PKW.de Logo
PKW.de Logo
Mercedes-Benz E-Klasse

Mercedes-Benz E-Klasse

Stärken

  • luxuriöse Ausstattung
  • umfassende Assistenzsysteme
  • viel Platz für Kind und Kegel

Schwächen

  • kein V8-Motor mehr
  • Motorenangebot zum Marktstart eingeschränkt
  • teuer in der Anschaffung

Gebraucht ab

8.750 ,-

Finanzierung ab

53 ,-

Empfohlene Finanzierung

Kaufpreis 8.750 ,-

Anzahlung 2.188 ,-

Laufzeit 48 Monate

Schlussrate 5.950 ,-

Darlehensbetrag 6.563 ,-

Monatsrate 53 ,-

Effektiver Jahreszins 7.74%*

*Finanzierungsbeispiel: Vorstehende Angaben stellen zugleich das 2/3-Beispiel gem. § 17 Abs. 4 PAngV dar. Ein Finanzierungsangebot der Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH, Hammer Landstraße 91, 41460 Neuss (Darlehensgeber). Bonität vorausgesetzt.

Stärken

  • luxuriöse Ausstattung
  • umfassende Assistenzsysteme
  • viel Platz für Kind und Kegel

Schwächen

  • kein V8-Motor mehr
  • Motorenangebot zum Marktstart eingeschränkt
  • teuer in der Anschaffung

Mercedes-Benz E-Klasse - der komfortable Partner für den Alltag

Die E-Klasse begeistert insbesondere durch ihre einzigartige Kombination aus Funktionalität, Luxus und Eleganz. Genauso zweckmäßig wie das Vorgängermodell vereint die E-Klasse Alltagstauglichkeit mit überragendem Komfort, formvollendetem Design und innovativsten Technologien. Ausgestattet mit fünf Sitzen, einem großen Kofferraum und allerlei intelligenten Funktionen rollt die neue E-Klasse als sportliche Limousine oder als geräumiges T-Modell über die Straßen. Die neuste Fahrzeuggeneration ist dabei personalisierbarer und individueller als je zuvor, die Mercedes-Benz E-Klasse weit mehr als nur ein fahrbarer Untersatz: Die E-Klasse ist der mitdenkende, belastbare und zuverlässige Partner im Alltag - ein Ort des Komforts und der Entspannung.

Mercedes-Benz E-Klasse

Mercedes-Benz E-Klasse: Technische Daten

Mercedes-Benz E 200 Avantgarde Advanced 9G-TRONIC (ab 10/23)

6,4 l/100 km Verbrauch (kombiniert)
240 km/h Höchstgeschwindigkeit
144 g/km CO2 Ausstoß (komb.)*
7,5 Sek. von 0 auf 100 km/h

Mercedes-Benz E-Klasse – Preise für Gebrauchtwagen und Neuwagen 

Der E 200 und ist das preisgünstigste Modell der neuen Mercedes-Benz E-Klasse. Der Basispreis die E 200 Limousine liegt mit der Grundausstattung bei 62.000 Euro, ein E 200 T-Modell ist ab 64.500 Euro erhältlich. Soll es statt des Benzin-Motors lieber eine E-Klasse mit Dieselaggregat sein, steht der E 220 d in den Startlöchern. Ab 67.000 Euro ist der E 220 d als T-Modell erhältlich, die E 220 d Limousine kostet in der Grundausstattung rund 3000 Euro weniger. 

Mercedes-Benz E-Klasse
Mercedes-Benz E-Klasse Mercedes-Benz E-Klasse

Mercedes-Benz E-Klasse - ein komfortables Platzwunder als T-Modell

Motor & Verbrauch icon
Motor & Verbrauch icon

Motor & Verbrauch

Die Mercedes-Benz E-Klasse ist aktuell sowohl mit Benzin-, als auch mit Dieselmotor erhältlich. Als Mild-Hybrids setzen die Modelle der neuen E-Klasse auf durchgehend auf eine Kombination aus einem konventionellen Verbrennungsmotor und einem Elektromotor. Ein Mild-Hybrid kann nicht rein elektrisch fahren, der durchgehend elektrifizierte Antrieb ermöglicht aber eine höhere Leistung bei geringerem Verbrauch.

