Alle Marken und Modelle

Andere suchten auch nach

Die besten Angebote für
Peugeot 207 Cabrio

Peugeot 207 Cabrio für Sommer und Winter

Mit dem Peugeot 207 Cabrio im Sommer die offene Fahrt genießen: Der kleine Franzose macht nicht nur mit offenem Verdeck Spaß. Das Hardtop-Verdeck verleiht dem Fahrzeug ein besonders hochwertiges Design auch im geschlossenen Zustand. Darüber hinaus kann dieses Cabrio perfekt als Hauptfahrzeug für das gesamte Jahr genutzt werden. Dank seiner geringen Abmessungen passt der 207 Cabrio in jede Parklücke und bietet damit auch praktische Vorteile.

Peugeot 207 Cabrio Benzin

Markenbeschreibung

Peugeot 207 Cabrio – offen ist offen

Wer sich schon immer ein Cabrio gewünscht hat, aber sich nicht unbedingt ein Zweitauto zulegen möchte, der ist mit dem Peugeot 207 Cabrio gut beraten. Denn die Besonderheit bei diesem Modell besteht darin, dass es sich um ein Fahrzeug mit Hardtop handelt. Das feste Dach bietet keine Nachteile im Vergleich zu einem geschlossenen Fahrzeug und gilt als ebenso solide. Ganz im Gegenteil bringt dieses Verdeck beim Peugeot 207 Cabrio noch den Vorteil mit sich, auf Wunsch jederzeit auch offen fahren zu können. Möglich macht dies modernste Technik. Auf Knopfdruck öffnet sich das Verdeck, das in mehrere Segmente geteilt ist, wie von Zauberhand und verschwindet im Kofferraum. Den Peugeot 207 Cabrio offen zu fahren, macht so richtig Laune. Und das nicht nur im Hochsommer.

In den Urlaub und zum Einkauf

Der Peugeot 207 Cabrio bietet sich als perfektes Auto für Ausflüge aller Art an. Ganz egal, ob es in den Sommerurlaub gehen soll, wo das Cabriolet am Strand standesgemäß einen gelungenen Auftritt hinlegt, oder ob es auch zum Shopping geht. Dank der Rückbank lässt sich trotz des bei zugeklapptem Dach eher klein gehaltenen Kofferraums viel Gepäck unterbringen. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Cabrios dieser Größenklasse handelt es sich beim Peugeot 207 Cabrio nicht um einen Zweisitzer, sondern es stehen auf der Rückbank noch einmal zwei Sitze zur Verfügung, sodass auch Ausflüge zu viert gestartet werden können.

Motorisierung

Das Peugeot 207 Cabrio ist in unterschiedlichen Motorisierungen zu haben. Im Diesel geht es ab 90 PS los, was für den kleinen Flitzer durchaus ausreichend ist und zudem Versicherungskosten spart. In mehreren Stufen geht es dann aber auch gut und gerne hoch bis zum Benziner mit 156 PS Leistung unter der Haube. Wenngleich ein Cabrio gerne auch einmal zum gemächlichen Cruisen einlädt, kann der Peugeot 207 Cabrio dennoch auch schon einmal zum Kurvenräuber werden.

Technische Daten

Peugeot 207 Cabrio
Produktionszeitraumseit 2007
Preis (Neuwagen)22.100 €
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
0–100 km/h11,2 Sek.
Verbrauch (kombiniert)6,4 l/100 km
CO₂149 g/km
Zylinder/Ventile4/16
Hubraum1.598 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)115/156 bei 6.000
Drehmoment (Nm bei U/min.)240 bei 1.400–4.000
Maße (L x B x H)4.037 x 1.750 x 1.397 mm
AntriebVorderrad
Tankinhalt50 l
TreibstoffBenzin, Diesel
Leergewicht1.428 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.