Gebrauchtwagen-Vergleich ganz easy

Mit dem TÜV-geprüften PKW.de Preis-Check Gebrauchtwagen vergleichen
Gebrauchtwagen-Vergleich kostenlos durchführen.
Gebrauchtwagen-Vergleich leicht gemacht: Der PKW.de Preis-Check findet den aktuellen Marktwert.
svetlana
Einleitung von Svetlana Haffner, Redakteurin bei PKW.de 10.10.2015

Wer einen Gebrauchtwagen-Vergleich vornehmen will, um erfahren, welches Fahrzeug einen größeren Preisvorteil bietet, wird bald feststellen, dass dieses Unterfangen eine echte Herausforderung ist. Selbst sehr ähnliche Fahrzeuge unterscheiden sich bei genauerem Hinsehen doch im Detail bezüglich ihrer Ausstattung. Der kostenlose PKW.de Preis-Check ermöglicht auf ganz einfache Weise, einen korrekten Marktwert herauszufinden und so einen genauen Gebrauchtwagen-Vergleich zu erhalten.

Jetzt Gebrauchtwagen-Vergleich auf unserer Autobörse durchführen!

Weshalb der Vergleich von Gebrauchtwagen mit Schwierigkeiten verbunden ist

Sollen zwei oder mehr Autos miteinander verglichen werden, indem eine Kfz-Wertermittlung vorgenommen wird, stößt man oftmals auf die Schwierigkeit, dass für einen zutreffenden, genauen Gebrauchtwagen-Vergleich bis zu 100 Fahrzeugmerkmale einbezogen werden müssen. Von Fahrzeug zu Fahrzeug können sich nämlich die Ausstattungsmerkmale auch in kleinen Details unterscheiden, die dennoch Einfluss auf den Wert haben. Ein direkter Vergleich von Gebrauchtwagen fällt auf diese Weise sehr schwer.

Rund 100 Fahrzeugmerkmale sind einzubeziehen, wenn der Gebrauchtwagen-Vergleich genau sein soll.
Rund 100 Fahrzeugmerkmale sind einzubeziehen, wenn der Gebrauchtwagen-Vergleich genau sein soll.

Was den Gebrauchtwagenvergleich zusätzlich erschwert: Nicht alle Ausstattungsmerkmale beeinflussen den Fahrzeugwert in gleichem Maße. Das Vorhandensein eines bestimmten Ausstattungsmerkmals kann den Wert eines Modells erhöhen, bei anderen Fahrzeugen wiederum aber keine Auswirkung auf den Wert haben oder diesen sogar vermindern. Wie das gehen kann? Ein gutes Beispiel ist die Klimaanlage: Bei einem Kleinstwagen erhöht eine Klimaanlage in der Regel den Wert, da sie kein Serienmerkmal und daher begehrt ist. In einem Fahrzeug der oberen Mittelklasse hingegen kann das Vorhandensein einer Klimaanlage dessen Wert sogar verringern – denn hier ist mittlerweile eine Klimaautomatik Standard. Ein gewissenhafter Gebrauchtwagen-Vergleich untersucht also nicht nur die einzelnen Fahrzeugmerkmale, sondern auch deren Relevanz für den Marktwert des Fahrzeugs.

Kostenlose und faire Sofort-Bewertung Ihres Fahrzeugs

Einen solch genauen Vergleich kriegen allerdings vermutlich nur ausgewiesene Autoexperten hin. Wer als Laie einen Gebrauchtwagen-Vergleich durchführen möchte, kann dies nicht ohne Weiteres. Einen teuren Kfz-Sachverständigen hinzuzuziehen ist jedoch nicht immer eine Option. Höhere zwei- bis dreistellige Summen werden pro Gutachten fällig, und soll ein Gebrauchtwagen-Vergleich zwischen mehreren Fahrzeugen durchgeführt werden, kann das recht teuer werden.

Kostenloser Gebrauchtwagen-Vergleich mit dem PKW.de Preis-Check

Mit dem PKW.de Preis-Check können auch Nicht-Experten auf einfachste Weise einen Gebrauchtwagen-Vergleich vornehmen und so auf einen Blick die vorteilhaftesten Angebote identifizieren. Jeder Gebrauchtwagen von 650 Modellen 100 verschiedener Hersteller erhält auf der Autobörse von PKW.de automatisch eine Fahrzeugbewertung, die über 100 Fahrzeugmerkmale berücksichtigt. Für jeden bewerteten Gebrauchtwagen kann so bequem ermittelt werden, wie viel er mit seiner exakten Ausstattung aktuell am Markt wert ist.

Jetzt in unserer Autobörse Gebrauchtwagen-Vergleich ausführen!

Der Gebrauchtwagen-Vergleich wird dadurch erheblich vereinfacht, denn nicht nur sind in unserer Autobörse alle Marktwerte auf einen Blick gratis einsehbar. Automatisch wird nämlich auch der Marktwert mit dem Verkaufspreis abgeglichen, um aufzuzeigen, welche Fahrzeuge besondere Preisvorteile bieten. Ein Preis, der deutlich unter dem Marktwert liegt, wird als Superpreis gekennzeichnet. Entspricht der Preis eines Angebots dessen Marktwert, wird es als Fairer Preis etikettiert.

Um einen Gebrauchtwagen-Vergleich auf unserer Fahrzeugbörse durchzuführen, kann man daher zum einen den Marktwert der Angebote vergleichen und feststellen, wie viel Gebrauchtwagen mit einer konkreten Fahrzeugausstattung wert sind. Zum anderen kann auf einen Blick erkannt werden, welche Fahrzeuge den attraktivsten Preisvorteil bei ähnlichem Marktwert bieten. Bequemer und schneller geht der Gebrauchtwagen-Vergleich kaum vonstatten.

Wer Gebrauchtwagen vergleichen möchte, die sich nicht auf unserer Fahrzeugbörse finden, kann auf unsere Sofort-Bewertung zurückgreifen. Mit dieser kann man in wenigen Minuten den aktuellen Händlerankaufswert eines Gebrauchtwagens erfahren, natürlich kostenlos. Dafür müssen lediglich die wichtigsten Fahrzeugdaten hinterlegt werden, der Rest erfolgt automatisch.

Kostenlose und faire Sofort-Bewertung Ihres Fahrzeugs

Funktionsweise des PKW.de Preis-Checks

Um für den Gebrauchtwagen-Vergleich adäquate Marktpreise zu ermitteln, beobachten unsere Hochleistungs-Server permanent alle Gebrauchtwagen am Markt sowie deren Preisentwicklung. Ein komplexer Algorithmus, der von uns entwickelt wurde, kann bei der Untersuchung aller Preise genau erkennen, welches Ausstattungsmerkmal bei einem Modell den Preis beeinflusst und auf welche Weise. So kann prognostiziert werden, in welcher Höhe der Marktwert eines Autos bei Vorhandensein oder Fehlen eines bestimmten Merkmals steigt oder sinkt.

In hunderttausenden Rechenschritten ermittelt der Algorithmus für jeden Gebrauchten einen individuellen Marktwert auf Basis der aktuellen Marktdaten. Dabei werden auch Extras und Sonderausstattungen berücksichtigt. Die korrekte und genaue Funktionsweise des PKW.de Preis-Checks hat der TÜV Rheinland in diesem Zertifikat bestätigt.

(Bildmaterial: Screenshots PKW.de)


Weitere Artikel zu diesem Thema