Der kleine Sportler: Skoda Citigo Sport

Der Skoda Citigo überzeugt auch als Skoda Citigo Sport im Racing-Look. Der Sportliche aus der Modellreihe Citigo des tschechischen Autoherstellers ist als Drei-Türer und Fünf-Türer zu haben. Mit schwarzen 15-Zoll-Alufelgen ausgestattet und gleich um 15 mm tiefergelegt, wirkt der Skoda Citigo Sport wirklich sehr agil und wendig. Dazu kommen sowohl Frontspoiler wie auch Spoiler an der Heckschürze. Zudem gibt es in Serie einen Diffusor und getönte Fondscheiben. Ein zusätzlicher Rennstreifen, der auf Dach und Hauben geklebt wurde und farblich den passenden Kontrast zur Farbe des Lacks beim Skoda Citigo Sport bietet, rundet das optische Erscheinungsbild ab.

Skoda Citigo Sport – unterwegs mit sportlichem Lifestyle

Der Skoda Citigo Sport bringt eine athletische Optik mit, die sich sehen lassen kann. Der Citigo Sport ist auf der Ausstattungsvariante Ambition aufgebaut und bringt diese Ausstattungslinie im sportlich aufgebauten Design daher. So überzeugt die Sportlinie des Skoda Citigo mit Rennstreifen, die sowohl auf die Hauben wie auch aufs Dach geklebt sind. Dazu kommen getönte Scheiben im Fond. Erhältlich ist der Skoda Citigo Sport in den Farben Weiß, Schwarz und Rot, wobei die aufgeklebten Rennstreifen farblich einen Kontrast zur jeweiligen Farbe des Fahrzeugs bilden.

Das Interieur passend zum sportlichen Auftreten

Der Skoda Citigo Sport hat nicht nur im Exterieur ein sportliches Auftreten zu bieten, sondern zeigt auch bei seiner Innenseite, dass er zu Recht den Namen Sport zum Skoda Citigo trägt. Die Sportvariante des Citigo Ambiente hat ein Lenkrad mit drei Speichen, das mit rot vernähtem Leder bezogen ist. Das gleiche Lederdesign haben auch der Griff der Handbremse und der Schaltknauf. Dazu kommen Bezüge für die Sitze des Skoda Citigo Sport, die in Rot, Schwarz und Grau gehalten sind, sowie rot umnähte Fußmatten. Selbst beim Fahrzeugschlüssel zeigt der Citigo Sport sein agiles Antlitz und trägt neben einem breiten Streifen in Rot die Aufschrift „Sport“ – damit passt selbst der Schlüssel zum sportlichen Auftreten des Modells.

Unter der Motorhaube geht es zur Sache

Der Skoda Citigo Sport hat einen Einliter-Ottomotor, der eine Leistung von 60 oder 75 PS bringt. Auch der Verbrauch kann sich mit 4,1 l auf 100 km (nach Angaben des Herstellers) sehen lassen. Beim CO₂-Ausstoß kommt die Sportvariante des Citigo des tschechischen Autoherstellers auf 95 g/km. Beim Getriebe kann zwischen einem automatischen Schaltgetriebe und einer Fünfgang-Box (manuell) gewählt werden. Das Sportfahrwerk des Skoda Citigo Sport bringt den kleinen Flitzer optimal durch die Straßen, der Fahrspaß ist dabei schon fast vorprogrammiert.

Skoda Citigo Sport
Produktionszeitraum2013
Preis (Neuwagen)11.730 €
Höchstgeschwindigkeit171 km/h
0–100 km/h13,2 Sek.
Verbrauch (kombiniert)4,1 l/100 km
CO₂108 g/km
Zylinder/Ventile3/k. A.
Hubraum999 cm³
Leistung (PS)60–75
Drehmoment (Nm bei U/min.)95 bei 3.000
Maße (L x B x H)3.563 x 1.641 x 1.478 mm
AntriebFrontantrieb
Tankinhaltk. A.
TreibstoffBenziner
Leergewicht929 kg
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.