Dealer logo
Haben Sie Fragen? +49 (0) 211 - 9462 55-0
Kundennummer: 

Andere suchten auch nach

Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für Hyundai i20 Preis

Kostenpunkt Auto: Der Hyundai i20 und sein Preis – so viel muss man zahlen

Der Hyundai i20 ist ein Kleinwagen der südkoreanischen Autoschmiede Hyundai. Das Modell ist seit 2008 auf dem Markt und heute sowohl als Neu- wie auch als Gebrauchtwagen erhältlich. Als Neufahrzeug hat der Hyundai i20 einen Preis von knapp 12.000 Euro. Wem das noch zu viel ist, der kann als Alternative zum Gebrauchtwagen greifen – hier geht der Preis schon ab rund 2.800 Euro los. Die in zwei Generationen gebaute Kompaktlimousine ist außerdem als Jahreswagen eine clevere Option: Käufer eines Hyundai i20 als Jahreswagen profitieren vom neuwertigen Zustand des Fahrzeugs und seinem geringeren Preis.

Hyundai i20 Preis Jahreswagen

Hyundai i20 Preis Diesel

Hyundai i20 Preis Benzin

Hyundai i20 Preis Kleinwagen

Hyundai i20 Preis Limousine

Markenbeschreibung

Hyundai i20 als Neuwagen – diesen Preis muss man zahlen

Will man einen Hyundai i20 als Neuwagen kaufen, muss man mit einem Preis von mindestens rund 12.000 Euro rechnen. Für diesen Betrag gibt es das Basismodell i20, das serienmäßig mit sechs Airbags, einem ESP, einem Bordcomputer, einem höhenverstellbaren Fahrersitz und elektrischen Fensterhebern ausgestattet ist. Für den Antrieb sorgt entweder der kleinste Diesel- oder Benzinmotor mit je 75 PS. Daneben gibt es drei weitere Ausstattungslinien für den Hyundai i20, deren Preis höher ausfällt, da sie eine bessere Serienausstattung bieten. Die nächsthöhere Stufe Classic z. B. kostet mindestens 13.650 Euro – für diesen Preis sind im Hyundai i20 ein Radio, ein gekühltes Handschuhfach und eine Klimaanlage Serie. Für eine serienmäßige Bluetooth-Freisprecheinrichtung, ein beheizbares Multifunktions-Lenkrad, einen Tempomaten sowie beheizbare Frontsitze sollte man mindestens 15.350 Euro einplanen (Trend). Und wer einen Hyundai i20 Style will, kann ihn erst ab einem Preis von 17.300 Euro haben. Dann sind neben den bereits aufgezählten Annehmlichkeiten auch optische Verfeinerungen inklusive. Die Topvariante verfügt beispielsweise über eine hochauflösende Supervision-Instrumentenanzeige, getönte Scheiben ab der B-Säule, schwarze Seitenschutzleisten sowie einen verchromten Kühlergrill.

Wer sich für einen Hyundai i20 interessiert, muss bedenken, dass Fahrzeuge mit einem Benzinmotor im Vergleich zu Modellen mit einem Dieselmotor einen geringeren Preis haben. So verlangt der Hersteller Hyundai für das günstigste Benzinmodell, einen blue 1.2 mit 75 PS und einem Fünfgang-Schaltgetriebe, einen Preis von 11.990 Euro, während die gleich starke Dieselvariante blue 1.1 CRDi mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe schon rund 2.500 Euro mehr kostet.

Hyundai i20: Preise, mit denen Gebraucht- und Jahreswagenkäufer rechnen müssen

Wer den Hyundai i20 gebraucht kaufen will, findet schon ab einem Preis von unter 3.000 Euro Gebrauchtwagen. In den meisten Fällen handelt es sich bei diesen Exemplaren um Fahrzeuge der ersten i20-Auflage, die zwischen 2008 und 2014 gebaut wurde. Modelle der zweiten Generation kosten dagegen mindestens 8.000 Euro. Bei Gebrauchtfahrzeugen ist der 1,4-l-Ottomotor mit 101 PS zu empfehlen: Möchte man z. B. einen benzinbetriebenen Hyundai i20 mit einem Tacho-Stand von weniger als 50.000 km, einer Klimaanlage, einem Bordcomputer, elektrischen Fensterhebern, einem Radio sowie einer Zentralverriegelung kaufen, sollte man mit einem Preis von mindestens 5.000 Euro rechnen. Achtung: In Verbindung mit einem Dieselmotor, welche selten geordert wurden, ist der Preis des Hyundai i20 höher. So zahlt man für eine vergleichbar ausgestattete Diesel-Variante ca. 8.000 Euro oder mehr. Die günstigsten i20 mit einem Selbstzünder werden grundsätzlich ab etwa 3.600 Euro angeboten.

Der Kauf eines Jahreswagens stellt eine weitere Alternative dar, den Hyundai i20 zu einem günstigen Preis zu erwerben. Jahreswagen gibt es schon ab knapp 8.800 Euro, was für den Käufer z. B. im Vergleich zum günstigsten Neuwagen schon eine Ersparnis von über 3.000 Euro bedeutet. Zudem handelt es sich bei Jahreswagen um neuwertige, in der Regel gut gepflegte Fahrzeuge, die oft mit aufpreispflichtigen Extras ausgestattet sind. Im Falle des Hyundai i20 profitieren Käufer außerdem von der fünfjährigen Garantie, die bei allen Neuwagen inklusive ist: Die Restgarantie von mindestens vier Jahren kann beim Kauf eines Jahreswagens auf den neuen Besitzer übertragen werden. Den gleichen Vorteil genießen übrigens Käufer neuerer Gebrauchtwagen – hier kann die Restgarantie noch zwischen mehreren Jahren und einigen Monaten betragen.

Technische Daten

Hyundai i20
ProduktionszeitraumSeit 2008, aktuelle Baureihe: seit 2014
Preis (Neuwagen)ab 11.990 €
Höchstgeschwindigkeit158–190 km/h
0–100 km/h16,0–9,5 Sek.
Verbrauch (kombiniert)6,7–3,2 l/100 km
CO₂155–84 g/km
Zylinder/Ventile3/12; 4/16
Hubraum1.120–1.591 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)55–93/75–126 bei 4.000–6.300
Drehmoment (Nm bei U/min.)119–260 bei 1.750–4.200
Maße (L x B x H)3.940–4.035 mm x 1.710–1.734 mm x 1.474–1.490 mm
AntriebFront
Tankinhalt50 l
TreibstoffBenzin, Diesel
Leergewicht1.035–1.355 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Was suchen Sie?

Was suchen Sie?