Mitsubishi Space Wagon: Großraumlimousine und Urvater der Van-Fahrzeugfamilie

Der Mitsubishi Space Wagon ist weltweit eine der ersten Großraumlimousinen und Urvater der im deutschen Sprachraum als Van bekannten Fahrzeugfamilie. Für das robuste und zuverlässige Automobil ist die großzügige Variabilität die markanteste Charaktereigenschaft. Als Sechs- oder Siebensitzer erfreut der Space Wagon seine Passagiere mit einem beachtlichen Platzangebot. Gleichzeitig gibt er sich wandelbar und lässt sich durch den Ausbau der hinteren Sitzreihen problemlos zum Kleintransporter umfunktionieren. Noch heutzutage geht der Mitsubishi Space Wagon als Gebrauchtwagen flexibel auf unterschiedlichste Mobilitätsansprüche ein und überzeugt als komfortables und rundum reisetaugliches Familienfahrzeug.

Besonderes Kennzeichen: Großzügiges Raumkonzept und Variabilität

Der japanische Fahrzeughersteller Mitsubishi baute seine Modelllinie Space Wagon im Zeitraum zwischen 1983 und 2004 in 3 Automobilgenerationen. Als der Kombi 1983 auf den Markt kam, war er einer der wenigen Pkw mit den Attributen einer Großraumlimousine. Als geräumiger Sechs- bis Siebensitzer mit einer höchst variablen Innenraumgestaltung ist der Mitsubishi Space Wagon Begründer der Van-Modellfamilie und noch heutzutage als Gebrauchtwagen ein beliebtes Familienfahrzeug. In seinem zwanzigjährigen Produktionszeitraum hat er mit jeder Generation etwas an Größe gewonnen. Die Länge nahm um 30 cm zu und betrug zum Ende der Bauzeit 4,6 Meter. Mit zunehmender Länge legte der Space Wagon naturgemäß auch an Breite zu und wuchs von 1,64 Metern auf stolze 1,77 Meter. Der trotz stattlicher Größe mit 11 Metern recht kleine Wendekreis macht den Space Wagon wendig und leicht manövrierbar.

Besonderer Reisekomfort: Umfangreiche Grundausstattung und starke Motoren

Die Größe des Mitsubishi Space Wagon kommt dem Komfort der Passagiere zugute. Nicht nur Fahrer und Beifahrer dürfen sich über das großzügige Platzangebot freuen, auch die mittlere Sitzreihe sorgt mit vielfach verstellbaren und bequemen Einzelsitzen für angenehmen Reisekomfort. Die erhöhte Sitzposition gibt den Insassen eine gute Rundumsicht, und Dreipunktgurte auf allen Plätzen sorgen für Sicherheit unterwegs. Im Space Wagon steht ein variables Ladevolumen zur Verfügung. Für besonderen Transportbedarf können die Rücksitze herausgenommen werden, und das Volumen des Gepäckraums steigt auf 1.930 Liter. Schon in der Basisversion „Cool“ bietet der Space Wagon eine umfangreiche Grundausstattung. Dazu gehören:

  • Klimaanlage mit Pollenfilter
  • ABS und Servolenkung
  • elektrische Fensterheber vorn und hinten
  • elektrisch verstellbare und beheizbare Außenspiegel
  • Zentralverriegelung mit Fernbedienung

In erster und zweiter Generation wurde der Space Wagon mit Otto- und Dieselmotoren angeboten. In der dritten Generation standen lediglich Ottomotoren zur Verfügung. Die frühen Benziner schöpfen aus einem Hubraum von 1,8 bis 2,0 Litern zwischen 66 und 75 kW Leistung. Im letzten Produktionszeitraum legten sie an Kraft zu, so dass die jüngsten Motoren bei 2,0 bis 3,0 Litern Hubraum 98 bis 158 kW stark sind. Für ein Automobil seiner Größe ist der Space Wagon vergleichsweise wenig durstig und erfreut mit einem Treibstoffbedarf von nur 9,5 Litern/100 km.

Mitsubishi Space Wagon (2.4 GDI Motion Plus 4WD)
Produktionszeitraum1983–2004
Preis (Neuwagen)24.230 €
Höchstgeschwindigkeit185 km/h
0–100 km/h12,4 Sek.
Verbrauch (kombiniert)9,5 l/100 km
CO₂247,2 g/km
Zylinder/Ventile4/16
Hubraum2.350 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)108/147 bei 5.700
Drehmoment (Nm bei U/min.)211 bei 3.500
Maße (L x B x H)4.600 x 1.775 x 1690 mm
AntriebAllrad
Tankinhaltk. A.
TreibstoffBenzin
Leergewicht1.474 kg
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.