Großzügig, elegant, beeindruckend – der Skoda Superb

Mit dem Skoda Superb bietet der tschechische Autobauer Skoda einen seiner elegantesten Wagen als Serienfahrzeug an. Das Modell kommt in zwei Karosserievarianten – als Limousine und als Kombi. Für den Superb bietet Skoda insgesamt fünf Ausstattungslinien an, darunter die Linie GreenLine, die es nur in Verbindung mit dem effizientesten Motor gibt. Wer sich eines der Modelle zulegen möchte, wird sich über viele raffinierte Ausstattungs-Highlights freuen. Zwar hat man als Käufer eines Neuwagens eine größere Auswahl an Sonderausstattungen, der Skoda Superb ist aber auch als Gebrauchtwagen wärmstens zu empfehlen. Seit 2015 ist die dritte Superb-Generation zunächst als Limousine und ab Herbst 2015 auch als Kombi auf den Markt.

Skoda Superb Comfort

  • 87.057 km
  • 07/2010
  • 92 kW (125 PS)

D-16321 Bernau bei Berlin - 6,8 l/100 km (komb.)*, 157,0g CO₂/km (komb.)*

€ 9.450,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 601,– unter dem Marktpreis!

Skoda Superb 1,8 TSI Limo..SHgepflegt...Sitzheizung...

  • 146.400 km
  • 12/2008
  • 118 kW (160 PS)

D-27729 Wallhöfen -

€ 6.975,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 954,– unter dem Marktpreis!

Skoda Superb Combi TDI 2.0 DSG Exclusive Navi Xenon SHZ GRA

  • 86.490 km
  • 07/2013
  • 103 kW (140 PS)

D-94099 Ruhstorf Rotthof - 103,0 l/100 km (komb.)*, 158,0g CO₂/km (komb.)*

€ 13.980,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.016,– unter dem Marktpreis!

Skoda Superb Combi Ambition 2.0 TDI DSG GreenTec (Navi

  • 38.000 km
  • 05/2014
  • 103 kW (140 PS)

D-49084 Osnabrück - 5,1 l/100 km (komb.)*, 134,0g CO₂/km (komb.)*

€ 17.040,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 2.219,– unter dem Marktpreis!

Skoda Superb 2.0 TDI DSG Style,Premium-Ausst.+Standhei

  • 3.280 km
  • 06/2015
  • 140 kW (190 PS)

D-17291 Göritz - 4,3 l/100 km (komb.)*, 118,0g CO₂/km (komb.)*

€ 28.490,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 2.506,– unter dem Marktpreis!

Skoda Superb Combi 2.0 TDI 4x4 DSG Elegance Alcan

  • 60.000 km
  • 08/2013
  • 125 kW (170 PS)

D-04736 Waldheim - 5,7 l/100 km (komb.)*, 149,0g CO₂/km (komb.)*

€ 17.000,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.355,– unter dem Marktpreis!

Skoda Superb 1,8 TSI Comfort Alu 18''WR PDC Sitzheizung

  • 106.000 km
  • 05/2010
  • 118 kW (160 PS)

D-92318 Neumarkt - 7,2 l/100 km (komb.)*, 169,0g CO₂/km (komb.)*

€ 10.950,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 773,– unter dem Marktpreis!

Skoda Superb Exclusive Ambition 2.0 TDI GreenTec Xenon

  • 63.800 km
  • 04/2013
  • 103 kW (140 PS)

D-49084 Osnabrück - 5,4 l/100 km (komb.)*, 143,0g CO₂/km (komb.)*

€ 13.730,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 715,– unter dem Marktpreis!

Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance Facelift 125KW

  • 44.800 km
  • 11/2013
  • 125 kW (170 PS)

D-49688 Lastrup - 5,2 l/100 km (komb.)*, 138,0g CO₂/km (komb.)*

€ 17.590,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.084,– unter dem Marktpreis!

Skoda Superb 2.0 DSG Columbus-Navi Memory elektr.Heckk

  • 149.800 km
  • 06/2011
  • 147 kW (200 PS)

D-53757 Sankt Augustin - 180,0g CO₂/km (komb.)*

€ 10.550,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.378,– unter dem Marktpreis!