Die Boost-Funktion liefert zusätzliche 17 kW (23 PS) Leistung. Im Herbst 2023 sollen drei Plug-in-Hybrid-Modelle folgen. Alle Modelle der Mercedes-Benz E-Klasse haben serienmäßig das 9G-TRONIC-Automatikgetriebe verbaut, das für besonders flüssige Gangwechsel sorgt. 

Der Mercedes-Benz E 200 ist aktuell nicht nur die günstigste E-Klasse, sondern auch die einzige Modellvariante mit Benzinmotor. Der Vierzylinder mit einem Hubraum von 1.999 cm3 erzeugt eine Maximalleistung von 150 kW (204 PS) bei einem Drehmoment von maximal 320 Nm. Die 204 PS bringt der E 200 über die Hinterräder auf die Straße und beschleunigt in nur 7,5 Sekunden (7,8 Sekunden für das T-Modell) von 0 auf 100 km/h.

Die Höchstgeschwindigkeit erreicht der E 200 als T-Modell bei 231 km/h, die E 200 Limousine sogar erst bei 240 km/h. Im Alltag viel entscheidender ist der kombinierte Kraftstoffverbrauch nach WLTP von 7,6 bis 6,4 l/100 km und die CO₂-Emissionen (gesamt kombiniert) von 173 - 144 g/km. Alle aktuellen Modellvarianten der E-Klasse erfüllen die Euro 6d-ISC-FCM Norm. 

Mercedes-Benz E-Klasse mit Diesel-Motor

Mit dem Mercedes-Benz E 220 d und dem E 220 d 4MATIC stehen zwei Diesel-Fahrzeuge zur Wahl. Die Modellvarianten setzen dabei beide auf den gleichen 1.993 cm3-Dieselmotor, der eine Leistung von 145 kW (197 PS) erzeugt. Im Gegensatz zum E 220 d, der die Leistung des Motors über die Hinterräder auf die Straße bringt, verfügt der E 220 d 4MATIC über einen permanenten Allradantrieb. Der E 220 d 4MATIC ist zum aktuellen Zeitpunkt ausschließlich als Limousine erhältlich.

Auch die Diesel-Modelle verfügen über einen durchgängig-elektrifizierten Antriebsstrang und ein 9-Gang-Automatikgetriebe. Die Boost-Leistung von 17 kW (23 PS) macht sich vor allem im Beschleunigungsvorgang bemerkbar. Der E 220 d absolviert den Sprint von 0 auf 100 km/h in 7,6 - 7,9 Sekunden. Die maximale Geschwindigkeit des E 220 d T-Modells wird mit 230 Stundenkilometer angegeben, die Höchstgeschwindigkeit der Limousine mit 238.

Der kombinierte Verbrauch (nach WLTP) des E 220 d beträgt 5,7 - 4,8 l/100km, die CO₂-Emissionen (gesamt kombiniert) 149 - 125 g/km. Der E 220 d 4MATIC erreicht sein Vmax bei einer Geschwindigkeit von 234 km/h und benötigt rund 7,8 Sekunden für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h. Der kombinierte Kraftstoffverbrauch (nach WLTP) wird mit 5,7 - 4,9 l/100km angegeben. Die CO₂-Emissionen (gesamt kombiniert) der fünfsitzigen Limousine mit Allradantrieb betragen 149 - 130 g/km

Sicherheit icon
Sicherheit icon

Sicherheit

Die brandneue E-Klasse punktet auch in Sachen Sicherheit. Bereits ab Werk und als integraler Bestandteil der AVANTGARDE Advanced Ausstattungslinie (Serienausstattung) bietet die E-Klasse eine Fülle intelligenter und fortschrittlicher Sicherheits- und Assistenzsysteme.

