Ford Sierra – kultige Mittelklasse-Kutsche

Der Ford Sierra kam im Jahr 1982 auf den Markt und löste damit in Deutschland den gealterten Ford Taunus ab. Die erste Generation galt damals als äußerst Stromlinienförmig und brachte das sogenannte “Aero-Heck” mit. In der zweiten Generation ab 1987 rundeten sich die Formen weiter ab und ein ABS hielt Einzug in den Wagen. Mit der ab 1990 produzierten dritten Generation bekam der Wagen ein finales optisches Update und einen Oxidationskatalysator verpasst. Zu den beliebtesten Modellen gehören die Kombivariante Turnier und der rasante Cosworth, welcher auf 6.000 Fahrzeuge limitiert war und für den heute noch Preise von 30.000 € und mehr verlangt werden. Neben dem offensichtlichen Sammlerwert sprintet der Cosworth von 1990 in knackigen 7 Sekunden von 0 auf 100. Als die Produktion des Sierra 1993 eingestellt wurde, war er bereits über 2,7 Millionen mal vom Band gerollt und hatte sich über das ganze Erdenrund verbreitet.

Ford Sierra 1.6 *2-hand* 5-türig*TÜV 08.2015*CD-radio*

  • 39.967 km
  • 01/1991
  • 59 kW (80 PS)

D-51107 Köln - 0,0g CO₂/km (komb.)*

€ 2.489,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Ford Sierra ,2.Hand,Oldtimer,H Zulassung,Auto Bild!

  • 102.000 km
  • 07/1982
  • 55 kW (75 PS)

D-06766 Bitterfeld-Wolfen -

€ 3.333,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Ford Sierra XR4i Coupé

  • 61.000 km
  • 07/1983
  • 110 kW (150 PS)

D-45701 Herten -

€ 4.990,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Ford Sierra 2.0 i LX

  • 169.258 km
  • 02/1990
  • 88 kW (120 PS)

D-39576 Stendal -

€ 750,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Ford Sierra Turnier LASER Top Zustand H-Kennzeichen

  • 50.000 km
  • 07/1986
  • 66 kW (90 PS)

D-12277 Berlin -

€ 6.950,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Ford Sierra GL *Oldtimer*

  • 112.500 km
  • 12/1983
  • 55 kW (75 PS)

D-63322 Rödermark -

€ 595,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Ford Sierra Lim. CLX 4X4

  • 68.000 km
  • 12/1992
  • 85 kW (116 PS)

D-95502 Himmelkron - 0,0g CO₂/km (komb.)*

€ 2.200,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Ford Sierra 1. Hand, Rentnerwagen, TÜV 08/2018

  • 72.001 km
  • 08/1988
  • 66 kW (90 PS)

D-38667 Bad Harzburg -

€ 3.399,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Ford Sierra * TÜV bis 10/ 2017 * Zentral *

  • 165.000 km
  • 02/1992
  • 88 kW (120 PS)

D-30179 Hannover -

€ 799,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Ford Sierra GL,Klima,Alarm

  • 118.380 km
  • 09/1989
  • 74 kW (101 PS)

D-85221 Dachau -

€ 3.490,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Der Ford Sierra ist ein Gebrauchtwagen für jede Gelegenheit

Er verrichtet seine Arbeit, egal wie sehr man ihn auch schuften lässt: Der Ford Sierra kam im Jahr 1982 auf den Markt und begeisterte schon damals mit seiner robusten Bauweise. Aus heutiger Sicht amüsant war das Lob für die aerodynamische Form der Karosse. Unter anderem dank “Aero-Heck” gab er sich im Vergleich zum Vorgänger Taunus etwas aerodynamischer und schlanker. Neben der fünftürigen Limousine wurde auch die beliebte Kombivariante Turnier angeboten. Egal um welche der drei Generationen es geht – als Turnier ist der Ford Sierra mit seinen knapp 2.000 l Stauraum ein Gebrauchtwagen von echtem Schrot und Korn und damit trotz seines Alters eine interessante Alternative.

Die zweite Generation bescherte dem Sierra im Jahr 1987 ein paar Rundungen mehr und ein serienmäßiges ABS. Auch optisch wurde er modernisiert und ist die ab 1990 produzierte auch die am modernsten wirkende Variante in der über zehnjährigen Geschichte der Baureihe. Hier freut sich der Fahrer über weiße Blinker und geschwärzte Heckleuchten. Ein besonderer Leckerbissen ist der Ford Sierra Cosworth aus der ersten und zweiten Generation. In beiden Baureihen limitiert, erreichte der Cosworth sehr schnell einen eigenen Kultstatus und gilt heute als die Mauritius des Sierras.

