PKW.de Logo
PKW.de Logo
Seat  Ateca

Seat Ateca

Stärken

  • effiziente Motoren
  • Umfangreiche Sicherheitsausstattung
  • Geräumiges und flexibles Interieur

Schwächen

  • hartes Fahrgefügl
  • Durchschnittliches Infotainmentsystem
  • Keine Hybrid- oder Elektro-Option

Gebraucht ab

12.800 ,-

Finanzierung ab

77 ,-

Empfohlene Finanzierung

Kaufpreis 12.800 ,-

Anzahlung 3.200 ,-

Laufzeit 48 Monate

Schlussrate 8.704 ,-

Darlehensbetrag 9.600 ,-

Monatsrate 77 ,-

Effektiver Jahreszins 7.74%*

*Finanzierungsbeispiel: Vorstehende Angaben stellen zugleich das 2/3-Beispiel gem. § 17 Abs. 4 PAngV dar. Ein Finanzierungsangebot der Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH, Hammer Landstraße 91, 41460 Neuss (Darlehensgeber). Bonität vorausgesetzt.

Stärken

  • effiziente Motoren
  • Umfangreiche Sicherheitsausstattung
  • Geräumiges und flexibles Interieur

Schwächen

  • hartes Fahrgefügl
  • Durchschnittliches Infotainmentsystem
  • Keine Hybrid- oder Elektro-Option

Seat Ateca - sportlich und urban

Der Seat Ateca beeindruckt als dynamischer Kompakt-SUV, der Stil, Komfort und fortschrittliche Technologie in einem attraktiven Paket vereint. Mit seinem markanten, sportlichen Design und den kraftvollen Linien strahlt der Ateca Selbstbewusstsein und Agilität aus. Im Inneren bietet er ein geräumiges und hochwertiges Interieur mit modernen Features wie einem Infotainmentsystem mit 8-Zoll-Touchscreen und umfangreichen Konnektivitätsoptionen. Angetrieben von einer Palette leistungsstarker und effizienter Motoren, kombiniert der Ateca Fahrspaß mit Wirtschaftlichkeit. Zudem sorgen fortschrittliche Sicherheits- und Assistenzsysteme für ein hohes Maß an Sicherheit und Fahrkomfort. Der Seat Ateca ist somit der ideale Begleiter für urbane Abenteuer und lange Reisen.

Seat  Ateca

Seat Ateca: Technische Daten

4,9 l/100 km Verbrauch (kombiniert)
185 km/h Höchstgeschwindigkeit
127 g/km CO2 Ausstoß (komb.)*
10,9 Sek. von 0 auf 100 km/h

Seat  Ateca - Preise für Gebrauchtwagen und Neuwagen

Der Seat Ateca ist ein beliebtes SUV-Modell von Seat, das in verschiedenen Varianten und Ausstattungsstufen erhältlich ist. Die Preise variieren je nach Modell und Ausstattung. Das Basismodell, der Seat Ateca Reference, startet bei etwa 25.000 Euro. Es bietet grundlegende Ausstattungsmerkmale wie ein 8-Zoll-Infotainmentsystem, Klimaanlage und 16-Zoll-Stahlräder. Die nächste Variante, der Seat Ateca Style, beginnt bei rund 28.000 Euro und verfügt über zusätzliche Features wie ein 10,25-Zoll-Digitalcockpit, Parksensoren hinten und 17-Zoll-Leichtmetallräder. Ab etwa 31.000 Euro ist der Seat Ateca Xperience erhältlich, der eine verbesserte Offroad-Optik, adaptive Fahrwerksregelung (DCC) und ein Navigationssystem mit einem 9,2-Zoll-Display bietet.

Für sportlich orientierte Fahrer gibt es den Seat Ateca FR, der bei circa 32.500 Euro startet und sportliche Details wie FR-spezifische Stoßfänger, Sportsitze und 18-Zoll-Leichtmetallräder umfasst. Noch mehr Sportlichkeit bietet der Seat Ateca FR Sport ab etwa 36.000 Euro mit 19-Zoll-Leichtmetallrädern, Leder-Alcantara-Sitzen und einem BeatsAudio Soundsystem. Die luxuriöseste Variante, der Seat Ateca Xperience Lux, beginnt bei rund 37.500 Euro und bietet unter anderem Lederpolsterung, ein Panoramadach und eine elektrische Heckklappe. 

