Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für
Jaguar Sportbrake

Jaguar XF Sportbrake - edler Kombi des britischen Luxuslabels

Der Jaguar XF Sportbrake überzeugt durch seine sportliche Form und das enorme Platzangebot. Der Kombi von Jaguar ermöglicht es, insgesamt 1.875 Liter Kofferraumvolumen zu nutzen und dabei gleichzeitig in einem kraftvollen und komfortablen Fahrzeug unterwegs zu sein. Technische Raffinessen und hochwertige Materialien schaffen eine Wohlfühlatmosphäre, der sich keiner entziehen kann.

Jaguar Sportbrake Diesel

Markenbeschreibung

Jaguar XF Sportbrake – schicker Kombi

Mit dem Jaguar XF Sportbrake hat die britische Automarke Jaguar einen Kombi geschaffen, der alles andere als langweilig ist. Der große Jaguar weiß durch dynamische Linien und sportliches Auftreten zu überzeugen. Auffallend ist die lange Motorhaube des Wagens, die ein charakteristisches Merkmal darstellt. Vorne läuft diese zum Kühlergrill hin zusammen, der mit viel Chrom einen Blickfang für sich darstellt und selbstverständlich vom Emblem der Marke geziert wird. Eingerahmt wird dieser von zwei aufwendig gestalteten Xenon-Scheinwerfern, die wie zwei Katzenaugen wirken. Die Lufteinlässe unten an der Frontschürze passen sich diesem Design mit ihren geschwungenen Chromelementen ideal an. Die Kühlerhaube wird klar definiert durch mehrere Erhebungen, die den Jaguar XF Sportbrake noch windschnittiger erscheinen lassen. Die Seitenflächen des Jaguars ziehen sich glatt und klar nach hinten. Die Blinker sind in die Seitenspiegel integriert. Die Seitenfenster sind ebenfalls mit einer Chromleiste verziert. Auch am eleganten Heck wurde mit Chrom nicht gespart. Dort fließt dieses Element gekonnt von einem Heckscheinwerfer zum anderen. Darüber findet sich die springende Raubkatze.

Ein Blick in den Sportbrake

Der Blick in den Innenraum des Jaguar XF Sportbrake lässt staunen. Das Cockpit wirkt sehr hochwertig und aufgeräumt. Ein breites Panel zieht sich am Armaturenbrett von einer Seite bis zur anderen. Für den Jaguar XF Sportbrake stehen fünf unterschiedliche Ausstattungsvarianten zur Verfügung, sodass sich für jeden Geschmack die richtige Kombination an Farben und Materialien finden lässt. Die Elemente am Armaturenbrett werden durch eine dezente, phosphorblaue Beleuchtung hervorgehoben. Auch die Instrumente sind in dieser Farbgebung beleuchtet. Moderne Aluminium-Oberflächen, Piano-Lack und Echtholz-Elemente schaffen ein edles Ambiente. In den Fußräumen finden sich hochwertige Premium-Teppiche, die vom Jaguar-Logo aufgewertet werden.

Im Jaguar XF Sportbrake findet der Fahrer schnell die richtige Sitzposition, denn Lenkung, Sitz und Spiegel lassen sich elektrisch einstellen. Dabei können die jeweiligen Einstellungen für mehrere Fahrer abgespeichert und bei Bedarf einfach abgerufen werden. Die Sitze im Jaguar XF Sportbrake sind aktiv belüftet. Außerdem können sie sowohl beheizt als auch gekühlt werden. Der Kombi verfügt über eine 2-Zonen-Klimaautomatik, sodass verschiedene Temperaturzonen geschaffen werden können. Das Belüftungssystem bietet einen Geruchs- und Partikelfilter sowie eine automatische Beschlagsentfernung. Zentral positioniert in der Mitte des Armaturenbretts findet sich das 7-Zoll-Touchscreen-Display. Über dieses lassen sich das Audiosystem, die Klimaautomatik sowie das Navigationssystem ansteuern. Selbstverständlich ist auch die Verbindung mit dem Smartphone möglich, sodass über die Audioanlage per Sprachsteuerung auch Telefongespräche während der Fahrt geführt werden können.

