Der Peugeot 407 – ein moderner Klassiker

Der Peugeot 407 ist eine Baureihe des französischen Herstellers, die zwischen 2004 und 2011 produziert wurde und im Segment der oberen Mittelklasse angesiedelt war. Gewählt werden kann bei den Gebrauchtwagen zwischen einer Limousine, einem geräumigen Kombi und einem schnittig eleganten Coupé. Es stehen sowohl Benzin- wie auch Dieselmotoren mit einer maximalen Leistung von bis zu 240 PS (177 kW) und einer Höchstgeschwindigkeit von 243 km/h zur Verfügung. Als Gebrauchtwagen stellt der Peugeot 407 eine gute Alternative für den Einstieg in die Mittelklasse dar.

Peugeot 407 SW 160 Premium

  • 138.500 km
  • 06/2005
  • 116 kW (158 PS)

D-41061 Mönchengladbach - 9,0 l/100 km (komb.)*, 214,0g CO₂/km (komb.)*

€ 2.950,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 838,– unter dem Marktpreis!

Peugeot 407 SW 135 *Klimaautomatik*8xAlu*

  • 133.172 km
  • 03/2006
  • 100 kW (136 PS)

D-61440 Oberursel (Taunus) - 8,4 l/100 km (komb.)*, 200,0g CO₂/km (komb.)*

€ 2.700,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 720,– unter dem Marktpreis!

Peugeot 407 SW Basis Neuer TÜV

  • 86.500 km
  • 09/2004
  • 85 kW (116 PS)

D-10777 Berlin - 8,2 l/100 km (komb.)*, 195,0g CO₂/km (komb.)*

€ 3.350,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 765,– unter dem Marktpreis!

Peugeot 407 SW HDi 170 Bi-Turbo

  • 129.338 km
  • 06/2007
  • 125 kW (170 PS)

D-45711 Datteln - 6,2 l/100 km (komb.)*, 165,0g CO₂/km (komb.)*

€ 4.500,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.045,– unter dem Marktpreis!

Peugeot 407 SW Premium

  • 226.730 km
  • 04/2005
  • 100 kW (136 PS)

D-81671 München - 6,0 l/100 km (komb.)*, 159,0g CO₂/km (komb.)*

€ 2.400,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 199,– unter dem Marktpreis!

Peugeot 407 SW Premium

  • 184.000 km
  • 08/2005
  • 100 kW (136 PS)

D-34127 Kassel - 6,0 l/100 km (komb.)*, 159,0g CO₂/km (komb.)*

€ 2.490,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 545,– unter dem Marktpreis!

Peugeot 407 SW Premium

  • 234.553 km
  • 08/2006
  • 100 kW (136 PS)

D-45964 Gladbeck - 6,0 l/100 km (komb.)*, 159,0g CO₂/km (komb.)*

€ 2.700,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 366,– unter dem Marktpreis!

Peugeot 407 Coupe 165 Sport

  • 46.500 km
  • 02/2007
  • 120 kW (163 PS)

D-24976 Handewitt - 9,2 l/100 km (komb.)*, 219,0g CO₂/km (komb.)*

€ 5.990,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 645,– unter dem Marktpreis!

Peugeot 407 3.0 V6 SW Platinum / LEDER / NAVI / XENON

  • 144.000 km
  • 12/2004
  • 155 kW (211 PS)

D-79189 Bad Krozingen - Tunsel - 9,9 l/100 km (komb.)*, 235,0g CO₂/km (komb.)*

€ 3.490,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 379,– unter dem Marktpreis!

Peugeot 407 115 Esplanade

  • 70.710 km
  • 04/2005
  • 85 kW (116 PS)

D-18437 Stralsund - 8,0 l/100 km (komb.)*, 190,0g CO₂/km (komb.)*

€ 3.990,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 645,– unter dem Marktpreis!

Peugeot 407 – Mittelklasse auf Französisch

Der Peugeot 407 erschien in den Karosserievarianten Limousine, Coupé und Kombi in den Jahren von 2004 bis 2011. Eingestellt wurde die Produktion des Mittelklassewagens ebenso wie die Baureihe der 607er zugunsten der aktuellen 508er-Serie, mit der der französische Automobilhersteller eine neue Ära einleitete. Laut Angaben des Unternehmens war die 407er-Modellreihe direkt an der Schnittstelle zur Oberklasse angesiedelt.

Die Historie der modernen 4er von Peugeot reicht zurück bis in das Jahr 1987, in dem sich die Franzosen direkt in der Mittelklasse positionierten. Setzt man die Reise in die Vergangenheit fort, begegnet man dem 401 - ein sehenswerter Oldtimer, der 1934 und 1935 über zwei Jahre hinweg mehr als 13.000 Mal das Band verließ. So gesehen kann der Peugeot 407 auf eine lange Tradition zurückblicken.

