Mit der DAT Gebrauchtwagen bewerten – so klappt’s

So kannst du bei der DAT Gebrauchtwagen bewerten lassen – kostenlos, schnell und unverbindlich
Über die DAT erfährst du, wie viel Gebrauchtwagen kosten sollten.
Wer bei der DAT Gebrauchtwagen bewerten lassen will, kann die Online-Bewertung nutzen.
svetlana
Einleitung von Svetlana Haffner, Redakteurin bei PKW.de 15.10.2015

Köln, 15.10.2015 – Wer bei der DAT Gebrauchtwagen bewerten lassen möchte, hat gleich mehrere Möglichkeiten. Neben kostenpflichtigen Varianten wie der Nutzung einer DAT-Liste oder der Wertermittlung durch einen DAT-Sachverständigen bietet die Deutsche Automobil Treuhand GmbH außerdem eine kostenlose Online-Bewertung an. Gerade von der letzteren Möglichkeit machen viele Nutzer gern Gebrauch, doch wissen nicht alle, dass es sich bei den ermittelten Preisen lediglich um Orientierungswerte handelt. Wir erklären dir, was bei dieser Fahrzeugbewertung beachtet werden muss und zeigen dir, wie du kostenlos und auch ohne die DAT den Gebrauchtwagenwert deines Fahrzeugs ermitteln kannst.

Für viele Verbraucher ist die DAT die erste Anlaufstelle, wenn es um die Bewertung von Gebrauchtwagen geht. Die Deutsche Automobil Treuhand GmbH, kurz DAT, ist ein deutsches Marktforschungsinstitut, das sich auf den Automobilsektor spezialisiert hat und mittlerweile weltweit tätig ist. Die DAT erhebt kontinuierlich technische Fahrzeugdaten aller Fabrikate und dokumentiert diese in einem Computer-Informationssystem. Der Umfang der erhobenen Daten ermöglicht es der DAT, Gebrauchtwagen zu bewerten sowie deren aktuellen Händler-Ankaufspreis zu ermitteln.

Ermittle hier den Wert deines Gebrauchtwagens online und kostenlos!

So bewertet die DAT Gebrauchtwagen online

Die kostenlose Preisermittlung erfolgt online und ist für Verbraucher jederzeit möglich. Bewertet werden können gebrauchte Pkw, Transporter, Geländewagen oder Zweiräder, allerdings dürfen diese Gebrauchtwagen ein Alter von 12 Jahren nicht überschreiten. Um die DAT-Gebrauchtwagenbewertung zu starten, müssen Internetnutzer zunächst die Website der DAT aufrufen. Dort finden sie ein Formular vor, in welches die für die Berechnung relevanten Daten eingegeben werden müssen. Dazu gehören Angaben wie Marke, Modell, Baujahr sowie Ausstattungsvariante. Diese Informationen werden an die DAT übermittelt, und nur wenige Sekunden später wird dem Nutzer der zu erwartende Preis des bewerteten Gebrauchtwagens mitgeteilt.

Wer über die DAT einen Gebrauchtwagen bewerten lässt, sollte jedoch wissen, dass es sich bei den ermittelten Werten lediglich um Orientierungswerte handelt. Bei der Online-Berechnung werden nämlich nicht alle preisbeeinflussenden Faktoren berücksichtigt, da dies nicht immer möglich ist. Dazu zählen z. B. eventuell vorhandene Extras oder Sonderausstattungen, die Gebrauchtwagen an Bord haben können. Diese sind bei der Wertermittlung jedoch von großer Bedeutung, denn eine vorhandene Klimaautomatik z. B. erhöht den Gebrauchtwagenwert gegenüber einem identischen Modell mit einer manuellen Klimaanlage. Deshalb empfiehlt die DAT, den Gebrauchtwagen nach der Online-Bewertung außerdem von einem DAT-Sachverständigen bewerten zu lassen. Dieser Schritt ist jedoch kostenpflichtig und verursacht oft Kosten, die bis in den dreistelligen Bereich hineinreichen.

Mit PKW.de den Wert von Gebrauchtwagen ermitteln – schnell und gratis

Kostenlose und faire Sofort-Bewertung Ihres Fahrzeugs

Anders als bei der DAT-Gebrauchtwagenbewertung haben Verbraucher bei PKW.de die Möglichkeit, auch die wichtigsten Sonderausstattungsmerkmale in die Preisermittlung mit einfließen zu lassen. Wer seinen Gebrauchtwagen bei PKW.de bewerten lassen will, kann dies ebenfalls online tun. Unsere Sofort-Bewertung kann jederzeit vorgenommen werden und ist für alle Nutzer völlig kostenfrei und unverbindlich. Für den Beginn der Wertermittlung werden lediglich relevante Daten wie Marke, Modell und Zulassungsdatum benötigt. In einem weiteren Schritt wird die konkrete Modellvariante bestimmt, und es können preisbeeinflussende Ausstattungsmerkmale wie Einparkhilfe oder Kilometerstand angegeben werden, sofern sie im zu bewertenden Gebrauchtwagen tatsächlich vorhanden sind. Im Anschluss daran wird dem Nutzer der errechnete Händler-Ankaufspreis mitgeteilt.

Unsere Online-Fahrzeugbewertung basiert auf dem PKW.de Preis-Check, welcher bei 650 Modellen von 100 Herstellern in der Lage ist, den aktuellen Marktwert zu ermitteln. Die Genauigkeit des Preis-Checks wurde vom TÜV Rheinland geprüft, und es wurde bestätigt, dass er akkurate Werte ausgibt. Unsere Fahrzeugbewertung ist hochkomplex und basiert ausschließlich auf aktuellen Marktdaten. Um die Aktualität der ermittelten Preise zu gewährleisten, beobachten unsere leistungsstarken Server rund um die Uhr alle auf dem Markt erhältlichen Gebrauchtwagen und analysieren deren Preisentwicklung. Ein eigens von uns entwickelter Algorithmus erkennt automatisch, welche Ausstattungsmerkmale dabei die Preise beeinflussen und in welcher Weise. So ist dieser durch hunderttausende Rechenschritte in der Lage, für alle Gebrauchtwagen einen aktuellen, individuellen Marktwert zu bestimmen.

Kostenlose und faire Sofort-Bewertung Ihres Fahrzeugs

Die Genauigkeit des PKW.de Preis-Checks wurde vom TÜV Rheinland in diesem Zertifikat bestätigt.
Die Genauigkeit des PKW.de Preis-Checks wurde vom TÜV Rheinland in diesem Zertifikat bestätigt.

(Bildmaterial: ©iStock.com/mrdoomits, PKW.de)


Weitere Artikel zu diesem Thema