Die Wiedergeburt des Skoda Superb

Der Skoda Superb wird so, wie wir ihn kennen, zwar erst seit 2001 gebaut, die Geschichte des Modells geht jedoch weit auf das Jahr 1934 zurück. Schon damals wurden Fahrzeuge unter derselben Bezeichnung gebaut. Genauer gesagt handelte es sich um eine Reihe gehobener Fahrzeuge, die zum Teil auch in die Kategorie der Luxuswagen fielen. Die Fahrzeugreihe gewann schnell an Beliebtheit, und bereits ein Jahr nach der Markteinführung, also 1935, erhielt der Superb einen Preis als “elegantester Wagen”. Zwar wurde die Produktion nur noch bis 1949 aufrechterhalten, 2001 jedoch griff der tschechische Autobauer den Namen “Superb” erneut auf und benutzte ihn für ein neues Modell der oberen Mittelklasse – den Skoda Superb von heute. Auch gegenwärtig ist das Modell nicht nur als Neu-, sondern auch als Gebrauchtwagen sehr beliebt, und das nicht nur aufgrund seiner Eleganz.

Der Skoda Superb beeindruckt mit Highlights, wohin das Auge schaut

Seine technischen Komponenten bezieht der Superb teilweise von Volkswagen. Er teilt sich viele Komponenten mit dem VW Passat. Die erste Generation der beliebten tschechischen Limousine wurde bis zum Jahr 2008 gebaut, im März desselben Jahres wurde die 2. Generation des Skoda Superb auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellt. Die Modelle der zweiten Generation fallen insgesamt etwas größer als die Fahrzeuge der 1. Generation aus. Im Jahr 2013 bekam die Baureihe eine Modellpflege, welche insbesondere die Front- und Heckpartie der Fahrzeuge sowie die Motorenpalette betraf. Als Neuwagen ist der Skoda Superb sowohl als Limousine wie auch als Kombi erhältlich. Darüber hinaus bietet Skoda ein Sondermodell – den Skoda Superb Exclusive – mit einem attraktiven Preisvorteil an.

Die Superb-Modelle beeindrucken vor allem mit ihrem dynamischen Flair und der harmonischen Linienführung der Karosserie sowie mit dem großartigen Raumangebot und den edlen Materialien im Wageninneren. Der Skoda Superb hält außerdem zahlreiche Ausstattungshighlights bereit. Als Limousine verfügt jeder Superb, unabhängig von der Ausstattungsstufe, beispielsweise über die patentierte TwinDoor, die u. a. ein Öffnen der Kofferraumklappe wie bei einem Fließheckmodell ermöglicht. Optional und nur für ausgewählte Ausstattungsstufen kann ein elektrisches Solardach installiert werden, welches die Gebläseanlage mit Strom versorgt und die Temperatur des Fahrzeugs regulieren kann – auch im geparkten Zustand. Als Kombi verfügt der Superb ab Werk über eine elektrisch gesteuerte Kofferraumklappe, die sich mittels eines kurzen Knopfdrucks öffnen lässt. Das Panoramaschiebedach inklusive eines Sonnenschutzrollos gibt es für ausgewählte Ausstattungslinien optional. Ein besonders praktisches Highlight, welches viele Superb-Fahrer zu schätzen wissen werden, ist das Regenschirmfach an der linken Fondtür. Dank seiner speziellen Konstruktion kann das Regenwasser vom nassen Regenschirm problemlos nach unten abfließen.

Sparsame Motoren und hochwertige Materialien im Wageninneren

Als Gebrauchtwagen ist der Skoda Superb in mehreren Ausstattungslinien erhältlich. Die Basisausstattung trägt den Namen Active und kommt serienmäßig mit einer umfangreichen Sicherheitsausstattung, einer Klimaanlage, höheneinstellbaren Frontsitzen, 16”-Stahlfelgen, dem Musiksystem “Swing” und einem Bordcomputer. Darüber hinaus stehen viele Sonderausstattungen optional zur Wahl. Die nächsthöheren Ausstattungsstufen sind Ambition, GreenLine, Elegance und die höchste Stufe L&K. Letztere verspricht Luxus pur und zeichnet sich insbesondere durch Details in Klavierlackoptik, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht sowie Nebelscheinwerfer mit integriertem Abbiegelicht, 18”-Leichtmetallfelgen, eine Lederausstattung im Wageninneren sowie dunkel getönte Heck- und Seitenscheiben “SunSet”. Optional kommt der Skoda Superb in der Ausstattung L&K mit belüfteten Vordersitzen oder mit Dekoreinlagen in edler Holzoptik.