Mit an Bord sind serienmäßig der ATTENTION ASSIST, der aktive Abstands-Assistent DISTRONIC, der effektive Park-Assistent PARKTRONIC, ein Verkehrszeichen-Assistent, ein adaptiver Fernlicht-Assistent sowie ein Totwinkel-Assistent und das PRE-SAFE® System.

Mithilfe einer umfangreichen Palette intelligenter und vernetzter Sensoren behalten diese Technologien konstant den Verkehrsverlauf im Blick und übermitteln die Informationen in Bruchteilen von Sekunden an die entsprechenden Steuereinheiten.

Das versetzt die Intelligent Drive Fahrassistenzsysteme in die Lage, den Fahrer im Alltag umfangreich zu entlasten, die Sicherheit zu steigern und in kritischen Situationen sogar aktiv ins Fahrgeschehen einzugreifen, um Unfälle zu verhindern oder deren Folgen abzumildern. 

Ausstattung & Design icon
Ausstattung & Design icon

Ausstattung & Design

Mercedes-Benz E-Klasse AVANTGARDE

Bereits in der Ausstattungslinie AVANTGARDE (Serienausstattung) bietet die neue E-Klasse eine Ausstattung auf Oberklasse-Niveau. Das formvollendete progressive Design des Fünfsitzers wird mit dem AVANTGARDE Exterieur gekonnt in Szene gesetzt und durch 17''-Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design (E 200 und E 220 d) bzw. 18''-Leichtmetallräder im 5-Speichen-Design (E 220 d 4MATIC) vervollständigt.

Das Spiegel-Paket und die LED High-Performance Scheinwerfer sorgen für gute Sicht und einen optimalen Überblick. Im Nahbereich erleichtert die Umfeldbeleuchtung mit Projektion des Markenlogos das sichere Ein- aus Aussteigen. Der Innenraum der fünfsitzigen Limousine empfängt Passagiere mit der Ambientebeleuchtung Plus und dem AVANTGARDE Interieur.

Der Innenraum ist bis ins kleinste Detail durchdacht und auf Funktionalität und Komfort ausgerichtet. Das 14,4'' Zentraldisplay ist der visuelle Mittelpunkt des Interieur-Designs und erlaubt eine einfache Bedienung des MBUX Multimediasystems Premium. Das 12,3'' Fahrerdisplay ist optisch vom Rest des Armaturenbretts losgelöst und liefert dem Fahrer zu jeder Zeit alle relevanten Informationen.

Zu den weiteren Ausstattungshighlights der Ausstattungslinie AVANTGARDE zählen unter anderem der ATTENTION ASSIST, teilelektrische Komfortsitze, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, die Klimatisierungsautomatik THERMATIC, KEYLESS-GO und eine Rückfahrkamera.

Die E-Klasse ist zudem mit dem aktiven Abstands-Assistenten DISTRONIC, dem aktiven Park-Assistenten PARKTRONIC, einem Verkehrszeichen-Assistenten, adaptivem Fernlicht-Assistenten, Totwinkel-Assistenten und dem PRE-SAFE® System ausgestattet. Dank des USB-Pakets, der Smartphone-Integration und kabellosem Ladesystem für mobile Geräte harmoniert die E-Klasse optimal mit dem eigenen Smartphone.

Mercedes-Benz E-Klasse AMG Line

Die AMG Line bietet mit dem Advanced-Paket, Advanced Plus-Paket, Premium-Paket sowie dem Premium Plus-Paket gleich vier Ausstattungspakete mit denen die E-Klasse in der AMG Line zusätzlich individualisiert werden kann. Dieses Ausstattungslinie fokussiert sich auf eine ausgewogene Synthese aus exklusivem Komfort, sportlichem Design und dynamischem Fahrverhalten.

Im Exterieur überzeugen Ausstattungshighlights wie das umfassende AMG-Styling mit zentral platziertem Mercedes Stern und Chrom-Zierelement, die Motorhaube mit markanten Powerdomes, die A-Wing-Design Frontschürze mit großzügigen Lufteinlässen oder die AMG-Heckschürze mit Diffusor-Optik.

