Alle Marken und Modelle

Bentley Flying Spur gebraucht kaufen

Bentley Flying Spur V8 CarbonKit/FirstEdition/Touring

Superpreis

€ 199.900 ,-

DE-68519 Viernheim

Bentley Flying Spur V8 CarbonKit/FirstEdition/Touring

06/2021, 32.628 km, 405 kW (551 PS), Benzin, Automatik, Limousine, grau, Gebrauchtwagen, CO₂-Klasse G*

Bentley Flying Spur V8 Mulliner/City/Touring/B&O/Pano

Superpreis

€ 199.900 ,-

DE-68519 Viernheim

Bentley Flying Spur V8 Mulliner/City/Touring/B&O/Pano

05/2021, 29.577 km, 404 kW (549 PS), Benzin, Automatik, Limousine, andere, Gebrauchtwagen, CO₂-Klasse G*

Bentley Flying Spur W12 First Edition Naim Mulli Pano 22

Superpreis

€ 185.900 ,-
€ 219.700 ,-

DE-34346 Hann. Münden

Bentley Flying Spur W12 First Edition Naim Mulli Pano 22

08/2020, 57.736 km, 467 kW (635 PS), Benzin, Automatik, Limousine, andere, Gebrauchtwagen,

Bentley Flying Spur Hybrid MULLINER TOURING PANO NAIM

Superpreis

€ 189.900 ,-
€ 217.900 ,-

DE-34346 Hann. Münden

Bentley Flying Spur Hybrid MULLINER TOURING PANO NAIM

05/2022, 24.900 km, 400 kW (544 PS), Benzin/Elektro, Automatik, Limousine, violett, Gebrauchtwagen,

Bentley Flying Spur V8 MULLINER TOURING 360° BLACK CITY

Fairer Preis

€ 233.900 ,-

DE-34346 Hann. Münden

Bentley Flying Spur V8 MULLINER TOURING 360° BLACK CITY

04/2022, 18.774 km, 405 kW (551 PS), Benzin, Automatik, Limousine, andere, Gebrauchtwagen,

Bentley Flying Spur /TV/StHZ/MASSAGE/SzBlüft.
€ 29.950 ,-
€ 38.950 ,-

DE-63165 Mühlheim am Main

Bentley Flying Spur /TV/StHZ/MASSAGE/SzBlüft.

02/2009, 143.000 km, 411 kW (559 PS), Benzin, Automatik, Limousine, grau, Gebrauchtwagen,

Bentley Flying Spur 6.0 W12 4 Wheel drive 1 Edition
€ 224.900 ,-
€ 259.900 ,-

DE-22763 Hamburg

Bentley Flying Spur 6.0 W12 4 Wheel drive 1 Edition

09/2020, 12.800 km, 467 kW (635 PS), Benzin, Automatik, Limousine, beige, Gebrauchtwagen,

Bentley Flying Spur 1963 Kompl. Restauration
€ 174.900 ,-
€ 189.000 ,-

DE-34346 Hann. Münden

Bentley Flying Spur 1963 Kompl. Restauration

07/1963, 78.482 km, 183 kW (249 PS), Benzin, Automatik, Limousine, blau, Gebrauchtwagen,

Bentley Flying Spur – Luxus und Understatement

Mylord wünscht, eine neue Motorkutsche zu erstehen, aber ein Bentley Continental ist zu ordinär? Und jeder Angehörige des Pöbels fährt heutzutage einen gebrauchten Rolls-Royce, der ist einfach nicht mehr standesgemäß? Würde Mylord sich dann bequemen, über einen neuen Bentley Flying Spur nachzudenken? Die Untertanen in der PKW.de-Redaktion haben bereits eine Vorauswahl der besten Motorkutschen getroffen. Wofür muss eure Hoheit das Taschengeld von 183.000 Euro denn ausgeben?

Bentley Flying Spur Benzin kaufen

Bentley Flying Spur V8 Mulliner/City/Touring/B&O/Pano

Superpreis

€ 199.900 ,-

DE-68519 Viernheim

Bentley Flying Spur V8 Mulliner/City/Touring/B&O/Pano

05/2021, 29.577 km, 404 kW (549 PS), Benzin, Automatik, Limousine, andere, Gebrauchtwagen, CO₂-Klasse G*

Bentley Flying Spur W12 First Edition Naim Mulli Pano 22

Superpreis

€ 185.900 ,-
€ 219.700 ,-

DE-34346 Hann. Münden

Bentley Flying Spur W12 First Edition Naim Mulli Pano 22

08/2020, 57.736 km, 467 kW (635 PS), Benzin, Automatik, Limousine, andere, Gebrauchtwagen,

