Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für Seat Ibiza Cupra

Sportliche Preise für den Seat Ibiza Cupra bei PKW.de im Preis-Check finden

Seit 2006 wird der Seat Ibiza Cupra als extrem sportliches Sondermodell des Seat Ibiza angeboten. Schon 2009 erschien eine Neuauflage mit markantem Frontdesign, neueren Extras und speziellen Karosseriemerkmalen. Der Name „Cupra“ ist eine Zusammensetzung von „Cup Racing“, womit die betonte Sportlichkeit des Sondermodells gut erklärt ist. Der dritte Seat Ibiza Cupra, welcher seit 2013 hergestellt wird, wird bereits mit der neuesten Spotify-Ausstattung (Bluetooth zur Verbindung mit mobilen Endgeräten) angeboten.

Seat Ibiza Cupra Benzin

Seat Ibiza Cupra Kleinwagen

Seat Ibiza Cupra Limousine

Markenbeschreibung

Sondermodell des Seat Ibiza: Der sportliche Seat Ibiza Cupra

Erst mit der zweiten Generation des Pkw-Modells Seat Ibiza entwickelte der Hersteller 2006 zwei besonders sportliche Sondermodelle. Eines davon – und das sportlichste überhaupt bei Seat – ist der Seat Ibiza Cupra mit selbstbewusstem Design, PS-starkem Motor und standardmäßig eingebauter, umfangreicher Komfortausstattung. Neuere Modelle wurden ab 2009 gebaut. Hier ist vor allem das herausfordernde Frontdesign bemerkenswert. Diese „Cup Racing“-Modelle mit besonderen Kotflügeln, silberfarbenen Leichtmetallrädern und in die Frontschürze integrierte Nebelscheinwerfer sind stilistisch dem spanischen Klassiker „Seat 1200 Sport Coupé“ nachempfunden, welcher 1975 auf dem Automarkt auftauchte.

Modelle des Seat Ibiza Cupra aus der Produktion ab 2011 sind bereits mit Spotify-Ausstattung erhältlich, bei welcher die Soundanlage des Fahrzeuges per Bluetooth mit mobilen Endgeräten verbunden werden kann. 2012 wurde der Ibiza Cupra vorübergehend eingestellt, doch schon 2013 beschloss Seat, das sportliche Erfolgsmodell nochmals zu überarbeiten und mit komplettem Facelift sowie besseren Ausstattungsmerkmalen gegenüber anderen Ibiza-Modellvarianten wieder als Sondermodell zu führen.

Dies alles bietet der Seat Ibiza Cupra an Ausstattung und Technik

Bereits das Styling des Seat Ibiza Cupra unterscheidet sich von den Ibiza-Basismodellen deutlich. Zweifarbige Sportsitze, ein Dreispeichen-Lederlenkrad mit Schaltwippen, Sportlook-Schaltpedale, getönte Scheiben und ein trapezförmiges Auspuff-Endrohr in Chromoptik heben das Cupra-Design selbstbewusst hervor. Über dem Armaturenbrett hilft ein Portable System mit Bluetooth-Technik beim Navigieren, der Soundgestaltung und einem ökonomisch vorteilhaften Fahrverhalten. Weitere Ausstattungsmerkmale des Seat Ibiza Cupra sind Climatronic, DSG für besonders sportliches Beschleunigen, ein Technik-Paket, Sportfahrwerg und Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Kurvenlicht sowie LED-Tagfahrlicht. Alle derzeit bei Seat verbaute Assistenz- und Sicherheitstechnik macht das Sondermodell in allen Straßenlagen zum spaßigen und zugleich sicheren Sportauto.

Mit dem Seat Ibiza Cupra unterwegs sein, das bedeutet pure Kraft unter den Füßen, die allerdings mit der integrierten, serienmäßig enthaltenen Technik gut kontrollierbar bleibt. Der Benzinmotor mit Doppelkupplungsgetriebe erlaubt blitzschnelle Beschleunigung und schafft 228 km/h bei einem erstaunlich niedrigen Kraftstoffverbrauch von unter 10 l/100 km. Motor, Assistenzsysteme und die integrierten, elektronischen Sicherheitskontrollen sorgen dafür, dass Fahrer des Seat Ibiza Cupra in unterschiedlichen Fahrsituationen stets den Überblick behalten und im Fall der Fälle rechtzeitig vor Risiken gewarnt werden. Zwar ist das Sondermodell bereits eine exklusive Ausstattungsvariante, doch hinsichtlich der Elektronik, der Cockpit-Gestaltung oder des Exterieurs stehen zusätzlich optionale Komfortausstattungen zur Verfügung.

Seat Ibiza Cupra – im Test ein Siegertyp und unter Kennern gefragt

Diejenigen Testmagazine, welche den Seat Ibiza Cupra auf „Herz und Nieren“ getestet haben, bescheinigen ihm zuverlässige PS-Stärke bei inzwischen verringertem Hubraum, einen sound- und designstarken Auftritt auf der Strecke, eine tüchtige Beschleunigung sowie Zuverlässigkeit beim Halten der Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h. Zwar fällt der Spritverbrauch im Test höher als angegeben aus, doch ist dies stark von der Fahrweise abhängig. Als technisch ausgereift und kraftstoffsparsam erweist sich das Doppelkupplungsgetriebe. Fahrspaß, Alltagstauglichkeit und ein herausforderndes Design – zu diesen Punkten bekommt der Seat Ibiza Cupra die besten Testnoten.

Bei der Markteinführung jedes Grundmodells profitierte der jeweils aktuelle Seat Ibiza Cupra von der gleichzeitigen Einführung neuer Technik. Bis zum neuesten Modell im Jahre 2013 setzte sich dieser Trend zugunsten der Neuwagenzulassungen fort. Generell bleibt die Lust auf den kräftigen Fahrspaß im Kleinwagen Seat Ibiza Cupra ungebrochen, für die gebrauchten Ausführung und ebenso für den Cupra als Neuwagen im 2013er-Seat-Design.

Gute Preise und Ausstattungsvarianten für den Seat Ibiza Cupra

Bei ordentlichem Pflege- und Wartungszustand ist ein gebrauchter Seat Ibiza Cupra für viele Jahre ein zuverlässiger Sportwagen mit alltagstauglichen Eigenschaften. Vom Modell 2013 sind bereits zahlreiche Gebrauchtwagen im Angebot. Allerdings sind wegen starker Nachfrage nach ganz bestimmten Modellausführungen die Preise für einen neuen oder gebrauchten Seat Ibiza Cupra deutlich unterschiedlich. Es gilt, alle Kriterien gründlich zu vergleichen, um für sich den Toppreis für das Wunschmodell zu finden.

Technische Daten

Seat Ibiza Cupra
ProduktionszeitraumSeit 2006
Preis (Neuwagen)23.590 €
Höchstgeschwindigkeit230 km/h
0–100 km/h6,9 Sek.
Verbrauch (kombiniert)5,9 l/100 km
CO₂139 g/km
Zylinder/Ventile6/20
Hubraum1.781 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)180/132 bei 5.800
Drehmoment (Nm bei U/min.)245 bei 2.000
Maße (L x B x H)4,06 x 1,69 x 1,43 m
AntriebVorderradantrieb
Tankinhalt l
TreibstoffBenzin
Leergewicht1.259 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Was suchen Sie?