Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für
Citroen Pluriel

Citroen Pluriel: Klein aber oho

Der Citroen Pluriel wurde in der Zeit von 2003 bis 20013 produziert und gilt als eines der sichersten Cabrios seiner Klasse. Darüber hinaus ist der kleine Franzose extrem wandelbar und vereint insgesamt fünf verschiedene Karosserieformen in sich. So lässt sich der sportliche Flitzer als geschlossener Kleinwagen, als Cabrio, als Targa, als Pick up und als Spider fahren. Der pfiffige Franzose wurde 2003 auf der Automobilmesse Genfer Automobilsalon zum „Auto des Jahres" gewählt. Mit nur rund 100.000 verkauften Exemplaren könnte der Citroen Pluriel in den kommenden Jahren auch für Sammler interessant werden. In jedem Fall ist der Citroen Pluriel als Gebrauchtwagen ein originelles Auto, das jede Menge Fahrspaß verspricht und zugleich sehr sicher ist.

Citroen Pluriel Benzin

Markenbeschreibung

Der Citroen Pluriel – innovatives Cabrio von Citroen

Der Citroen Pluriel wurde als Prototyp zuerst 1999 auf der IAA in Frankfurt präsentiert und ging dann 2003 in Serie. Das neue Cabrio aus dem Hause Citroen wurde von der Presse als besonders innovatives und originelles Auto gefeiert und bescherte seinem Hersteller nach langer Zeit wieder viel Lob. Was macht den Citroen so besonders? Vor allem seine Wandelbarkeit, denn der kleine Franzose lässt sich in fünf unterschiedlichen Karosserieformen fahren. Zunächst einmal ist der Citroen ein geschlossener Kleinwagen, öffnet man dann aber das Verdeck, wird der Mini zu einem schmucken Cabriolet, das keine B-Säule besitzt und damit noch die Möglichkeit bietet, die Fenster vollständig herunter zu fahren. Zudem lässt sich das Verdeck komplett abnehmen - und der Citroen Pluriel wird so zum Roadster. Mit wenigen Handgriffen können außerdem die beiden bogenförmigen Dachholme des Citroen Pluriel entfernt werden. So präsentiert sich freche Franzose als komplett offener Spider für vier Personen. Klappt man dann noch die beiden hinteren Sitze zurück, hat man einen schicken kleinen Pick up, der erstaunlich viel Ladefläche bietet. Der so wandelbare kleine Mini gilt zudem als das sicherste Cabriolet seiner Klasse und bietet ein Optimum an Fahrspaß und Sicherheit.

Die Cabrio-Version des C3

Die Unterschiede zu dem kleinen, fast baugleichen C3 zeigen sich beim Citroen Pluriel vor allem in der Optik. Denn anders als der geschlossene C3 besitzt der Citroen Pluriel rahmenlose Fenster, verstärkte Seitenlinien und größere Türen. Auch die Frontscheinwerfer des Citroen Pluriel sind anders gefertigt als beim C3. Im Innenbereich gleicht der Citroen Pluriel weitestgehend seinem geschlossenen Bruder. Im Jahr 2008 wurde am C3 Pluriel ein Facelift vorgenommen, das sich vor allem in den Klarglasscheiben und den veränderten Rückleuchten zeigt. Der Citroen Pluriel ist in 4 Motorisierungen erhältlich. Als Benziner gibt es denn kleinen Franzosen mit 1,4 Litern Hubraum und 73 PS sowie mit 1,6 Litern Hubraum und 109 PS. Des Weiteren waren der Citroen Pluriel C3 Bivalent mit einem 1,4-Liter-Vierzylinder-Motor, Erdgasbetrieb und 67 PS sowie der C3 1.4l-HDi-Diesel mit 68 PS erhältlich. Vor allem die Dieselvariante des Pluriel fährt sich äußerst sparsam. So verbraucht der C3 Pluriel HDi 70 im Durchschnitt nur 4,7 Liter auf 100 Kilometern. Die Ausstattungslinien des flotten Franzosen sind Style und Exklusive, wobei Style die Basisausstattung ist und Exklusive die Luxusausführung mit Ledersitzen. Wer sich ein günstiges und originelles Cabrio wünscht, das zudem sehr wandelbar und sicher ist, für den ist der viel Fahrspaß versprechende Citroen Pluriel als Gebrauchtwagen eine gute Wahl.

Technische Daten

Citroen Pluriel
Produktionszeitraum2003-2013
Preis (Neuwagen)16. 360 €
Höchstgeschwindigkeit164 km/h
0–100 km/h13,9 Sek.
Verbrauch (kombiniert)6,8 l/100 km
CO₂129 g/km
Zylinder/Ventile4/8
Hubraum1.360 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)54/73 bei 5.400
Drehmoment (Nm bei U/min.)116 bei 3.300
Maße (L x B x H)3.934 x 1.700 x 1.559 bis 1. 563 mm
AntriebFrontantrieb
Tankinhalt47 l
TreibstoffSuper Bleifrei
Leergewicht1.233 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.