Dealer logo
Haben Sie Fragen? +49 (0) 211 - 9462 55-0
Kundennummer: 

08.06.2015

Alle Artikel in: Autonews

Top Ten: Die Gebrauchtwagen-Könige in Deutschland

Welche gebrauchten Fahrzeugtypen haben 2014 am häufigsten einen neuen Besitzer gefunden?
VW Golf.
Klarer Sieger: VW Golf.
mario
Einleitung von Mario Hommen, Redakteur bei PKW.de 08.06.2015

Köln, 08.06.2015 – Millionen Fahrzeuge wechseln in Deutschland jedes Jahr ihren Besitzer. Auf dem hiesigen Gebrauchtwagenmarkt werden so jährlich Milliarden Euro umgesetzt. Doch welche Autotypen haben zahlenmäßig den größten Anteil an diesem gewaltigen Kuchen? Die Redaktion der Zeitschrift Auto-Straßenverkehr hat sich die Mühe gemacht und für 2014 die Umschreibungszahlen des Kraftfahrtbundesamtes ausgewertet.

Keine Überraschung gibt es in Hinblick auf den ersten Platz. Der seit vielen Jahren unangefochten die Charts bei den Neuzulassungen anführende VW Golf kann auch auf dem Gebrauchtwagenmarkt mit souveränem Abstand den Sieg einfahren. 2014 haben 579.371 Gölfe einen neuen Besitzer gefunden. Vielleicht eine kleine Überraschung mag der Opel Corsa sein, der mit 276.138 Umschreibungen auf Platz 2 gelandet ist, dicht gefolgt vom VW Polo, der mit 264.452 Besitzwechsel ebenfalls aufs Siegertreppchen darf. Wiederum nur knapp dahinter liegt der BMW 3er, der sich mit 261.284 Umschreibungen als bestes Mittelklasse-Modell einen Spitzenplatz sichern konnte. Die weiteren Platzierungen entnehmen Sie der folgenden Liste:

Platz Marke/Modell Umschreibungen 2014
1 VW Golf 579.371
2 Opel Corsa 276.138
3 VW Polo 264.452
4 BMW 3er 261.284
5 Opel Astra 235.249
6 VW Passat 183.788
7 Audi A4 179.568
8 Mercedes-Benz C-Klasse 178.256
9 Ford Fiesta 145.431
10 Ford Focus 135.138

Die Top Ten der beliebtesten Gebrauchtwagen wird demnach klar von Modellen deutscher Hersteller dominiert, sofern man denn Ford und Opel trotz ihrer Zugehörigkeit zu einem US-Konzern als solche zählen will. Das bestplatzierte Modell eines reinen Importeurs ist der Renault Twingo, der mit 94.124 Besitzumschreibungen auf Platz 15 landen konnte.

Erstaunlich dabei ist: Von den seit Jahren so beliebten SUVs konnte sich kein Modell auf einen der vorderen Ränge etablieren. Der noch recht junge SUV-Boom hat wohl noch nicht für eine ausreichend nachhaltige Durchdringung des Gebrauchtwagenmarktes gesorgt. Doch werden VW Tiguan & Co. in den kommenden Jahren gewiss deutliche Umschreibungszuwächse erfahren.

Lesen Sie hier mehr über den VW Golf auf PKW.de

(Bildmaterial: Volkswagen)


Alle Artikel in: Autonews

Bei denen mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbe- bzw. sog. Affiliate-Verlinkungen. Klicken Sie auf einen solchen Link und kaufen über diesen Link ein, erhalten wir von dem betreffenden Unternehmen hierdurch eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.

Was suchen Sie?