Alle Marken und Modelle

Andere suchten auch nach

Die besten Angebote für
Alfa Romeo Giulietta Preis

Superpreis

€ 9.990,-

DE-42857 Remscheid

Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM 16V Turismo*NAVI*SHZ*150 PS*

07/2015, 156.700 km, 110 kW (150 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Limousine, grau, Gebrauchtwagen, 4.2 l/100 km (komb.)*, 111g CO₂/km (komb.)*

Superpreis

€ 20.989,-

DE-71404 Korb

Alfa Romeo Giulietta Sport,Navi,PDC,170 PS,DAB,NP:41.049€

11/2018, 50.948 km, 125 kW (170 PS), Benzin, Automatik, Limousine, weiß, Gebrauchtwagen, 4.9 l/100 km (komb.)*, 114g CO₂/km (komb.)*

Superpreis

€ 6.550,-

DE-66763 Dillingen / Saar

Alfa Romeo Giulietta 2,0 Turismo

07/2012, 142.000 km, 103 kW (140 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Limousine, weiß, Gebrauchtwagen, 4.5 l/100 km (komb.)*, 119g CO₂/km (komb.)*

Superpreis

€ 16.450,-

DE-24238 Selent

Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM 'Sprint' Auto.-Navi-Klimaauto.-Sitzhzg...

07/2016, 49.155 km, 129 kW (175 PS), Diesel, Automatik, Limousine, rot, Gebrauchtwagen, 4.3 l/100 km (komb.)*, 113g CO₂/km (komb.)*

Superpreis

€ 8.221,-
€ 11.444,-

DE-59077 Hamm

Alfa Romeo Giulietta 1.4 Distinctive / PANORAMA,LEDER,XENON

03/2013, 150.000 km, 125 kW (170 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Limousine, rot, Gebrauchtwagen,

Superpreis

€ 8.990,-

DE-06179 Teutschenthal

Alfa Romeo Giulietta 1.4 TB 16V Multiair Collezione

07/2015, 125.400 km, 125 kW (170 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Limousine, schwarz, Gebrauchtwagen, 5.5 l/100 km (komb.)*, 127g CO₂/km (komb.)*

Fairer Preis

€ 22.480,-

DE-52078 Aachen

Alfa Romeo Giulietta Sprint 1.4 TB 16V Alpine, Xenon, Sitzh

10/2021, 300 km, 88 kW (120 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Limousine, weiß, Tageszulassung, 7.2 l/100 km (komb.)*, 164g CO₂/km (komb.)*

Fairer Preis

€ 15.000,-

DE-54533 Oberkail

Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM 16V Turismo 1.Hd,Navi,Sitzhzg,Parktronic

09/2015, 27.500 km, 110 kW (150 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Limousine, grau, Gebrauchtwagen, 4.2 l/100 km (komb.)*, 110g CO₂/km (komb.)*

Alfa Romeo Giulietta – welcher Preis sich für den Klassiker lohnt und wonach er sich richtet

Mit dem Alfa Romeo Giulietta brachte die italienische Kultmarke im Jahr 1954 eines ihrer nach wie vor bekanntesten und beliebtesten Autos auf den Markt. Die geschwungenen Linien und großen Scheinwerfer des Ursprungs-Coupés sind bildschön und sorgen für Gebrauchtwagenpreise ab 50.000 € aufwärts. Im Jahr 1964 lief die Produktion aus und wurde 1977 wieder aufgenommen – dieses Mal bekam der Klassiker allerdings eine Keilform verpasst, die bereits damals erste Anzeichen eines modernen Limousinendesigns erkennen ließ. Als Gebrauchtwagen erzielt die zweite Alfa Romeo Giulietta Preise ab 2.000 € und dient damit auch gerne als günstiger Alltagswagen. Von ihren Formen und der Machart her ist die dritte Generation der Giulietta von 2010 zwar ein völlig anderes Fahrzeug, führt den Namen des Oldies aber mit einer knackigen Leistung und einer üppigen Ausstattung würdig fort. Da ein noch relativ junger Gebrauchtwagen liegen hier die Preise noch vergleichsweise hoch. Einige Exemplare werden bereits für vierstellige Summen angeboten.

Alfa Romeo Giulietta Preis Diesel

Superpreis

€ 9.990,-

DE-42857 Remscheid

Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM 16V Turismo*NAVI*SHZ*150 PS*

07/2015, 156.700 km, 110 kW (150 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Limousine, grau, Gebrauchtwagen, 4.2 l/100 km (komb.)*, 111g CO₂/km (komb.)*

Superpreis

€ 6.550,-

DE-66763 Dillingen / Saar

Alfa Romeo Giulietta 2,0 Turismo

07/2012, 142.000 km, 103 kW (140 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Limousine, weiß, Gebrauchtwagen, 4.5 l/100 km (komb.)*, 119g CO₂/km (komb.)*

Superpreis

€ 16.450,-

DE-24238 Selent

Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM 'Sprint' Auto.-Navi-Klimaauto.-Sitzhzg...

