Opel Omega: Eine attraktive Limousine der Mittelklasse

Der Opel Omega war ein Personenwagen der oberen Mittelklasse des deutschen Automobilherstellers Opel. Das Fahrzeug kam 1986 als Nachfolger des Opel Rekord E in den Handel. Die erste Baureihe, der Omega A, wurde bis 1993 gefertigt. 1994 folgte der Omega B, der auch das schon Mitte 1993 eingestellte Spitzenmodell Opel Senator ablösen sollte. Die Fertigung des Opel Omega wurde Mitte 2003 beendet, für diesen gab es keinen unmittelbaren Nachfolger.

Opel Omega B Executive.KLIMA*ALU*SCHIEBEDACH*EL-SITZE

  • 149.043 km
  • 10/1999
  • 125 kW (170 PS)

D-14554 Seddiner See - 11,6 l/100 km (komb.)*, 276,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.880,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 796,– unter dem Marktpreis!

Opel Omega B Basis Caravan *KLIMA*AHK*ALU*

  • 211.058 km
  • 06/2001
  • 88 kW (120 PS)

D-14554 Seddiner See - 6,3 l/100 km (komb.)*, 197,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.280,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 369,– unter dem Marktpreis!

Opel Omega B Sport Caravan *KLIMA*AHK*ALU*8-FACH*

  • 199.070 km
  • 06/1998
  • 125 kW (170 PS)

D-14554 Seddiner See - 11,7 l/100 km (komb.)*, 279,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.280,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 454,– unter dem Marktpreis!

Opel Omega 2.5 V6 CD -Top-Tüv =Neu

  • 170.000 km
  • 07/1996
  • 125 kW (170 PS)

D-08485 Lengenfeld - 10,6 l/100 km (komb.)*, 250,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.199,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 324,– unter dem Marktpreis!

Opel Omega 2.0 16V CD"Sommer Fahrzeug,Schiebedach"

  • 200.950 km
  • 04/1994
  • 100 kW (136 PS)

D-92681 Erbendorf - 9,6 l/100 km (komb.)*, 228,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.190,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 239,– unter dem Marktpreis!

Opel Omega * KLIMAAUT * LEDER * el.FH * FLÜSSIGGAS *

  • 188.000 km
  • 03/2000
  • 155 kW (211 PS)

D-89520 Heidenheim -

€ 1.790,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 447,– unter dem Marktpreis!

Opel Omega 2.2 Edition 2000

  • 197.555 km
  • 03/2001
  • 106 kW (144 PS)

D-74243 Langenbrettach OT Langenbeutingen - 9,6 l/100 km (komb.)*, 231,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.150,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 490,– unter dem Marktpreis!

Opel Omega 2.5 TD Elegance * BMW Motor *

  • 208.400 km
  • 08/2001
  • 96 kW (131 PS)

D-80807 München - 7,8 l/100 km (komb.)*, 209,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.000,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 222,– unter dem Marktpreis!

Opel Omega B Elegance 2.5 TD Caravan KLIMA/HU 03.2019

  • 241.000 km
  • 03/2000
  • 96 kW (131 PS)

D-75228 Ispringen - 8,1 l/100 km (komb.)*, 214,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.250,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 543,– unter dem Marktpreis!

Opel Omega 2.2 16V Selection/Klima/ZV/CD-Radio/Alu's

  • 65.015 km
  • 12/2001
  • 106 kW (144 PS)

D-14913 Jüterbog - 7,1 l/100 km (komb.)*, 192,0g CO₂/km (komb.)*

€ 4.950,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.005,– über dem Marktpreis!

Die erste Generation des Fahrzeugs, der Opel Omega A, wurde zwischen August 1986 und August 1993 als Nachfolger des Opel Rekord E gefertigt und vertrieben. Der Opel Omega A wurde in der Tradition des schon 1982 eingestellten Opel Commodore C auch mit Sechs-Zylinder-Reihenmotoren produziert. Auch hier wurde ein besser ausgestattetes Parallelmodell – ähnlich wie bei der KAD-Reihe und auch beim Rekord E – angeboten.

