Der Opel Monza – die schnelle Familienkutsche

Der Opel Monza mit der Bezeichnung 3.0 E ist ein typisches Kind der 70er. Der eigenwillige Charme und die anspruchsvolle Technik machten ihn damals zu einem beliebten Auto. Dazu kommt, dass der Opel Monza nicht nur viel Raum bietet, sondern auch noch komfortabel und leise ist. Lässt man ihm die Freiheit und tritt man auf das Gas, merkt man gleich, mit welcher Kraft dieser Wagen behände und agil über die Straßen fegt.

Opel Monza A 3,0 E Coupe, H-Gutachten, elektr SSHD

  • 91.302 km
  • 09/1983
  • 132 kW (179 PS)

D-26789 Leer (Ostfriesland) -

€ 8.985,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Opel Monza 10649 km also Zehntausechshundertneun.....

  • 10.649 km
  • 08/1982
  • 132 kW (179 PS)

D-40822 Mettmann -

€ 17.850,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Opel Monza A 3,0E 5-Gang ,a.1 Hd., orig. 136tkm

  • 136.000 km
  • 12/1981
  • 132 kW (179 PS)

D-67368 Westheim/Pfalz -

€ 4.490,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Opel Monza a *H-Kennzeichen+Schiebedach*

  • 97.000 km
  • 04/1985
  • 85 kW (116 PS)

D-45356 Essen -

€ 3.850,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Opel Monza 2,2E mit Getrag Getriebe,Manzel Seitenschweller

  • 64.800 km
  • 11/1984
  • 85 kW (116 PS)

D-06179 Teutschenthal - 8,3 l/100 km (komb.)*

€ 5.500,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Opel Monza Oldtimer aus Sammlerhand mit 29800 Km, Automatik

  • 29.800 km
  • 11/1983
  • 85 kW (116 PS)

D-06179 Teutschenthal - 8,4 l/100 km (komb.)*

€ 5.000,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Opel Monza - für gehobene Ansprüche

Der Opel Monza wird gerne mit dem BMW 635 CSi verglichen. Im Grunde sehen sich beide auch sehr ähnlich und sind das typische Bild der 70er-Jahre. Was die Leistung betrifft, hängt der BMW den Opel Monza eindeutig ab, dennoch ist das Auto nicht zu verachten. Alleine seine Leistung kann sich sehen lassen und natürlich der große und kuschelige Innenraum. Dieser Wagen ist ein Gruß an eine vergangene Zeit, die viele als sehr schön empfunden haben.

Der Opel Monza hat Leistung

Der Sechszylinder-Reihenmotor mit 180 PS schafft es in 9 Sekunden von 0 auf 100. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 215 km/h ist man mit dem Opel Monza flott unterwegs. Ganz klar, sein Verbrauch von 13,5 Litern auf 100 km ist alles andere als umweltfreundlich und bei den heutigen Benzinpreisen fast schon unverschämt. Damals war aber eben alles noch anders, das Benzin war günstiger und um die Umwelt kümmerte man sich auch noch nicht so sehr. Dank seines Gewichts liegt der Große super auf der Straße und auch Kurven sind für ihn kein Problem. Bei engen oder sehr schnellen Kurven kann man merken, wie das Heck zu drängen anfängt. Hier gilt Vorsicht und lieber ein wenig auf die Bremse treten. Die Vier-Gang-Schaltung lässt sich leicht bedienen und neigt auch nicht zum Haken.

Der Innenraum des Opel Monza ist einfach gemütlich

Beim Innenraum des Opel Monza scheiden sich die Geister. Manche sagen, er sei zu kitschig und andere mögen genau das so sehr an dem Auto. Die Sitze sind mit einem Plüschstoff bezogen, in die man sich richtig schön kuscheln kann. Das hat im Winter auch den Vorteil, dass der Stoff angenehm warm ist. Das Cockpit ist für damalige Verhältnisse sehr gut ausgestattet, sogar einen Öldruckmesser hat der Opel Monza. Die Anordnung der Bedienteile ist übersichtlich und wird niemanden überfordern.

Der Opel Monza ist heute ein richtiges Liebhaberfahrzeug. Viele Modelle gibt es nicht zu kaufen, und wenn, dann ist ein Großteil in einem schlechten Zustand. Wer das Glück hat, ein gut erhaltenes Fahrzeug zu finden, muss mit einem Preis von etwa 10.000 Euro aufwärts rechnen. Diesen Preis ist er aber auch wert, und er bringt ein wenig Nostalgie und vielleicht auch Wehmut nach der guten alten Zeit in die Garage. Opel-typisch sollte man auf versteckte Roststellen achten und sich vor dem Kauf nach typischen Schwachstellen erkundigen. Diese können den Traum sonst schnell platzen lassen, denn Ersatzteile findet man für den Opel Monza nicht überall.

Opel Monza 3.0 E
Produktionszeitraum1978–1982
Preisab 10.000 €
Höchstgeschwindigkeit215 km/h
0–100 km/h9,0 Sek.
Verbrauch (kombiniert)13,5 l/100 km
CO₂k.a.
Zylinder/Ventile6/12
Hubraum2.968 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)132/180 bei 5.800
Drehmoment (Nm bei U/min.)248 bei 4.200
Maße (L x B x H)4.720 x 1.722 x 1.380 mm
AntriebHeckantrieb
Tankinhalt70 l
TreibstoffSuper, Benzin
Leergewicht1.375 kg
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.