07/2016, 49.155 km, 129 kW (175 PS), Diesel, Automatik, Limousine, rot, Gebrauchtwagen, 4.3 l/100 km (komb.)*, 113g CO₂/km (komb.)*

Fairer Preis

€ 15.000,-

DE-54533 Oberkail

Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM 16V Turismo 1.Hd,Navi,Sitzhzg,Parktronic

09/2015, 27.500 km, 110 kW (150 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Limousine, grau, Gebrauchtwagen, 4.2 l/100 km (komb.)*, 110g CO₂/km (komb.)*

Alfa Romeo Giulietta Preis Benzin

Superpreis

€ 20.989,-

DE-71404 Korb

Alfa Romeo Giulietta Sport,Navi,PDC,170 PS,DAB,NP:41.049€

11/2018, 50.948 km, 125 kW (170 PS), Benzin, Automatik, Limousine, weiß, Gebrauchtwagen, 4.9 l/100 km (komb.)*, 114g CO₂/km (komb.)*

Superpreis

€ 8.221,-
€ 11.444,-

DE-59077 Hamm

Alfa Romeo Giulietta 1.4 Distinctive / PANORAMA,LEDER,XENON

03/2013, 150.000 km, 125 kW (170 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Limousine, rot, Gebrauchtwagen,

Superpreis

€ 8.990,-

DE-06179 Teutschenthal

Alfa Romeo Giulietta 1.4 TB 16V Multiair Collezione

07/2015, 125.400 km, 125 kW (170 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Limousine, schwarz, Gebrauchtwagen, 5.5 l/100 km (komb.)*, 127g CO₂/km (komb.)*

Fairer Preis

€ 21.290,-

DE-74613 Öhringen

Alfa Romeo Giulietta Sport 1.4 TB 16V 120PS MT-6 Klima

02/2020, 24.350 km, 88 kW (120 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Limousine, schwarz, Gebrauchtwagen, 7.4 l/100 km (komb.)*, 170g CO₂/km (komb.)*

Markenbeschreibung

Unterschiedlich in Aussehen und Preis: Die Alfa Romeo Giulietta ist vielseitig

Der Name Alfa Romeo Giulietta beschwört bereits Eindrücke einer italienischen Edeldame herauf und die Assoziation ist nicht ganz falsch: Über drei Generationen hinweg konnte die Giulietta beweisen, dass sie es verdient hat, in den Adelsstand der automobilen Welt aufgenommen zu werden. Als eines der beliebtesten Alfa-Modelle überhaupt, klettern die Preise für die Alfa Romeo Giulietta vor allem für Exemplare der legendären ersten Generation in astronomische Höhen – echte Sammler kann da aber natürlich nicht schrecken.

Zum ersten Mal erblickte die Giulietta im Jahr 1954 als Coupé das Licht der Welt und trug eines der bisher schönsten Blechkleider aus der Feder der Carrozzeria Bertone zur Schau. Die Formen des Coupés sind weich, das Alfa-Scudetto (“Schildchen”) spitzer als bei anderen Modellen und die Scheinwerfer fallen enorm groß aus. Das Cabrio Alfa Romeo Giulietta Spider aus dem Jahr 1955 erhielt sein Blechkleid von der Carrozzeria Pininfarina. Im gleichen Jahr gesellte sich der Viertürer Giulietta Berlina hinzu, während der seltene Kombi Promiscua im Jahr 1957 zum ersten Mal über die Straßen rauschte. Wirklich enorm schick ist der Alfa Romeo Giulietta Sprint Zagato von 1958, welcher als Nonplusultra unter den Edeldamen gilt. Im Jahr 1964 lief die Produktion der ersten Giulietta aus.

Der Preis für eine Alfa Romeo Giulietta fängt bei strammen 50.000 € an und wächst ab dieser Marke fröhlich weiter. Selbst abgehalfterte Scheunenfunde werden noch locker fünfstellige Summe aufgerufen. Im Falle des Sprint Zagato schwellen die Preise für die Alfa Romeo Giulietta schnell auf 180.000 € an und katapultieren den Oldtimer damit endgültig in die Riege der Liebhaber- und Sammlerfahrzeuge. Damit der interessierte Fahrer im Anschluss nicht vor einer teuren Schweißruine steht, sollte vor dem Kauf in jedem Fall der Rat eines Experten herangezogen werden. Spachtelstellen erkennt man z. B. schnell durch den Magnettest: Hält ein mitgebrachter Magnet nicht an Stellen, wo sich eigentlich Blech befinden sollte, wurde mit hoher Wahrscheinlichkeit durch Spachtelmasse ausgeholfen. Mit Roststellen hat der Oldtimer ebenfalls zu kämpfen, die sich, neben den üblichen Spielplätzen wie den Türunterkanten und dem Kofferraum, vor allem an den Federbeinen und unter den Teppichen im Innenraum befinden. Auch wenn man hier nur etwas umständlich nachprüfen kann, sinkt der Preis für eine Alfa Romeo Giulietta bei offenbarten Rostflecken zumeist ein wenig. Eine allzu hohe Preisreduktion sollte man allerdings nicht erwarten, denn auch mit dicken Rostflecken ist eine Giulietta der ersten Generation noch ein echter Schatz.

