Schwacke-Liste – kostenlos Alternative finden

So kannst du auch ohne Schwacke-Liste kostenlos den Fahrzeugwert berechnen!
Es gibt viele Alternativen zur Schwacke-Liste, die kostenlos sind.
svetlana
Einleitung von Svetlana Haffner, Redakteurin bei PKW.de 07.09.2015

Köln, 07.09.2015 – Wer vorhat, einen Gebrauchtwagen zu kaufen oder zu verkaufen, kommt in den meisten Fällen nicht an der Schwacke-Liste vorbei. Kostenlos ist der Service jedoch nicht – die EurotaxSchwacke GmbH berechnet für die Wertermittlung für ein konkretes Gebrauchtfahrzeug knapp 8 Euro. Wer den Restwert eines Wagens mit ähnlichen Methoden wie bei der Schwacke-Liste gratis ermitteln will, kann auf eine Alternative wie den TÜV-geprüften PKW.de Preis-Check zurückgreifen.

Die Schwacke-Liste gehört zu den wohl bekanntesten Formen der Restwertermittlung von Gebrauchtwagen in Deutschland. Die Wertermittlung erfolgt bei Schwacke mittels spezieller Tabellen, die eine Vielzahl von Daten aus Fachpresse, Autobörsen, Firmenwagen-Portalen der Hersteller und Ergebnissen statistischer Datenerhebungen beinhalten. Hinzu kommen Zu- oder Abschläge beim ermittelten Durchschnittspreis, wenn der Gebrauchtwagen Extras wie z. B. eine Klimaautomatik oder eine hohe Laufleistung aufweist.

Kostenlose und faire Sofort-Bewertung Ihres Fahrzeugs

Wer den Wert eines Gebrauchtwagens nach der Schwackeliste kostenlos berechnen lassen will, hat hierzu keine Chance. Für den Online-Service verlangt Schwacke eine Gebühr von rund acht Euro. Viele Gebrauchtwagenkäufer und -verkäufer wollen sich auf die Werte der Schwacke-Liste verlassen und sind bereit, diese Gebühr zu entrichten. Doch das muss nicht sein, denn mittlerweile gibt es moderne und kostenlose Alternativen zu Schwacke, die mit aktuellen Marktdaten arbeiten.

PKW.de Preis-Check statt Schwacke-Liste: Kostenlos Restwert ermitteln lassen

Wer den Restwert seines Gebrauchtwagens kostenlos ermitteln lassen will, muss nach Alternativen zur Schwacke-Liste suchen. Eine davon ist der PKW.de Preis-Check: Die Wertermittlung ist unverbindlich, erfolgt schnell über unser Online-Formular und ist zu 100 % kostenfrei. Und das besondere am Preis-Check ist, dass dieser TÜV-geprüft ist und sich bei der Wertermittlung ausschließlich echter Marktdaten bedient.

Finde jetzt auf PKW.de attraktive Gebrauchtwagen zum Superpreis!

Die Berechnung der Gebrauchtwagenpreise im PKW.de Preis-Check erfolgt mithilfe eines eigens von uns entwickelten, modernen und hochkomplexen Algorithmus. Damit ist es uns bei rund 650 Modellen von 100 Herstellern möglich, für alle Gebrauchtwagen einen fairen Preis zu ermitteln. Für die Online-Wertermittlung beobachten und analysieren unsere Hochleistungs-Server Tag und Nacht die Preisentwicklung aller auf dem Gebrauchtwagenmarkt angebotenen Fahrzeuge. Durch hunderttausende Rechenschritte erkennt unser spezieller Algorithmus automatisch, welche Ausstattungsmerkmale den Preis beeinflussen und welche nicht. Dadurch ist für jeden Gebrauchtwagen eine individuelle Wertermittlung möglich, die genau berücksichtigt, welche Ausstattung dieses Fahrzeug an Bord hat.

Diese Vorteile bietet der PKW.de Preis-Check gegenüber der Schwacke-Liste

Obwohl die Schwacke-Liste die wohl populärste Möglichkeit zur Restwertermittlung eines Gebrauchtwagens bietet, gibt es vergleichbare Alternativen, die zudem einige Vorteile bieten. Dies ist beispielsweise beim PKW.de Preis-Check der Fall, denn die Bewertung erfolgt für alle Fahrzeuge zu 100 % kostenlos. Zwar hat auch Schwacke eigene Berechnungsmethoden, diese basieren jedoch auf zahllosen Tabellen, und die gesamte Berechnung ist alles andere als transparent. So weiß der Kunde nicht, welche Ausstattungsmerkmale seines Fahrzeugs tatsächlich berücksichtigt wurden und welche nicht. Darüber hinaus ist die Online-Wertermittlung bei Schwacke zeitaufwendig, denn der Benutzer muss alle Extras des Gebrauchtwagens selbst mühsam heraussuchen und angeben. Hinzu kommt außerdem, dass bestimmte Extras in den Schwacke-Tabellen gar nicht vorhanden sind. Dann müssen Käufer und Verkäufer den Preis für diese Ausstattungsmerkmale selbst festlegen und verhandeln.

Jetzt den Wert deines Gebrauchten online und kostenlos auf PKW.de ermitteln!

Ein weiterer Nachteil der Schwacke-Liste gegenüber dem kostenlosen PKW.de Preis-Check ist die Aktualität: Während PKW.de mit konkreten Marktdaten arbeitet, die ständig neu analysiert werden und die Berechnung direkt beeinflussen, werden die Schwacke-Listen nur in regelmäßigem Turnus von einem oder mehreren Monaten aktualisiert. Darüber hinaus sehen Gebrauchtwagenkäufer im Preis-Check nicht nur, welchen Marktwert ein angebotener Gebrauchtwagen hat, sondern auch, ob der aktuelle Verkaufspreis sogar unter dem Marktwert liegt. So kann man schnell Gebrauchtwagen mit einem “Superpreis” oder einem “fairen Preis” ausfindig machen. Fazit: Die Schwacke-Liste ist nicht kostenlos einsehbar, während der TÜV-geprüfte PKW.de Preis-Check gratis und unverbindlich genutzt werden kann. Wer sich die Gebühr sparen will, kann direkt die kostenlose Alternative nutzen.

Kostenlose und faire Sofort-Bewertung Ihres Fahrzeugs

(Bildmaterial: ⓒiStock.com/PRUEDENCIOALVAREZ)


Weitere Artikel zu diesem Thema