Der Peugeot 407 und sein Design

Ein direkter Vergleich zwischen dem Peugeot 407 und seinem Vorgänger zeigt, wie weit sich die Fahrzeug-Designer von Peugeot aus dem Fenster gelehnt haben. Das neue Familienoberhaupt der Baureihe wirkt optisch deutlich dynamischer und in sich homogener. Ein gelungenes Erkennungsmerkmal ist die flacher abfallende Frontpartie. Der Blick direkt von vorne zeigt, dass sich auch die Form des Kühlergrills und die der Frontscheinwerfer deutlich geändert hat. Gerne wird dabei der Vergleich mit einer Raubkatze herangezogen.

Von der Seite betrachtet, wirkt der Peugeot 407 speziell in der Coupé-Variante trotz seiner Größe sehr grazil und geschmeidig. Auch die Limousine mit ihrem relativ kurz gehaltenen Stufenheck weiß zu überzeugen. Die Rückseite des Kombis dagegen wird geprägt durch eine große Heckklappe mit einem Fensterbereich, der sich bis über die Rückleuchten hinweg zieht. In Verbindung mit dem optional bestellbaren Panorama-Glasdach ist dies eine schön anzusehende Kombi-Interpretation.

Faceliftings innerhalb der Bauzeit fielen in optischer Hinsicht eher moderat aus und bezogen sich primär auf die technischen Details. Dennoch könnte der 407er bis auf wenige Details auch heutzutage noch als Neufahrzeug durchgehen.

Die Basis des Peugeot 407

In Zusammenhang mit der Plattform des Peugeot 407 ist es gut zu wissen, dass das Unternehmen gemeinsam mit dem französischen Wettbewerber Citroën mittlerweile der PSA-Group angehört. Die Bodengruppe ist daher identisch mit der des Citroën C5 und ausgelegt für Fahrzeuge der Mittel- und Oberklasse. Für die Verwendung bei Peugeot wurde sie jedoch merklich weiterentwickelt.

Mit einer Länge von 4,67 Metern entspricht das Fahrzeug den Ansprüchen an das Platzbedürfnis in diesem Kernsegment. Außerdem wurden Veränderungen vorgenommen, um das Fahrverhalten zu verbessern und die Sicherheit insgesamt zu erhöhen. Diese Maßnahmen trugen neben dem Design mit zum Erfolg des Peugeot 407 bei.

Der Peugeot 407 und die Benziner

Neben der Optik spielt selbstverständlich auch die Technik unter der Haube eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, sich für einen Gebrauchtwagen zu entscheiden. Bei der Motorisierung stehen Benziner und Dieselmotoren zur Verfügung. Aufgrund der Baujahre entspricht die Technik naturgemäß nicht den neuesten Abgasnormen innerhalb der EU. Zum Start der Baureihe mit der Limousine und dem Kombi standen zunächst Vierzylinder-Motoren mit einem Hubraum von 1,8 Litern und 2,0 Litern und ein Sechszylinder mit 3,0 Litern Verfügung. Mit 115 PS (85 kW) bis 158 PS (116 kW) bringen die drei erstgenannten Motoren bereits eine recht ordentliche Leistung auf die Straße.

An der Spitze der Leistungspyramide steht naturgemäß der 3.0-Liter-V6-Motor mit 211 PS (155 kW), der es auf ein maximales Drehmoment von 217 Nm bringt. Abgesehen von dem 1,8 Liter-Modell konnte bei den Neufahrzeugen zwischen einem 5-Gang-Schaltgetriebe sowie einer Viergang-Automatik mit Tiptronic-System gewählt werden. Der Peugeot 407 Coupé wurde mit dem 2,2-Liter-Motor und dem 3,0-Liter-Motor ausgeliefert.

Der Peugeot 407 als Dieselfahrzeug

Ähnlich vielseitig wie bei den Benzinern ist beim Peugeot 407 das Angebot an Dieselmotoren. Der Hubraum umfasst 1,6 Liter bis hin zu 2,7 Litern bei der Limousine und dem Kombi. Mit 109 PS (80 kW) bei dem Einstiegsmodell und 211 PS (155 kW) bei dem 2,7-Liter-Motor sind diese Modellvarianten ähnlich leistungsstark wie die Benziner.

Mit dem Peugeot 407 Coupé HDi FAP 240 allerdings machen die Dieselmotoren das interne Rennen in dieser Baureihe. In Zusammenarbeit mit Ford und der PSA-Group entstand ein mächtiger 3,0-Liter-Biturbo-Dieselmotor, der mit satten 240 PS (177 kW) aufwartet und eine Höchstgeschwindigkeit von mehr als 240 km/h erlaubt.

