallen der BMW M GmbH angemessen sportlich. Richtig schneidig ist die angedeutete Lufthutze auf der Motorhaube – während der Fahrt ruht der kleine Hubbel prägnant, aber nicht störend, im Sichtfeld und sorgt für Leistungs-Charme. Auch schön: In die Heckklappe wurde ein Spoiler integriert und nicht etwa aufgeklebt.

Ein sechszylindriges Herz schlummert unter der langen Motorhaube des auch als BMW M4 bekannten Wagens; eine Direkteinspritzung und die variable Ventilsteuerung Valvetronic lassen das Aggregat ökonomischer und knackiger arbeiten. Und die inneren Werte des F83 können sich sehen lassen: 2.979 cm³ Hubraum und 317 kW bei 5.500 U/min. sorgen für Spaß, während die 550 Nm bereits bei 1.850 U/min. den Fahrer angenehm in die serienmäßigen Sportsitze drücken. Den Sprint auf 100 Sachen absolviert der BMW F83 auch als Gebrauchtwagen in lockeren 4,6 Sekunden. Fällt die Wahl auf einen Wagen mit bereits installiertem 7-Gang-DKG (Doppelkupplungsgetriebe), freuen sich vor allem Leistungsfanatiker, denn in diesem Fall sprintet der F83 sogar 0,2 Sekunden schneller der Hundert entgegen. Will man auch das Letzte aus dem Muskelprotz herausholen, ist der Kauf eines Wagens mit integriertem M Driver’s Package anzuraten. Statt der normalen Abregelung auf 250 km/h schafft der BMW F83 dann sogar 280 km/h. Praktisch: Kauft man sich den Wagen brandneu, wird gleich ein Fahrsicherheitstraining für hohe Geschwindigkeiten draufgelegt.

Liebhaber schlucken bei der Sichtung dieser Werte sicherlich schwer: Der Vorgänger des BMW F83 trug noch einen Achtzylinder unter der Haube und besaß eine beeindruckende, heiser grollende Stimme. Auch in dieser Hinsicht können Fans durchatmen. Öffnet man (am besten außerhalb von Ortschaften) mit einem Knopfdruck die Auspuffklappe auf, meldet sich der BMW F83 als Neu- und Gebrauchtwagen mit donnernder Stimme zu Wort.

Keine Leistung ohne Kontrolle: Der BMW F83 fährt sich messerscharf

Ebenso makellos konstruiert wie sein Motor kommt das Fahrwerk des BMW F83 daher. Da es sich jedoch fest im Leistungsbereich verortet, kann das Cabrio natürlich nicht mit einer butterweichen Federung aufwarten. Grundsätzlich lässt sich das Fahrwerk schnell und einfach auf die aktuelle Straßensituation einstellen: Mit dem optionalen adaptiven M Fahrwerk justiert der Fahrer mit einem Griff zur Mittelkonsole die Interaktion zwischen Motor, Lenkung und Dämpfung. Auch wenn die Einstellung auf Komfort geschaltet wird, verwandelt sich der BMW F83 nicht mit einem Mal in ein fahrendes Sofa, sondern verteilt bei Querfugen fröhlich Tritte in den Innenraum – führt man das Cabrio jedoch auf eine ebene Straße und aktiviert den Sport-Modus, kommt der Fahrer um ein zufriedenes Grinsen nicht herum.

Präziser und schneidiger ist nur noch der Modus Sport+. Dieser sollte jedoch nur auf wirklichen Rennstrecken aktiviert werden, da sich die Dämpfung an dieser Stelle völlig verabschiedet und der Wagen dicht auf den Asphalt geduckt, wie ein Hockey-Puck über die Strecke schießt. Profis deaktivieren die umfangreiche Fahrtelektronik des Wagens und führen den BMW F83 als Neu- oder Gebrauchtwagen mit deaktiviertem DSC über die Straße. Das Gefühl für die Straße ist in diesem Fall beispiellos, das Ausschalten der elektronischen Fahrhilfen ist aber nur echten Könnern zu empfehlen. Mit erheblich mehr Langlebigkeit bei ausgedehnten Runden über Rennpisten sorgen die aufpreispflichtigen M-Karbon-Keramik-Bremsen.