Seat  Ateca
Seat  Ateca Seat  Ateca
Seat  Ateca Seat  Ateca

Der Seat Ateca im Detail

Der Seat Ateca ist ein vielseitiger Kompakt-SUV, der sich durch sein markantes Design, seine fortschrittliche Technologie und seine robusten Leistungsfähigkeiten auszeichnet. Mit einer Länge von 4381 mm, einer Breite von 1841 mm und einer Höhe von 1601 mm (1615 mm mit Dachreling) bietet der Ateca ein geräumiges und komfortables Interieur. Der Radstand beträgt 2638 mm, was für eine stabile und komfortable Fahrt sorgt. Das Gepäckraumvolumen reicht von 510 Litern bei aufgestellter Rücksitzbank bis zu beeindruckenden 1604 Litern bei umgeklappter Rücksitzbank, was ausreichend Platz für unterschiedlichste Transportbedürfnisse bietet.

Der Ateca ist in mehreren Varianten erhältlich, darunter Reference, Style, Style Edition, Xperience und FR, die jeweils unterschiedliche Ausstattungsmerkmale und Komfortoptionen bieten.

Bei den Motorisierungen bietet der SEAT Ateca eine breite Auswahl an Benzin- und Dieselmotoren. Zu den Benzinmotoren gehören der 1.0 TSI mit 81 kW (110 PS) und 6-Gang-Schaltgetriebe sowie der 1.5 TSI ACT mit 110 kW (150 PS), der sowohl mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe als auch mit einem 7-Gang-DSG-Getriebe erhältlich ist. Diese Motoren bieten eine gute Balance zwischen Leistung und Effizienz. Der 1.0 TSI erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h und beschleunigt in 11,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h, während der 1.5 TSI eine Höchstgeschwindigkeit von 202 km/h erreicht und die 100 km/h in nur 9 Sekunden schafft. Die Verbrauchswerte liegen je nach Motorisierung und Fahrweise zwischen 6,0 und 8,5 Litern pro 100 km im WLTP-Zyklus, wobei die CO2-Emissionen zwischen 137 und 156 g/km liegen.

Für Vielfahrer bietet der Ateca auch einen effizienten 2.0 TDI-Dieselmotor mit 110 kW (150 PS) und einem 7-Gang-DSG-Getriebe. Dieser Motor kombiniert Leistung mit Sparsamkeit und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 202 km/h. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erfolgt in 9 Sekunden. Der Dieselverbrauch liegt zwischen 4,9 und 6,7 Litern pro 100 km, mit CO2-Emissionen zwischen 129 und 141 g/km.

Die maximale Zuglast des Seat Ateca beträgt 1800 kg bei gebremstem Anhänger und 750 kg bei ungebremstem Anhänger, was ihn zu einem leistungsfähigen Zugfahrzeug für Anhänger und Wohnwagen macht.

Die verschiedenen Ausstattungsvarianten des Ateca bieten unterschiedliche Komfort- und Sicherheitsmerkmale. Die Basisausstattung Reference bietet bereits zahlreiche Features wie Klimaanlage, LED-Tagfahrlicht und ein 8,25-Zoll-Touchscreen-Infotainmentsystem. Die Style-Variante erweitert diese Ausstattung um zusätzliche Annehmlichkeiten wie eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, 17-Zoll-Leichtmetallräder und eine Einparkhilfe hinten. Die Style Edition fügt luxuriöse Elemente wie das BeatsAudio™ Soundsystem und eine LED-Ambientebeleuchtung hinzu.

Die Xperience-Variante ist für Abenteurer konzipiert und bietet 18-Zoll-Leichtmetallräder, eine Rückfahrkamera und das SEAT Drive Profile, das verschiedene Fahrmodi ermöglicht. Die sportliche FR-Variante umfasst zusätzlich sportliche Akzente wie eine Aluminiumoptik-Sportpedalerie, ein dynamisches Fahrprofil und 18-Zoll-Leichtmetallräder in Performance-Design.

Motor & Verbrauch icon
Motor & Verbrauch icon

Motor & Verbrauch

Der Seat Ateca bietet eine breite Palette an Motorisierungen, die sowohl Benzin- als auch Dieselmotoren umfassen.

