08.07.2016

Alle Artikel in: Autokauf

Günstige gebrauchte Sportwagen – hier gibt’s mehr PS fürs Geld

Diese gebrauchten Flitzer bieten ordentlich Leistung für schmale Budgets
Mit diesen günstigen Sportwagen-Schnäppchen können Sie richtig Gas geben.
Gebrauchte günstige Sportwagen finden Sie auf PKW.de. fujji / Shutterstock.com
lukas
Einleitung von Lukas Thies, Redakteur bei PKW.de 08.07.2016

Wer träumt nicht davon, mal einen richtigen Sportwagen sein Eigen zu nennen? Der Traum vom Roadster oder Coupé mit mehr als 200 PS unter der Haube kann schon bald wahr werden, denn auf dem Gebrauchtwagenmarkt warten zahlreiche Schnäppchen auf Sie. Wir stellen Ihnen günstige Sportwagen vor, die durch höchste Qualität und einen guten Preis überzeugen können. Mit diesen PS-starken Boliden können Sie richtig Gas geben – und das auch bei begrenztem Budget.

Sportwagen-Schnäppchen Audi TT – ein günstiger Kandidat für unter 15.000 Euro

Der Audi TT der zweiten Generation ist ein richtiges Sportwagen-Schnäppchen.
Der Audi TT der zweiten Generation ist ein richtiges Sportwagen-Schnäppchen.

Der Audi TT der zweiten Generation ist seit 2006 erhältlich und mittlerweile ein richtiges Gebrauchtwagen-Schnäppchen. Der verhältnismäßig günstige Sportwagen basiert auf der VW-Plattform PQ35 und besitzt eine Vierlenker-Konstruktion als Hinterachse. Sportwagentypisch sollte man sich beim Einsteigen in den TT auf eine kleine Fitnessübung gefasst machen. Die Rückbank ist natürlich mehr Zierde als ein vollwertiger Sitzplatz für Erwachsene, aber auch das ist keine Besonderheit für ein aerodynamisches Sportcoupé.

Die günstigen gebrauchten Modelle bis zur Schmerzgrenze von 15.000 Euro verfügen häufig über den kräftigen 2.0 TFSI-Motor mit 200 PS. Dieser als robust geltende Antrieb bringt den TT in nur 6,2 Sekunden von 0 auf 100. Wer die 2,5-Liter-Fünzylinder-Maschine mit 340 PS oder die dachlose Roadster-Version haben möchte, muss allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen.

Gebrauchte Japan-Flitzer Mazda RX-8 und Nissan 350 Z – günstig und gut

Den flotten Mazda RX-8 mit 192 PS gibt es schon für wenig Geld.
Den flotten Mazda RX-8 mit 192 PS gibt es schon für wenig Geld.

Der beliebte Mazda RX-8 ist ein weiterer Kandidat, der den Titel günstiger Sportwagen zu Recht tragen kann. Der Japan-Sportler wurde von 2003 bis 2010 gebaut und wird von einem exotischen Kreiskolbenmotor angetrieben. In der kleinsten Motorisierung mit 192 PS gibt es den gebrauchten Flitzer schon ab 5000 Euro. Auch ein gebrauchter Nissan 350 Z muss sich nicht verstecken. Der heckgetriebene Japaner vermag mit seinem gewaltigen V6 das ein oder andere Ampelduell für sich zu entscheiden. Mit etwas Glück findet man gute gebrauchte Modelle unter 15.000 Euro, aufpassen sollte man bei den Exemplaren, wo die Tuning-Fraktion ihre Finger im Spiel hatte.

Ein günstiger Porsche? Der Boxster ist ein exzellenter gebrauchter Sportwagen!

Wer sich einen günstigen Porsche gönnen möchte, der sollte nach einem gebrauchten Boxster der Baujahre 1996 bis 2004 Ausschau halten. Der Stuttgarter Kult-Sportwagen ist der Inbegriff von Fahrspaß und sportlicher Dynamik. Nicht selten findet man gut erhaltene Exemplare in der Preisklasse von 10.000 bis 15.000 Euro mit knapp 100.000 abgespulten Kilometern. Bereits in der Grundversion mit dem mittig montierten 6-Zylinder-Benziner und 204 PS kann man das typische Porsche-Feeling genießen.

(Bildmaterial: Shutterstock, Audi, Mazda)


Alle Artikel in: Autokauf

Bei denen mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbe- bzw. sog. Affiliate-Verlinkungen. Klicken Sie auf einen solchen Link und kaufen über diesen Link ein, erhalten wir von dem betreffenden Unternehmen hierdurch eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.