Billig Auto kaufen, und zwar richtig

Schnäppchen erkennen: So kannst du dein neues Auto billig kaufen
Jetzt billig Auto kaufen.
Billig Auto kaufen: Ganz leicht mit dem PKW.de Preis-Check.
carlos
Einleitung von Carlos Gabriel Klein Schindler, Redaktionsleister bei PKW.de 22.10.2015

Na klar, Billig-Autos kann man überall kaufen. Fünfzehn- bis bis zwanzigjährige Kleinwagen mit 200.000 oder mehr Kilometern auf dem Tacho, abgewetzten Sitzen und ohne die Aussicht, je eine grüne Plakette zu erhalten, findet man bereits für niedrige dreistellige Preise. Keine Frage, billig sind sie, leicht zu finden ebenso. Doch lange wird man seine Freude an derlei Autos nicht haben. Spannender wird es, wenn man nach Autos Ausschau hält, die noch uneingeschränkte Straßenfreuden verheißen und dennoch richtige Schnäppchen darstellen. Wir verraten dir, wie du erfolgreich billige Autos kaufen kannst.

Jetzt auf PKW.de billig Autos zum Superpreis kaufen!

Einfach das billigste Auto kaufen?

Wer auf der Suche nach einem Gebrauchtwagen für wenig Geld ist, kann natürlich einfach mit den billigsten Angeboten anfangen. Alle Autobörsen im Netz bieten die Möglichkeit, ihre Angebote nach absteigendem Preis zu sortieren. So stößt man ganz schnell auf Angebote, die für unter 100 Euro zu haben sind. Doch wer so billig ein Auto kaufen möchte, stellt bei näherem Hinschauen schnell fest, dass die vermeintlichen Schnäppchen ihre Tücken haben.

Schnäppchen oder Schrottlaube? Wer ein besonders billiges Auto kaufen will, findet nicht immer die besten Angebote.
Schnäppchen oder Schrottlaube? Wer ein besonders billiges Auto kaufen will, findet nicht immer die besten Angebote.

Motorschaden, abgelaufener TÜV, Unfallwagen – wer besonders billig ein Auto kaufen will, wird häufig auf diese und weitere Problemquellen stoßen. Oft gut versteckt im Kleingedruckten der Anzeige und erst auffällig, wenn man sich alle Details durchliest. Ein fahrtaugliches Auto ist eben doch nicht einfach so zum Billigpreis zu erhalten. Wie kann man denn nun billig ein Auto kaufen, das trotzdem eine gute Ausstattung an Bord hat und als fahrbarer Untersatz noch eine ganze Weile zur Verfügung stehen wird? Oder anders formuliert: Wie finde ich ein Auto zum Kauf, das billig ist, nicht weil es sich in einem schlechten Zustand befindet, sondern weil es sich um ein besonders günstiges Angebot handelt?

Wer ein billiges Auto kaufen will, sollte auf den größten Preisvorteil achten

Wer nicht nach dem allerbilligsten Auto sucht, sondern danach, welches Auto den besten Preisvorteil bietet, hat die besten Chancen, auf spannende Angebote zu stoßen und dabei richtig Geld zu sparen.

Doch woher weiß man, welches Auto einen besonders großen Preisvorteil bietet? Im Internet finden sich so viele Gebrauchtwagen-Angebote, auch viele zu sehr günstigen Preisen – wie kann man, ohne erfahrener Kfz-Sachverständiger zu sein, auf einen Blick wissen, welche Fahrzeugmerkmale oder Ausstattungen eigentlich einen höheren Preis rechtfertigen würden? Manchmal erscheint der Preis für einen Gebrauchtwagen auf den ersten Blick normal, während er in Wirklichkeit aber möglicherweise ein absolutes Schnäppchen darstellt.

Genauso können anders herum auf den ersten Blick billig erscheinende Autos in Wirklichkeit über Ausstattungen und/oder Motorisierungen verfügen, deren tatsächlicher Marktwert eigentlich deutlich geringer ist.

Billig Autos kaufen: Finde hier Angebote zum Superpreis!

Der PKW.de Preis-Check zeigt, wie du wirklich billig Autos kaufen kannst

Mit dem PKW.de Preis-Check helfen wir dir, auf einen Blick die attraktivsten Gebrauchtwagen-Angebote mit dem größten Preisvorteil zu identifizieren. Grundlage dafür ist ein von uns entwickelter Algorithmus, der in der Lage ist, anhand echter Marktdaten für 650 Modelle von 100 Herstellern den aktuellen Marktwert zu berechnen.

Zu diesem Zweck überwachen unsere Hochleistungs-Server ständig alle Gebrauchtwagen am Markt und deren Preisentwicklung. Der Algorithmus wertet für jeden Gebrauchtwagen über 100 Fahrzeugmerkmale aus und ist in der Lage, zu entscheiden, welche dieser Merkmale den Preis auf welche Weise beeinflussen. So ergibt sich für jeden Gebrauchtwagen ein stets aktueller und individueller Marktwert. Die Genauigkeit unseres Preis-Checks wurde bereits vom TÜV Rheinland bestätigt.

TÜV-geprüft: Der PKW.de Preis-Check.
TÜV-geprüft: Der PKW.de Preis-Check.

Um dir zu zeigen, welches Auto du billig kaufen kannst, gleichen wir den Preis für jeden Gebrauchtwagen mit seinem eigentlichen Marktwert ab. Je nachdem, wie gut der Preisvorteil ist, wird der Gebrauchtwagen unterschiedlich ausgezeichnet:

• Superpreis: Der Preis für dieses Fahrzeug liegt deutlich unter seinem Marktwert. Wenn du billig ein Auto kaufen möchtest, solltest du immer nach Angeboten suchen, die mit “Superpreis” ausgezeichnet sind. Findest du ein interessantes Angebot, solltest du schnell zuschlagen, denn so billige Autos kaufen viele Leute gern – diese Schnäppchen sind heißbegehrt.

• Fairer Preis: Fahrzeuge, die mit “Fairer Preis” gekennzeichnet sind, liegen preislich genau im Rahmen ihres Marktwerts. Hier findest du wirklich gute Angebote, die immer einen Blick wert sind. Doch richtig billige Autos kaufst du nicht in dieser Preisklasse.

• Verhandeln: Dieses Fahrzeug liegt preislich über seinem Marktwert. Es kann zu teuer sein. Der Preis kann aber auch z. B. durch seltene Extras, Tuning/Nachrüstungen oder besonderen Service des Händlers höher liegen. Tolle und seltene Angebote sind oft ein wenig teurer – auch in dieser Preisklasse kannst du kein richtig billiges Auto kaufen.

Daher: Wenn du billig ein Auto kaufen möchtest, das günstig ist und dir außerdem noch einen großen Preisvorteil gegenüber vergleichbaren Autos verspricht, halte auf PKW.de Ausschau nach Autos zum Superpreis!

Jetzt billig Autos zum Superpreis kaufen!

(Bildmaterial: PKW.de, ©iStock.com/stockfotoart)


Weitere Artikel zu diesem Thema