Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für
Buick LaCrosse

€ 37.225,-

DE-76689 Karlsdorf-Neuthard

Buick Electra 225, original 71.500 km, fast wie neu

07/1973, 71.500 km, 165 kW (224 PS), Benzin, Automatik, Limousine, grün, Gebrauchtwagen,

€ 1.299,-
€ 1.499,-

DE-59457 Werl

Buick Regal CUSTOM

06/1996, 200.000 km, 127 kW (173 PS), Benzin, Automatik, Limousine, grün, Gebrauchtwagen,

€ 39.225,-

DE-76689 Karlsdorf-Neuthard

Buick Electra Limited Landau 225, original 16.300 km

07/1977, 16.300 km, 116 kW (158 PS), Benzin, Automatik, Coupé/Sportwagen, rot, Gebrauchtwagen,

€ 9.900,-
€ 12.900,-

DE-99869 Ballstädt

Buick Enclave Outlook 3,6l V6 Leder LX Luxury AWD AZV

02/2009, 153.000 km, 205 kW (279 PS), Benzin, Automatik, Geländewagen/SUV, orange, Gebrauchtwagen, 312g CO₂/km (komb.)*

€ 13.900,-

DE-15366 Neuenhagen bei Berlin

Buick Regal Sport Coupé V8 301

07/1975, 85.662 km, 110 kW (150 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, grün, Oldtimer,

€ 16.900,-

DE-18209 Bad Doberan

Buick Riviera

01/1968, 73.500 km, 225 kW (306 PS), Benzin, Automatik, Coupé/Sportwagen, grün, Oldtimer,

€ 32.900,-

DE-77963 Schwanau

Buick Electra 225 Convertible, 430ci V8, Wunderschön!!!

07/1968, 35.200 km, 265 kW (360 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, rot, Oldtimer,

€ 14.900,-

DE-15366 Neuenhagen bei Berlin

Buick Electra 225 Convertible V8 401 cui

07/1966, 115.433 km, 239 kW (325 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, blau, Oldtimer,

Buick LaCrosse

Der Buick LaCrosse wird auch als großer Bruder des Opel Insignia bezeichnet, und er nimmt auf dem amerikanischen Markt den Platz einer Mittelklasse-Limousine ein. Kaum zu glauben, bei einer Top-Ausstattung des Buick LaCrosse Neuwagen zum Ladenpreis von gerade einmal knappen 26.000 US-Dollar (in der Generation 2010). Egal ob Gebrauchtwagen oder Jahreswagen, mit minimal über 5 Metern Gesamtlänge kommt bereits beim Anblick des Buick LaCrosse Amerikafeeling auf, auch wenn man keinen neu kaufen möchte. Verstärkt werden diese Emotionen durch die dicken Backen in Chromglanz, von 1,86 Metern Fahrzeugbreite ganz zu schweigen. Breite C-Säulen und auffällige Doppelauspuffrohre zeigen beim Blick auf das Heck außerdem, dass hier nicht nur Klasse und Stil verbaut wurden, sondern auch Kraft pur.

Buick LaCrosse Benzin

€ 16.900,-

DE-18209 Bad Doberan

Buick Riviera

01/1968, 73.500 km, 225 kW (306 PS), Benzin, Automatik, Coupé/Sportwagen, grün, Oldtimer,

€ 14.900,-

DE-15366 Neuenhagen bei Berlin

Buick Electra 225 Convertible V8 401 cui

07/1966, 115.433 km, 239 kW (325 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, blau, Oldtimer,

€ 9.900,-
€ 12.900,-

DE-99869 Ballstädt

Buick Enclave Outlook 3,6l V6 Leder LX Luxury AWD AZV

02/2009, 153.000 km, 205 kW (279 PS), Benzin, Automatik, Geländewagen/SUV, orange, Gebrauchtwagen, 312g CO₂/km (komb.)*

€ 21.990,-

DE-04613 Lucka

Buick Special Cabrio TÜV NEU WERTGUTACHTEN DEUT. ZUL.

04/1962, 84.746 km, 169 kW (230 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, weiß, Oldtimer,

Markenbeschreibung

Üppige Ausstattung lässt beim Buick LaCrosse die Herzen höher schlagen

Wer seinen alten Wagen verkaufen, und sich dafür einen Buick LaCrosse Gebrauchtwagen oder einen Buick LaCrosse Jahreswagen kaufen möchte, der kommt mit einem relativ europäischen Preis auf deutlich amerikanische Luxusverhältnisse. Alleine das Cockpitdesign lädt eher dazu ein mit der Polstermöblierung und den anschmiegenden Sitzen zu kuscheln, statt sofort ins Eisen zu treten und den 280-PS-starken Motor aufheulen zu lassen, denn das Cockpit schwingt sich geradezu um Fahrer und Beifahrer – die Ambiente-Beleuchtung tut ihr übriges. Die Frontscheinwerfer sind lange nach hinten gezogen und bewirken einen, für eine Limousine eher untypischen aber coolen bösen Blick. Unterstützt wird der durch den Kühlergrill in Chrom mit Längsstreben.

Bescheidenheit ist etwas für Mädchen

Wahlweise steht dem Käufer die 3-Liter-Maschine mit 255 PS bzw. das US-typische 3,6-Liter Aggregat mit 280 PS beim Buick LaCrosse auch als Jahreswagen oder Gebrauchtwagen zur Auswahl. Serienmäßig kommt der Buick LaCrosse mit Sechsstufenautomatik im Neuwagen daher, wahlweise auch als Allrader. Das Automobil fährt auf satten 17-Zöllern, kann aber auf Wunsch auch mit 19-Zoll-Bereifung ausgestattet werden. Ein üppiges Sicherheitspacket rundet den Buick ab. ESP, Traktionskontrolle, 6 Airbags, Kurvenlicht und ein Toter-Winkel-Assistent nebst Abstandsregler machen das Luxusflair perfekt. Navi und Diebstahlwarnanlage sind serienmäßig dabei, und optional kann der Mann oder die Frau von Welt Seitenairbags, Parksensoren, Keyless-Go-System und eine Audioanlage mit CD-Player hinzukaufen. Das fahrende Sofa ist ideal für alle die luxuriös auf den Putz hauen wollen, zum moderaten Preis sowohl beim Buick LaCrosse Neuwagen als auch beim Buick LaCrosse Gebrauchtwagen. Alternativ gibt es das gleiche Modell unter dem Namen „Buick Allure“ aus Kanada, und das chinesische Modell ist mit 29.000 Euro für den Neuwagen sogar noch ein klein wenig günstiger.