Opel Sintra: Praktischer Van mit viel Platz

Der Opel Sintra ist ein Van, der bis zu acht Personen Platz bietet und in der Zeit von 1996 bis 1999 produziert wurde. Der Opel Sintra war der erste Van aus dem Hause Opel, basierte aber auf einer amerikanischen Plattform. Als Nachfolger des Opel Sintra erschien 1999 der kleinere Kompaktvan Zafira. Der Opel Sintra war mit zwei Benzinmotoren und ab 1998 mit einem Dieselmotor erhältlich. Als Benzinmotoren standen ein 2.2i: Vierzylinder-Ottomotor mit 104 kW/141 PS und ein 3.0i V6 Sechszylinder-Ottomotor mit 148 kW/201 PS zur Auswahl. 1998 gab es den Opel Sintra dann auch mit einem 2.2 DTI: Vierzylinder-Turbodiesel mit Direkteinspritzung und 85 kW/115 PS.

Opel Sintra V6 3,0 Sonderedition Einzelstück

Opel Sintra V6 3,0 Sonderedition Einzelstück

  • 160.260 km
  • 08/1999
  • 148 kW (201 PS)
  • Van

D-52477 Alsdorf - 0,0g CO₂/km (komb.)*

€ 9.750,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden
Opel Sintra 2.2 16V GLS 7 Sitzer

Opel Sintra 2.2 16V GLS 7 Sitzer

  • 170.100 km
  • 03/1997
  • 104 kW (141 PS)
  • Van

D-85053 Ingolstadt - 9,6 l/100 km (komb.)*, 223,0g CO₂/km (komb.)*

€ 650,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden
Opel Sintra 2.2 16V GLS, 8-Sitzer, Klima, Sitzheizung

Opel Sintra 2.2 16V GLS, 8-Sitzer, Klima, Sitzheizung

  • 188.987 km
  • 01/1998
  • 104 kW (141 PS)
  • Van

D-48165 Münster - 9,6 l/100 km (komb.)*, 223,0g CO₂/km (komb.)*

€ 999,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden
Opel Sintra 2.2 16V GLS

Opel Sintra 2.2 16V GLS

  • 198.000 km
  • 07/1999
  • 104 kW (141 PS)
  • Van

D-01917 Kamenz - 9,6 l/100 km (komb.)*, 223,0g CO₂/km (komb.)*

€ 777,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden
Opel Sintra 2.2 16V GLS 7-sitze Tüv bis 11.2019

Opel Sintra 2.2 16V GLS 7-sitze Tüv bis 11.2019

  • 184.000 km
  • 10/1997
  • 104 kW (141 PS)
  • Kombi

D-70469 Stuttgart - 9,6 l/100 km (komb.)*, 223,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.800,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden
Opel Sintra 2.2 16V GLS*KLIMA*7 SITZE*SCHIEBEDACH*AHK

Opel Sintra 2.2 16V GLS*KLIMA*7 SITZE*SCHIEBEDACH*AHK

  • 231.710 km
  • 10/1997
  • 104 kW (141 PS)
  • Van

D-22143 Hamburg - 9,6 l/100 km (komb.)*, 223,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.985,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden
Opel Sintra 2.2 GLS

Opel Sintra 2.2 GLS

  • 181.459 km
  • 04/1998
  • 104 kW (141 PS)
  • Van

D-78727 Oberndorf / Bochingen - 9,9 l/100 km (komb.)*, 235,0g CO₂/km (komb.)*

€ 800,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden
Opel Sintra 2.2 16V GLS

Opel Sintra 2.2 16V GLS

  • 196.127 km
  • 10/1997
  • 104 kW (141 PS)
  • Van

D-13509 Berlin - 9,6 l/100 km (komb.)*, 223,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.285,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

Opel Sintra: kompakter Van für Fahrten mit der ganzen Familie

Der Opel Sintra ist ein echtes Familienauto, denn er bietet einer Großfamilie ausreichend Platz. Es gibt den kompakten Van wahlweise mit fünf normalen Sitzen und zwei Einzelsitzen oder einer Dreiersitzbank im hinteren Bereich. So finden in dem modernen Van von Opel bis zu acht Personen ausreichend Platz. Ein Vorteil der zwei Einzelsitze liegt in ihrer beliebigen Austauschbarkeit mit den anderen Sitzen des Opel Sintra. Darüber hinaus können die Sitze je nach Nutzungsabsicht variabel verstellt, nach vorne geschoben oder ihre Rückenlehne als Tisch ausgeklappt werden. Durch diese Vielfältigkeit empfiehlt sich der Opel Sintra als komfortables Auto für viele Personen. Für eine optimale Nutzung des Laderaums lassen sich die hinteren Sitze des Opel Sintra praktischerweise entfernen, was bei einem Gewicht von nur 17,5 Kilogramm pro Sitz eine recht einfache Angelegenheit ist. Ein weiterer Vorteil des Opel Sintra ist, dass er allen Insassen eine gute Bein- und Kopffreiheit bietet. Besonders komfortabel sitzen die Frontpassagiere im Opel Sintra, denn die Vordersitze sind etwas größer, als die hinteren Sitze und verfügen über Armlehnen. Durch die verhältnismäßig steile Ausrichtung der A-Säule und der Windschutzscheibe bietet der Opel Sintra Fahrer und Beifahrer zudem eine ausgesprochen gute Übersicht.

Opel Sintra: Leichtgewicht mit guten Fahreigenschaften

Der Opel Sintra ist aufgrund der Verwendung von Fahrzeugteilen aus Aluminium und Magnesium ein echtes Leichtgewicht und bringt im leeren Zustand gerade einmal 1695 Kilogramm auf die Waage, was sich auch positiv auf den Kraftstoffverbrauch auswirkt. Zudem überzeugt der Opel Sintra durchweg mit guten Fahreigenschaften und einer präzisen Lenkung. Der leichte Van verfügt darüber hinaus über eine komfortable Federung, die auch bei voll beladenem Zustand noch nicht an ihrem Limit zu sein scheinen. Der Opel Sintra ist als Gebrauchtwagen ein leichter und gut bewegbarer Van, der viel Stauraum bietet und günstig in der Anschaffung ist.

Opel Sintra
Produktionszeitraum1996-1999
Preis (Neuwagen)24,772 €
Höchstgeschwindigkeit183 km/h
0–100 km/h12,8 Sek.
Verbrauch (kombiniert)9.9 l/100 km
CO₂238 g/km
Zylinder/Ventile4/8
Hubraum2.198 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)104/142 bei 5.400
Drehmoment (Nm bei U/min.)202 bei 2.600
Maße (L x B x H)4.670x1.830x1.757 mm
AntriebVorderrad
Tankinhalt70 l
TreibstoffSuper Benzin
Leergewicht1695 – 1699 kg
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.