Pkw gebraucht kaufen?

Hierauf gilt es unbedingt zu achten!
Pkw gebraucht kaufen, so geht's!
Wir verraten Ihnen, wie man Pkw gebraucht kaufen sollte.
sascha
Einleitung von Sascha Nendza, Redakteur bei PKW.de 28.09.2015

Der Kauf eines Neuwagens kann das finanzielle Budget ganz schön strapazieren. Zudem ist der Wertverlust anfangs sehr groß, sodass die Anschaffung eines Gebrauchtwagens in vielen Fällen die klügere Wahl ist. Wer einen Pkw gebraucht kaufen möchte, sollte bei der Wahl des Fahrzeugs überlegt vorgehen.

Jetzt günstige gebrauchte Pkw suchen!

Pkw gebraucht kaufen

Autofahrer, die einen Pkw gebraucht kaufen möchten, gehen oftmals planlos vor. Möglichst günstig sollte der Neue sein – daher sehen viele die Chance, beim Privatkauf ein gutes Schnäppchen zu machen. Was viele dabei nicht bedenken: Das Risiko, ein mängelbehaftetes Fahrzeug zu kaufen und auf dem Schaden sitzen zu bleiben, ist groß. Besonders problematisch ist dabei, dass der Privatverkäufer nicht für spätere Sachmängel am Fahrzeug haftet. Schnell wird der Autokauf da zur Kostenfalle. Zudem ist man als Käufer auch nicht vor Betrug gefeit: Nach aktuellen Schätzungen ist bei jedem dritten Gebrauchtwagen der Kilometerstand manipuliert.

Daher ist es ratsam, sich direkt für den Gebrauchtwagenkauf beim Händler zu entscheiden. Dieser haftet gesetzlich bis zu zwei Jahre nach dem Kauf für Mängel am Fahrzeug und bietet obendrein den umfangreicheren Service. Denn Autohändler können neben einer Finanzierungsoption auch weitere Garantieleistungen anbieten. Wer einen Pkw gebraucht kaufen möchte, wählt mit dem Kauf beim Händler die sichere Variante.

PKW.de – günstige Gebrauchtwagen-Angebote auf einen Blick

Besonders einfach und bequem geht dies auf PKW.de. Unser unabhängiger, TÜV-geprüfter Preis-Check hilft Ihnen dabei, im Handumdrehen die besten Angebote zu finden. Normalerweise bereitet es sehr viel Aufwand, um aus einer Vielzahl an Angeboten dasjenige mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis ausfindig zu machen. Denn unterschiedliche Baujahre und Kilometerstände sowie verschiedene Ausstattungsvarianten und Motorisierungen erschweren den manuellen Preisvergleich. Und oftmals stellen sich vermeintlich günstige Angebote im Nachhinein als gar nicht mehr so preiswert heraus.

Daher kauft man Pkw gebraucht am besten direkt mit PKW.de.

Der PKW.de Preis-Check erspart Ihnen den lästigen Rechenvergleich. Dazu ermitteln unsere Hochleistungs-Server mithilfe von Millionen von ständig aktualisierten Daten für jedes Fahrzeug einen realistischen Marktpreis. Für jedes Modell werden dabei mehr als 100 Ausstattungsmerkmale in den Rechenprozess einbezogen. Anhand dieser Ergebnisse bewerten unsere Computer anschließend die jeweiligen Händlerangebotspreise. Stimmt der errechnete Marktwert des Fahrzeugs mit dem Preis des Händlers überein, handelt es sich um ein faires Angebot, das wir entsprechend mit “Fairer Preis” kennzeichnen. Liegt der Händlerpreis deutlich unter dem von uns errechneten Marktwert, wird dieses Inserat mit “Superpreis” deklariert. Bei solchen Schnäppchen lohnt es sich, schnell zuzugreifen, denn sie sind auch bei anderen Kaufinteressenten heiß begehrt.

Hier günstige Pkw gebraucht auf PKW.de finden!

Wer sich für die Gebrauchtwagen-Suche mit PKW.de entscheidet, erspart sich nicht nur jede Menge Aufwand, sondern wählt auch die sichere Autokauf-Variante. Denn bei uns finden Sie ausschließlich seriöse Händlerangebote. Gebrauchte Pkw kauft man sicher und bequem auf PKW.de!

(Bildmaterial: ©iStock.com/michaeljung)


Weitere Artikel zu diesem Thema