Die Ausstattungsversion GreenLine gibt es nur in Verbindung mit dem 1,6-l-Dieselmotor, welcher 77 kW leistet und den geringsten Verbrauch bietet. Für alle anderen Ausstattungen stehen mehrere Benzin- und Dieselmotoren zur Wahl. Zu dieser Auswahl gehören einerseits 1,4- bis 2,0-l-Benzinaggregate mit einer Leistung zwischen 92 und 147 kW; zusätzlich wird für die Ausstattungslinien Ambition, Elegance und L&K ein 3,6-l-V6-Ottomotor mit einer Leistung von 260 PS und dem permanenten Allradantrieb angeboten. Als Dieselvariante bekommt man den Skoda Superb nur in Verbindung mit einem 1,6-l-Dieselmotor mit 77 kW oder einem 2,0-l-Dieselmotor mit 103 oder 125 kW. Beim Basisbenziner sowie den meisten Dieselmotoren handelt es sich außerdem um besonders effiziente Green-tec-Modelle.

Neben den Ausstattungsstufen für den klassischen Superb wurde zudem das Sondermodell Skoda Superb Exclusive mit einem Preisvorteil von bis zu 3.205 Euro angeboten. Auch dieses Modell gibt es als Limousine sowie als Kombi. Die Motorenpalette umfasst die gleichen Motoren wie beim Skoda Superb, allerdings wird hier der 3,6-l-V6-Benziner nicht angeboten. Ab Werk ist das Exclusive-Modell u. a. mit diversen Airbags – darunter ein Fahrerknieairbag sowie ein abschaltbarer Beifahrerairbag –, höheneinstellbaren Kopfstützen vorn und im Fond, einem Fahrlichtassistenten, einem hydraulischen Bremsassistenten, der Klimaanlage “Climatronic”, beheizbaren Vordersitzen sowie einer Memoryfunktion für den Fahrersitz und die Außenspiegel ausgestattet. Wer sich bei den restlichen Ausstattungsvarianten des Superb hohe Preisvorteile sichern möchte, sollte auch einen Blick auf Gebrauchtwagen oder Jahreswagen werfen, die oft zu günstigen Konditionen zu bekommen sind.

Skoda Superb der dritten Generation: Superb bis auf die kleinste Schraube

Seit dem Sommer 2015 wird der Skoda Superb in dritter Auflage angeboten. Zunächst kommt der Super-Tscheche als viertürige Limousine in den Markt, im Herbst 2015 folgt dann der Combi. Dem Superb stehen als Neuwagen vier Benzinmotoren mit Hubräumen zwischen 1,4 und 2,0 Litern und 125 bis 280 PS sowie drei Diesel-Aggregate mit Hubräumen von 1,6 und 2,0 Litern, die zwischen 120 und 190 PS realisieren. Die Triebwerke erlauben Geschwindigkeiten von bis zu 250 km/h und sind dennoch sparsam. Seine relative Sparsamkeit hat der große Tscheche unter anderem einer Gewichtsersparnis von 90 Kilogramm im Vergleich zum Vorgänger zu verdanke, darüber hinaus ist der kleinste Benzinmotor in der 150-PS-Version mit einer Zylinderabschaltung (ACT) versehen.

Die neue Limousine übertrifft nicht nur in puncto Design die Vorgänger, sondern kann zudem mit verbesserter Technik und vor allem mit einem komfortableren Fahrwerk überzeugen. Klassisch, klar und selbstbewusst kommt der neue Superb daher; in der Fahrgastzelle überzeugt die Limousine mit einem übersichtlichen Cockpit und einem hochwertigen, sauber verarbeiteten Interieur. Als Neuwagen kann der Skoda Superb in vier Ausstattungen geordert werden – Active, Ambition, Style und L&K (aufsteigend). Je nach Ausstattungsniveau verfügt der Superb optional oder bereits ab Werk über das erstmalig im Skoda verbaute adaptive DCC-Fahrwerk, mit dem man komfortabler als je zuvor unterwegs ist. Klar ist, dass die Tschechen die bekannten Schwächen des Superb ausbügelten, seine Stärken jedoch beibehielten. Die Limousine bietet genügend Platz im Wageninneren, sodass auch Fondpassagiere über ausreichend Kopf- und Beinfreiheit verfügen. Im Kofferraum der Limousine lassen sich bis zu 625 Liter Gepäck befördern, durch das Umlegen der Rücksitzlehnen passen auch sperrige Gegenstände mit einem Volumen von bis zu 1.760 Liter in den Superb hinein. Sogar als Klassenprimus empfiehlt sich der Superb Combi, der mit einem stolze 1.950 Liter fassendem Gepäckabteil sogar mit dem Mercedes E-Klasse T-Modell gleichziehen kann. Darüber hinaus bietet der Superb einige interessante Technick-Schmankerl: Unter anderem lässt sich mit einem herkömmlichen Tablet das Infotainmentsystem über eine kostenlose App von jedem Sitz aus bedienen.