Die Benzinmotoren beginnen mit dem 1.0 TSI, der 81 kW (110 PS) leistet. Dieser Motor ermöglicht eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 11,4 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h. Der Verbrauch liegt im WLTP-Zyklus zwischen 6,0 und 7,7 Litern pro 100 km, mit CO2-Emissionen von 137 bis 150 g/km.

Der 1.5 TSI ACT ist mit 110 kW (150 PS) verfügbar und kann sowohl mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe als auch mit einem 7-Gang-DSG-Getriebe kombiniert werden. Er erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 202 km/h und beschleunigt in 9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der Verbrauch liegt zwischen 6,2 und 8,5 Litern pro 100 km, mit CO2-Emissionen von 141 bis 156 g/km.

Bei den Dieselmotoren bietet der Ateca den 2.0 TDI, der 110 kW (150 PS) leistet und mit einem 7-Gang-DSG-Getriebe ausgestattet ist. Dieser Motor beschleunigt den Ateca in 9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 202 km/h. Der Verbrauch im WLTP-Zyklus liegt zwischen 4,9 und 6,7 Litern pro 100 km, wobei die CO2-Emissionen zwischen 129 und 141 g/km liegen.

Elektrische oder Hybrid-Varianten des SEAT Ateca sind derzeit nicht verfügbar. Der Fokus liegt auf effizienten Verbrennungsmotoren, die sowohl Leistung als auch Sparsamkeit bieten. Die angegebenen Verbrauchswerte und CO2-Emissionen basieren auf dem WLTP-Prüfzyklus, der realistischere Ergebnisse im Vergleich zu früheren Methoden liefert und so eine bessere Vergleichbarkeit zwischen verschiedenen Fahrzeugmodellen ermöglicht.

Sicherheit icon
Sicherheit icon

Sicherheit

Der Seat Ateca bietet eine umfassende Palette an Sicherheitsfeatures, die im Euro NCAP Crashtest mit hervorragenden Ergebnissen bewertet wurden. Der Ateca erhielt eine Fünf-Sterne-Bewertung, was seine exzellente Sicherheitsleistung unterstreicht.

In den spezifischen Kategorien erzielte der Ateca bemerkenswerte Werte: Für den Schutz von Erwachsenen erhielt er 93%, was auf die gute Struktur des Fahrzeugs und die effektiven Rückhaltesysteme zurückzuführen ist. Der Schutz von Kindern wurde mit 84% bewertet, wobei die Tester besonders die sichere Befestigung von Kindersitzen und den Schutz in verschiedenen Crash-Szenarien hervorhoben.

Auch der Schutz von Fußgängern wurde berücksichtigt, wobei der Ateca 71% erreichte. Das Fahrzeug ist mit einem autonomen Notbremssystem ausgestattet, das Fußgänger erkennen und Kollisionen bei niedrigen Geschwindigkeiten vermeiden kann. Die Frontpartie des Fahrzeugs bietet einen guten Schutz für die Beine von Fußgängern, während der Schutz des Kopfbereichs insgesamt als ausreichend bis gut bewertet wurde.

Zusätzlich zu diesen passiven Sicherheitsmerkmalen verfügt der Ateca über eine Vielzahl von aktiven Sicherheitssystemen. Dazu gehören ein Spurhalteassistent, ein Müdigkeitswarner und ein adaptiver Tempomat. Diese Systeme tragen dazu bei, Unfälle zu verhindern und das Fahrerlebnis sicherer zu machen. Für seine Assistenzsysteme erhielt der Ateca 60%.

Ausstattung & Design icon
Ausstattung & Design icon

Ausstattung & Design

Der Seat Ateca in der Serienausstattung präsentiert sich als moderner und vielseitiger Kompakt-SUV, der sowohl für den urbanen Alltag als auch für längere Reisen bestens geeignet ist. Bereits in der Basisausstattung überzeugt der Ateca mit einer Vielzahl von Features, die Komfort, Sicherheit und Konnektivität gewährleisten.

Das Äußere des Ateca besticht durch ein dynamisches Design mit klaren Linien und einem markanten Kühlergrill, flankiert von LED-Tagfahrlichtern, die nicht nur optisch ansprechend sind, sondern auch für bessere Sichtbarkeit sorgen. Die serienmäßigen 16-Zoll-Leichtmetallräder unterstreichen den sportlichen Charakter des Fahrzeugs und verleihen ihm eine stabile Straßenlage.