Die bei der Einführung lediglich als Stufenheck erhältliche Variante des Opel Omega, die die Auszeichnung “Auto des Jahres 1987” erhielt, hatte ein neu konstruiertes Fahrwerk mit Scheibenbremsen an allen vier Rädern und hinterer Schräglenkerachse. Wie der Rekord war der Opel Omega auch als Kombi, der bei Opel als “Caravan” bezeichnet wurde, erhältlich. Die Karosserie des Autos hat einen niedrigen Cw-Wert von 0,28, der gemeinsam mit dem relativ geringen Gewicht einen niedrigen Verbrauch und sehr gute Fahrleistungen ergibt. Die Fertigung des Opel Omega A wurde 1993 beendet. 1994 wurde der Fahrzeug-Typ durch den Omega B ersetzt.

Die Einführung des Opel Omega A2

1990 wurde der Opel Omega A überarbeitet und hieß ab dann Omega A2. Die Motorenpalette wurde um einen 3,0-Liter-24V-Motor mit 147 kW oder 204 PS erweitert. Dieser Antrieb besaß zwei obenliegende Nockenwellen und ein Schaltsaugrohr und wies sehr gute Fahrleistungen bei relativ geringem Verbrauch auf. Im Zuge der Modifikation wurde auch dem Kombi (Caravan) der starke 3,0-Liter-24V-Motor eingebaut. Ab diesem Zeitpunkt hieß die stärkste Kombi-Version folgerichtig “Omega Caravan 24V”. Im letzten Jahr der Fertigung des Omega A wurde auch die stärkste Variante des Stufenhecks nur noch Omega 24V genannt.

Die sportlichen Varianten des Opel Omega A2

Eine besonders starke Ausführung des Opel Omega A2 wurde m Sommer 1990 präsentiert: der Omega Evolution 500 3,0 Liter 24V. Das Auto war eine Rennmaschine, die zu Zwecken der Homologation eine Zulassung für die Straße erhielt. Der Motor mit einer Leistung von 169 kW oder 230 PS wurde vom Tuner Irmscher durch eine Überarbeitung des 3,0 Liter 24V entwickelt. Das Fahrzeug wurde lediglich ein Jahr lang - von September 1990 bis August 1991 - gebaut und in nur 500 Exemplaren gefertigt.

1989 wurde eine weitere und noch kraftvollere Version des Opel Omega A2 auf dem Auto-Salon in Genf präsentiert: Der Lotus Omega, welcher mit einem 3,6-Liter-Reihen-Sechszylinder-24V-Antrieb und doppeltem Turbolader ausgestattet war und über eine Leistung von 277 kW oder 377 PS verfügte. 1991 betrug der Preis des Wagens 125.000 DM. Produziert wurde der Lotus Omega von 1989 bis 1992 in Großbritannien auf Grundlage des Omega 3000 in nur 907 Einheiten. Der Sportwagenhersteller Lotus gehörte zu dieser Zeit zum GM-Konzern.

Die Vorstellung des Opel Omega B

Als Nachfolger des Omega A kam 1994 der Opel Omega B als Pkw der oberen Mittelklasse auf den Markt. Mit dem neuen Modell konnte nun durch die steifere Karosserie ein Airbag-System im Omega verbaut werden. Das Fahrwerk wurde ebenfalls verstärkt. Nach wie vor nutzte man als Basismotorisierung den bisherigen 2,0-Liter-Antrieb mit 85 kW oder 115 PS. Hinzu kam eine 16V-Version mit 100 kW bzw. 136 PS. Die bislang verwendeten Reihensechszylinder-Benzinmotoren wurden von neu konzipierten V6-Motoren abgelöst. Anfangs gab es den 2,5-Liter-Motor mit 125 kW oder 170 PS, daneben einen 3,0-Liter-Antrieb mit 155 kW bzw. 211 PS im Topmodell MV6.

Als Diesel-Variante wurde bei der Einführung zunächst der von BMW zugekaufte 2,5-Liter-Turbodiesel mit 96 kW oder 130 PS statt des 105 kW des BMW 325/525tds angeboten. In der Folge war ein 2,0-Liter-16V-Direkteinspritzer-Diesel mit 74 kW bzw. 100 PS erhältlich. Nockenwelle und Einspritzpumpe wurden bei diesem Antrieb durch zwei getrennte, von der Einspritzpumpenwelle ausgehende Steuerketten angetrieben. Trotz 16V verfügte dieses Modell über lediglich eine Nockenwelle, die die Ventile über reibungsarme Rollenschlepphebel antrieb.

