Das sind die Restwertriesen 2019

Erfahren Sie hier, welche Fahrzeugmodelle am wertstabilsten sind
Der Mini entpuppt sich als Restwertriese.
Restwertsieger im Kleinwagen-Segment: Der Mini zeichnet sich durch eine hohe Wertstabilität aus
sascha
Einleitung von Sascha Nendza, Redakteur bei PKW.de 11.05.2015

Wer heute ein Auto kauft, sollte dabei schon an morgen denken. Der Wertverlust eines Autos beginnt, sobald man damit beim Händler vom Hof fährt. Die renommierte Agentur Bähr & Fess Forecast hat den Fahrzeugwert aktueller Modelle in vier Jahren prognostiziert und die Restwertriesen 2019 gekürt. Darunter finden sich einige Überraschungen.

Die Restwertriesen im Jahre 2019

Der Opel Karl ist der wertstabilste Kleinstwagen
Der Opel Karl ist der wertstabilste Kleinstwagen

Am höchsten fällt der Wertverlust bei Neuwagen aus. Bei einer Fahrleistung von rund 15.000 Kilometern beträgt die Einbuße im ersten Jahr durchschnittlich 24,2 Prozent vom ursprünglichen Kaufpreis. In den Folgejahren hält sich der Wertverlust bei etwa fünf bis sechs Prozent im Jahr. Die Höhe der Verluste variieren jedoch abhängig von Marke, Modell sowie Motorisierung.

Die Agentur Bähr & Fess Forecast hat auf Basis langjähriger Erfahrungen und umfangreicher Daten den Wiederverkaufswert heutiger Modelle für das Jahr 2019 berechnet. Die Restwertanalyse offenbart, welche Autos in vier Jahren noch am meisten wert sind. Bei der Ermittlung der relativen und absoluten Restwertriesen in 16 verschiedenen Fahrzeugklassen zeigt sich, dass nicht nur deutsche Premiumhersteller wie Mercedes-Benz, BMW oder Porsche zu den wertstabilsten Autos gehören, auch Mini, Dacia und Hyundai zählen zu den großen Gewinnern. Und bei den Kleinstwagen setzt sich Opel an die Spitze beim prognostizierten Restwert.

Berechnen Sie jetzt den Restwert Ihres Autos

Mini One mit dem geringsten Wertverlust

Den höchsten Werterhalt in Prozent hält aber der Mini One mit 60,5 Prozent. Dieser büßt nach vier Jahren rund 6.600 Euro an Wert ein, im gleichen Zeitraum sind es beim Mercedes S 300 BlueTec Hybrid stolze 40.000 Euro, die dem Besitzer verloren gehen. Dennoch ist der S 300 das wertstabilste Fahrzeug der Oberklasse, denn im Vergleich dazu verbrennt man etwa beim Porsche Panamera oder beim BMW 730d rund 45.000 Euro. Entscheidend bei den absoluten Zahlen ist allerdings: Je höher der Anschaffungspreis, desto höher der Wertverlust in Euro. Ebenfalls prägnant ist, dass viele Fahrzeuge nach vier Jahren weniger als die Hälfte ihres ursprünglichen Neupreises wert sind. Autokäufer fürchten diesen hohen Wertverlust.

Mercedes-Benz E-Klasse: Die Limousine gehört zu den wertstabilsten Fahrzeugen der Oberklasse
Mercedes-Benz E-Klasse: Die Limousine gehört zu den wertstabilsten Fahrzeugen der Oberklasse

Die Restwertsieger im Überblick

Die Berechnungen ermitteln Sieger in zwei Kategorien: Relative Restwertriesen in Prozent (Tab.1), also wie viel Prozent noch vom ursprünglichen Wert vorhanden ist, sowie die absoluten Restwertriesen mit dem geringsten monetären Wertverlust in Euro (Tab. 2).