In der AMG Line bringen 19''-AMG-Leichtmetallräder im eleganten 5-Doppelspeichen-Design die Kraft des Motors auf die Straße. An der Vorderachse kommen größere Bremsscheiben zum Einsatz. Im Innenraum warten Highlights wie die edle AMG-Sportpedalanlage aus gebürstetem Edelstahl, die exklusiven AMG-Fußmatten, das AMG Line Interieur, teilelektrische Sportsitze mit Sitzkomfort-Paket und das Multifunktions-Sportlenkrad in feinstem Nappa-Leder.

Der Innenraum der neuen E-Klasse ist in der AMG Line durch wärmedämmend getöntes Glas vor fremden Blicken und übermäßiger Sonneneinstrahlung geschützt. Ein AGILITY CONTROL Fahrwerk mit selektivem Dämpfungssystem und Tieferlegung sorgt für Fahrvergnügen und präzises Handling.

Darüber hinaus verfügt das Fahrzeug über ein 5G-Kommunikationsmodul für schnellste Kommunikation und teilt sich mit der AVANTGARDE-Ausstattung das USB-Paket, ein kabelloses Ladesystem für mobile Endgeräte und eine Vorrichtung zu einfachen Smartphone-Integration, mit der die E-Klasse optimal mit dem eigenen Smartphone harmoniert.

Mercedes-Benz E-Klasse EXCLUSIVE

In der Ausstattungslinie EXCLUSIVE entfaltet die E-Klasse ihr volles Potential in Sachen Luxus, Komfort und Exklusivität. Im Gegensatz zu der AVANTGARDE-Ausstattung und der AMG Line verzichtet das EXCLUSIVE-Exterieur auf den charakteristischen Mercedes-Stern in der Kühlerverkleidung. Stattdessen zeichnet sich die E-Klasse in der EXCLUSIVE Ausstattung durch eine Kühlerverkleidung mit drei eingefassten Doppellamellen und stilvollen Zierelementen in Chrom aus.

Der Mercedes-Stern steht aufrecht auf der Motorhaube und verleiht der E-Klasse, in Kombination mit dem ein klassisch-eleganten Front- und Heckschürzendesign ein besonders stilvolles Aussehen. Die Ausstattungslinie EXCLUSIVE hat aber nicht nur in Sachen Design einiges zu bieten, sondern hat mit der EASY-PACK Heckklappe, dem Spiegel-Paket, DIGITAL LIGHT, Umfeldbeleuchtung mit Projektion des Markenlogos und TIREFIT auch diverse praktische und funktionale Ausstattungshighlights im Portfolio. 

Im Innenraum warten nicht nur die Ausstattungsmerkmale der AVANTGARDE-Ausstattungslinie, sondern auch eine Fülle an zusätzlichen Annehmlichkeiten und Highlights. Dazu gehören das Akustik-Komfort-Paket, das beeindruckende Burmester® 4D-Surround-Soundsystem, das hochwertige Leder-Paket, das fortschrittliche MBUX Multimediasystem Premium und das praktische Ablage-Paket.

Selbstverständlich sind auch hier die hochmodernen Assistenzsysteme an Bord, darunter der aktive Abstands-Assistent DISTRONIC, der aktive Parkassistent mit PARKTRONIC, ein AGILITY CONTROL Fahrwerk, ein zuverlässiger Totwinkel-Assistent, das bewährte PRE-SAFE® System und ein effektiver Verkehrszeichen-Assistent.

Die EXCLUSIVE Ausstattungslinie beinhaltet außerdem die MBUX Augmented Reality für Navigation, die umfangreiche MBUX Navigation Premium, das komfortable KEYLESS-GO Paket und eine breite Palette von Konnektivitäts-Features, einschließlich eines leistungsstarken 5G-Kommunikationsmoduls sowie eines kabellosen Ladesystems für mobile Endgeräte. 

