Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für
SsangYong W

Fairer Preis
€ 18.500,-

DE-93092 Barbing

SsangYong Rexton W 2.2 e-XDi 220 4WD Automatik Quartz

02/2018, 65.000 km, 131 kW (178 PS), Diesel, Automatik, Geländewagen/SUV, grau, Gebrauchtwagen, 7.4 l/100 km (komb.)*, 194g CO₂/km (komb.)*

Fairer Preis
€ 12.490,-

DE-47877 Willich

SsangYong Rexton Rexton W 2.0D, 4WD, 7 Sitze, Navi, Scheckheft

11/2013, 84.130 km, 114 kW (155 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Geländewagen/SUV, grau, Gebrauchtwagen,

€ 14.390,-
€ 14.990,-

DE-29352 Adelheidsdorf

SsangYong Rexton Rexton W RX200 e-XDi Crystal 4WD

06/2015, 182.900 km, 114 kW (155 PS), Diesel, Automatik, Geländewagen/SUV, grau, Gebrauchtwagen, 7.4 l/100 km (komb.)*, 196g CO₂/km (komb.)*

€ 19.490,-

DE-78050 Villingen-Schwenningen

SsangYong Rexton W 2.2 e-XDi 220 4WD Automatik Executive

11/2017, 80.100 km, 131 kW (178 PS), Diesel, Automatik, Geländewagen/SUV, schwarz, Gebrauchtwagen, 7.0 l/100 km (komb.)*, 186g CO₂/km (komb.)*

€ 28.990,-
€ 29.750,-

DE-55469 Simmern / Hunsrück

SsangYong Rexton W 2.0 D20 DTR 4WD E-tronic Sapphire

03/2015, 10.000 km, 114 kW (155 PS), Diesel, Automatik, Geländewagen/SUV, grau, Vorführwagen, 7.8 l/100 km (komb.)*, 206g CO₂/km (komb.)*

SsangYong Rexton W – dickes SUV mit gemütlichem Inneren

Mit dem SsangYong Rexton W kam im Jahr 2012 die tiefgreifend überarbeitete Version des Rexton auf dem Markt, welcher sich in seiner Ur-Version bereits im Jahr 2001 die Ehre gab. Mit seinem neuen Look Rexton W sind auch die Mercedes-Anleihen in Design verschwunden. Ein breiter Kühlergrill und Scheinwerfer mit einem kecken Lidstrich werden von einem massigen Körper mit einer Menge Platz im Inneren ergänzt – der Rexton W sieht nicht nur gut aus, er bietet auch ordentlich Platz fürs Geld. Angetrieben wird der Brummer von einem Reihenvierzylinder mit 155 PS und einer Zugkraft von 360 Nm. Dadurch wird der SsangYong Rexton W als Neuwagen und Gebrauchtwagen gleichermaßen gerne als Zugmaschine eingesetzt. Gebrauchte Rexton W gehen ob des typischen Vorbesitzers oft in sehr gepflegtem Zustand über den Tisch.

SsangYong W Diesel

Fairer Preis
€ 12.490,-

DE-47877 Willich

SsangYong Rexton Rexton W 2.0D, 4WD, 7 Sitze, Navi, Scheckheft

11/2013, 84.130 km, 114 kW (155 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Geländewagen/SUV, grau, Gebrauchtwagen,

Fairer Preis
€ 18.500,-

DE-93092 Barbing

SsangYong Rexton W 2.2 e-XDi 220 4WD Automatik Quartz

02/2018, 65.000 km, 131 kW (178 PS), Diesel, Automatik, Geländewagen/SUV, grau, Gebrauchtwagen, 7.4 l/100 km (komb.)*, 194g CO₂/km (komb.)*

€ 19.490,-

DE-78050 Villingen-Schwenningen

SsangYong Rexton W 2.2 e-XDi 220 4WD Automatik Executive

11/2017, 80.100 km, 131 kW (178 PS), Diesel, Automatik, Geländewagen/SUV, schwarz, Gebrauchtwagen, 7.0 l/100 km (komb.)*, 186g CO₂/km (komb.)*

€ 28.990,-
€ 29.750,-

DE-55469 Simmern / Hunsrück

SsangYong Rexton W 2.0 D20 DTR 4WD E-tronic Sapphire

03/2015, 10.000 km, 114 kW (155 PS), Diesel, Automatik, Geländewagen/SUV, grau, Vorführwagen, 7.8 l/100 km (komb.)*, 206g CO₂/km (komb.)*

Markenbeschreibung

Der SsangYong Rexton W kommt als Neu- und Gebrauchtwagen bullig und stark daher

Obwohl man vom Hersteller SsangYong die wildesten Fahrzeugformen gewohnt ist, pendelten sich die Koreaner nach der Wiederbelebung durch Mahindra im Jahr 2011 bei traditionell europäischen Designs ein. Der SsangYong Rexton W aus dem Jahr 2012 ist das beste Beispiel für die neue Linie des Unternehmens, denn das Gesicht der mächtigen Karosse passt gut ins deutsche Straßenbild. Bereits als der Rexton im Jahr 2001 noch ohne Zusatz-W auf den Markt kam, war er angepasst, denn sein Gesicht erinnert deutlich an das Design von Mercedes – die Ähnlichkeit ging so weit, dass der charakteristische Kühlergrill und das Logo direkt über der Längsrippe auf Entfernung selbst Kenner zweimal hinschauen ließen.