Ruhiges Fahrverhalten

Im Jaguar XF Sportbrake genießen die Insassen ein ruhiges und sehr angenehmes Fahrgefühl. Die Schallisolierung ist überdurchschnittlich gut und der Motor nur leise wahrnehmbar. Darüber hinaus sorgt das adaptive Fahrwerk dafür, dass die Dämpfung ständig den jeweiligen Bedingungen angepasst wird und dadurch Bodenunebenheiten effektiv ausgeglichen werden. 500-mal pro Sekunde wird die geeignete Fahrwerksreaktion berechnet. Dank der geschwindigkeitsabhängigen Servolenkung mit Servotronic bleibt eine direkte Reaktion der Lenkung in allen Situationen gewährleistet. Mit seinem intelligenten Stopp-Start-System lassen sich zwischen 5 bis 7 Prozent des Verbrauchs einsparen.

Großes Raumangebot

Da der Kofferraum bis weit ans Heck seine Höhe behält und erst ganz hinten nahezu senkrecht abfällt, bietet er 550 Liter Volumen - genügend Stauraum, um die wöchentlichen Einkäufe zu erledigen oder auch Koffer für die Fahrt in den Urlaub unterzubringen. Wird die Rückbank umgeklappt, stehen sogar 1.675 Liter Kofferraumvolumen zur Verfügung, was sehr deutlich zeigt, wie groß der Wagen tatsächlich ist und wie vielseitig der Jaguar XF Sportbrake genutzt werden kann. Dabei lässt sich eine komplett ebene Ladefläche bis zu den Vordersitzen schaffen. Mit seinen Eigenschaften empfiehlt sich der Jaguar XF Sportbrake einerseits ideal als Familien-Kombi, mit dem Ausflüge und Fahrten aller Art erledigt werden können, ohne dabei auf Komfort oder Raumangebot verzichten zu müssen. Andererseits kann der Kombi ebenso auch als perfekter Geschäftswagen dienen. Bei Geschäftsreisen und vor allem langen Autobahnfahrten kommt das ruhige Fahrverhalten und die angenehme Atmosphäre im Jaguar XF Sportbrake zur Geltung. Gleichzeitig lassen sich Geschäftsutensilien aller Art im großen Kofferraum transportieren.

Der Motor

Der Jaguar XF Sportbrake ist mit drei unterschiedlichen Motorisierungen erhältlich. Bei allen handelt es sich um sparsame Dieselmotoren. Die Palette beginnt bei einem 200-PS-Motor, der mit einem geringen Verbrauch von lediglich 5,1 Litern sowie mit einem umweltschonenden CO₂-Ausstoß von 135 g/km punkten kann, was für einen Wagen dieser Größe vergleichsweise niedrig ist. Neben diesem 4-Zylinder-Motor werden noch zwei 6-Zylinder-Versionen angeboten, die mit 240 bzw. 275 PS aufwarten können. In der stärksten Variante wird der Jaguar XF Sportsbrake bei 250 km/h abgeregelt. Hier braucht das Kraftpaket lediglich 6,6 Sekunden für den Sprint von 0 auf 100.

Technische Daten

Jaguar XF Sportbrake
Produktionszeitraumab 2012
Preis (Neuwagen)49.000 €
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
0–100 km/h6,6 Sek.
Verbrauch (kombiniert)5,1 l/100 km
CO₂135 g/km
Zylinder/Ventile6/24
Hubraum2.993 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)202/275 bei 4.000
Drehmoment (Nm bei U/min.)600 bei 2.000
Maße (L x B x H)4.966 x 1.939 x 1.480 mm
AntriebHinterradantrieb
Tankinhalt70 l
TreibstoffDiesel
Leergewicht1.679 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.