Der BMW F83 wurde sinnvoll ausgestattet

Verliert der Fahrer doch einmal die Kontrolle, reagiert das intelligente Notrufsystem bei einem Unfall umgehend. Sowohl der exakte Ort als auch die Schwere des Unfalls werden an das Callcenter von BMW übermittelt und an einen Rettungsdienst weitergeleitet. Ein Rettungswagen trifft dann innerhalb kürzester Zeit am Unfallort ein. Nimmt der Fahrer im Inneren des Wagens Platz, fallen die Sportsitze mit elektrisch verstellbaren Lordosenstützen positiv auf. Serienmäßig mit an Bord ist außerdem eine LED-Lichtanlage mit Fernlichtassistent sowie Kurven- und Abbiegelicht. An Zusatzausstattung ist vor allem das Head-up-Display von BMW erwähnenswert: Neben der aktuellen Geschwindigkeit und dem Drehzahlbereich werden auch Tempolimits und Navigationsanweisungen direkt in der Frontscheibe ausgegeben.

BMW F83
ProduktionszeitraumSeit 2014
Preis (Neuwagen)ab 71.800 €
Höchstgeschwindigkeit250-280 km/h
0–100 km/h4,6–4,4 Sek.
Verbrauch (kombiniert)9,1–8,7 l/100 km
CO₂213–203 g/km
Zylinder/Ventile6/24
Hubraum2.979 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)317/431 bei 5.500
Drehmoment (N⋅m bei U/min.)550 bei 1.850
Maße (L x B x H)4.671 mm x 1.870 mm x 1.386 mm
AntriebHeck
Tankinhalt60 l
TreibstoffSuper
Leergewicht1.825–1.865 kg

BMW M4 Cabrio DKG Competition*Ferrari-Rot*Navi-Touch

  • 4.000 km
  • 07/2017
  • 331 kW (450 PS)

D-14532 Stahnsdorf -

€ 90.901,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

BMW M4 Cabrio Head Up Display Navi Xenon Leder Klima

  • 3.000 km
  • 09/2017
  • 317 kW (431 PS)

D-91522 Ansbach - 8,7 l/100 km (komb.)*, 203,0g CO₂/km (komb.)*

€ 90.700,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

BMW M4 Cabrio Head Up Display Navi Xenon Leder Klima

  • 79.574 km
  • 09/2014
  • 317 kW (431 PS)

D-55543 Bad Kreuznach - 8,7 l/100 km (komb.)*, 203,0g CO₂/km (komb.)*

€ 67.990,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

BMW M4 Cabrio M DKG Drivelogic Competition NaviPro.

  • 21.603 km
  • 03/2017
  • 331 kW (450 PS)

D-74076 Heilbronn - 8,7 l/100 km (komb.)*, 203,0g CO₂/km (komb.)*

€ 77.899,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

BMW M4 Cabrio Einzelstück Individ.LED V-Max Keramik

  • 15.000 km
  • 04/2016
  • 317 kW (431 PS)

D-33100 Paderborn - 8,7 l/100 km (komb.)*, 203,0g CO₂/km (komb.)*

€ 69.840,–
Verhandeln laut PKW.de-Bewertung

BMW M4 Cabrio DKG NaviProf.HUD.LED.RTTi.SpeedL.PDC

  • 27.500 km
  • 06/2015
  • 317 kW (431 PS)

D-74076 Heilbronn -

€ 65.989,–
Verhandeln laut PKW.de-Bewertung

BMW M4 Cabrio DKG Harman/Kardon SurroundView DAB Navi

  • 16.900 km
  • 04/2016
  • 317 kW (431 PS)

D-89359 Kötz -

€ 69.900,–
Verhandeln laut PKW.de-Bewertung

BMW M4 Cabrio DKG CARBON/KAMERA/HUD/NAVI/19"/7000KM!

  • 6.800 km
  • 12/2015
  • 317 kW (431 PS)

D-28832 Achim - 8,7 l/100 km (komb.)*, 203,0g CO₂/km (komb.)*

€ 68.888,–
Verhandeln laut PKW.de-Bewertung

BMW M4 Cabrio DKG CARBON/KAMERA/HUD/NAVI/19"/7000KM!

  • 6.800 km
  • 01/2016
  • 317 kW (431 PS)

D-28832 Achim - 8,7 l/100 km (komb.)*, 203,0g CO₂/km (komb.)*

€ 68.888,–
Verhandeln laut PKW.de-Bewertung

BMW M4 Cabrio DKG M Drivers P. Head-Up DAB LED H/K

  • 36.416 km
  • 03/2015
  • 317 kW (431 PS)

D-50858 Köln - 8,7 l/100 km (komb.)*, 203,0g CO₂/km (komb.)*

€ 65.910,–
Verhandeln laut PKW.de-Bewertung
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.