Chevrolet Cruze Station Wagon: Sicher und zuverlässig mit der ganzen Familie unterwegs

Der Chevrolet Cruze Station Wagon ist die Kombi-Variante des Chevrolet Cruze und damit ein günstiger und zuverlässiger Alltagswagen für die ganze Familie. Der Cruze Station Wagon bietet viele Extras und einen guten Sicherheitsstandard. Er ist leistungsstark und überzeugt vor allem auf langen Strecken. Trotz großer Motorenleistung lässt er sich sparsam fahren. Neben den vielen Extras ist vor allem das My-Link-System attraktiv, das sich über Bluetooth oder USB mit dem Smartphone verbindet und so auf Playlists, Internet-Radio und ständig aktuelle Navigations-Apps zugreifen kann.

Chevrolet Cruze Station Wagon

Der Chevrolet Cruze Station Wagon ist als Kombi-Variante des Chevrolet Cruze ein robuster, zuverlässiger Alltagswagen für Familien, der vor allem durch den günstigen Anschaffungspreis besticht. Insbesondere überzeugt das Fahrverhalten des Kombis auf langen Strecken. Wenn er erst einmal auf Touren gekommen ist, reist man entspannt mit 210 km/h und braucht die linke Spur kaum zu verlassen. Bei umsichtiger Fahrweise lässt sich der Chevrolet Cruze Station Wagon vergleichsweise sparsam durch die Republik bewegen. Für den vergleichsweise günstigen Anschaffungspreis bekommt man viel geboten. So sind Navigationssystem, Klimaautomatik, 17-Zoll-Räder und Rückfahrkamera serienmäßig. Gegen Aufpreis ist das “My-Link-System” erhältlich, das über Bluetooth oder USB mit dem Smartphone verbunden wird. So greift das Audiosystem auf die Playlist zurück, und das Telefonieren über die Freisprechanlage wird ermöglicht. Auch die Navigation funktioniert dabei über eine App.

Ein verlässliches Alltagsfahrzeug

Den Alltag bewältigt der Chevrolet Cruze Station Wagon gut. Der Kofferraum fasst gut 500 Liter und kann auf 1.500 Liter erweitert werden. So schluckt er eine Menge Koffer, Taschen, den Wochenendeinkauf oder auch bis zu 11 Getränkekisten. Auf den Sitzen finden bequem fünf größere Personen Platz. Der Wagen lässt sich problemlos rangieren, da die Lenkung gut anspricht und leichtgängig sowie sehr präzise ist. Die standfeste Bremse sorgt für einen kurzen Bremsweg. Sie spricht schnell an, wodurch sie sich genau dosieren lässt. Bei einer Vollbremsung aus 100 km/h kommt der Chevrolet Cruze Station Wagon nach gut 36 Metern zum Stehen.

Sicher unterwegs

Außerdem hat der Chevrolet Cruze Station Wagon eine gute aktive Sicherheitsausstattung. Er ist serienmäßig mit einem elektronischen Stabilitätsprogramm (ESC) und Bremsassistenten ausgestattet. Das Fahrzeug erreicht beim Euro-NCAP-Crashtest 96 von 100 Punkten beim Insassenschutz. Und auch bei der Kindersicherheit schneidet der Chevrolet Cruze Station Wagon gut ab. Er ist serienmäßig mit Isofix-Halterungen inkl. Ankerhaken an den äußeren Rücksitzen ausgestattet. Darüber hinaus fixieren auch die langen Gurte die Kindersitze gut. Der Chevrolet Cruze Station Wagon besticht durch

  • ein gutes Platzangebot für Fahrer und Beifahrer
  • einen großzügigen Kofferraum
  • eine umfangreiche Serienausstattung
  • eine leistungsstarke Bremsanlage.
Chevrolet Cruze Station Wagon
Produktionszeitraumseit 2012
Preis (Neuwagen)25.090 €
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
0–100 km/h9,5 Sek.
Verbrauch (kombiniert)5,7 l/100 km
CO₂134 g/km
Zylinder/Ventile4/4
Hubraum1.364 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)103/140 bei 6.000
Drehmoment (Nm bei U/min.)200 bei 1.850–4.900
Maße (L x B x H)4.675 x 1.797 x 1.521 mm
AntriebFront
Tankinhalt60 l
TreibstoffBenzin
Leergewicht1.405 kg
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.