Technische Features & Besonderheiten icon
Technische Features & Besonderheiten icon

Technische Features & Besonderheiten

Die Mercedes-Benz E-Klasse im Detail

Mit der Einführung der neuen Baureihe 214 läutet Mercedes-Benz eine spannende neue Phase in der Modellgeschichte der E-Klasse ein. Die sechste Generation der E-Klasse fokussiert sich auf die E-Klasse Limousine und das E-Klasse T-Modell, während die Coupé- und Cabrio-Modelle in die neu etablierte CLE-Klasse ausgelagert werden.

Mit der neuen Fahrzeuggeneration überarbeitet Mercedes-Benz aber nicht nur die Modell-, sondern auch die Angebotsstruktur. In der Fahrzeugkonfiguration werden häufig kombinierte Ausstattungsmerkmale in Paketen zusammengefasst. Das erleichtert eine schnelle Konfiguration des Wunschmodells, ohne die Angebotsvielfalt und Individualisierungsmöglichkeiten zu sehr zu begrenzen.

Zum aktuellen Zeitpunkt sind sowohl die E-Klasse Limousine, als auch das E-Klasse T-Modell mit Benzin- und Dieselmotor erhältlich. Im Herbst 2023 folgen zusätzlich drei Plug-in-Hybrid-Modelle, die das Motorenportfolio der E-Klasse vervollständigen. Die Leistungsrange der aktuellen Modelle beträgt 145 bis 150 kW (197 - 204 PS).

Zwischen dem Motor und dem Getriebe hat die E-Klasse einen integrierten Startergenerator verbaut, der für einen geringeren Verbrauch und ein Leistungsplus von 17 kW (23 PS) sorgt. Das innovative System übernimmt die Funktion eines Hybrid-Assistenzmotors und stellt zum Beispiel bei der Beschleunigung zusätzliches Drehmoment zur Verfügung.

Die Motorleistung wird in der E-Klasse entweder über die Hinterräder oder den permanenten Allradantrieb 4MATIC auf die Straße gebracht. Die E-Klasse verfügt mit der Ausstattungslinie AVANTGARDE bereits über eine umfangreiche Serienausstattung, lässt sich mit insgesamt drei Ausstattungslinien und vielfältigen Ausstattungspaketen vom Advanced-Paket bis hin zum Premium-Plus-Paket ganz individuell nach den eigenen Wünschen konfigurieren und auf die individuellen Anforderungen abstimmen.

Mercedes-Benz E-Klasse Limousine Abmessungen + Kofferraum

Die neue Limousine der Mercedes-Benz E-Klasse misst in der Länge 4.949 mm, ist 1.880 mm breit (ohne Außenspiegel) und 1.468 mm hoch. Der Radstand (gemessen von Radmitte zu Radmitte) beträgt 2.961 mm. Das Leergewicht und die maximale Zuladung der E-Klasse Limousine sind abhängig von der gewählten Motorisierung. Im leeren Zustand wiegt die fünfsitzige Limousine zwischen 1.825 kg und 1.975 kg. Das Kofferraumvolumen beträgt 540 l, die maximale Zuladung: 605 bis 625 kg.

Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell Abmessungen + Kofferraum

Das E-Klasse T-Modell begeistert insbesondere durch den größeren Stauraum. Das T-Modell ist 4.949 mm lang, 1.880 mm breit (ohne Außenspiegel) und mit 1.469 mm knapp einen Millimeter höher als die Limousine. Der Radstand beträgt wie bei der E-Klasse Limousine 2.961 mm. Im unbeladenen Zustand bringt das E-Klasse T-Modell ein Leergewicht zwischen 1.830 und 1.910 kg auf die Waage.

Die maximale Zuladung ist dabei genau wie das Leergewicht abhängig von der gewählten Motorisierung und beträgt 607 - 635 kg. Der größere Stauraum ist vorrangig dem Steilheck zu verdanken, mit dem das T-Modell über ein Kofferraumvolumen von 615 Litern verfügt. Die Fondsitze lassen sich im Verhältnis 40:20:40 verstellen bzw. umklappen und ermöglichen so eine Gepäckraumvolumen von bis zu 1830 Litern. 

