Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für Skoda Octavia 2

Vielseitig und zuverlässig: Der Skoda Octavia 2 als Gebrauchtwagen

Der Skoda Octavia 2 wurde von dem tschechischen Hersteller von 2004 bis 2013 gebaut. Seit 1996 ist Skoda ein Tochterunternehmen des VW-Konzerns. Dies ist mit ein Grund für die Qualität und Zuverlässigkeit auch der Gebrauchtfahrzeuge, da viele VW-Bauteile verwendet werden. Erhältlich sind die Modelle als Limousine, Kombi und mit dem Scout als wendig-robuster Allrad-Kombi. Bei der Motorisierung des Skoda Octavia 2 kann zwischen Benzin- und Dieselmotoren gewählt werden, zudem steht mit dem Combi LPG ein gasbetriebener Skoda zur Verfügung.

Skoda Octavia 2 Diesel

Skoda Octavia 2 Benzin

Markenbeschreibung

Skoda Octavia 2 – die nächste Generation

Wie es die Zusatzbezeichnung bereits impliziert, handelt es sich bei dem Skoda Octavia 2 um die 2. Generation des Mittelklasse-Modells Skoda Octavia. Gebaut wurde das Fahrzeug sowohl als Limousine als auch als geräumiger Combi von 2004 bis 2013. Eine Wachablösung durch den Octavia 3 erfolgte Anfang 2013. Die Erfolgsgeschichte des Skoda Octavia 2 hängt unmittelbar mit der Übernahme von Skoda durch den VW-Konzern im Jahr 1996 zusammen. Schließlich basiert das Fahrzeug auf derselben Plattform wie der Golf 3, der Audi A3 oder der Seat Leon. Zuverlässigkeit und ein gelungenes Design sind zudem Attribute, die dem Octavia 2 jederzeit zugeordnet werden können. Bei den Fahrzeugen handelt es sich durchweg um 5-Sitzer, mit Ausnahme des auf dem Octavia basierenden Praktik, der als Nutzfahrzeug konzipiert ist.

Der Skoda Octavia 2 in einer überzeugenden Modellvielfalt

Was die Motorisierung anbetrifft, hat der Skoda Octavia 2 einiges zu bieten: Diesel- und Benzinmotoren sind selbstverständlich, hinzu kommt mit dem Octavia Combi LPG ab 2009 eine besonders interessante Variante mit Gasantrieb. Der Benzintank mit 55 Liter blieb erhalten, der Kraftstoff dient zum Anfahren sowie als Reserve. Das Leistungsvermögen bei den Benzinmotoren liegt je nach Baujahr zwischen 75 PS (55 kW) und spritzigen 200 PS (147 kW) etwa bei den Modellen Octavia 2.0 TFSI und TSI mit Höchstgeschwindigkeiten bis zu 240 km/h. Bei den durchaus flinken Dieselmotoren reicht das Spektrum von 105 PS (77 kW) bis 170 PS (125 kW) bei dem Topmodell 2.0 TDI DPF. 2006 bekam die Familie weiteren Zuwachs durch den Skoda Octavia 2 Scout mit Allradantrieb und einer markanten Offroad-Optik. Dazu gehören ein Unterbodenschutz, die um knapp 40 mm höher gelegte Karosserie gegenüber dem Combi sowie seitlich angebrachte Kunststoffblenden. Genau das richtige Modell für Offroad-Freunde, die ihren Weg auch gerne einmal abseits der Straße suchen – und finden.

Fahrkomfort und Platzangebot beim Skoda Octavia 2

Genau genommen ist die gesamte Skoda-Octavia-2-Reihe als Familien- und Business-Fahrzeug konzipiert. Als besonders praktisch erweisen sich die Combi-Modelle, der Kofferraum bietet ein Volumen von 580 Litern, bei umgeklappter Rücksitzbank mehr als das Doppelte. Erstaunlich, dass die Limousinen nur relativ knapp darunter liegen. Der Fahrkomfort ist im Bereich der Mittelklasse entsprechend den Baujahren in einem sehr ordentlichen Rahmen angesiedelt, selbst längere Strecken lassen sich recht bequem zurücklegen. Die Verbrauchs- und Emissionswerte sind ebenfalls zufriedenstellend, jüngere Modelle erfüllen die Abgasnorm Euro 5. In Summe gesehen kann man mit einem Gebrauchtwagen aus der Skoda-Octavia-2-Serie nicht viel falsch machen.

Technische Daten

Skoda Octavia 2
Produktionszeitraum2004–2013
Preis (Neuwagen)ab 16.700 €
Höchstgeschwindigkeit170–242 km/h
0–100 km/h15,5–7,2 Sek.
Verbrauch (kombiniert)7,2–4,2 l/100 km
CO₂176–109 g/km
Zylinder/Ventile4/2–4
Hubraum1.197–1.968 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)55/75 bis 147/200 bei 6.000
Drehmoment (Nm bei U/min.)136 bei 2.700 bis 160 bei 4.200
Maße (L x B x H)4.579 mm x 1.769 mm x 1.578 mm
AntriebFront/Allrad
Tankinhalt55 l
TreibstoffSuper/Diesel/Gas
Leergewicht1.305–1.545 kg kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Was suchen Sie?