Dealer logo
Haben Sie Fragen? +49 (0) 211 - 9462 55-0
Kundennummer: 

30.06.2015

Alle Artikel in: Autonews

Autoreisen auf Gleisen

Smart Forfour wird zur Mini-Lok Forrail
Smart Forrail.
Der Smart Forrail wurde tatsächlich auf einer Eisenbahnstrecke in Südengland von der Leine gelassen.
mario
Einleitung von Mario Hommen, Redakteur bei PKW.de 30.06.2015

Köln, 30.06.2015 – Derzeit hat die Lokführer-Gewerkschaft GDL aufgrund eines Schlichtungsverfahrens vorerst Streikpause. Aber: Scheitert die Schlichtung, könnten Bahnstreiks bald schon wieder bittere Realität werden. Wie man dann am besten reagiert, hat jetzt ein zum Schienenfahrzeug umgebauter und Forrail umgetaufter Smart Forfour gezeigt. Eine nette Idee, die allerdings nicht ganz neu ist.

Für viele Pendler gibt es nur die Wahl zwischen Pest und Cholera. Die Züge sind voll, eng und stickig und zwingen dem Nutzer oftmals ungünstige Verbindungen auf. Die Alternative Auto zwingt hingegen ins Stop-and-Go-Chaos, bei dem oft nur noch das Faustrecht gilt und das den Fahrer viel Zeit und Nerven kostet. Da scheint der Forrail ein cleverer Mittelweg zu sein, denn mit Eisenrädern bestückt könnte man ja auf die Schiene ausweichen. Doch was heißt könnte? Smart kann! Die Kleinstwagen-Schmiede hat Ende Juni 2015 tatsächlich einen Forfour in Südengland auf Schienen gestellt und für ein paar sehenswerte, aber auch sinnfreie Filmaufnahmen dort fahren lassen.

 

Wie unsinnig die Aktion allerdings ist, zeigt allein die Schlusssequenz, denn das angedeutete Öffnen der Fahrertür wäre gar nicht möglich, da in diesem Fall der Bahnsteig im Wege wäre. Selbstverständlich wären Pkw im Schienenverkehr schon sicherheitstechnisch absolut abwegig. Wie gefährlich das sein kann, konnten wir bereits vor über 20 Jahren in “Zurück in die Zukunft 3” sehen, als der kultige Zeitreise-DeLorean von einem Zug erfasst und aufs Übelste zugerichtet wurde.

 

Die Idee von Autos auf Schienen hat auch andere Kreative inspiriert. So hat das legendäre britische Automagazin TopGear sogar einen Vergleichstest mit zu Schienenfahrzeugen umgebauten Pkw gemacht. Gespickt mit britischem Humor bietet dieses wild inszenierte Machwerk besonders hohen Unterhaltungswert.

 

Lesen Sie hier mehr über den Smart Forfour auf PKW.de

(Bildmaterial: Smart)


Alle Artikel in: Autonews

Bei denen mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbe- bzw. sog. Affiliate-Verlinkungen. Klicken Sie auf einen solchen Link und kaufen über diesen Link ein, erhalten wir von dem betreffenden Unternehmen hierdurch eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.

Was suchen Sie?