Modelle & Varianten icon
Modelle & Varianten icon

Modelle & Varianten

Mercedes-Benz E-Klasse Varianten im Überblick:

Die neue Mercedes-Benz E-Klasse bewegt sich zwischen Tradition und Innovation. Sie führt die lange Modellgeschichte der E-Klasse fort und geht zugleich entscheidende Schritte in eine neue Ära der Mobilität. In Sachen Design, Technologie und Fahrerlebnis schlägt die E-Klasse eine Brücke zu der Mercedes-EQ-Modellplattform und greift die avantgardistischen Trends der vollelektrischen Fahrzeugwelt in ihrem Modellkonzept auf, ohne dabei ihre Key-Features einzubüßen. 

  • Mercedes-Benz E-Klasse Limousine
  • Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wie hoch ist die Stützlast der Mercedes-Benz E-Klasse?

Die Modelle der neuen Mercedes-Benz E-Klasse verfügen alle über eine Stützlast von 84 kg.

Was sind die Key-Features der Mercedes-Benz E-Klasse?

Die neueste Mercedes-Benz E-Klasse Limousine vereint herausragenden Komfort, vorbildliche Sicherheit und wegweisende Technologie in einem Fahrzeug, das nicht nur durch seine Funktionalität beeindruckt, sondern auch optisch fasziniert. Das durchdachte Design verzichtet auf übertriebene Kanten und setzt stattdessen auf subtile Eleganz, während die kraftvollen Powerdomes auf der Motorhaube die minimalistische Designsprache aufbrechen und auf die sportlichen Qualitäten der E-Klasse hinweisen. Der luxuriöse Fünfsitzer begeistert durch sein agiles Ansprechverhalten und seine perfekt abgestimmte Straßenlage. An Bord hat die neue E-Klasse diverse intelligente Sicherheits- und Assistenzsysteme, ein hochmodernes digitales Cockpit sowie die aktuellste Generation des Mercedes-Benz User Experience Infotainment-Systems MBUX. Die breite Palette an Ausstattungshighlights ermöglicht es, die E-Klasse auf individuelle Bedürfnisse zuzuschneiden und ein maßgeschneidertes Fahrzeug zu kreieren. Ganz gleich, ob Luxus, Sicherheit oder technische Innovation – die neue E-Klasse Limousine trifft in jeder Hinsicht ins Schwarze.

Wie viel Leistung hat die Mercedes-Benz E-Klasse?

Die neue Mercedes-Benz E-Klasse ist den unterschiedlichsten Anforderungen des Alltags stets gewachsen – Kernstück dieses Erfolgs sind dabei ohne Zweifel die leistungsstarken und effizienten Motoren von Mercedes-Benz. Aktuell sind bereits der E 200, der E 220 d und der E 220 d 4MATIC konfigurierbar. Die Leistungsspanne der aktuellen Modelle reicht von 145 - 150 kW (197 - 204 PS). Ab September 2023 folgen weitere Modellvarianten. Wird es die E-Klasse noch mit weiteren Motorisierungen geben?
Aktuell sind der Mercedes-Benz E 200, E 220 d und E 220 d 4MATIC erhältlich. Für September 2023 sind jedoch bereits drei weitere Modellvarianten angekündigt. Mit dem E 300 e, dem E 300 e 4MATIC und dem E 400 e 4MATIC werden gleich drei Plug-in-Hybrid-Modelle das Angebotsportfolio der Mercedes-Benz E-Klasse vervollständigen.

Was kann das MBUX in der Mercedes-Benz E-Klasse?