Im Innenraum des Ateca setzt Seat auf eine durchdachte Gestaltung und hochwertige Materialien. Die Sitze sind komfortabel und bieten auch auf längeren Fahrten einen guten Halt. Das Cockpit ist fahrerorientiert gestaltet und ermöglicht eine intuitive Bedienung der zahlreichen Funktionen. Serienmäßig ist der Ateca mit einem modernen Infotainmentsystem ausgestattet, das über einen 8,25-Zoll-Touchscreen gesteuert wird. Dieses System unterstützt sowohl Apple CarPlay™ als auch Android Auto™, wodurch eine nahtlose Integration von Smartphones und Zugriff auf wichtige Apps und Funktionen gewährleistet wird.

Für den Komfort der Insassen sorgt eine manuelle Klimaanlage, die eine angenehme Innenraumtemperatur sicherstellt. Die elektrisch verstellbaren und beheizbaren Außenspiegel tragen ebenfalls zum Komfort und zur Sicherheit bei, insbesondere bei kalten Temperaturen. Praktische Features wie der Tempomat und das Multifunktionslenkrad erleichtern das Fahren und erhöhen den Fahrkomfort.

Ein besonderes Augenmerk legt Seat auf die Sicherheit im Ateca. Bereits in der Serienausstattung ist der Ateca mit umfassenden Sicherheitssystemen ausgestattet. Dazu gehören Front- und Seitenairbags, ein Spurhalteassistent und ein Notbremsassistent, die in kritischen Situationen eingreifen und das Unfallrisiko minimieren. Das Reifendruckkontrollsystem überwacht ständig den Zustand der Reifen und warnt den Fahrer bei Druckverlust, was zur Vermeidung von Pannen beiträgt.

Der Kofferraum des Ateca bietet ein Volumen von 510 Litern, das bei Bedarf durch Umklappen der Rücksitze auf bis zu 1.604 Liter erweitert werden kann. Dies macht den Ateca äußerst flexibel und praktisch für verschiedenste Transportbedürfnisse, sei es der Wocheneinkauf, der Familienausflug oder größere Transportaufgaben.

Modelle & Varianten icon
Modelle & Varianten icon

Modelle & Varianten

Der Seat Ateca bietet eine Vielzahl an Ausstattungslinien, die auf unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben der Käufer zugeschnitten sind. Diese Linien umfassen Reference, Style, Style Edition, Xperience und FR. Jede dieser Varianten bietet eine spezifische Kombination aus Komfort-, Sicherheits- und Designfeatures, die den Ateca in seiner Klasse hervorheben.

Die Basisausstattung Reference stellt die Grundausstattung des Ateca dar und umfasst bereits viele nützliche Features. Dazu gehören LED-Tagfahrlichter, eine manuelle Klimaanlage, ein 8,25-Zoll-Touchscreen-Infotainmentsystem mit Unterstützung für Apple CarPlay™ und Android Auto™, elektrisch verstellbare und beheizbare Außenspiegel sowie ein Multifunktionslenkrad. Diese Linie richtet sich an Käufer, die ein solides, gut ausgestattetes Fahrzeug zu einem erschwinglichen Preis suchen.

Die Style-Linie baut auf der Reference-Ausstattung auf und fügt zusätzliche Komfort- und Designmerkmale hinzu. Hierzu gehören 17-Zoll-Leichtmetallräder, eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, eine Einparkhilfe hinten sowie eine Ambientebeleuchtung im Innenraum. Diese Variante bietet ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Preis und zusätzlichem Komfort und richtet sich an Käufer, die etwas mehr Luxus und Technologie wünschen.

Mit der Style Edition hebt SEAT den Komfort und die Technik auf ein noch höheres Niveau. Diese Variante umfasst alle Merkmale der Style-Linie und fügt zusätzlich ein hochwertiges BeatsAudio™ Soundsystem, eine Rückfahrkamera und adaptive Geschwindigkeitsregelung hinzu. Die Style Edition richtet sich an Käufer, die Wert auf ein hochwertiges Audioerlebnis und zusätzliche Fahrerassistenzsysteme legen.