Inzwischen trägt der SsangYong Rexton W als Neu- und Gebrauchtwagen stolz seinen breiten Kühlergrill mit eigenständiger Optik vor sich her. Das Logo wanderte in die Mitte des Kühlergrills und wird von zwei großen Scheinwerfern flankiert, die dem Wagen mit ihrem Lidstrich bis in die Kotflügel einen leicht aggressiven Touch verleihen. Dem schneidigen Gesicht folgt ein durchtrainierter, stattlicher Körper mit viel Platz. Große Fenster verleihen dem Fahrer einen hervorragenden Überblick über das Geschehen. Die hohe Sitzposition trägt ebenfalls zur guten Übersicht bei und verleiht dem Fahrer ein Gefühl der Sicherheit. Wandert der Blick zum hinteren Fahrzeugteil, fällt zum einen die große Heckklappe auf, welche bei Betätigung eine niedrige Landekante freigibt. Zum anderen prangt auf der Klappe der Name des Rexton in dicken Buchstaben. SsangYong ist offensichtlich stolz auf ihren Gelände-Brummer und lässt das auch alle Welt wissen – zu Recht.

Im SsangYong Rexton W schlägt im Neu- und Gebrauchtwagen ein kraftvolles Diesel-Herz

Schaut man dem bulligen Kraftmeier unter sein Blechkleid, offenbart sich dort die für SsangYong so typische Sparsamkeit: Lediglich ein Motor steht dem interessierten Fahrer zu Auswahl. Der Reihenvierzylinder-Diesel RX200 w-XDi leitstet 114 kW bei 4.000 U/min. und ein maximales Drehmoment von 360 Nm bei 1.500 U/min. Serienmäßig wird der Rexton W übrigens von einem Heckantrieb angeschoben – etwas ungewöhnlich, denn in der Regel beißen sich 2WD-SUVs mit einem Frontantrieb in den Asphalt. Das Ergebnis ist ein trotz bulliger Statur knackiges Fahrverhalten, welches durch die elektronischen Assistenzsysteme jedoch so weit stabilisiert wird, dass die Reifen des Kolosses auch in scharfen Kurven nicht unnötig über die Straße schrubben. Neben einem ABS und einem ESP sind ein aktiver Überrollschutz und eine Bergabfahrhilfe mit an Bord. Die aufpreispflichtige Fünfgangautomatik schaltet mit erstaunlich zarter Hand und macht den Wagen vor allem auf langen Strecken zu einem echten Familien-Gleiter.

Wer ein wenig mehr investiert, erhält den SsangYong Rexton W als Neu- und Gebrauchtwagen auch mit dem optionalen Allradantrieb, welcher sich auf Wunsch zuschalten lässt. Die mit dem amüsant gewählten Kürzel TOD (Torque on Demand) versehene Funktion lässt sich durch ihre elektronische Steuerung auch bei voller Fahrt aktivieren, ohne dass ein ominöses Krachen aus dem Zwischengetriebe ertönt. Eine achtfach gelagerte Einzelradaufhängung gibt es zwar erst ab den etwas edleren Ausstattungpaketen, doch auch hier lohnt sich die Investition durch ein sanftes Fahrgefühl und eine große Flexibilität im Gelände.

Der SsangYong Rexton W bietet als Neu- und Gebrauchtwagen einen guten Featureumfang

In der Grundausstattung Crystal bringt der SsangYong Rexton W bereits ab Werk sieben Sitze mit, von denen sich die beiden hinteren auf Wunsch im Boden versenken lassen. Bei voller Bestuhlung fasst der Kofferraum 250 l, die sich mit versenkter dritter Sitzreihe auf 605 l erweitern lassen. Der Fahrersitz wurde außerdem mit einer Lordosenstütze ausgestattet und kann in der Höhe verstellt werden, sodass sich der Rücken auf langen Fahrten entspannen kann. Auch der serienmäßige Tempomat sowie elektrisch verstellbare Außen- und Rückspiegel steigern den Komfort ungemein. Die Beifahrer profitieren im SsangYong Rexton W von der im Neu- und Gebrauchtwagen enthaltenen Klimaanlage – in dieser Konfiguration bringt es der SsangYong Rexton als Neuwagen auf vertretbare 25.490 €.

In der Ausstattung Quarz kommen eine Einparkhilfe, eine Sitzheizung und ein automatisch abblendender Innenspiel hinzu; im Außenbereich machen die 18”-Leichtmetallräder eine gute Figur. Die Topausstattung Sapphire wartet zusätzlich mit einer geschwindigkeitsabhängigen Servolenkung, beheizbaren Rücksitzen und Trittbrettern auf. Schick: Ein Lederlenkrad und -Schaltknüppel sind in allen Varianten Serie; über eine komplette Lederausstattung freut sich der Fahrer ab der Ausstattung Sapphire.

Technische Daten

SsangYong Rexton W
ProduktionszeitraumSeit 2012
Preis (Neuwagen)ab 25.490 €
Höchstgeschwindigkeit173-175 km/h
Verbrauch (kombiniert)7,8–7,3 l/100 km
CO₂206–193 g/km
Zylinder/Ventile4/16
Hubraum1.998 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)114/155 bei 4.000
Drehmoment (Nm bei U/min.)360 bei 1.500
Maße (L x B x H)4.755 mm x 1.900 mm x 1.840
AntriebHeck/Allrad
Tankinhalt78 l
TreibstoffDiesel
Leergewicht1.975–2.128 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.