Dealer logo
Haben Sie Fragen? +49 (0) 211 - 9462 55-0
Kundennummer: 

Andere suchten auch nach

Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für Hyundai technische Daten

Hyundai ix35: Technische Daten einer Generation zusammengefasst

Wer einen Hyundai ix35 kaufen will, sollte sich vor dem Kauf ausführlich den technischen Daten des Modells widmen. Zwar entscheiden sich die wenigsten Käufer für ein Fahrzeug in erster Linie aufgrund einer bestimmten Optik oder Ausstattung, dennoch kommt es vor, dass wichtige Herstellerangaben zugunsten eines Ausstattungsmerkmals außer Acht gelassen werden. Andere Interessenten finden nur wenige Infos bzw. unvollständige Quellen. Doch im Falle des Hyundai ix35 ist es gar nicht so schwer, sich einen vollständigen Überblick über seine technischen Daten zu verschaffen.

Hyundai technische Daten Diesel

Hyundai technische Daten Benzin

Hyundai technische Daten Geländewagen/SUV

Hyundai technische Daten sonstiges

Markenbeschreibung

Überblick über technische Daten erhalten – beim Hyundai ix35 ist es einfach

Der Hyundai ix35 wurde im Zeitraum 2009 bis 2015 gebaut. Während dieser Zeit erlebte das Modell nur wenige Überarbeitungen, sodass ein guter Überblick über dessen technische Daten möglich ist. Für den Kauf eines neuen Fahrzeugs – ob als Neu-, Jahres- oder Gebrauchtwagen – ist zunächst die Fahrzeuggröße von Bedeutung. Der Hyundai ix35 macht es Interessenten leicht, denn er wurde von Anfang an und bis zum Modellende mit stets gleichen Abmessungen gefertigt. Seine Länge beträgt 4.410 mm, während er in der Breite 1.820 mm misst. Die Höhe ist mit 1.660 mm praktisch, denn die geöffnete Kofferraumklappe befindet sich dadurch 1,88 Meter über der Fahrbahn, sodass sie auch großen Personen nicht im Weg ist.

Neben der Fahrzeuggröße sind Angaben über die angebotenen Triebwerke von Bedeutung. Davon gibt es beim Hyundai ix35 vier. Bei allen Aggregaten handelt es sich um Vierzylinder-Motoren. Je nach Baujahr gibt es diese in unterschiedlichen Leistungsstufen und mit unterschiedlich großen Hubräumen. Bei den Benzinern sind z. B. Hubräume von 1,6 und 2,0 Litern vorhanden, bei den Selbstzündern sind die Hubräume 1,7 und 2,0 Liter groß.

Hyundai ix35: Technische Daten aller Benzin- und Dieseltriebwerke

Wer sich für einen Hyundai ix35 als Benziner interessiert, muss über die folgenden technischen Daten Bescheid wissen. Zunächst einmal der Basisbenziner:

Dieser hat einen Hubraum von 1.591 cm³ und realisiert eine Leistung von 135 PS (99 kW). Er entwickelt ein Drehmoment von 164 Nm, das bei etwa 4.850 U/min vollständig anliegt. Dieser Basisbenziner wurde erst im Herbst 2010 angeboten, über ein halbes Jahr nach der offiziellen Markteinführung des ix35. Er ist das schwächste Benzintriebwerk des Modells, aber andererseits auch das sparsamste: Nur 6,8 bis 6,4 l/100 km (kombiniert) benötigt der Kompakt-SUV mit diesem Aggregat, wobei der Verbrauch in Abhängigkeit von der Ausstattung variiert.

Bei dem zum Marktstart im März 2010 angebotenen Benzinmotor handelt es sich um einen 2,0-l-Ottomotor mit einem Hubraum von 1.998 cm³ und 163 PS (120 kW). Der Motor bietet mit 194 Nm bei 4.600 U/min ein höheres Drehmoment, ist allerdings auch durstiger und benötigt auf 100 km zwischen 8,4 und 7,5 Litern Kraftstoff (kombiniert). Erhältlich war dieses Aggregat nur bis zur Modellpflege 2013, wo es durch ein gleichgroßes Triebwerk mit Direkteinspritzung und einer minimal gesteigerten Leistung von 166 PS (122 kW) ersetzt wurde. Letzteres hat ein noch höheres Drehmoment (205 Nm bei 4.000 U/min) und mit 8,3 bis 7,8 l/100 km einen ähnlichen Normverbrauch.

Auch auf Selbstzünderseite ging es beim Marktstart mit einem Zweiliter-Diesel mit Common-Rail-Einspritzung los, allerdings in zwei Leistungsstufen. Die schwächere Variante realisiert aus dem 1.995 cm³ großen Hubraum 136 PS (100 kW), die mit einem Drehmoment von 320 Nm auf die Kurbelwelle gestemmt werden. Der kombinierte Verbrauch liegt trotz starker Leistung gerade mal bei 5,7–5,5 l/100 km (ausstattungsabhängig). Die Leistung des stärksten Diesels beträgt 184 PS (135 kW) und treibt die Räder in Abhängigkeit vom Getriebe mit einem maximalen Drehmoment von 383 (Handschaltung) bzw. 392 (Automatik) Nm an. Auch hier ist der Normverbrauch mit 7,2–6,1 l/100 km niedriger als beim etwa halb so schwachen Basisbenziner. Das Drehmoment liegt bei beiden Motoren schon bei nur 1.800 U/min vollständig an.

