Alle Marken und Modelle

Andere suchten auch nach

Porsche cayman s gebraucht kaufen

Porsche Cayman LED Carrera S Räder Nur Im Sommergefahren

Superpreis

€ 47.999 ,-

DE-73084 Salach

Porsche Cayman LED Carrera S Räder Nur Im Sommergefahren

09/2016, 39.000 km, 202 kW (275 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Coupé/Sportwagen, schwarz, Gebrauchtwagen,

Porsche Cayman 718 Cayman S, Sport-Chrono, PDLS, RFK, BOSE, SHZ

Fairer Preis

€ 62.495 ,-
€ 62.995 ,-

DE-32052 Herford

Porsche Cayman 718 Cayman S, Sport-Chrono, PDLS, RFK, BOSE, SHZ

10/2017, 59.200 km, 257 kW (349 PS), Benzin, Automatik, Coupé/Sportwagen, grau, Gebrauchtwagen,

Porsche Cayman S PDK, 325PS Sauger.GT Silber
€ 49.999 ,-
€ 54.800 ,-

DE-51149 Köln

Porsche Cayman S PDK, 325PS Sauger.GT Silber

04/2014, 58.129 km, 239 kW (325 PS), Benzin, Automatik, Coupé/Sportwagen, silber, Gebrauchtwagen,

Porsche Cayman S Rallye Car
€ 74.900 ,-
€ 89.900 ,-

DE-48341 Altenberge

Porsche Cayman S Rallye Car

07/2005, 100.508 km, 243 kW (330 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Coupé/Sportwagen, andere, Gebrauchtwagen,

Porsche Cayman S Navi PCM PASM SHZ Bose Klimaautom. Park
€ 32.987 ,-

DE-64673 Zwingenberg

Porsche Cayman S Navi PCM PASM SHZ Bose Klimaautom. Park

06/2007, 84.345 km, 217 kW (295 PS), Benzin, Automatik, Coupé/Sportwagen, grau, Gebrauchtwagen,

Porsche Cayman S: Das Einstiegsmodell eines Sportwagens

Der Porsche Cayman S wurde auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) im 2005 einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. In Deutschland kostete das Fahrzeug bei der Einführung 58.529 Euro. Das werksinterne Typenkürzel des Porsche Cayman lautet 987c. Verglichen mit dem offenen Schwestermodell Boxster gilt der Cayman als der sportlichere Wagen. Wegen der steifen Karosserie ist das Handling des Autos präziser und agiler.

Porsche cayman s Benzin kaufen

Porsche Cayman LED Carrera S Räder Nur Im Sommergefahren

Superpreis

€ 47.999 ,-

DE-73084 Salach

Porsche Cayman LED Carrera S Räder Nur Im Sommergefahren

09/2016, 39.000 km, 202 kW (275 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Coupé/Sportwagen, schwarz, Gebrauchtwagen,

Porsche Cayman 718 Cayman S, Sport-Chrono, PDLS, RFK, BOSE, SHZ

Fairer Preis

€ 62.495 ,-
€ 62.995 ,-

DE-32052 Herford

Porsche Cayman 718 Cayman S, Sport-Chrono, PDLS, RFK, BOSE, SHZ

10/2017, 59.200 km, 257 kW (349 PS), Benzin, Automatik, Coupé/Sportwagen, grau, Gebrauchtwagen,

Porsche Cayman S Navi PCM PASM SHZ Bose Klimaautom. Park
€ 32.987 ,-

DE-64673 Zwingenberg

Porsche Cayman S Navi PCM PASM SHZ Bose Klimaautom. Park

06/2007, 84.345 km, 217 kW (295 PS), Benzin, Automatik, Coupé/Sportwagen, grau, Gebrauchtwagen,

