Gebrauchte Kompakt-SUV: Geländewagen für jedermann

Geländewagen liegen im Trend, wie Sie ein gutes gebrauchtes Kompakt-SUV finden, erfahren Sie bei uns!

Gebrauchte Kompakt-SUV - Ihr Geländewagen wartet auf Sie Kompakt-SUV sind im Kommen, wenn auch Sie einen Geländewagen suchen ist dieser Artikel genau das Richtuge für Sie

Kompakt-SUV sind auf dem Vormarsch. Die etwas kleineren Geländewagen sehen nicht nur gut aus, sie schaffen auch den Spagat zwischen Komfort und Größe sowie Stadttauglichkeit. Natürlich sind auch Kompakt-SUV nicht billig, weshalb es sich lohnt, einen Blick auf den Gebrauchtwagenmarkt zu werfen. Hier sind die Geländewagen nicht neu, aber oft in einem tollen Zustand. Als Kunde sollten Sie jedoch wissen, worauf Sie beim Kauf achten sollten und welche Warnzeichen es zu erkennen gilt, damit Sie eine entspannte und komfortable Fahrt im Kompakt-SUV genießen können. Besonders bei einem solchen Wagen kann es sein, dass der Unterboden durch häufige Fahrten im Gelände in Mitleidenschaft gezogen wurde, denn hierfür wurden die Kraftpakete ja ursprünglich gebaut. Ein genauer Blick empfiehlt sich also. Zudem sollten Interessenten herausfinden, ob der Wagen oft im Hängerbetrieb genutzt wurde, auch dies ist eine starke Belastung für Achsen, Getriebe und Kupplung. Wer ganz sicher sein möchte, kann auch noch die Stoßdämpfer kontrollieren, da auch diese bei einem Kompakt-SUV einer großen Belastung standhalten müssen und dementsprechend in einem guten Zustand sein sollten.

DEKRA-Test zeigt Kompakt-SUV: Welcher Geländewagen ist der richtige?

Allen voran kann der Ford Kuga punkten. Mit seinem Preis von ca. 19.000 € und jährlichen Betriebskosten von ca. 360 € ist dieser Geländewagen laut DEKRA der günstigste. Da das Kompakt-SUV oft über eine Lederausstattung verfügt und auch die Klimaautomatik nicht von schlechten Eltern ist, machen Sie hier meist einen guten Deal. Für ca. 340 € im Jahr können Sie auch einen VW Tiguan oder Nissan Qashqai Ihr Eigen nennen. Das Kompakt-SUV aus dem Hause VW verfügt oft über Klimaautomatik, Xenon-Scheinwerfer sowie ein Navigationssystem. Es ist jedoch zu bedenken, dass der Wagen in der Anschaffung etwas teurer ist. Doch auch der Nissan Qashqai ist eine gute Wahl. Der Geländewagen punktet in den meisten Fällen mit einem Panorama-Dach und Rückfahrkamera. Die Betriebskosten ähneln denen des Volkswagens. Es muss also nicht immer teuer sein: Wer einen gebrauchten Geländewagen sucht, kann auch dort fündig werden.

(Bildmaterial: ©Shutterstock)

Ähnliche Artikel zum Thema Autokauf

PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.