Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für
Chrysler Sebring

€ 1.900,-
€ 2.700,-

DE-79108 Freiburg im Breisgau

Chrysler Sebring V6

01/2006, 175.000 km, 149 kW (203 PS), Benzin, Automatik, Limousine, blau, Gebrauchtwagen,

€ 2.999,-

DE-63110 Rodgau

Chrysler Sebring Cabrio 2.7 LX

03/2002, 268.950 km, 149 kW (203 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, blau, Gebrauchtwagen, 10.8 l/100 km (komb.)*, 256g CO₂/km (komb.)*

€ 5.990,-

DE-55545 Bad Kreuznach

Chrysler Sebring Cabrio 2.7i V6 Automatik | Leder | Klima

02/2004, 127.500 km, 149 kW (203 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, silber, Gebrauchtwagen, 10.19 l/100 km (komb.)*, 243g CO₂/km (komb.)*

€ 1.999,-
€ 2.200,-

DE-42329 Wuppertal

Chrysler Sebring Cabrio 2.0 LX Leder-Klima-Tempomat

07/2001, 188.000 km, 104 kW (141 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Cabriolet/Roadster, rot, Gebrauchtwagen, 9.1 l/100 km (komb.)*, 215g CO₂/km (komb.)*

€ 4.990,-

DE-55545 Bad Kreuznach

Chrysler Sebring Cabrio 2.0 LX Leder | Sitzhzg | Klimatr

05/2002, 127.500 km, 104 kW (141 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Cabriolet/Roadster, silber, Gebrauchtwagen, 8.1 l/100 km (komb.)*, 195g CO₂/km (komb.)*

€ 4.490,-

DE-55545 Bad Kreuznach

Chrysler Sebring 2.7 LX Automatik | Leder | Klimatronic

07/2003, 86.900 km, 149 kW (203 PS), Benzin, Automatik, Limousine, silber, Gebrauchtwagen, 10.19 l/100 km (komb.)*, 243g CO₂/km (komb.)*

€ 2.450,-
€ 2.750,-

DE-78652 Deißlingen

Chrysler Sebring Cabrio 2.7 LX Autom. Xenon Tüv Neu

10/2001, 260.000 km, 149 kW (203 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, grau, Gebrauchtwagen, 10.8 l/100 km (komb.)*, 256g CO₂/km (komb.)*

€ 3.889,-

DE-77933 Lahr /Schwarzwald

Chrysler Sebring |Lim-LEDER|PDC|SHZ|Klimaautomatik

04/2007, 200.000 km, 103 kW (140 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Limousine, blau, Gebrauchtwagen, 5.5 l/100 km (komb.)*, 200g CO₂/km (komb.)*

Chrysler Sebring

Der Chrysler Sebring ist eine eigene Fahrzeuglinie des amerikanischen Herstellers. Bereits 1995 rollte der erste Sebring vom Band. Der Wagen war und ist als Coupe, Limousine und Cabriolet erhältlich. Der letzte Modellwechsel geschah im Jahre 2007. Das erfolgreiche Modell ist ein Exot auf deutschen Straßen, dennoch findet vor allem das Cabriolet in Deutschland eine immer wachsende Fangemeinde.

Chrysler Sebring Benzin

€ 5.990,-

DE-55545 Bad Kreuznach

Chrysler Sebring Cabrio 2.7i V6 Automatik | Leder | Klima

02/2004, 127.500 km, 149 kW (203 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, silber, Gebrauchtwagen, 10.19 l/100 km (komb.)*, 243g CO₂/km (komb.)*

€ 1.999,-
€ 2.200,-

DE-42329 Wuppertal

Chrysler Sebring Cabrio 2.0 LX Leder-Klima-Tempomat

07/2001, 188.000 km, 104 kW (141 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Cabriolet/Roadster, rot, Gebrauchtwagen, 9.1 l/100 km (komb.)*, 215g CO₂/km (komb.)*

€ 4.990,-

DE-55545 Bad Kreuznach

Chrysler Sebring Cabrio 2.0 LX Leder | Sitzhzg | Klimatr

05/2002, 127.500 km, 104 kW (141 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Cabriolet/Roadster, silber, Gebrauchtwagen, 8.1 l/100 km (komb.)*, 195g CO₂/km (komb.)*

€ 4.490,-

DE-55545 Bad Kreuznach

Chrysler Sebring 2.7 LX Automatik | Leder | Klimatronic

07/2003, 86.900 km, 149 kW (203 PS), Benzin, Automatik, Limousine, silber, Gebrauchtwagen, 10.19 l/100 km (komb.)*, 243g CO₂/km (komb.)*

Markenbeschreibung

Welche Merkmale hat der aktuelle Sebring von Chrysler?

Das aktuelle Cabrio besitzt einen 140 PS starken Dieselmotor, dieser ist bestens bekannt aus zahlreichen Modellen von Volkswagen, Seat, Skoda oder auch Audi. Alternativ bietet Chrysler auch noch einen 2,7 Liter großen Sechszylinder Benziner an, dieser leistet 190 PS und verwöhnt mit sattem Sound.

Was bieten die Motoren des Chrysler Sebring für Alternativen?

Die Freude am Fahren trüben aber der zäh wirkende Motor und der unbändige Verbrauch. Der Dieselmotor ist da die klar bessere Wahl. Mit einem maximalen Drehmoment von 320 Newtonmetern lässt sich der Wagen schaltfaul fahren und wird auch beim Überholen nicht zum Hindernis. Natürlich wird aus dem Sebring niemals ein Sportwagen, er ist eher der gemütliche Cruiser. Mit viel Anlauf packt das Cabrio die 200 km/h Marke, von null auf hundert geht es in rund 10 Sekunden. Für ein amerikanisches Auto ist der Verbrauch von rund 7 Litern Diesel sensationell, weiß man das ein europäischer Motor drin steckt, vergeht die Begeisterung recht schnell.

Was ist das Besondere an dem europäischen Chrysler Sebring Fahrzeug?

Im Laufe der Entwicklung wurde der Sebring von der sehr komfortablen Reiselimousine zum etwas sportiveren Gefährt. Auf dem europäischen Markt werden sogar noch straffere Fahrwerke eingesetzt. Nichts desto trotz fährt sich das große Cabrio wie ein Schaukelpferd mit einer sehr hohen Wanktendenz. Ein typisch amerikanischer Cruiser eben. Allerdings sollte man unterstreichen, dass das Fahrverhalten niemals kritisch wird. Auch in Sachen Sicherheitsausstattung kann der Sebring mittlerweile überzeugen. Airbags, ABS und ESP sind an Bord. Die Karosserie zeigt sich von der amerikanischen Seite, die Herkunft ist unverkennbar. Außen wie Innen fallen kleinere Qualitätsmängel auf. Der Innenraum ist entsprechen gemütlich gestaltet. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt erzielen diese Fahrzeuge meist nur geringe Preise, ein Fall für Schnäppchenjäger.