Stinger der Lebensretter: Ihr iPhone-Ladegerät fürs Auto

Wenn es brenzlig wird, kann Ihr iPhone-Ladegerät Ihr Leben retten
Das Ladegerät Ihres iPhone kann Ihr Leben retten
Ein iPhone Ladegerät, das Ihr Leben retten kann? Mit Stinger ist das möglich!
rabea
Einleitung von Rabea Gräfe, Redakteur bei PKW.de 25.10.2017

Akku leer? Das ist mittlerweile kein Problem mehr, so ziemlich jeder hat ein mobiles Ladegerät, mit dem er ganz schnell wieder Saft auf dem iPhone hat. Doch kann Ihr Ladegerät auch Ihr Leben retten, wenn Sie einen Autounfall haben? Nein? Dann sollten Sie weiter lesen!

Mit dem Auto ins Gewässer – und jetzt? Das iPhone-Ladegerät für alle Fälle

Ja, so ein iPhone kann so einiges, aber mithilfe des Ladegeräts Leben retten? Das erscheint auf den ersten Blick doch etwas weit hergeholt. Doch das ist es nicht! Das Ladegerät Stinger der Marke Ztylus kann Ihr Leben retten. Das Gadget kann einfach in den Zigarettenanzünder Ihres Autos gesteckt werden und lädt dort Ihr iPhone wieder auf. Neben dieser praktischen Funktion verfügt das Ladegerät aber auch über eine Feder, die eine Metallspitze abfeuert, um das Fenster Ihres Autos aufzubrechen. Hinzu kommt außerdem ein Messer, mit dem Sie in einer brenzligen Situation den Sicherheitsgurt Ihres Autos aufschneiden können. Stürzt bei einem Unfall das Auto in ein Gewässer, so kommt schnell Panik auf, denn der Wagen läuft innerhalb von Sekunden mit Wasser voll und Fenster und Türen lassen sich aufgrund des Drucks nicht mehr öffnen. In einer solchen Situation ist schnelles Handeln erforderlich. Mit dem iPhone-Ladegerät von Ztylus und seinem eingebauten Messer öffnen Sie den Gurt und können das gleiche Tool im Anschluss nutzen, um mit der herausschießenden Metallspitze das Fenster des Autos einzuschlagen und sich so aus dem sinkenden Pkw zu befreien. Klar, die Frage die man sich jetzt stellt, lautet: ’Wie oft versinke ich schon mit dem Auto in einem Gewässer?’ – laut dem statistischen Bundesamt gab es im Jahr 2016 2,6 Millionen Straßenverkehrsunfälle, von denen 9 pro Tag tödlich ausgingen. Ein bisschen mehr Sicherheit im Auto kann nach einem Blick auf diese Statistik also nicht schaden. Wer sein Auto niemals in einem Gewässer versenkt, hat aber auch etwas vom Stinger – es ist ja schließlich auch ein iPhone-Ladegerät, eine Funktion, die Sie mit Sicherheit als nützlich erachten werden. Und wenn Sie dann doch einmal mit dem Auto auf Abwege geraten und den Untergang der Titanic nachahmen, dann haben Sie Ihr Rettungsboot in Form des Stingers zumindest gleich an Bord.

(Bildmaterial: think4photop / Shutterstock.com)


Weitere Artikel zu diesem Thema