Porsche Cayman S PDK, 325PS Sauger.GT Silber
€ 49.999 ,-
€ 54.800 ,-

DE-51149 Köln

Porsche Cayman S PDK, 325PS Sauger.GT Silber

04/2014, 58.129 km, 239 kW (325 PS), Benzin, Automatik, Coupé/Sportwagen, silber, Gebrauchtwagen,

Markenbeschreibung

Porsche Cayman S: das Einstiegsmodell eines Sportwagens

Der Porsche Cayman S wurde bis 2006 nur mit einem 3,4 Liter-Sechszylinder mit 217 kW oder 295 PS angeboten. Mit dem Kürzel S bezeichnet Porsche das stärkere und besser ausgestattete Modell der jeweiligen Reihe. Seit 2006 ist auch der 2,7 Liter-Sechszylinder mit 180 kW oder 245 PS bei 6500 Umdrehungen pro Minute verfügbar. Der Cayman S unterscheidet sich vom Basismodell durch folgende weitere Ausstattungsmerkmale:

  • Durchmesser der vorderen Bremsscheiben 318 mm (Cayman: 298 mm)
  • Bremssättel rot lackiert (Cayman: schwarz eloxiert)
  • Doppelendrohr
  • 6-Gang-Getriebe (beim Basismodell als Zubehör)
  • 18-Zoll-Bereifung serienmäßig.

Die Motorisierung des Porsche Cayman S

Der Porsche Cayman S wird seit 2009 mit zwei neuen Motoren ausgerüstet: Das Basismodell erhält einen auf 2,9 Liter Hubraum vergrößerten Motor mit einer Leistung von 195 kW oder 265 PS. Dabei reduziert sich der Normverbrauch mit dem optional lieferbaren 7-Gang-Porsche-Doppelkupplungsgetriebe (PDK) um 10 % von 10,1 auf 9,1 Liter auf 100 Kilometer. Daneben hat der Wagen größere Bremsscheiben. Der sogenannte DFI-Motor mit Benzindirekteinspritzung im Porsche Cayman S weist 3.436 Kubikzentimeter Hubraum auf und leistet 217 kW oder 295 PS. Beide Modelle verfügen serienmäßig über eine Berganfahrhilfe und erfüllen die seit 2009 gültige Euro-5-Abgasnorm.

Sondermodelle des Porsche Cayman S

Das erste Sondermodell des Cayman, die sogenannte Cayman S Porsche Design Edition 1 wurde auf der IAA 2007 vorgestellt. Diese Baureihe war auf 777 Modelle begrenzt, die auch komplett verkauft wurde. Der Porsche Cayman S wurde technisch nicht modifiziert. Allerdings wurden einige optische Änderungen vollzogen, die zum Beispiel an den drei mattschwarzen Streifen, die sich über das Fahrzeug ziehen, erkennbar sind.

Das zweite Sondermodell des Porsche Cayman S erschien 2008 unter der Bezeichnung Porsche Cayman S Sport. Dieses Fahrzeug ist auf 700 Exemplare limitiert und hat, verglichen mit dem regulären Cayman S, 6 kW bzw. 8 PS mehr Leistung. Die Leistungssteigerung wird durch eine veränderte Sportabgasanlage erreicht. Der Wagentyp orientiert sich optisch am 997 GT3 RS und weist serienmäßig einige sportliche Extras, wie beispielsweise das Sport-Chrono-Paket, auf.

Technische Daten

Porsche Cayman S
ProduktionszeitraumSeit 2009
Preis (Neuwagen)64.118,00 €
Höchstgeschwindigkeit275 km/h
0–100 km/h5,4 Sek.
Verbrauch (kombiniert)10,6 l/100 km
CO₂195 g/km
Zylinder/Ventile6/24
Hubraum3387 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)217 kW (295 PS)
Drehmoment (Nm bei U/min.)340 Nm bei 4400 U/min
Maße (L x B x H)4.380 x 1.801 x 1.295 mm
AntriebHeckantrieb
Tankinhalt64 l
TreibstoffSuper Plus
Leergewicht1425 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.