Der Mitsubishi 3000GT: Dynamik und Eleganz aus dem Land der aufgehenden Sonne

In der Eleganz und Motorstärke des Mitsubishi 3000GT findet die einzigartige Dynamik des ausgehenden 20. Jahrhunderts ihren charakteristischen Ausdruck. Der Grand Tourisme aus dem Land der aufgehenden Sonne ist ein in jeder Hinsicht straßentauglicher Sportwagen. Das beweist er mit Schnelligkeit und schnittigem Design, aber auch mit zuverlässigem Fahrkomfort und technologischer Finesse. Der letzte Produktionszeitraum des fernöstlichen Kraftpakets wurde im ausgehenden letzten Jahrtausend abgeschlossen. Als Gebrauchtwagen übt der Mitsubishi 3000GT aber bis heute eine ungebrochene Faszination aus. Seine Fahrer begeistert er nach wie vor mit Schnelligkeit und einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Leistungsfähiger Sportler aus traditionsreicher Familie

Der Mitsubishi 3000GT ist ein Sportwagenmodell des alteingesessenen japanischen Mitsubishi-Konzerns, dessen Geschichte sich bis in das ausgehende 19. Jahrhundert zurückverfolgen lässt. Das 1870 von dem Samurai Iwasaki Yatarō gegründete Unternehmen hat den eigenwilligen und starken Grande Tourisme 3000GT zwischen 1990 und 2000 in zwei Fahrzeuggenerationen gebaut. Mit seiner außergewöhnlichen Aerodynamik, der Kraft seiner Motoren und der hervorragenden Straßenlage ist das 1,7 Tonnen schwere Kombicoupé ein leistungsfähiger Sportler für Fahrer, die gern schnell unterwegs sind. Gleichzeitig bietet der 2+2-Sitzer mit moderner Fahrzeugtechnologie einen hohen Reisekomfort auch auf langen Strecken.

Beeindruckende Serienausstattung in drei Modellvarianten und einer Sonderedition

Der Mitsubishi 3000GT wurde in drei Modellvarianten produziert. Die Standardausführung wurde durch die starke Version VR4 mit Doppelturbo-Motor und Getrag-Transaxle-Getriebe ergänzt. In der Luxusedition SL wurde der Sportwagen mit Lederausstattung und Glasdach angeboten. Eine kleine Auflage mit nur 30 Fahrzeugen brachte 1994/1995 in Deutschland die Beckenbauer Edition auf den Markt. Kennzeichen der von Franz Beckenbauer signierten und beworbenen Automobile war unter anderem ein 400 PS starker Motor. Eine umfangreiche Serienausstattung mit elektrischen Fensterhebern, Zentralverriegelung, Lederpolstern, Klimaautomatik, Tempomat und Alarmanlage war vorbildlich für die Automobilausstattung im Konstruktionszeitraum vor der Jahrtausendwende. Noch heute sorgt sie in Gebrauchtwagen für entscheidenden Fahrkomfort und begünstigt die ausgesprochene Reisetauglichkeit des Mitsubishi 3000GT auch auf langen Strecken.

Intelligente Technologie für sportliche Fahrdynamik und Sicherheit

Die Fahrfunktionen des Mitsubishi 3000GT sind vollständig auf seinen sportlichen Charakter abgestimmt. Die beeindruckende Fahrdynamik geht auf die Leistung des 3 Liter großen und bis zu 286 PS starken Ottomotors zurück. Die durchdachte Aerodynamik des Sportwagens mit einem Cw-Wert von 0,33 wird zusätzlich durch das Active-Aero-System unterstützt. Es stellt ab 80 km/h die beweglichen Front- und Heckspoiler automatisch ein, um den Auftrieb zu mindern und somit Anpressdruck und Bodenhaftung zu erhöhen. Zusätzlich zum Allradantrieb hat Mitsubishi seinem starken Sportler eine Vierradlenkung mitgegeben. Sie bewirkt, dass die Hinterräder ab 50 km/h mitlenken und dadurch das Kurvenverhalten zusätzlich stabilisiert wird. Bei einer elektronisch abgeregelten Spitzengeschwindigkeit von bis zu 250 km/h bleibt das rasante Fahrvergnügen durch die intelligente technologische Unterstützung sicher.

Mitsubishi 3000GT
Produktionszeitraum1990–2000
Preis (Neuwagen)ca. 60.000 €
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
0–100 km/h5,7 Sek.
Verbrauch (kombiniert)12,4 l/100 km
CO₂k.A. g/km
Zylinder/Ventile6/4 pro Zylinder
Hubraum2.972 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)286 bei 6.000
Drehmoment (Nm bei U/min.)407 bei 3.000
Maße (L x B x H)4.570 x 1.840 x 1.285 mm
AntriebAllrad
Tankinhalt75 l
TreibstoffBenzin
Leergewicht1.740 kg
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.