Im Ford Sierra schlummern auch im Gebrauchtwagen kräftige Aggregate

Wer sich für einen Ford Sierra entscheidet, hat die Wahl zwischen einer Menge robuster Aggregate, die auch nach jahrelangem Betrieb noch einwandfrei ihre Arbeit ableisten. Einzig und alleine der Auspuff ist beim Kauf einen zweiten Blick wert, denn dort siedelt sich der Rost gerne vermehrt an und sorgt über die Jahre hinweg für Ärger. In der ersten Generation macht der kleine 1,6-Liter-Benzinmotor den Anfang: 1.593 cm³ Hubraum, eine Leistung von 55 kW bei 5.300 U/min. und ein maximales Drehmoment von 108 Nm bei 2.900 U/min. bringen den Wagen in bequemen 17,5 Sekunden über die 100er-Grenze und lassen dem Fahrer mit einer Maximalgeschwindigkeit von 165 km/h auch viel Zeit, um sich an der vorbeiziehenden Landschaft zu erfreuen. Als Youngtimer macht der urige Vierzylinder jedoch eine gute Figur und sorgt mit seiner leicht grummeligen Soundkulisse für echtes 80er-Feeling.

Wer den Ford Sierra als Gebrauchtwagen ein wenig rasanter über die Straße führen möchte, entscheidet sich für den 2,9i, welcher mit 2.933 cm³ Hubraum, einer Leistung von 107 kW bei 5.500 U/min. und einem maximalen Drehmoment von 228 Nm bei 3.000 U/min. aufwartet. Den Sprint von 0 auf 100 km/h absolviert der Sierra der dritten Generation in 8,6 Sekunden, bei einem Maximaltempo von 206 km/h. Klar, der Cosworth 4x4 aus dem Jahr 1990 lässt den 2,9i mit ganzen 7,0 Sekunden Staub schlucken – dafür legt man für die Sammlerstücke schon einmal Preise von 30.000 € an aufwärts hin. Wer einfach nur einen knackigen Gebrauchtwagen für jede Gelegenheit sucht, ist mit dem Ford Sierra samt 2,9i-Triebwerk unter der Haube gut beraten. Interessant: Die Dieselversionen des Sierra der ersten Generation hatten noch ein paar Probleme, den sperrigen Motor unterzubringen, weshalb diese einen kleinen Buckel in der Motorhaube aufweisen.

Überraschend wendig: Der Ford Sierra gehört zu den flinkeren Gebrauchtwagen

Richtig angeben dürfen Fahrer, die ihren Ford Sierra neben anderen Gebrauchtwagen der 80er-Jahre auf die Straße führen. Gut gefedert, aber ohne großen Seitenaufbau fegt der robuste Wagen über den Asphalt, während Querfugen zwar spürbar aber nicht unangenehm hart im Innenraum ankommen. Kurvige Straßen mag das Arbeitstier, denn dort kann der Sierra die Vorteile seiner Schräglenkerachse hervorragend ausspielen.

Selbst in einer Variante ohne Servolenkung gibt sich der Oldie leichtfüßig; der Wendekreis ist überraschend klein. Ein weiteres Merkmal, welches vor allem für die eher sportlichen Ford-Liebhaber besonders goutieren, ist der Hinterradantrieb des Wagens. In schnell durchfahrenen Kurven verhält sich der Ford Sierra lebhaft aber nie unbeherrscht und kann auch Fahranfängern ans Herz gelegt werden.

Kubismus für alle: Im Ford Sierra sind Rundungen verpönt

Nimmt der Fahrer im Ford Sierra Platz, wird er vom 80er-Flair schier überwältigt: Die mit rustikalem Stoff bezogenen Sitze und die Analoguhr im Dashboard sind urig, können aber, was den Kultfaktor angeht, nicht mit dem viereckigen Look der Armaturenlandschaft mithalten: Schwarzer Kunststoff und Hartgummi wohin man auch blickt, eingefasst in widerstandsfähige, rechteckige Halterungen. Neben ihrem großen Charme hat die Inneneinrichtung den angenehmen Nebeneffekt, dass sie praktisch unverwüstlich ist und auch nach jahrelanger Belastung durch Turnschuhe und Hundepfoten noch immer klaglos ihren Dienst erfüllt. In der dritten Generation ist optional eine Viergangautomatik mit an Bord, während das verstellbare Lenkrad und Halogenscheinwerfer ab Werk mitfahren.

Ford Sierra
Produktionszeitraum1982–1993
Preis (Gebrauchtwagen)ab 1.000 €
Höchstgeschwindigkeit157–239 km/h
0–100 km/h17,5–7,0 Sek.
Verbrauch (kombiniert)14,0–6,5 l/100 km
Zylinder/Ventile4/16; 6/24
Hubraum1.596–2.933 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)55/75 bei 5.300; 162/220 bei 6.000
Drehmoment (Nm bei U/min.)108 bei 2.900; 284 bei 3.500
Maße (L x B x H)4.425 mm x 1.698 mm x 1.398; 4.522 mm x 1.674 mm x 1.345
AntriebFront
Tankinhalt60 l
TreibstoffSuper/Diese
Leergewicht1.000–1.350 kg

Ford Sierra CLX Automatik Schiebedach ZV

  • 83.500 km
  • 03/1992
  • 85 kW (116 PS)

D-55131 Mainz -

€ 1.590,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.