Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für
Bentley Bentayga

Der Bentley Bentayga ist ein SUV-Riese mit Performance-Genen

Die Erfolgsserie des SUV ist bei Weitem nicht gebrochen. Allein im Monat April 2017 machten SUVs bei den Neuzulassungen die zweitstärkste Kraft aus. Kein Wunder also, dass nach Porsche, Mercedes und Audi nun auch britische Autohersteller auf den SUV-Zug aufspringen. Bentley bringt mit dem Bentayga ein SUV, das mit der Konkurrenz aus Deutschland, und neuerdings auch Italien, mithalten soll. Aber kann britisches Understatement wirklich mit riesigen Autos in Einklang gebracht werden?

Bentley Bentayga Diesel

Bentley Bentayga Benzin

Markenbeschreibung

Groß, größer, Bentayga

Es steht ein Elefant im Raum, und er heißt Bentley Bentayga. Das britische SUV erreicht mit mehr als 5,1 Metern fast amerikanische Größenverhältnisse. Der nächste Konkurrent, der aktuelle Porsche Cayenne, ist ganze 30 Zentimeter kürzer. Mit einer Höhe von 1,7 Metern sollte zumindest genug Raum auch für sehr hohe Kronen sein. Das Design der Karosserie dürfte unter Autofans heiß diskutiert worden sein: Für einen Bentley, der eigentlich auf englischen Landstraßen zu Hause sein sollte, wirkt das Design fast utilitaristisch. Anstatt geschwungener Linien stößt der Blick auf gleichmäßige Rundungen und klare Linien. Könnte es also tatsächlich sein, dass Bentley ein SUV gebaut hat, das hält, was es in puncto Nutzwert und Geländegängigkeit verspricht?

Plattenbau von außen, Palast von innen

Nein. Absolut nicht. Der pragmatische Eindruck, den man beim Betrachten des Bentley Bentayga bekommt, verfliegt bei der ersten Sitzprobe sofort. Plastik sucht der Chauffeur im Cockpit vergebens, jede sichtbare Oberfläche ist entweder mit Leder bezogen, mit Holz verkleidet oder mit Metall beschlagen. Sowohl der Chauffeur als auch die adligen Passagiere dürfen ihre privilegierten Sinnesorgane von edelster Tontechnik verwöhnen lassen, und damit die Herrschaften auch nicht zu spät zum Tee beim Grafen von Sussex kommen, bietet Bentley ab Werk eine analoge Uhr als kostenpflichtiges Extra an. Für 150.000 Euro.

Der Bentley Bentayga auf Rekordjagd

Wenn man hinter das Holz und das Leder und den fragwürdigen Sinn eines Bentley SUV blickt, sieht man vor allem eins: Jede Menge Kraft. Im Motor des Bentayga arbeiten 12 Zylinder daran, euer Hochwohlgeboren in Rekordzeit durch die Ländereien zu befördern. Unterstützt von zwei Turboladern leistet die Maschine so ganze 600 PS. Mit einer Spitzengeschwindigkeit von 301 km/h ist der Bentayga das schnellste Serien-SUV aller Zeiten.

Der Bentley Bentayga und die Vorzüge des Adels

Drei Faktoren sprechen also für den Bentley Bentayga: Er ist groß genug für ein Königshaus mitsamt Rittern, Dienern und Hofnarren, er ist schnell genug, um den nächsten Kreuzzug noch vor dem Fünf-Uhr-Tee zu beenden und ein bisschen Understatement steckt vielleicht doch in der rollenden Festung. Die Anschaffung dürfte allerdings den Staatshaushalt empfindlich stören: 208.488 Euro ruft Bentley für den Bentayga auf.

Technische Daten

Bentley Bentayga W12
ProduktionszeitraumSeit 2016
Preis (Neuwagen)208.488€
Höchstgeschwindigkeit301 km/h
0–100 km/h4,1 s
Verbrauch (kombiniert)13,1 l/100km
Zylinder12
Leistungmax. 608 PS
Drehmomentmax. 900 Nm
Maße (L x B x H)5141 mm x 1998 mm x 1742 mm
AntriebAllradantrieb
Tankinhalt85 l
TreibstoffSuper Plus
Leergewicht2422 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.