Klasse Marke/Modell Neupreis Restwert in % Wertverlust
Minis Opel Karl 1.0 9.500 € 5.178 € 54,5 4.323 €
Kleinwagen Mini One 16.800 € 10.164 € 60,5 6.636 €
Kompaktklasse Mercedes-Benz CLA 180 CDI 31.416 € 17.593 € 56,0 13.823 €
Mittelklasse Mercedes-Benz C 180 BlueTec 34.064 € 18.395 € 54,0 15.669 €
Obere Mittelklasse Mercedes-Benz E 350 BlueTec 55.216 € 28.436 € 51,5 26.780 €
Audi A5 Sportback 2.0 TDI 34.550 € 17.793 € 51,5 16.757 €
Oberklasse Mercedes-Benz S 300 BlueTec Hybrid 81.753 € 41.285 € 50,5 40.468 €
Vans Renault Espace dCi 130 33.550 € 16.272 € 48,5 17.278 €
Coupés BMW 218i Coupé 27.650 € 16.175 € 58,5 11.475 €
Kompakte SUV Mercedes-Benz GLA 180 27.668 € 15.771 € 57,0 11.897 €
SUV BMW X5 sDrive 25d 54.050 € 28.647 € 53,0 25.404 €
Cabriolets Mini Cabrio One 21.150 € 12.161 € 57,5 8.989 €
Porsche Boxster 50.909 € 29.273 € 57,5 21.636 €
Minivans Fiat 500L 1.4 16V 15.950 € 8.374 € 52,5 7.576 €
Kompakte Vans BMW 214d active Tourer 28.000 € 15.400 € 55,0 12.600 €
Sportwagen Porsche Boxster S 62.452 € 35.910 € 57,5 26.542 €
Mini SUV Mini Countryman 20.400 € 11.628 € 57.0 8.772 €
Elektro/Plug-In BMW I3 Range Extender 39.450 € 19.331 € 49,0 20.120 €

Tabelle 1: Relative Restwertriesen: Die Sieger mit dem prozentual geringsten Wertverlust.

Verkaufen Sie jetzt bequem und kostenfrei Ihr Kfz

Klasse Marke/Modell Neupreis Restwert in % Wertverlust
Minis Peugeot 108 Vti 68 8.890 € 4.801 € 54,0 4.089 €
Kleinwagen Dacia Sandero 1.2 16V 75 6.890 € 3.617 € 52,5 3.273 €
Kompaktklasse Dacia Logan MCV 1.2 16V 75 7.990 € 4.155 € 52,0 3.835 €
Mittelklasse Hyundai i40 cw 1.6 GDI 22.700 € 9.875 € 43,5 12.826 €
Obere Mittelklasse Audi A5 Sportback 1.8 TFSI 32.750 € 16.703 € 51,0 16.048 €
Oberklasse Mercedes-Benz S 300 BlueTec Hybrid 81.753 € 41.285 € 50,5 40.468 €
Vans Ford S-Max 1.5 EcoBoost S/S 30.150 € 14.472 € 48,0 15.678 €
Coupés Mini Coupé Cooper 21.250 € 11.156 € 52,5 10.094 €
Kompakte SUV Lada Niva 4x4 9.990 € 4.046 € 40,5 5.944 €
SUV Hyundai Santa Fe 2.4 2WD 29.990 € 13.496 € 45,0 16.495 €
Cabriolets Mini Cabrio One 21.150 € 12.161 € 57,5 8.989 €
Minivans Dacia Lodgy 1.6 MPI 85 9.990 € 5.145 € 51,5 4.845 €
Kompakte Vans Volkswagen Golf Sportsvan TSI BMT 19.975 € 10.886 € 54,5 9.089 €
Sportwagen Ford Mustang 2.3 EcoBoost 35.000 € 16.800 € 48,0 18.200 €
Mini SUV Dacia Duster 1.6 16V 105 4x2 10.690 € 5.505 € 51.5 5.185 €
Elektro/Plug-In Smart Fortwo Electric Drive Cabrio 22.000 € 10.450 € 47,5 11.550 €

Tabelle 2: Die absoluten Restwertriesen 2019

(Bildmaterial: BMW, Opel, Mercedes-Benz)


Weitere Artikel zu diesem Thema