Die Modifikation des Opel Omega B

1999 erfuhr der Opel Omega B eine erweiterte Modifikation, wodurch er intern die Bezeichnung Omega B2 erhielt. Die Front- und auch die Heckpartie wurden neu konzipiert, auch der Innenraum wurde stark überarbeitet. Chromleisten gab es zum größten Teil nicht mehr, dafür waren Seitenleisten und Stoßfänger in Wagenfarbe lackiert. Eine der neuen Ausstattungslinien wurde “Executive” genannt. In dieser Variante war nahezu alles enthalten, was in der Aufpreisliste zu finden war: Xenon-Licht, Tempomat, elektrisch verstellbare Ledersitze, Radio mit CD-Wechsler und Telefon. Per Aufpreis waren bei dieser Ausstattung lediglich noch die Metallic-Lackierung und das Schiebedach erhältlich. Mit der Modifikation folgte auch ein neuer Basisantrieb mit 106 kW oder 144 PS aus 2,2 Litern Hubraum.

Opel Omega
Produktionszeitraum1986–2003
Preis (Neuwagen)26.700 €
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
0–100 km/h10,50 Sek.
Verbrauch (kombiniert)9,6 l/100 km
CO₂231 g/km
Zylinder/Ventile4/16
Hubraum2.198 cm³
Leistung (kW/PS)106/144
Drehmoment (Nm bei U/min.)205 bei 2.500
Maße (L x B x H)4.898 x 1.455 x 2.041 mm
AntriebHinterradantrieb
Tankinhalt75 l
TreibstoffBenzin, Diesel
Leergewicht2.080 kg

Opel Omega 2.0 16V CD*Tüv*Klimaautom*Schiebedach*Alufelgen*

  • 144.500 km
  • 06/1997
  • 100 kW (136 PS)

D-44892 Bochum - 9,6 l/100 km (komb.)*, 228,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.499,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 55,– über dem Marktpreis!

Opel Omega

  • 140.000 km
  • 09/1998
  • 100 kW (136 PS)

D-32602 Vlotho - 0,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.500,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 230,– unter dem Marktpreis!

Opel Omega B Edition Caravan

  • 141.000 km
  • 02/2004
  • 106 kW (144 PS)

D-03050 cottbus - 9,8 l/100 km (komb.)*, 236,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.699,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 177,– unter dem Marktpreis!

Opel Omega 2.0 16V CD

  • 86.000 km
  • 06/1995
  • 100 kW (136 PS)

D-32423 Minden - 9,6 l/100 km (komb.)*, 228,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.560,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 133,– unter dem Marktpreis!

Opel Omega B Design Edition Lim.Navigation Leder Voll

  • 217.000 km
  • 05/2001
  • 132 kW (179 PS)

D-85057 Ingolstadt - 11,5 l/100 km (komb.)*, 276,0g CO₂/km (komb.)*

€ 2.499,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 180,– über dem Marktpreis!

Opel Omega 2.5 V6 Elegance Klimatronic Tüv03/2019 Top

  • 119.800 km
  • 12/1999
  • 125 kW (170 PS)

D-75179 Pforzheim - 10,4 l/100 km (komb.)*, 251,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.798,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 218,– unter dem Marktpreis!

Opel Omega 2.2 DTI 16V 88kW Edition Gruene Plakette

  • 177.186 km
  • 04/2004
  • 88 kW (120 PS)

D-65428 Rüsselsheim - 7,3 l/100 km (komb.)*, 197,0g CO₂/km (komb.)*

€ 2.400,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 40,– unter dem Marktpreis!

Opel Omega B Elegance Lim.

  • 82.800 km
  • 02/2001
  • 106 kW (144 PS)

D-53842 Troisdorf (bei Köln) - 9,6 l/100 km (komb.)*, 231,0g CO₂/km (komb.)*

€ 2.950,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 90,– über dem Marktpreis!

Opel Omega 2.0 16V CD

  • 129.500 km
  • 09/1995
  • 100 kW (136 PS)

D-69181 Leimen/Heidelberg - 9,6 l/100 km (komb.)*, 228,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.490,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 64,– über dem Marktpreis!

Opel Omega B Lim. RECARO+PDC+TÜV-/AU NEU+WENIG KILOME

  • 112.000 km
  • 02/1998
  • 125 kW (170 PS)

D-47807 Krefeld - 10,9 l/100 km (komb.)*, 259,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.990,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 109,– über dem Marktpreis!
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.