Best of : die besten Gebrauchtwagen auf PKW.de

Das sind die interessantesten Angebote des Sommers.
Das sind die interessantesten Gebrauchtwagen des Sommers.
Alt, Heilig, Teuer. Das alles und mehr könnten Sie auf PKW.de kaufen und schon morgen fahren.
jonas
Einleitung von Jonas Futschik, Redakteur bei PKW.de 02.08.2017

Menschen stellen die merkwürdigsten Dinge mit ihren Autos an. Und wenn die Karossen nicht mehr gebraucht werden, landen sie früher oder später bei einem Gebrauchtwagenhändler. PKW.de hat für Sie die besten, interessantesten und teuersten Gebrauchtwagen aufgespürt, die schon morgen Ihnen gehören könnten. Vom Langläufer bis zum Heiligtum.

Ein echter Dinosaurier? Chrysler Phaeton

Nur leicht rostig: Das einzige fahrende Fossil.
Nur leicht rostig: Das einzige fahrende Fossil.

Ein durchschnittliches Autoleben endet in Deutschland nach 8 bis 12 Jahren und endet unweigerlich in der Schrottpresse oder auf einem Schrottplatz. Dieses Fahrzeug allerdings hat Kriege und Naturkatastrophen überstanden und wohl mindestens einen Besitzer überlebt. Laut Anzeige läuft der Wagen zwar, allerdings lässt sich nicht sagen, wie lange das noch so bleibt. Eine ganze Menge Arbeit wäre also nötig, um diesen Chrysler Phaeton wieder in seinen Urzustand zu versetzen.

In alten Autos lernt man fahren. PKW.de hat sie alle.

Geheiligt werde dein Wagen: Lincoln Continental

Am ersten Tage schuf Lincoln den Continental. Und er sah, das es nicht wirklich gut war.
Am ersten Tage schuf Lincoln den Continental. Und er sah, das es nicht wirklich gut war.

Wäre Christi Himmelfahrt im Jahr 1979 passiert, hätte er für den sakralen Roadtrip bestimmt diesen Lincoln Continental gewählt. So musste niemand geringerer als Johannes Paul II mit dem amerikanischen Klassiker vorliebnehmen. 6000 Kilometer stehen auf dem Tacho, das Auto selbst ist also fast fabrikneu. Ein halbe Million Euro, nur weil vielleicht mal der Papst seinen geheiligten Hintern auf den Ledersitzen geparkt hat, ist aber vielleicht doch ein bisschen zu viel.

Automotive Reliquien auf PKW.de.

Das vielleicht unnötigste Auto aller Zeiten? Rolls-Royce Camargue

Wer exotische Greifvögel besitzt, der hat wahrscheinlich auch schon einen Rolls Royce.
Wer exotische Greifvögel besitzt, der hat wahrscheinlich auch schon einen Rolls Royce.

Wenn man täglich in Geld badet, wird einem schnell langweilig. Was gibt es da besseres, als mit Greifvögeln die lokale Fauna zu dezimieren? Natürlich will man dabei nicht auf den gewohnten Luxus verzichten. Ein Rolls-Royce für die Falkenjagd sollte das ideale Fahrzeug sein, um sich nach den Menschen nun auch die Tiere untertan zu machen. Mit fast 250.000 Euro ist der Preis fast so dekadent wie das Fahrzeug selbst.

Die Spitze der Dekadenz. Auf PKW.de als Gebrauchtwagen kaufen oder nicht.


Weitere Artikel zu diesem Thema