In der neuen E-Klasse kommt die aktuellste Generation des Mercedes-Benz User Experience-Infotainmentsystems (MBUX) zum Einsatz. Das MBUX macht die E-Klasse zu einem starken Partner, der mitdenkt und jeden Tag dazulernt. Egal ob der passende Lieblingssong auf der Fahrt in den Feierabend, häufig gewählte Rufnummern oder intelligente Navigation unter Berücksichtigung der aktuellen Verkehrssituation – ist der Motor die Muskulatur der E-Klasse, ist das MBUX das Gehirn. In der E-Klasse ist serienmäßig ein 14,4“ großes Zentraldisplay verbaut, das auf Wunsch um ein weiteres Display direkt vor dem Beifahrer erweitert werden kann. Dieser MBUX Superscreen kann zum Beispiel genutzt werden, um während der Fahrt TV- oder Videostreams wiederzugeben. Die Steuerung des MBUX kann entweder über die Touch-Bedienfelder am Lenkrad erfolgen, durch direktes Berühren der Touchdisplays oder mühelos per Sprachbefehl. Auf diese Art können Funktionen wie Klimaanlage, Radio, Telefon und Navigation gesteuert werden, ohne dass der Fahrer den Blick von der Straße abwenden muss. Das optionale Head-Up-Display verfolgt ebendieses Zeil, indem es alle relevanten Informationen direkt im Sichtfeld des Fahrers abbildet. Gerade an unbekannten Orten oder bei unübersichtlicher Straßenführung spielt das MBUX Augmented Reality für Navigation seine Stärken aus. Verkehrs- und Navigationshinweise können in Echtzeit in Live-Bilder eingeblendet werden.

Hat die E-Klasse Allradantrieb?

Zum aktuellen Zeitpunkt sind fünf Modellvarianten der neuen Mercedes-Benz E-Klasse erhältlich. Die Modelle E 200 Limousine, E 220 d Limousine, E 200 T-Modell und E 220 d T-Modell bringen die Kraft des Motors ausschließlich über die Hinterachse auf die Straße. Die E 220 d 4MATIC Limousine verfügt über einen Allradantrieb. Die Bezeichnung 4MATIC steht dabei für den permanenten Allradantrieb von Mercedes-Benz, der insbesondere auf eine Verbesserung der Traktion und Fahrdynamik hin entwickelt wurde.

Wo liegen die Vorteile des DIGITAL LIGHTS mit Projektionsfunktion der Mercedes-Benz E-Klasse?

Das DIGITIAL LIGHT mit Projektionsfunktion kann viel mehr als einfach nur „hell“. Es stellt die nächste Stufe in der Entwicklung intelligenter Scheinwerfer-System dar. Das HD-System passt sich kontinuierlich an die wechselnden Umgebungsbedingungen an. Dabei berücksichtigt das System sowohl den Verkehr, die Fahrbahn sowie das Wetter und die integrierten Steuergeräte berechnen mehr als 100-mal pro Sekunde eine perfekte Anpassung der Scheinwerfer und eine optimale Ausleuchtung des Sichtfelds. Das System erkennt entgegenkommende Verkehrsteilnehmer und blendet in den entsprechenden Bereichen selektiv ab. Die Projektionsfunktion ist zudem in der Lage die intelligenten Fahrassistenzsysteme der Mercedes-Benz E-Klasse visuell zu erweitern, indem es Assistenzgrafiken vor das Fahrzeug projiziert.

Ermöglichen die Assistenzsysteme der E-Klasse autonomes Fahren?

