Wo lauern beim Autoverkauf an privat die größten Gefahren?

Hier erfahren Sie, wie Sie die Risiken des Privatverkaufs umgehen
Bevor Sie vorschnell Ihre Autoschlüssel an den Käufer aushändigen, sollten Sie beim Autoverkauf ein paar wichtige Dinge berücksichtigen!
©iStock.com/diego_cervo
sascha
Einleitung von Sascha Nendza, Redakteur bei PKW.de 24.02.2015

Wer vor der Entscheidung steht, sein Auto zu verkaufen, der setzt sich als erstes mit der wichtigen Fragestellung auseinander, ob er sein Auto privat verkaufen oder doch lieber an einen Händler veräußern soll. Wir erklären Ihnen, worauf Sie achten müssen, damit Ihr Autoverkauf nicht zum Misserfolg wird.

Jetzt kostenlos Ihr Fahrzeug bewerten lassen

Autoverkauf privat oder an Händler? Hier erhalten Sie hilfreiche Tipps!

Beim Autoverkauf an privat sollte man sich von Beginn an klarmachen, dass man hierbei zwar durchaus einen höheren Preis erzielen kann, man dafür aber auch jede Menge Zeit und Kosten investieren muss, die den vermeintlichen Mehrerlös erheblich schmälern. Dabei ist es nicht einmal gesagt, dass Sie beim Autoverkauf an privat überhaupt einen guten Preis erzielen. Viele Fahrzeugbesitzer schätzen den Wert Ihres Fahrzeugs selbst ein, um dann enttäuscht festzustellen, dass sich niemand zu dem anvisierten Preis meldet, weil dieser nicht den Käufererwartungen entspricht. Andersherum kann es passieren, dass Sie Ihr Auto viel zu niedrig einschätzen und den Wagen dann sogar weit unter Wert verkaufen. Wer also auf Nummer sicher gehen will, der nutzt in erster Instanz eine professionelle Fahrzeugbewertung, um den tatsächlichen Wert des Fahrzeugs festzustellen.

Wer sich für den Privatverkauf seines Gebrauchtwagens entscheidet, muss sich auch des enormen Aufwands bewusst sein. Ein ausführliches Inserat mit Fahrzeugbeschreibung und Bildern bedarf viel Vorbereitung und jeder Menge Mühen. Manche Autobesitzer unterschätzen den Aufwand und den Zeitverlust, den eine solche Anzeige verursacht, beträchtlich. Hat man diesen Kraftakt erst einmal hinter sich gebracht, steht die nächste Herausforderung an: Oftmals erwartet Sie eine Flut von Anrufern, die Sie im Minutentakt mit Anfragen bombardieren. Nicht selten werden Sie am Telefon mit dreisten Preisvorstellungen konfrontiert, die jenseits jeglicher Fairness liegen.

Als ob dies allein nicht schon stressig genug wäre, gilt es noch eine Vielzahl an Probefahrten zu koordinieren. Wer dann endlich einen Käufer gefunden hat, muss schließlich noch darauf hoffen, dass dieser die Bezahlung zuverlässig vornimmt. Keine Frage, der Privatverkauf ist nervenzehrend und mit Risiko behaftet und verspricht nicht immer den erhofften Verkaufserfolg. Mit all diesen negativen Begleiterscheinungen ist diese Methode des Autoverkaufs nur bedingt empfehlenswert und und keinesfalls eine schnelle sowie zeitgemäße Lösung.

Erfahren Sie jetzt hier Ihren Fahrzeugwert

Welche Vor- und Nachteile bietet der Autoverkauf beim Händler?

Wer eine schnelle Kaufabwicklung bevorzugt, der fährt mit dem Online-Verkauf seines Fahrzeugs am besten. Aber ähnlich wie beim Autoverkauf an privat, stösst man beim Kfz-Verkauf in einer der klassischen Online-Autobörsen erneut auf das Problem, dass man zunächst ein Inserat schalten und sich mit Kaufinteressenten am Telefon abmühen und Besichtigungstermine vereinbaren muss. Zudem bieten die meisten Autobörsen heutzutage gleich eine Autobewertung als Service-Dienstleistung mit an. Damit erfahren Sie rasch, wie viel Ihr Auto noch wert ist. Nicht immer sind solche Bewertungen jedoch für den Verkäufer von großem Nutzen. Da manche Anbieter die Händlerverkaufspreise mit jenen privater Angebote zu Durchschnittswerten vereinen, erhält man oftmals nur einen verzerrten Fahrzeugwert. Außerdem fließen wertrelevante Sonderausstattungsmerkmale nicht immer mit in die Kalkulation ein, obwohl diese den Preis entscheidend mit beeinflussen. Eine solch pauschale Bewertung unterliegt keiner profunden und qualitativen Marktanalyse und ist für Sie als Verkäufer deshalb nur bedingt hilfreich.

