Fahrzeug bewerten einfach gemacht

Mit PKW.de kannst du ganz einfach und kostenlos dein Fahrzeug bewerten!
Fahrzeug bewerten, kostenlos und schnell.
Der PKW.de Preis-Check ermöglicht es dir, innerhalb weniger Minuten dein Fahrzeug zu bewerten.
carlos
Einleitung von Carlos Gabriel Klein Schindler, Redaktionsleister bei PKW.de 07.10.2015

Wer sein Fahrzeug bewerten will, wird vor so manche Schwierigkeit gestellt. Der Wert eines Gebrauchtwagens ist von so vielen Faktoren abhängig, da reicht es nicht, lediglich den Neuwagenpreis, das Erstzulassungsdatum und den Kilometerstand zu berücksichtigen. Um einen realistischen Wert zu ermitteln, müssen zahlreiche weitere Merkmale des Autos einbezogen werden. Wir verraten dir, warum du bei PKW.de an der richtigen Adresse bist, wenn du kostenlos dein Fahrzeug bewerten lassen möchtest.

Jetzt kostenlos dein Fahrzeug bewerten!

So einfach und schnell kannst du dein Fahrzeug kostenlos bewerten

Der PKW.de Preis-Check macht es dir sehr einfach, dein Fahrzeug zu bewerten. Das geht kostenlos und schnell und ist zudem sehr genau, da sich der PKW.de Preis-Check stets an den aktuellsten Marktpreisen orientiert und über 100 Ausstattungsmerkmale einbezieht. Dass der Preis-Check korrekte, akkurate Werte ausgibt, wurde bereits vom TÜV bestätigt.

So funktioniert der PKW.de Preis-Check: Unsere Hochleistungs-Server beobachten ständig die Preise und Preisentwicklungen aller Fahrzeuge im Markt. Ausschließlich anhand dieser Echtdaten ermittelt ein eigens von uns entwickelter Algorithmus Tag und Nacht für rund 650 Modelle von 100 Marken aktuelle und realistische Marktwerte. Dabei erkennt der Algorithmus genau, welche Ausstattungsmerkmale für jedes Modell wertbeeinflussend sind und welche nicht. So kann für jedes einzelne Fahrzeug im Markt ein sehr genauer und aktueller Marktwert errechnet werden, der nicht nur Kilometerstand oder Erstzulassung, sondern auch die verschiedenen Ausstattungen berücksichtigt.

In unserer Autobörse hilft dir der PKW.de Preis-Check, gute Angebote zu identifizieren: Liegt ein Fahrzeugangebot im Rahmen des von uns ermittelten Marktwerts, wird es mit “Fairer Preis” gekennzeichnet. Besonders günstige Angebote, die weit unter dem Marktwert liegen, werden mit “Superpreis” ausgezeichnet.

Der PKW.de Preis-Check steht dir aber auch zur Verfügung, wenn du dein Fahrzeug bewerten möchtest. Gebe lediglich in unsere Datenmaske Marke, Modell und Erstzulassung ein, und schon kann’s losgehen. In wenigen Minuten weißt du genau, welchen Verkaufspreis dein Fahrzeug aktuell erzielen kann.

Kostenlose und faire Sofort-Bewertung Ihres Fahrzeugs

Fahrzeug bewerten – warum ist es so schwierig?

Nach dem Neukauf verliert ein Kfz massiv an Wert. Je nach Modell, Ausstattung und Zustand (Laufleistung, Pflegezustand, Technik…) ist der Wertverlust des Autos aber unterschiedlich stark. So unterscheidet sich der Wert zweier Fahrzeuge des gleichen Modells mit gleichem Baujahr, aber abweichenden Laufleistungen und/oder Ausstattungen teilweise erheblich. Ein wenig gepflegtes, heruntergekommenes Auto ist selbstverständlich weniger wert als ein innen wie außen makelloses Fahrzeug.

Schwierigkeiten bereitet es außerdem zu wissen, welches Ausstattungsmerkmal eines Autos seinen Wert beeinflusst und welches nicht – während das Vorhandensein einer Klimaanlage bei einer Oberklasselimousine vollkommen selbstverständlich ist, kann ein Kleinwagen mit künstlicher Kühle deutlich mehr wert sein als ein ähnliches Fahrzeug ohne.

Noch dazu gilt es nicht außer Acht zu lassen, dass die aktuelle Marktsituation den Wert eines Kfz beeinflusst. Die Benzinpreise, die sich ändernde Nachfrage nach bestimmten Modellen oder selbst allgemeine Wirtschaftsdaten wie Inflations- oder Zinsrate haben ihren Anteil an der Wertentwicklung eines Autos. Wer sein Fahrzeug bewerten möchte, muss daher auch immer die aktuelle Preisentwicklung mit einbeziehen. Um dies sachgerecht tun zu können, muss man allerdings schon ein ganz schöner Profi sein.

Jetzt kostenlos dein Fahrzeug bewerten!

Weitere Möglichkeiten, ein Fahrzeug zu bewerten

Wer sein Fahrzeug bewerten möchte, ohne ein Kfz-Profi zu sein, kann dies auf zahlreiche Arten tun. Ein Sachverständiger ist sicher ein guter Anlaufpunkt, um sehr detailliert und akkurat den aktuellen Wert des Pkw zu ermitteln. Nachteil: Das Ganze ist sehr aufwändig, langwierig und teuer. Unter Umständen geht so ein großer Teil des Wiederverkaufswerts für den Gutachter drauf!

Preislisten wie die bekannte Schwacke-Liste sind ebenfalls sehr genau. Hier müssen zahlreiche Daten von Hand zusammengetragen werden, um einen Fahrzeugwert zu erhalten. Dabei werden auch Sonderausstattungen berücksichtigt. Nachteil: Auch diese Methode ist recht aufwändig und kostenpflichtig, wenngleich deutlich günstiger als ein Sachverständiger. Zudem können mit den Schwacke-Tabellen nicht immer alle Ausstattungsmerkmale korrekt einbezogen werden werden.

Etliche kostenlose Anbieter ermöglichen es, das eigene Fahrzeug zu bewerten. Der bekannteste hierunter ist sicherlich die Deutsche Automobil Treuhand GmbH, die mit dem DAT-Preisrechner eine schnelle Alternative bietet. Allerdings werden bei diesen Anbietern oft viele wertbeeinflussende Merkmale nicht berücksichtigt, weshalb sie zwar eine gute erste Schätzung ermöglichen, für eine genaue Wertermittlung jedoch nicht geeignet sind.

Die meisten dieser Methoden der Fahrzeugbewertung berücksichtigen nicht die aktuelle Marktentwicklung, sondern basieren auf statischen Tabellen, die in größeren Abständen aktualisiert werden. Eine realistische Bewertung des Fahrzeugs sollte aber immer auch aktuelle Marktdaten auswerten, um einen genauen Wert zu ermitteln.

Kostenlose und faire Sofort-Bewertung Ihres Fahrzeugs

(Bildmaterial: ©iStock.com/ka_ru)


Weitere Artikel zu diesem Thema