Auf Wunsch verfügt die neue Mercedes-Benz E-Klasse über zahlreiche Assistenzsysteme, die diverse Aufgaben zeitweise eigenständig übernehmen können. Die Mercedes-Benz Intelligent Drive-Systeme wurden entwickelt, um den Fahrer im Alltag zu unterstützen, die allgemeine Fahrsicherheit zu erhöhen und in Notsituationen einzugreifen. Zu den verfügbaren Systemen gehören unter anderem der aktive Abstands-Assistent DISTRONIC, der aktive Lenk-Assistent, der aktive Brems-Assistent, der Ausweich-Lenk Assistent, der aktive Spurhalte-Assistent, der aktive Totwinkel-Assistent, der Aktive Stau-Assistent, der adaptive Fernlicht-Assistent sowie der Verkehrszeichen-Assistent. Der Abstands-Pilot DISTRONIC kann auf Autobahnen und Landstraßen automatisch den optimalen Abstand zu vorrausfahrenden Fahrzeugen halten und das sogar bis zu Geschwindigkeiten von 210 km/h und in leichten Kurven. Das System funktioniert neuerdings auch bei nicht eindeutigen Fahrbahnmarkierungen, indem es andere Fahrzeuge und Parallelstrukturen berücksichtigt, um die eigene Fahrtrichtung zu korrigieren. Der aktive Spurwechsel-Assistent unterstützt den Fahrer beim Spurwechsel auf mehrspurigen Straßen, indem er das Fahrzeug, nach dem manuellen Setzen des Blinkers, auf die Nachbarspur lenkt sobald diese frei ist. Der aktive Brems-Assistent mit Kreuzungsfunktion berücksichtigt neuerdings neben vorrausfahrenden Fahrzeugen, auch den Querverkehr und kann so in kritischen Situationen selbstständig abbremsen. Das Assistent greift nur dann ins Fahrgeschehen ein, falls der Fahrer nicht rechtzeitig reagiert. In Verbindung mit dem Ausweich-Lenk-Assistent, der den Fahrer bei dynamischen Ausweichmanövern unterstützt und eine anschließende Korrektur des Fahrzeugs erleichtert, tragen die Systeme bedeutend zu mehr Fahrsicherheit bei und machen die E-Klasse zu einem intelligenten und mitdenkenden Partner.

Was hat die E-Klasse für ein Fahrwerk?

Die Modelle der neuen Mercedes-Benz E-Klasse sind serienmäßig mit einem AGILITY CONTROL Stahlfeder-Fahrwerk ausgestattet. Das AGILITY CONTROL Fahrwerk kombiniert die Flexibilität eines selektiven Dämpfungssystems mit den funktionalen Eigenschaften eines passiven Dämpfungssystems für ein besonders komfortables Fahrerlebnis. Mit dem Technik-Paket steht für die E-Klasse darüber hinaus optional das Luftfederfahrwerk AIRMATIC sowie Hinterachslenkung zur Verfügung. Diese Kombination macht die E-Klasse gleichzeitig noch agiler, stabiler und damit noch luxuriöser. Der Wendekreis verringert sich mit der Hinterachslenkung um bis zu 90 Zentimeter.

Hat die Mercedes-Benz E-Klasse eine Dachlast?

Die neue Mercedes-Benz E-Klasse verfügt über eine maximale Dachlast von 100 kg.

Darf die Mercedes-Benz E-Klasse einen Anhänger ziehen?

Die neue Mercedes-Benz E-Klasse ist ein echter Allrounder – auch das Ziehen eines Anhängers gehört zu ihren unzähligen Stärken. Die Anhängelast der E-Klasse für ungebremste Gespanne beträgt 750 kg. Die maximale gebremste Anhängelast beträgt sogar 2.100 kg.

Gibt es in der Mercedes-Benz E-Klasse ein Premium-Sound-System?

In der Mercedes-Benz E-Klasse kann auf Wunsch das Burmester® 4D-Surround-Soundsystem verbaut werden. In Verbindung mit der neuen Aktiven Ambientebeleuchtung kann das Klangerlebnis mittels Körperschallwandler auch visualisiert werden. Dabei können schnelle Rhythmen zum Beispiel in rasche Lichtwechsel übersetzt werden, während fließende Melodieverläufe die Lichtstimmungen weich ineinander übergehen lassen. Das Burmester ® 4D-Surround-Soundsystem bietet aber insbesondere eins – nämlich einen außergewöhnlichen Klang. Das Surround-Soundsystem erzeugt ein raumfüllendes, immersives Sound-Erlebnis und verwandelt den Innenraum der E-Klasse in einen Konzertsaal mit atemberaubender Akustik.

Angebote für Mercedes-Benz E-Klasse

Passende Artikel

* Kombiniert. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.