Bentley Flying Spur V8 CarbonKit/FirstEdition/Touring

Superpreis

€ 199.900 ,-

DE-68519 Viernheim

Bentley Flying Spur V8 CarbonKit/FirstEdition/Touring

06/2021, 32.628 km, 405 kW (551 PS), Benzin, Automatik, Limousine, grau, Gebrauchtwagen, CO₂-Klasse G*

Bentley Flying Spur V8 MULLINER TOURING 360° BLACK CITY

Fairer Preis

€ 233.900 ,-

DE-34346 Hann. Münden

Bentley Flying Spur V8 MULLINER TOURING 360° BLACK CITY

04/2022, 18.774 km, 405 kW (551 PS), Benzin, Automatik, Limousine, andere, Gebrauchtwagen,

Markenbeschreibung

Bentley und der Kampf um den größten Luxus

Auf den britischen Inseln herrscht Krieg. Es geht nicht um Land oder Ideologie. Es geht um Prestige. Und so kämpfen seit Jahrzehnten Rolls-Royce und Bentley um die Krone des luxuriösesten Autos der Welt. Dieser Kampf wird allerdings relativ einseitig geführt: Rolls-Royce versteht es, Autos zu bauen, die der echten Welt so weit entrückt sind, dass sie wie Hirngespinste scheinen. Trotzdem sind die Fahrzeuge, die aus dem Bentley-Werk rollen, nicht nur gut genug für die Queen höchstselbst, sondern auch für wirklich jeden noch so verwöhnten Millionär dieser Welt.

Der Flying Spur hat zwar bei weitem nicht die Präsenz eines Mulsanne, aber das bedeutet nicht, dass er nicht auffällt. Wo der Mulsanne wie ein übergroßer, goldener Elefant daherkommt, wirkt der Flying Spur eher wie ein edles Reitpferd. Somit gibt er sich auch mit durchschnittlichen Parklücken zufrieden und erregt weniger Aufsehen bei Aktivisten oder eventuellen Opfern von unlauteren Börsengeschäften. Das Design ist so ähnlich schon vom sportlichen Bruder, dem Continental bekannt. Zwei runde Scheinwerfer, fast symmetrische Kurven und wenig Spielereien verleihen dem Bentley Flying Spur britisches Understatement.

Im Bentley Flying Spur schlägt ein deutsches Herz

Unter der Haube geht es dagegen ziemlich brachial zu: Hier sitzt der W12, der auch im VW Phaeton und in den größeren Varianten des Continental seinen Dienst tut. Ein beherzter Tritt aufs Gaspedal gibt den 610 Rassepferden die Sporen und 750 Newtonmeter reißen die Limousine nach vorne. Trotzdem wirkt der Bentley Flying Spur, gemäß seines Rufes, sehr kultiviert. Das Fahrwerk bügelt jede Unebenheit aus und sogar die Motorgeräusche, die in die Kabine eindringen, sind allenfalls adäquat. So kommen die Aristokraten dieser Welt zwar komfortabel ans Ziel, eventuelle Rennfahrerambitionen des Chauffeurs werden aber auch im Keim erstickt. Alles, was über zügiges Fahren hinausgeht, verhindern das schiere Gewicht und die Ausmaße der Limousine.

Ein fahrender Palast

Sowohl der Chauffeur (oder der Millionär, der auch mal selbst fährt) als auch die Passagiere müssen natürlich auf nichts verzichten. Wer während der Fahrt perfekt temperierten Jahrgangschampagner genießen will, muss nur in die Mittelkonsole greifen. Dort befindet sich, in entsprechend ausgestatteten Modellen, der Getränkekühler. Ansonsten gibt es Bildschirme für die Fondpassagiere, Klapptische für den Kaviar, Holz und Leder für die Sinne. Natürlich alles handverarbeitet nach den höchsten Bentley-Standards.

Der Bentley Flying Spur ist kein Alltagsauto

Der Bentley Flying Spur ist, genau wie alle anderen Modelle der Marke, kein Auto für jeden Tag und besonders nicht für jeden Fahrer. Dafür ist er zu groß und vor allem zu teuer. Wer aber das nötige Kleingeld aufbringen kann, wird wahrscheinlich schon das eine oder andere Auto sein Eigen nennen können. Dann ist ein Flying Spur das perfekte Auto für den großen Auftritt.

Technische Daten

Bentley Flying Spur W12
ProduktionszeitraumSeit 2013
Preis (Neuimport)ca. 183.000 Euro
Höchstgeschwindigkeit322 km/h
0–100 km/hca. 4,6 Sekunden
Verbrauch (kombiniert)14,3 Liter
Zylinder12
Hubraum6 Liter
Leistung625 PS
Drehmoment800 Nm
Maße (L x B x H)5299 x 1924 x 1488 mm
AntriebAllradantrieb
Tankinhalt90 Liter
TreibstoffSuper
Leergewicht2475 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.