Den Peugeot 407 als Gebrauchtwagen erwerben

Insgesamt ist der Peugeot 407 mit seinen 13 Motorvarianten als Gebrauchtwagen eine gute Wahl in der Mittelklasse und überzeugt mit einem relativ fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Zudem kann je nach Wunsch eine Limousine, ein Kombi oder ein Coupé gewählt werden - der Kombi beispielsweise als Familienfahrzeug, das Coupé aus Freude am Fahren und die Limousine als Business-Fahrzeug.

Was die Verbrauchs- und Emissionswerte anbetrifft, liegt der Peugeot seiner Produktionszeit entsprechend ebenfalls noch ordentlich im Rennen, auch wenn er in dieser Beziehung naturgemäß nicht mehr mit topaktuellen Fahrzeugen mithalten kann.

Peugeot 407
Produktionszeitraum2004 - 2011
Preis (Neuwagen)Ab 20.990 €
Höchstgeschwindigkeit189 - 243 km/h
0–100 km/h11,7 - 7,7 Sek.
Verbrauch (kombiniert)8,2 - 4,9 l/100 km
CO₂223 - 129 g/km
Zylinder/Ventile4 - 6/12 - 16
Hubraum1.560 - 2.992 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)80 (109) bei 4.000 – 177 (240) bei 3.800
Drehmoment (Nm bei U/min.)170 bei 3.570 – 450 bei 1.600
Maße (L x B x H)4.820 x 1.870 x 1.486 mm
AntriebFront
Tankinhalt66 l
TreibstoffBenzin, Diesel
Leergewicht1475 − 1835 kg

Peugeot 407 2.0 HDI FAP 135 Automatik

  • 127.000 km
  • 05/2006
  • 100 kW (136 PS)

D-46539 Dinslaken - 7,1 l/100 km (komb.)*, 189,0g CO₂/km (komb.)*

€ 3.999,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 683,– unter dem Marktpreis!

Peugeot 407 Coupe 2.7 V6 HDi FAP 205 *Navi*Leder*Xenon*

  • 227.000 km
  • 08/2007
  • 150 kW (204 PS)

D-52134 Herzogenrath/Kerkrade - 8,5 l/100 km (komb.)*, 226,0g CO₂/km (komb.)*

€ 3.800,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 464,– unter dem Marktpreis!

Peugeot 407 SW HDi 135 Tendance

  • 208.500 km
  • 04/2007
  • 100 kW (136 PS)

D-99867 Gotha - 6,0 l/100 km (komb.)*, 159,0g CO₂/km (komb.)*

€ 2.400,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 666,– unter dem Marktpreis!

Peugeot 407 SW*2-Hand*Panoramaglasdach*Klima*

  • 99.874 km
  • 03/2005
  • 85 kW (116 PS)

D-30455 Hannover - 8,2 l/100 km (komb.)*, 195,0g CO₂/km (komb.)*

€ 3.349,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 405,– unter dem Marktpreis!

Peugeot 407 2,0 HDI SW Premium/Pannoramadach,DPF,ALU

  • 121.000 km
  • 09/2005
  • 100 kW (136 PS)

D-58553 Halver - 6,0 l/100 km (komb.)*, 159,0g CO₂/km (komb.)*

€ 3.500,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.000,– unter dem Marktpreis!

Peugeot 407 Premium

  • 184.000 km
  • 10/2007
  • 125 kW (170 PS)

D-10777 Berlin - 6,2 l/100 km (komb.)*, 165,0g CO₂/km (komb.)*

€ 2.950,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 925,– unter dem Marktpreis!

Peugeot 407 SW KLIMA_ALU_PANORAMADACH_CD_ZV

  • 167.763 km
  • 03/2006
  • 80 kW (109 PS)

D-45711 Datteln - 5,6 l/100 km (komb.)*, 148,0g CO₂/km (komb.)*

€ 2.990,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 330,– unter dem Marktpreis!

Peugeot 407 SW Platinum Panoramadach Leder Xenon AHK

  • 228.000 km
  • 11/2006
  • 125 kW (170 PS)

D-74564 Crailsheim - 6,2 l/100 km (komb.)*, 165,0g CO₂/km (komb.)*

€ 2.450,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 581,– unter dem Marktpreis!

Peugeot 407 Tendance

  • 223.911 km
  • 03/2006
  • 100 kW (136 PS)

D-78333 Stockach - 0,0g CO₂/km (komb.)*

€ 2.700,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 535,– unter dem Marktpreis!

Peugeot 407

  • 162.125 km
  • 12/2006
  • 100 kW (136 PS)

D-86470 Thannhausen - 5,9 l/100 km (komb.)*, 155,0g CO₂/km (komb.)*

€ 2.799,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 635,– unter dem Marktpreis!
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.