In der zweiten und dritten Generation bietet der Alfa Romeo Giulietta einen günstigen Preis

Ganz anders sieht die Sache bei den Folgegenerationen aus, denn hier sinkt der Preis für die Alfa Romeo Giulietta dramatisch: Bereits für kleine vierstellige Beträge werden Exemplare der zweite Generation angeboten. Die keilförmige Limousine aus dem Jahr 1977 wies bereits damals eine stromlinienförmige Grundform auf, die andere Hersteller erst einige Jahrzehnte später für sich entdeckten. Die Rostvorsorge war leider nicht ihrer Zeit voraus – die fällt bei der zweiten Giulietta für diese Zeit gewohnt spärlich aus. Auch hier kriecht die braune Pest über Türunterkanten, Hohlräume und Radhäuser – Ersatzteile sind jedoch leicht zu bekommen. Der Streber unter den Giuliettas der zweiten Generation ist die Version mit vierzylindrigem Längsmotor samt 2,0 l Hubraum: Satte 175 PS bei 5.000 U/min. und ein maximales Drehmoment von 283 Nm bei 3.500 U/min. sind eine starke Ansage. Eine Beschleunigung von 7,5 Sekunden und eine Maximalgeschwindigkeit von 208 km/h machen auch heute noch eine Menge Spaß. Ist zusätzlich noch das Leder-Sportpaket mit an Bord, kann der Preis für die Alfa Romeo Giulietta in mittlere vierstellige Regionen abheben.

Wer einen modernen Kompaktwagen für den Alltag sucht und trotzdem den Namen Giulietta auf seinem Fahrzeug sehen möchte, greift zur Neuauflage aus dem Jahr 2010. Zwar zitiert Alfa hier einige Details der Ur-Giulietta, trotz allem steht der Wagen designtechnisch für sich. Ein spitzes Scudetto und mandelförmige Scheinwerfer verleihen der neuen Giulietta ein freches Gesicht, während die ausgeprägte Frontschürze für eine sportliche Note sorgt. Als Neuwagen bringt die Alfa Romeo Giulietta einen Preis von 19.950 € mit. Serienmäßig sind dann unter anderem die elektronische Differenzialsperre Q2 und das D.N.A.-System mit dabei. Letzteres verändert die Fahrdynamik, sodass der Wagen auf Wunsch in den Modi Dynamic, Normal oder All-Weather über die Straße rollt.

Für einen Aufpreis von 1.500 € erhält die Alfa Romeo Giulietta das Sprint-Speciale-Paket mit Brembo-Bremsen, einem Sportfahrwerk und 17”-Leichtmetallfelgen. Innen kommen Sportsitze, ein Leder-Sportlenkrad und Aluminiumpedale hinzu – ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer sich den König unter den neuen Giuliettas zulegen möchte, greift einfach zur Quadrifoglio-Verde-Version mit dem starken 1,8-l-TBi-16V-Vierzylindermotor. Für einen Preis von 32.500 € leistet der Wagen 240 PS bei 5.750 U/min. und bringt ein maximales Drehmoment von 300 Nm bei 4.500 U/min. mit. Auf 100 Sachen sprintet die Giulietta mit dem starken Herzen in 6,0 Sekunden und macht erst bei 244 km/h Schluss. Wer sich die Alfa Romeo Giulietta nicht zwingend neu zulegen muss, freut sich über Gebrauchtwagenpreise, die sich teilweise bereits vierstelligen Regionen bewegen. Dann ist allerdings der bequemste Motor mit 105 PS mit an Bord.

Technische Daten

Alfa Romeo Giulietta
Produktionszeitraum1954–1964
Preis (Gebrauchtwagen)ab 50.000 €
Höchstgeschwindigkeit140–215 km/h
0–100 km/h17,0–11,8 Sek.
Verbrauch (kombiniert)12,5–8,3 l/100 km
Zylinder/Ventile4/8
Hubraum1.290cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)39/53 bei 5.200; 74/100 bei 6.000
Drehmoment (Nm bei U/min.)92 bei 2.800; 117 bei 4.500
Maße (L x B x H)3.800 mm x 1.535 mm x 1.220; 4.210 mm x 1.660 mm x 1.405
AntriebHeck
Tankinhalt53 l
TreibstoffBenzin
Leergewicht750–915 kg
Alfa Romeo Giulietta
ProduktionszeitraumSeit 2010
Preis (Neuwagen)ab 19.950 €
Höchstgeschwindigkeit186–244 km/h
0–100 km/h10,6–6,0 Sek.
Verbrauch (kombiniert)7,6–3,9 l/100 km
Zylinder/Ventile4/16
Hubraum1.368–1.956 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)77/105 bei 5.000; 177/240 bei 5.750
Drehmoment (Nm bei U/min.)206 bei 1.750; 320 bei 1.500
Maße (L x B x H)4.351 mm x 1.798 mm x 1.465
AntriebFront
Tankinhalt60 l
TreibstoffBenzin/Diesel
Leergewicht1.355–1.395 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.