Opel Karl Rocks

Mit dem Opel Karl stellten die Rüsselsheimer jüngst einen zweckmäßigen Kleinwagen vor, der eher im schlichten Look daherkommt. Was in der Automobilbranche derzeit im Trend liegt, macht nun auch Opel und bringt den Karl zusätzlich auch im Offroad-Style auf den Markt. Die optisch aufgewertete „Rocks“-Variante bietet den gleichen Komfort seines Bruders und zudem ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der Opel Karl Rocks kommt mit einigen optischen Features

Im Vergleich zum Standard-Karl tragen Stoßfänger an Front und Heck, eine schwarze Kunststoffverkleidung an den Radläufen und silberne Aufsätze an den Seitenschwellern zum sportlichen SUV-Stil bei. Im Innenraum wird der Rocks durch Polsterbezüge in Honigwaben-Optik aufgewertet. Die Bodenfreiheit wurde um 18 Millimeter angehoben, was laut Herstellerangaben zu einer erhöhten Sitzposition führen und das Einsteigen erleichtern soll. Trotz seiner kompakten Maße bietet der fünftürige Opel Karl Rocks Platz für fünf Personen und insgesamt mehr als 1.000 Liter Ladevolumen. Für den Antrieb sorgt wie beim normalen Karl ein Einliter-Dreizylinder-Benziner mit 75 PS. Wer möchte, kann jedoch auch einen Benzin- und Flüssiggasantrieb wählen. Über einen Allradantrieb verfügt auch der sportliche Kleinwagen nicht, neben einer manuellen Fünfgangschaltung gibt es zudem ein automatisiertes Fünfganggetriebe.

Dar Komfort passt beim Opel Karl Rocks

Beim Komfort überzeugt der Mini mit einem runden Komfort- und Sicherheitspaket. Dazu zählen ein Berg-Fahr-Assistent, ein Reifen-Kontrollsystem und eine Klimaanlage – alles gibt es serienmäßig. Wer auf weitere Features zurückgreifen möchte, bekommt für zusätzliche 490 Euro den Online-Butler OnStar sowie das Infotainment-System Radio R 4.0 IntelliLink für 600 Euro. Preislich gibt es den Opel Karl Rocks in der reinen Benziner-Ausführung ab 12.600 Euro ohne Zusatzausstattung. Die Bivalente Variante mit Benzin- und Flüssiggas kostet 14.600 Euro. Der sportlich angehauchte Kleinwagen der Rüsselsheimer ist eine kostengünstige Kleinwagenalternative im ansprechenden Look, der vor allem im Stadtgebrauch seine Vorteile zu Geltung bringt.

Opel Karl Rocks
ProduktionszeitraumSeit 06/2015
Preis (Neuwagen)Ab 9.500 Euro
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
0–100 km/h13,9 s
Verbrauch (kombiniert)4,5 l Super
CO₂104 g/km
Zylinder/Ventile3/12
Hubraum999 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)55 kW / 75 PS bei 6500/min
Drehmoment (Nm bei U/min.)95 Nm bei 4500/min
Maße (L x B x H)3675 x 1698 x 1476 mm
AntriebVorderradantrieb
Tankinhalt32
TreibstoffBenzin/LPG
Leergewicht939 kg
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.