Etwa sieben Monate nach der Markteinführung wurde das Motorenangebot um einen neuen Common-Rail-Basisdiesel mit 1,7 Litern Hubraum (1.685 cm³) erweitert. Mit seiner Leistung von 116 PS (85 kW) ist er der schwächste der gesamten Motorenpalette, dank seines kräftigen Drehmoments von 260 Nm bei nur 1.250 U/min aber dennoch keineswegs zu schwach für den üppigen Kompakt-SUV. Dieser Motor bringt den ix35 ausreichend flott voran und ist dazu sehr sparsam: Pro 100 Kilometer gibt er sich schon mit nur 5,3–5,2 Litern Dieselkraftstoff zufrieden.

Mit Allradantrieb und 184 PS sind auch Fahrten mit Anhänger ein Leichtes

Um den zwischen 1,38 und 1,67 Tonnen schweren Kompakt-SUV aus dem Stand heraus auf 100 km/h zu bringen, benötigen die Motoren je nach Leistung und Ausstattung nur 12,5 bis 9,8 Sekunden. Der schnellste Sprint gelingt dabei dem modellgepflegten ix35 in Verbindung mit dem stärksten Dieselaggregat. Je nach Ausstattung erreicht der SUV ein Tempo von maximal 160 bis 195 km/h, wobei auch hier der 184 PS starke Dieselmotor die höchsten Top-Speed ermöglicht.

Käufer, die vorhaben, an den ix35 einen Anhänger zu hängen, sollten sich besser für den stärksten Selbstzünder entscheiden. Da dieser schon serienmäßig beide Radachsen antreibt und über ein hohes Drehmoment verfügt, hat er die besten Voraussetzungen, um auch mit Anhängelast problemlos voranzukommen. Es ist übrigens der einzige Motor, der schon ab Werk mit Allradantrieb kommt. Letzteren konnten Käufer beim Kauf eines Modells mit dem Zweiliter-Benzinmotor mit 163 bzw. später 166 PS sowie dem Zweiliter-Dieselmotor mit 136 PS alternativ anstelle des Frontantriebs wählen. Die beiden Basisaggregate mit 135 PS (Benzin) und 116 PS (Diesel) bewegen den SUV ausschließlich über die Frontachse. Geschaltet wird im Hyundai ix35 serienmäßig per manuellem Schaltgetriebe mit sechs Gängen. Aggregaten ab 136 PS stand optional ein Automatikgetriebe mit sechs Stufen zur Wahl.

Hyundai ix35 Fuel Cell: Technische Daten für den Alternativantrieb

Kunden, die sich für alternative Antriebe interessieren, finden im Hyundai ix35 Fuel Cell eine umweltfreundliche Option zum konventionell angetriebenen Modell. Diese Variante ist mit einem Elektromotor ausgestattet, welcher 136 PS (100 kW) leistet und ein Drehmoment von 300 Nm hat. Betrieben wird der Fuel Cell mit Wasserstoff und benötigt nur ein Kilogramm des Treibstoffs für eine Strecke von 105 Kilometern. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei 160 km/h. Mit 12,5 Sekunden für den Spurt von 0 auf Tempo 100 zählt er zwar zu den gemütlichsten unter den ix35, doch ist er der umweltschonendste von ihnen, da er kein Kohlendioxid ausstößt.

Technische Daten

Hyundai ix35: Technische Daten
ProduktionszeitraumSeit 2009
Preis (Gebrauchtwagen)ab 9.480 €
Höchstgeschwindigkeit160–195 km/h
0–100 km/h12,5–9,8 Sek.
Verbrauch (kombiniert)8,6–5,2 l/100 km (Benzin, Diesel); 1,0 l/100 km (Wasserstoff)
CO₂193–135 g/km (Benzin, Diesel); 0 g/km (nur Wasserdampf)
Zylinder/Ventile4/16
Hubraum1.591–1.998 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)85–135/116–184 bei 3.000–6.300 (Benzin, Diesel); 100/136 bei 1 (Elektromotor)
Drehmoment (Nm bei U/min.)164–383 bei 1.250–4.850 (Benzin, Diesel)
Maße (L x B x H)4.410 mm x 1.820 mm x 1.665–1.670 mm
AntriebHeck/Allrad
Tankinhalt58 l (Benzin, Diesel); 5,64 l (Wasserstoff)
TreibstoffBenzin, Diesel, Wasserstoff
Leergewicht1.380–1.830 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Was suchen Sie?

Was suchen Sie?