Dealer logo
Haben Sie Fragen? +49 (0) 211 - 9462 55-0
Kundennummer: 

10.01.2020

Alle Artikel in: Autokauf

Zu welcher Jahreszeit gibt es die günstigsten Autopreise?

Erfahren Sie hier, wann sich der Autokauf besonders lohnt
Autopreise – zu dieser Jahreszeit ist der Autokauf besonders günstig.
Im Sommer sinken die Autopreise auf ihr niedrigstes Jahresniveau, dann ist auch der VW Polo als Gebrauchtwagen günstiger zu bekommen.
svetlana
Einleitung von Svetlana Haffner, Redakteurin bei PKW.de 10.01.2020

Der Kauf eines Autos ist finanziell ein oft großer Kraftakt. Vor allem die Anschaffung eines Neuwagens belastet das Budget häufig über Gebühr. Ein Grund, warum vor allem der Gebrauchtwagenmarkt boomt. Doch auch hier können die Autopreise im Jahresverlauf stark variieren. Wann der beste Zeitpunkt zum Kauf eines Gebrauchtwagens ist, erfahren Sie hier.

  1. Günstige Autopreise – wann gibt es die größten Rabatte?
  2. Geringe Nachfrage nach Autos während der Urlaubszeit
  3. Gebrauchtwagenkauf mit PKW.de – die besten Autopreise auf einen Blick!

Günstige Autopreise – wann gibt es die größten Rabatte?

Für viele Autofahrer ist ein Neuwagen kaum noch erschwinglich. Immer länger muss man arbeiten, um sich ein neues Kfz kaufen zu können. Der Nettolohn von rund 16 Monaten geht im Durchschnitt für einen Neuwagen drauf. Diese finanzielle Hürde ist auch der Hauptgrund dafür, dass sich viele Autokäufer lieber einen günstigeren Gebrauchtwagen leisten. Beim Kauf eines drei Jahre alten Gebrauchten lassen sich schnell 50 Prozent des ursprünglichen Anschaffungspreises einsparen. Wer beim Gebrauchtwagenkauf noch zusätzlich Geld einsparen möchte, sollte darüber hinaus noch auf die richtige Jahreszeit warten. So erreichen die Autopreise im Sommer ihren Jahrestiefstpunkt. Dann ist der beste Zeitpunkt, einen Gebrauchten günstig zu kaufen.

Geringe Nachfrage nach Autos während der Urlaubszeit

Während die Durchschnittspreise in den Wintermonaten ihren Höchstwert erreichen – so kann ein und und dasselbe Fahrzeugmodell gleich mehrere Tausend Euro mehr kosten – gehen ab Februar die Autopreise in den Sinkflug und erreichen mit Beginn der Urlaubszeit im Frühsommer ihren Jahrestiefstpunkt. Aufgrund der sinkenden Nachfrage ist das Schnäppchenpotenzial dann besonders hoch. In dieser Zeit sollten Gebrauchtwagenkäufer zuschlagen, um sich den Traumwagen zu möglichst preiswerten Konditionen zu sichern. Mit dem Ende der Sommerferien ziehen die Autopreise allerdings wieder stetig an.

Vor allem von Juni bis August ist die Gelegenheit besonders günstig, ein Auto zu kaufen. Was gut für Autokäufer ist, freut Autoverkäufer hingegen weniger. Denn wer sein Fahrzeug verkaufen möchte, sollte sich vor allem auf die Wintermonate beschränken. Der Oktober ist ein guter Verkaufszeitpunkt. Im Herbst ziehen die Autopreise deutlich an, da die Nachfrage nach Gebrauchtwagen erfahrungsgemäß steigt. Dies liegt vor allem darin begründet, dass sich viele Autofahrer vor der kalten Jahreszeit noch ein Winterauto zulegen wollen.

Trotzdem gilt es auch bei einem besonders günstigen Autopreis, nicht voreilig zu handeln, sondern das Fahrzeug erst einmal einem gründlichen Check zu unterziehen. Gerade beim Privatkauf kann man schnell Opfer einer Tachomanipulation werden. Daher ist es ratsam, bei einem Gebrauchtwagen den Kilometerstand auf Plausibilität zu prüfen. Hier hilft etwa der Blick auf die Abnutzungsspuren an Sitzen und der Pedalerie sowie der Abgleich des Serviceheftes mit der angegebenen Fahrleistung.

Gebrauchtwagenkauf mit PKW.de – die besten Autopreise auf einen Blick!

Am sichersten ist der Kauf eines Gebrauchtwagens beim Händler, da man hier Anspruch auf eine Gewährleistung hat und bei Mängeln den Händler bis zu zwei Jahre nach dem Kauf in Haftung nehmen kann. Auf PKW.de finden Sie dank unseres TÜV-geprüften Preis-Checks ganzjährig die besten Händlerangebote auf einen Blick. Unsere Hochleistungsrechner gleichen hierzu anhand von Millionen von marktaktuellen Daten die Gebrauchtwagenpreise ab und bewerten diese. Die Angebote, die wirklich günstig sind, erhalten von uns eine “Superpreis”-Kennzeichnung. Echte Schnäppchen sind für Sie damit sofort erkennbar. Angebote mit solch günstigen Autopreisen sind natürlich auch bei anderen Käufern heiß begehrt, daher sollte man hier allerdings nicht zu lange überlegen.

Jetzt Gebrauchtwagen stressfrei mit PKW.de verkaufen

(Bildmaterial: VW)


Alle Artikel in: Autokauf

Bei denen mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbe- bzw. sog. Affiliate-Verlinkungen. Klicken Sie auf einen solchen Link und kaufen über diesen Link ein, erhalten wir von dem betreffenden Unternehmen hierdurch eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.

Was suchen Sie?