Dealer logo
Haben Sie Fragen? +49 (0) 211 - 9462 55-0
Kundennummer: 

Andere suchten auch nach

Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für Hyundai cw

Hyundai i40 cw – ein vorbildlicher Kombi aus Südkorea

Beim Hyundai i40 cw handelt es sich um einen Mittelklasse-Kombi des südkoreanischen Autobauers Hyundai. Das Modell kam 2011 in den Handel und ist seit 2015 in modellgepflegter Auflage erhältlich, wobei letztere unter dem Namen Hyundai i40 Kombi vermarktet wird. Dank guter Verarbeitung und Serienausstattung, sparsamer Motoren und seiner eleganten Anmutung ist der Hyundai i40 cw sowohl neu wie auch gebraucht ein beliebtes Modell. Gebraucht überzeugt der Südkoreaner mit seinem großzügigen Raumangebot, als Neuwagen bietet er jede Menge neuer Technik-Schmankerl, die zum Teil erstmalig für den i40 angeboten werden.

Hyundai cw Diesel

Hyundai cw Benzin

Markenbeschreibung

Moderne Technik, viel Platz und mehr: Die Tugenden des Hyundai i40 cw

Wer sich einen möglichst unauffälligen Kombi wünscht, wird bestimmt am nicht modellgepflegten Hyundai i40 cw Gefallen finden. Dessen zurückhaltendes Design verleiht dem in Rüsselsheim entwickelten Modell eine gewisse Zeitlosigkeit. Zwar findet der eine oder andere auch etwas Biederes am i40, doch schämen braucht sich dieser keineswegs: Seine Verarbeitung ist hochwertig, was den Hyundai i40 cw zu einem attraktiven Gebrauchtwagen macht, während seine Serienausstattung schon beim Basismodell manch einen europäischen Konkurrenten weit hinter sich lässt. So sind beispielsweise ein Radio und eine Klimaanlage schon in der Basisversion selbstverständlich. Und der geräumige Kofferraum bietet im Normalzustand ein Laderaumvolumen von 553 Litern, das sich durch das Umlegen der Rücksitzlehnen (serienmäßig 60:40) auf bis zu 1.719 Liter vergrößern lässt.

Obwohl das Modell schon als preiswerter Gebrauchtwagen überzeugt, bietet es in der modellgepflegten Version noch mehr Stärken. Neben einer markanteren Optik, die durch neue Scheinwerfer und einen stärker in Szene gesetzten Hexagonal-Kühlergrill unterstrichen wird, ist der Hyundai i40 cw zudem mit neuen Materialien in der Fahrgastzelle sowie mit zeitgemäßer und teils erstmalig für dieses Modell verfügbarer Technik ausgestattet. Zu den technischen Neuerungen im i40-Kombi zählen z. B. das ATCC (Advanced Traction Cornering Control), welches eine bessere Traktion in Kurven ermöglicht, ein Fernlicht-Assistent sowie eine Verkehrszeichen-Erkennung.

Radio und Klimaanlage sind schon in der Basisausführung Serie

In puncto Ausstattung stehen dem Huyndai i40 cw vier Linien zur Wahl: Classic, Trend, Style und Premium (aufsteigend). Schon das Basismodell bietet sieben Airbags, ein ESP, eine Zentralverriegelung per Fernbedienung, elektrische Fensterheber und eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung. Empfehlenswerter ist aber die zweithöchste Stufe Trend, denn hier fahren eine Zweizonen-Klimaautomatik und beheizbare Frontsitze und Lenkrad serienmäßig mit. Wem das noch nicht gut genug ist, der bekommt in der nächsthöheren Ausstattungsvariante eine Rückfahrkamera und Seitenairbags hinten bzw. in der höchsten Stufe außerdem Ledersitze mit Kühlfunktion vorn sowie Bi-Xenon-Scheinwerfer serienmäßig dazu.

Beim Kauf eines nicht modellgepflegten Exemplars hat der Käufer die Wahl zwischen drei Ausstattungsniveaus. Hier ist ebenfalls schon die Basisausstattung (Comfort) nicht verkehrt. Öfter ist der Huyndai i40 cw jedoch in der mittleren Variante Style zu finden. Diese Modelle sind manchmal sogar günstiger, bieten aber mit einer Zweizonen-Klimaautomatik, einem Tempomaten und einem beheiz- und elektrisch einstellbaren Fahrersitz eine bessere Serienausstattung. Natürlich bietet die höchste Stufe Premium den größtmöglichen Komfort, der in Form von beheizbaren Ledersitzen, elektrisch anklappbaren Außenspiegeln und Bi-Xenon-Scheinwerfern inkl. einer Scheinwerfer-Reinigungsanlage zur Verfügung gestellt wird.

Hyundai i40 cw: Erstmalig auch mit einem Doppelkupplungsgetriebe bestellbar

Das Motorenangebot für den Hyundai i40 cw fällt übersichtlich aus: Für Neu- und Gebrauchtwagen stehen insgesamt drei Benzin- und Dieselmotoren in unterschiedlichen Leistungsstufen zur Wahl. Auf Benzinerseite finden Gebrauchtwageninteressenten einen 1,6- und einen 2,0-l-Reihenvierzylinder-Ottomotor mit 135 und 177 PS; auf Selbstzünderseite steht ein 1,7-l-Reihenvierzylinder-Dieselmotor mit 116 oder 136 PS zur Wahl. Während die beiden Basistriebwerke bereits seit 2011 zur Motorenpalette des Hyundai i40 cw gehören, wurden die beiden stärkeren Varianten mit 177 und 136 PS im Rahmen der Modellpflege 2015 überarbeitet. Dabei wurde die Leistung des Benziners auf 165 PS gesenkt, während die des Diesels auf 141 PS angehoben wurde. Als Neuwagen kann der Hyundai i40 Kombi also in den Leistungen 135 und 165 PS (Benzin) sowie 116 und 141 PS (Diesel) erworben werden.

Angetrieben wird der Hyundai i40 cw alternativlos über die Frontachse. Die Antriebskraft wird dabei von einem Benzin- oder Dieselmotor mit je vier Zylindern erzeugt und serienmäßig über ein Sechsgang-Schaltgetriebe auf die Vorderachse geleitet. Vor der Modellpflege stand Fahrzeugen nur ein optionales Automatikgetriebe mit sechs Stufen zur Verfügung; modellgepflegte Exemplare mit dem stärksten Dieselaggregat können jedoch erstmalig auch mit einem neu entwickelten Siebenstufen-Doppelkupplungsgetriebe (DCT) bestückt werden.

Technische Daten

Hyundai i40 cw
ProduktionszeitraumSeit 2011, aktuelle Baureihe: seit 2015
Preis (Neuwagen)ab 25.040 €
Höchstgeschwindigkeit190–212 km/h
0–100 km/h12,9–9,7 Sek.
Verbrauch (kombiniert)7,5–4,3 l/100 km
CO₂176–110 g/km
Zylinder/Ventile4/16
Hubraum1.591–1.999 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)85–130/116–177 bei 4.000–6.500
Drehmoment (Nm bei U/min.)164–340 bei 1.250–4.850
Maße (L x B x H)4.475–4.770 mm x 1.815 mm x 1.470 mm
AntriebFront
Tankinhalt70 l
TreibstoffBenzin, Diesel
Leergewicht1.470–1.614 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Was suchen Sie?

Was suchen Sie?