Der Versuch das Fahrzeug an einen gewerblichen Händler vor Ort zu verkaufen, scheitert oft daran, dass die meisten Autohändler markengebunden sind und nicht jedes Fabrikat ankaufen. Im schlimmsten Fall klappern Sie tagelang die verschiedensten Händler in Ihrer Umgebung ab, ehe sich vielleicht ein Käufer findet. Doch für solche Umwege fehlt einem in der Regel die nötige Zeit. Ganz zu schweigen von den Kosten, die diese Fahrerei mit sich bringt.

Doch auch der Kfz-Verkauf an einen der sogenannten fliegenden Händler, die mit ihren Visitenkärtchen hinter dem Scheibenwischer oder an der Autotüre werben, ist in den wenigsten Fällen zu empfehlen. Diese Variante stellt vielleicht eine Option dar, wenn Ihr Auto kaum mehr fahrbereit und schrottreif ist. Da die Fahrzeuge bei diesen Händlern meist für den Export nach Afrika oder nach Osteuropa vorbestimmt sind, versprechen Sie sich besser keinen allzu großen Gegenwert für Ihren Gebrauchtwagen. Zudem wissen Sie nie, wer einen beim Verkauf erwartet – oftmals handelt es sich dabei nicht einmal um fachkundige Autoexperten. Das Drücken des Preises, das oftmals frech bis an die Schmerzgrenze getrieben wird, gehört hier zum Geschäft dazu. Und ob Sie zuverlässig Ihre Bezahlung erhalten und der Wagen ordnungsgemäß um- oder abgemeldet wird, bleibt ebenso erst einmal ungewiss. Alles in allem betrachtet, verkauft man mit dieser Methode sein Auto mit einem sehr unguten Gefühl im Bauch.

Jetzt mit PKW.de stressfrei Ihr Auto verkaufen

PKW.de – Ihre erste Wahl beim Autoverkauf!

Auf der Suche nach einem fortschrittlichen Gebrauchtwagen-Ankauf ist der Autoankaufsservice von PKW.de eine echte Alternative. Wer sein Auto kostenlos, schnell und stressfrei verkaufen möchte, trifft mit dem renommierten Fahrzeugvermittler genau die richtige Wahl. Die langjährig am Markt agierende Autobörse überzeugt nicht nur durch ihre innovative und faire Fahrzeugbewertung, sondern auch durch einen einfachen und unkomplizierten Ankaufsprozess. Mit nur wenigen Angaben geben Sie hier Ihr Auto im Handumdrehen zum Ankauf frei. Dafür benötigen Sie weder eine Anmeldung, noch müssen Sie sich um Probefahrten kümmern oder sich auf Diskussionen mit unverschämten Kaufinteressenten einlassen.

Die PKW.de-Fahrzeugbewertung berechnet Ihnen im Voraus – unter Einbeziehung des aktuellen Marktgeschehens – einen realistischen Ankaufspreis für Ihr Kfz. Dazu gleichen unsere Computer die Preise aller vorhandenen und aller früheren Fahrzeuge ab und berechnen ständig neu, wie sich der Markt entwickelt. Zu jedem Fahrzeug werden dabei über 100 verschiedene Ausstattungsmerkmale ausgewertet. Das Ergebnis ist ein authentischer und gerechter Preis, zu dem sich Ihr Gebrauchtwagen umgehend veräußern lässt.

Wer hier sein Auto verkauft, wählt – im Gegensatz zum Autoverkauf an privat – die sichere Variante des Autoverkaufs. Dies garantieren unsere deutschlandweit mehr als 10.000 Autohändler, die PKW.de als vertrauenswürdige Partner angeschlossen sind und für eine reibungslose und sichere Kaufabwicklung einstehen. Sie erhalten Ihr Geld also absolut zuverlässig.

Führen Sie dazu unsere Fahrzeugbewertung durch, im Anschluss erhalten Sie unser Formular zur Vereinbarung eines Ankauftermins. Nachdem Sie dieses ausgefüllt haben, vermitteln wir Ihnen umgehend einen Käufer in Ihrer Nähe. Dies bedeutet für Sie, dass Sie keine langen Anfahrtswege in Kauf nehmen müssen und sich auch sonst um nichts weiter zu kümmern brauchen. In wenigen Augenblicken haben Sie Ihr Fahrzeug zum Ankauf freigegeben. Nie war der Autoverkauf so einfach!


Weitere Artikel zu diesem Thema