Skoda Superb
ProduktionszeitraumSeit 2001, aktuelle Baureihe: seit 2015
Preis (Neuwagen)ab 24.590 €
Höchstgeschwindigkeit192–250 km/h
0–100 km/h12,3–5,8 Sek.
Verbrauch (kombiniert)9,4–4,0 l/100 km
CO₂217–103 g/km
Zylinder/Ventile4–6/16–24
Hubraum1.390–3.597 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)92–206/125–280 bei 4.500–6.500 (Benzin); 77–140/105–190 bei 3.500–4.400 (Diesel)
Drehmoment (N⋅m bei U/min.)200–350 bei 1.250–5.600 (Benzin); 250–400 bei 1.500–3.500 (Diesel)
Maße (L x B x H)4.833–4.861 mm x 1.817–1.864 mm x 1.447–1.529 mm
AntriebFront; perm. Allrad
Tankinhalt60 l
TreibstoffBenzin, Diesel
Leergewicht1.425–1.726 kg

Skoda Superb Combi Ambition 2.0 TDI DSG NAV PDC SHZ

  • 55.200 km
  • 02/2014
  • 125 kW (170 PS)

D-89231 Neu Ulm - 5,2 l/100 km (komb.)*, 138,0g CO₂/km (komb.)*

€ 17.490,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.447,– unter dem Marktpreis!

Skoda Superb 2.0 TDI DSG ( 170 PS ) Bi-XENON*NAVI*AHK

  • 71.300 km
  • 05/2013
  • 125 kW (170 PS)

D-41844 Wegberg - 6,2 l/100 km (komb.)*, 159,0g CO₂/km (komb.)*

€ 14.950,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.854,– unter dem Marktpreis!

Skoda Superb Combi Elegance 2,0 TDI LEDER/XENON/TOP

  • 58.000 km
  • 10/2013
  • 103 kW (140 PS)

D-45355 Essen - 5,5 l/100 km (komb.)*, 146,0g CO₂/km (komb.)*

€ 12.999,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.534,– unter dem Marktpreis!

Skoda Superb 2.0 TDI Combi Ambition DSG Alu 17'', Memory Fahrer,

  • 83.300 km
  • 02/2013
  • 125 kW (170 PS)

D-78647 Trossingen - 6,1 l/100 km (komb.)*, 159,0g CO₂/km (komb.)*

€ 13.999,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.108,– unter dem Marktpreis!

Skoda Superb Ambition-Sitzheizg.-Tempomat-1.Hand

  • 53.964 km
  • 05/2012
  • 103 kW (140 PS)

D-56575 Weißenthurm - 5,4 l/100 km (komb.)*, 143,0g CO₂/km (komb.)*

€ 11.990,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.823,– unter dem Marktpreis!

Skoda Superb Combi 2,0 TDI Elegance Leder,Bluetooth,Xenon,Navi

  • 72.500 km
  • 07/2010
  • 125 kW (170 PS)

D-33334 Gütersloh - 5,8 l/100 km (komb.)*, 154,0g CO₂/km (komb.)*

€ 14.960,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 767,– unter dem Marktpreis!

Skoda Superb 1.8 TSI Elegance

  • 141.700 km
  • 08/2008
  • 118 kW (160 PS)

D-72805 Lichtenstein - 7,2 l/100 km (komb.)*, 169,0g CO₂/km (komb.)*

€ 7.700,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 693,– unter dem Marktpreis!

Skoda Superb Combi Ambition | 24 MONATE GARANTIE

  • 123.545 km
  • 06/2011
  • 103 kW (140 PS)

D-13129 Berlin - 5,4 l/100 km (komb.)*, 143,0g CO₂/km (komb.)*

€ 10.950,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 920,– unter dem Marktpreis!

Skoda Superb 2.0 TDI Comfort Knieairbag RDC Klima MP3

  • 85.500 km
  • 11/2010
  • 125 kW (170 PS)

D-44866 Bochum - 6,2 l/100 km (komb.)*, 162,0g CO₂/km (komb.)*

€ 11.990,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.075,– unter dem Marktpreis!

Skoda Superb Combi Elegance*Navi*Leder*Alu*Xenon*AHK

  • 119.000 km
  • 08/2010
  • 125 kW (170 PS)

D-42857 Remscheid - 5,8 l/100 km (komb.)*, 154,0g CO₂/km (komb.)*

€ 13.900,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 779,– unter dem Marktpreis!
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.