Dealer logo
Haben Sie Fragen? +49 (0) 211 - 9462 55-0
Kundennummer: 
Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für Lancia Y

Der Lancia Y polarisiert mit seinem außergewöhnlichen Äußeren

Zwischen 1995 und 2003 produziert Lancia mit dem Y einen Kleinwagen, der vom italienischen Designer Enrico Fumia entworfen wird und technisch mit dem Fiat Punto verwandt ist. Die Kombi-Limousine ist mit ihrem extravaganten Aussehen in Italien sehr beliebt, im restlichen Europa ist der Lancia Y aber eher weniger gefragt. Er ist der Nachfolger des Y10, der von 1985 bis 1995 unter der Marke Autobianchi in Italien und Lancia in anderen Ländern verkauft wird. Dieses Auto begründet das Segment Luxus-/Lifestyle-Kleinwagen bei Lancia.

Lancia Y Benzin

Markenbeschreibung

Bunt, bunter, Lancia Y

Mit über 100 wählbaren Außenfarben und verschiedenen Farben für die Mikrofasersitze im Fahrzeuginneren bietet der Lancia Y eine große Palette an Individualisierungsmöglichkeiten. Das Facelift im Jahr 2000 ersetzt den Microfaserstoff Alcantana durch den Castiglio-Stoff, außerdem werden nun auch Ledersitze angeboten.

Im Innenraum zeichnet den Lancia die Anordnung der Instrumente aus, die sich in der Mitte des Armaturenbretts befinden.

Viele Ausstattungspakete und gute Serienausstattung

Den Lancia Y gibt es in den Ausstattungsmodellen LE, LS und LX. Die Variante Elefantino Blu soll zunächst nur ein Sondermodell sein, ersetzt aber später die LE-Ausstattung. Die Serienausstattung überzeugt mit Leichtmetallfelgen, elektrischen Fensterhebern und einer Klimaanlage. In der LX-Ausstattung ist seit 2000 ein Blaupunkt-Radio mit integrierter Satelliten-Navigation serienmäßig enthalten.

Als Getriebe wird eine 5- oder 6-Gang-Schaltung verwendet, nur zeitweise gibt es optional auch ein stufenloses Automatikgetriebe. Einen Dieselmotor bietet Lancia nicht an, der Y wird ausschließlich mit Benzin angetrieben.

Das Modell Y Elefantino Rosso ist der sportlichste Vertreter unter den Modellvarianten. Hier erhält man ein Sportfahrwerk, Leichtmetallräder in Titan-Optik und ein kürzer abgestuftes Getriebe bei der jeweils stärksten Motorisierung.

In Deutschland werden außerdem die Versionen Y Cosmopolitan, Y Unica und Y Nuova LS angeboten, in anderen Ländern sind auch Y DoDo, Y Vanity und eine Variante des LX-Modells, Limited Luxury verfügbar.

Mit dem Nachfolgemodell geht auch eine Namensänderung einher

Seit 2003 werden mit den Modellen Ypsilon Typ 843 und Typ 846 unter einem anderen Namen die Folgemodelle produziert. Dabei wurde das Design weiterentwickelt und erinnert nun kaum noch an den Lancia Y.

Technische Daten

ab 9.6704/8-4/16
Lancia Y
Produktionszeitraum1995-2003
Preis (Neuwagen)
Höchstgeschwindigkeit177-150 km/h
0–100 km/h14,8-11,4 Sek.
Verbrauch (kombiniert)15,0-10,9 l/100 km
CO₂185-141 g/km
Zylinder/Ventile
Hubraum1.370-1.108 cm³
Leistung (kW/PS)40/54-63/85
Drehmoment (Nm)116-86
Maße (L x B x H)3.723 x 1.690 x 1.435 mm
AntriebVorderradantrieb
Tankinhalt47 l
TreibstoffBenzin
Leergewicht995-925 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Was suchen Sie?

Was suchen Sie?