Die Xperience-Linie ist für Abenteurer konzipiert, die sowohl in der Stadt als auch auf unbefestigten Wegen unterwegs sind. Sie bietet robuste 18-Zoll-Leichtmetallräder, ein Navigationssystem, das SEAT Drive Profile mit verschiedenen Fahrmodi sowie eine erweiterte Gelände-Optik. Diese Linie umfasst zudem zusätzliche Sicherheitsfeatures wie einen Totwinkelassistenten und ein autonomes Notbremssystem.

Die FR-Linie repräsentiert die sportliche Seite des Ateca und ist mit sportlichen Akzenten und erweiterten Leistungsmerkmalen ausgestattet. Dazu gehören eine sportliche Fahrwerksabstimmung, eine Aluminiumoptik-Sportpedalerie, 18-Zoll-Leichtmetallräder im Performance-Design und ein sportlich gestaltetes Interieur. Die FR-Linie ist ideal für Käufer, die ein dynamisches Fahrerlebnis und ein sportliches Design bevorzugen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Welche Motorisierungen sind für den SEAT Ateca verfügbar?

Der SEAT Ateca bietet eine breite Palette an Motorisierungen. Bei den Benzinmotoren gibt es den 1.0 TSI mit 81 kW (110 PS), den 1.5 TSI ACT mit 110 kW (150 PS) und den 2.0 TSI mit 140 kW (190 PS). Für Diesel-Fans stehen der 2.0 TDI mit 85 kW (115 PS) und 110 kW (150 PS) zur Verfügung. Diese Motoren sind sowohl mit Schaltgetriebe als auch mit einem 7-Gang-DSG-Automatikgetriebe erhältlich. Die leistungsstärkste Version ist der Cupra Ateca mit einem 2.0 TSI Motor und 221 kW (300 PS).

Welche Ausstattungslinien gibt es und wie unterscheiden sie sich?

Die Hauptausstattungen des SEAT Ateca sind Reference, Style, Style Edition, Xperience und FR. Die Reference-Linie bietet grundlegende Features wie LED-Tagfahrlichter und ein 8,25-Zoll-Infotainmentsystem. Die Style-Variante fügt 17-Zoll-Leichtmetallräder und eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik hinzu. Style Edition erweitert dies um ein BeatsAudio™ Soundsystem und eine Rückfahrkamera. Die Xperience-Ausstattung ist für Abenteuerlustige konzipiert und bietet 18-Zoll-Räder und ein Navigationssystem. Die sportliche FR-Linie umfasst eine sportliche Fahrwerksabstimmung und 19-Zoll-Leichtmetallräder.

Wie sind die Verbrauchswerte des SEAT Ateca?

Die Verbrauchswerte des SEAT Ateca variieren je nach Motorisierung. Der 1.0 TSI hat einen durchschnittlichen Verbrauch von etwa 6,0-7,7 l/100 km, während der 1.5 TSI zwischen 6,2 und 8,5 l/100 km verbraucht. Die Dieselmodelle sind effizienter, mit dem 2.0 TDI, der zwischen 4,9 und 6,7 l/100 km liegt. Die CO2-Emissionen bewegen sich dabei zwischen 129 und 156 g/km.

Welche Sicherheitsfeatures bietet der SEAT Ateca?

Der SEAT Ateca ist umfassend mit modernen Sicherheitsfeatures ausgestattet. Dazu gehören unter anderem ein autonomes Notbremssystem, ein Spurhalteassistent, eine Müdigkeitserkennung und ein adaptiver Tempomat. Im Euro NCAP Crashtest erhielt der Ateca eine Fünf-Sterne-Bewertung, mit 93% für den Schutz von Erwachsenen und 84% für den Kinderschutz.

Wie groß ist der Kofferraum des SEAT Ateca?

Der Kofferraum des SEAT Ateca bietet ein Volumen von 510 Litern, das bei umgeklappter Rücksitzbank auf bis zu 1.604 Liter erweitert werden kann. Dies macht den Ateca äußerst flexibel für verschiedene Transportbedürfnisse, sei es für den täglichen Gebrauch oder für längere Reisen. Diese Informationen bieten einen umfassenden Überblick über die häufigsten Fragen von Autokäufern zum SEAT Ateca und helfen bei der Entscheidungsfindung beim Autokauf.

Angebote für Seat Ateca

Passende Artikel

* Kombiniert. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.